Fernbeziehung Unsicherheit

U
Benutzer194781  (24) Ist noch neu hier
  • #1
Hallo :smile: ich weis zwar nicht wie ich anfangen soll aber ich starte mal.
Ich bin 24 Jahre jung und bin seit knapp 6 Monaten in einer Beziehung wenn man es so nennen darf, es ist eine Fernbeziehung ( 2 std Entfernung ) in diesen knapp 6 Monaten haben wir uns nur 1 mal gesehen sonst nur telefonieren und FaceTime unser Treffen lief auch sehr gut und leidenschaftlich…
Bei einem gemeinsamen Trip 3 std vorher hat er die Beziehung beendet und unseren kurz Trip abgesagt und hat in dieser 4 Wochen Trennung auch zu anderen Frauen Kontakt gehabt und denn Kontakt wieder zu mir gesucht worauf ich mich eingelassen habe und die Frage wer die neuen Frauen in seinem insta sind war seine Antwort sind die Freundinnen von Sediment couseng was leider gelogen war… wir haben es versucht und wieder an dem Tag wo wir uns sehen wollten kam was zwischen und wir konnten uns wieder nicht sehen und er entfernte mich auf insta mein Bauchgefühl sagte mir das was nicht stimmt und ich beendete die Beziehung… nach 1 Woche Trennung habe ich den Kontakt gesucht und wollte ihn zurück was auch geklappt hat nur irgendwie ist es diesmal komisch ich fühle mich nicht mehr zu ihm angezogen zu 100% hab bei jeder Aussage bedenken ob es die Wahrheit sei oder nicht… wir können nicht miteinander aber auch nicht ohne einander.

Vllt könnt ihr mir ja helfen und mir Rat geben über jede antworte bin ich dankbar.
 
fluffypenguin1
Benutzer178050  (21) Öfter im Forum
  • #2
Den Typen abschießen, Kontaktsperre und über ihn hinwegkommen.

Aber die Antwort kennst du sicher. Du möchtest sie nur nicht hören, schätze ich.
 
U
Benutzer194781  (24) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #3
fluffypenguin1
Benutzer178050  (21) Öfter im Forum
  • #4
Das wird er nicht.

Verschwende nicht deine Lebenszeit und such dir jemanden, der dich wählt und nicht dich und x andere Frauen. Er ist wahrscheinlich einfach ein Typ, der sein kleines Ego damit aufpusht.

Das was ihr da habt ist für mich übrigens keine Beziehung, sondern eher eine gescheiterte Kennlernphase.
Er ist ein Typ, der lange online mit dir Kontakt hatte um dann (nehme ich an) gleich beim ersten Treffen mit dir in die Kiste zu können. Wahrscheinlich hat er nebenbei noch mit 5 anderen geschrieben, mit denen er ebenfalls „in einer Beziehung“ war :rolleyes:
 
dani_ela
Benutzer120764  (27) Sehr bekannt hier
  • #5
wir können nicht miteinander aber auch nicht ohne einander.

Das stimmt so nicht. Meiner Meinung nach. Er hat dich doch schon ein paar Mal verlassen und das letzte Mal wolltest du unbedingt zu ihm zurück und nicht er zu dir. Du kannst nicht ohne ihn aber er anscheinend ganz gut ohne dich. Sonst hätte er nicht mit anderen Frauen Kontakt gehabt. Du scheinst ihm ganz einfach nicht wichtig zu sein. Tut mir leid für die harten Worte aber das ist mein Eindruck.

Vielleicht willst du es jetzt noch nicht wahrhaben aber wenn du ernsthaft darüber nachdenkst, dann erkennst du es bestimmt auch. Das ist keine Beziehung, dass ist bestenfalls eine Bekanntschaft. In einer Beziehung liebt man sich und vertraut man sich. Hier trifft beides nicht zu.
 
Sun-Fun
Benutzer171320  Sehr bekannt hier
  • #6
Das ist keine Beziehung, wenn ihr Euch nicht seht und er sich eh schon lange trennen wollte.

Such Dir jemand, der Dich will!!
 
Yurriko
Benutzer174969  (30) Sehr bekannt hier
  • #7
Ihr lebt 2 Stunden entfernt. Das ist nichts. Und ihr seht euch nicht regelmäßig. Das ist absurd.

Sorry, wo ein Wille, da ein Weg. Wo ein Unwille, da sind viele, viele Ausreden parat.

Du bist nur sein Amüsement, bis er was besseres gefunden hat. Und real will er dich nicht sehen.
 
L
Benutzer193740  Ist noch neu hier
  • #8
Schieß den Kerl zum Mond.
Der hält dich nur Warm für schlechte Zeiten.
 
lir
Benutzer191873  (25) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #9
Auch von mir:
Ihr habt keine Beziehung, und habt auch nie eine gehabt.
Aus irgendwelchen Gründen fahrt ihr phasenweise den Schreib- und Sprachnachrichten-Kontakt mal hoch, mal runter. Toll.

Mit einer Partnerschaft hat das nichts zu tun.
Es besteht auch kein erkennbares Interesse, dass es in eine solche Richtung gehen sollte - 2 Stunden Fahrtzeit nehmen doch nicht wenige Leute tagtäglich für den Arbeitsplatz auf sich, und nicht alle Chefs/Kollegen sind ja unbedingt zum Verlieben...

Also hak diese ganze Geschichte ab, sie führt zu nichts und raubt euch beiden nur Zeit/Energie/Möglichkeiten, jemanden passenden kennenzulernen.

Und ja, ihr könnt ohne einander. Tut ihr eigentlich schon die ganze Zeit. Ihr müsst nur in euren Whatsapp und sonstigen Apps mal auf ein anderes Profilbild klicken bzw. diese ganz aus-/weglassen.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren