Unsicherheit bzgl. Kondom & Pille

Benutzer121675  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Folgendes Problem.
Da meine Periode am 15. August zu Ende war, habe ich von 18. auf den 19. August mit meinem Freund geschlafen.
Ich nehme seit 2 Monaten die Pille und wir haben auch mit einem Kondom verhütet trotzdem habe ich jetzt das Gefühl das ich schwanger bin.
Kann das sein oder nicht??
Danke schon einmal im Voraus
 

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
Habt Ihr denn Fehler bei der Verhütung mit Kondomen gemacht?
 

Benutzer121500 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie hoch schätzt du die Zuverlässigkeit eines digitalen Forum-Schwangerschaftstests ein?
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Habt Ihr denn Fehler bei der Verhütung mit Kondomen gemacht?

Eher: Gab es denn Fehler bei der Anwendung des Kondoms und der Einnahme der Pille?
Denn eines davon reicht - korrekt angewandt - zur Verhütung völlig aus. :zwinker:

Wieso hast du denn überhaupt Sex, wenn du beiden Verhütungsmethoden nicht traust?
Und was meinst du mit "Gefühl, schwanger zu sein"? Nach zehn Tagen gäbe es da wohl noch keine Anzeichen, selbst wenn du schwanger wärst.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nein mit korrekt angewandter Pille und korrekt angewandtem Kondom wird man nicht schwanger.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren