Unsicher beim ersten Mal

Benutzer100789 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey an alle. :zwinker:

Also ich hab folgendes problem, mein freund und ich sind jetzt schon 5 monate zusammen und wollen demnächst auch miteinander schlafen.
Soweit, sogut...mein problem dabei ist das ich noch jungfrau bin er aber sehr viel erfahrung hat.
Das stört mich auch nicht, da es ja nur von vorteil sein kann.
Jetzt komm ich zu meinem eigentlichen problem.
Ich bin stolz darauf noch jungfrau zu sein, aber er weiß nicht das ich eine bin.
Ja , jetzt kommt wieder das ewige, das is keine gute basis für eine beziehung, warum erzählst du es ihm einfach nicht usw.
Das ich es ihm nicht erzähle hat ganz andere grüde.
Er ist der überzeugung das ich keine mehr bin.
Meine frage jetzt, wie soll ich es angehn das ich mich nicht ganz so dumm anstelle dabei, und er hoffentlich nicht merkt das ich noch eine bin?
Ihr könnt mich jetzt für unreif etc. halten aber ich bring es einfach nicht übers herz, es ihm zu sagen, obwohl er sonst wirklich alles weiß und ich sonst 100% erlich bin...
 

Benutzer53748 

Meistens hier zu finden
Hallo Leyla,

ich kann verstehen, dass es dir unangenehm ist, ihm das zu beichten. Aber stell dir vor, du tust es nicht: er wird es merken weil du dich evtl nervös verhältst oder eben ganz anders, als er das von "erfahrenen" so kennt. Und du wirst evtl. kein schönes erstes mal haben, weil er nicht auf deine Voraussetzungen etc. eingehen kann. Und ich mein, so ein erstes mal KANN auch durchaus schmerzhaft sein. Muss nicht, aber kann. Dann kann er einen Widerstand merken, Blut sehen oder dein schmerzverzerrtes Gesicht. Dann wird er sich scheiße fühlen weil er denkt er hat was komplett falsch gemacht und dich verletzt usw.
Tu euch beiden einen Gefallen und sag es ihm! Es ist keine Schande Jungfrau zu sein, in deinem Alter durchaus sehr normal und es ist auch etwas besonderes! Vielleicht findet er es super, dass er der Erste sein kann und dir alles "zeigen" darf. Aber wenn er es nicht weiß, wie soll er dann auf dich eingehen?
Bleib dir selbst treu und bleib bei deiner Ehrlichkeit. Sag vllt. sowas wie "Schatz, du weißt das ich ein ehrlicher Mensch bin. Deswegen muss ich dir das jetzt sagen. keine Angst, ich hab nichts schlimmes gemacht oder so, es ist bloß so, das ich viel weniger Erfahrung hab als du bisher dachtest,.... genauer gesagt keine"

Weißt du, das "wie du es angehn sollst ohne dich dumm anzustellen". Es gibt kein Patentrezept für Sex, oder bestimmte Vorgänge oder "Knöpfe" die du drücken musst. Wer viel Erfahrung hat ist einfach entspannter und zeichnet sich dadurch aus, darauf zu achten, was dem anderen gefällt und vielleicht in vielem schon geschickter zu sein und erst mal Sachen zu probieren, die dem Ex/der Ex gefallen haben. Aber das alles ist meiner Meinung nach als Jungfrau eben nicht "schaffbar" da man Erfahrung nicht vortäuschen kann. Entweder man hat sie schon - oder eben nicht.

Nur Mut, du schaffst das schon! Und glaub mir, es fühlt sich gut an das Gefühl ,wenn man sich ALLES sagen kann ohne Angst haben zu müssen, das der andere komisch reagiert oder einen dann nicht mehr mag. Aber die Erfahrung muss man eben erst mal machen, um es dann zu wissen :zwinker:.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Warum ist er überzeugt davon, dass du keine JF mehr bist? Vermutet er das einfach nur, weil du vielleicht schon Beziehungen hattest oder hast du da mal was angedeutet bzw. ihm bei einer Vermutung einfach nicht widersprochen?

Einerseits hast du so viel Vertrauen zu ihm, dass du Sex mit ihm haben willst. Andererseits kannst du ihm nicht sagen, dass du noch JF bist? Warum nicht? Was befürchtest du? Meinst du, er sieht dich dann mit anderen Augen oder überlegt es sich anders?
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
er wird es wohl eh merken :what:

sag es ihm, damit festigst du auch die beziehung wenn dir was dran liegt...
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Darf man denn die Gründe erfahren, warum du es ihm nicht erzählst?
Wie will man Erfahrung mit einem intakten Jungfernhäutchen vortäuschen?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Meine frage jetzt, wie soll ich es angehn das ich mich nicht ganz so dumm anstelle dabei, und er hoffentlich nicht merkt das ich noch eine bin?
Es wäre dumm, es ihm nicht zu sagen.
Es ist schön, für jemanden der/die Erste zu sein. Vor allem, wenn man es weiß - dann kann man darauf eingehen.
Es gibt auch Leute, die auf nen..ich sag mal "hartes" erstes eindringen stehen - wenn er so einer ist, und es "einfach so macht", wird es dir denke ich ziemlich derb wehtun... ja "sei vorsichtig" kann helfen - aber Ehrlichkeit hilft dir am meisten weiter. Ich finde, es ist nen großer Unterschied ob man normal-vorsichtig ist beim eindringen, oder "Jungfrauen-geeignet-vorsichtig" - bei letzterem achtet man(n) glaube ich noch mehr auf alles, was man macht und wie sie reagiert.
Ist doch nichts schlimmes, wenn man noch nie Sex hatte?
 

Benutzer97953 

Meistens hier zu finden
du schreibst, dass du stolz bist noch kungfrau zu sein, dann sollte eigendlich auch kein großen problem dabei sein, es ihm zu sagen?
und die sache, mit dem nicht dumm anstellen, damit er nix merkt, wird bestimmt nach hinten losgehen..wie schon geschrieben wurde, du wirst bestimmt nervös sein, auch vorallem, weil du unter druck sein wirst, damit er ja nix mehrkt..es könnte weh tun, was schwer überspielbar sein wird..und was ist, wenn er fragt worauf du stehst? da du unerfahren bist, kannst du schlecht antwort geben..er denkt du bist keine jungfrau mehr, also wird er auch bestimmt irgendwo erwartungen haben, was du mit ihm so anstellen wirst und was ist dann, dann siehst du alt aus.
bring es ihm einfach irgendwie bei, ein weg wird sich schon finden und warum ist er nun eigendlich der überzeugung, dass du keine jungfrau mehr bist???
wie wär´s eigendlich, erstmal mit petting anzufangen, anstatt gleich in die vollen zu gehen, macht doch auch schon spaß und dadurch sammelst du doch auch schon etwas erfahrung und ihr wißt, was der andere so mag?
und selbst wenn er erfahrung hat, er wird bestimmt kein probldem mit deiner jungfräulichkeit haben, weshalb auch? vielleicht fände er es gar nicht so schlecht dir alles zeigen zu können und findet es schon, dass du noch nicht so und so oft hattest, schon mal so gedacht?
mach dir da nicht so nen kopf und sag´s ihm lieber jetzt, anstatt er es dann mitten drin selbst mitbekommt und dann enttäuscht von dir ist und wenn er es weiß wird es auch schöner für dich sein, weil du dich zb. auch nicht unnütz verstellen musst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren