Unromantisch..:(

P

Benutzer

Gast
Ich hab gestern bei meinem Schatz geschlafen. Ich war grad dabei ihn zu fesseln und dann klingelt plötzlich ein Erinnerungsding was er und seine Ex freundin haben.. also jeder ein Teil und es klingelt bei beiden gleichzeitig um irgendeine unbestimmte Zeit.

Irgendwie tat das weh, weil er vorher mit seiner schwester und seiner mutter das komplette Zimmer ( alle schränke etc. ) ausgeräumt und umgeräumt hat und dann kam blos ein " hab ich vergessen weg zu schmeissen" und vorher hat er erzählt dass er 3 gelbe säcke entrümpelt hat, ABER ganz zufällig hat er den "ich-denk-an-dich-piepser" vergessen..

ich bin nicht schnell eifersüchtig aber es tat innerlich schon etwas weh..

kennt ihr sowas auch?
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Ja kenn ich auch... gerade sowas würde mir auch weh tun.
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Bei dir pieps wohl... wenn er schon gefesselt war, warum hast ihn dann net gleich mit der Peitsche bearbeitet.. :tongue: :grin:
 

Benutzer32811  (34)

...!
Das würd mich auch irgendwo nen Stich versetzen. Und hat er es dann weggeschmissen?
 
P

Benutzer

Gast
ne konnte er ja nicht... er war ja gefesselt..+g+

naja wahrscheinlich habe ich in der situation einfach falsch reagiert bzw. es gar nicht richtig gerallt, weil ich hab so getan (?) als ob es mir egal wäre.. aber im nachhinein tats dann schon irgendwo weh.

Ich weiß dass ich sein ein und alles bin und das wichtigste in seinem leben. deswegen macht mich das ja so etwas stutzig..

vor allem die Tatsache dass er vorher noch sein Zimmer komplett ausgemistet hat nur dieses scheiß teil nicht und er wusste auch schon vorher dass es mich nervt ..

und dann meinte er noch (nicht gestern, aber früher mal), so dümmerllich wie er ab und zu ist " ich versuch das ja von meiner ex freundin wieder zu bekommen" um es mir dann zu geben, aber das wolte ich dann nicht.
 

Benutzer32811  (34)

...!
pLaYbUnnY schrieb:
Ich weiß dass ich sein ein und alles bin und das wichtigste in seinem leben.
Dann keine Sorge :zwinker:

pLaYbUnnY schrieb:
ich versuch das ja von meiner ex freundin wieder zu bekommen" um es mir dann zu geben, aber das wolte ich dann nicht.
Dumm aber irgendwie süß :blablabla Kann ich verstehen dass du ned willst :zwinker:
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ja, ich kann dich verstehen. Mein Freund hat auch noch viele Sachen von früheren Mädchen/Frauen aus seinem Leben und lässt die noch offen rumfliegen. Verstehen kann ich ihn nicht, aber es tut schon ziemlich weh.
Viele Grüße
 

Benutzer20716  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey Playbunny,

erstmal kann ich dich natürlich verstehen. Kann das nachvollziehen, das die Situation sicher nich toll war..

Trotzdem will ich an dieser Stelle Partei für deinen Freund ergreifen.
Das genannte "Pieps-Ding" ist sicher ein "Love-reminder"..
Den hatte ich auch mal. Hab ihn für meinen Ex-freund zu Weihnachten gekauft.
Nachdem Schluss war hab ich ihn mit weiterem Kram in nem Schrank verstaut.
Mein jetziger Freund hat mich dann nach ein, zweimal piepsen drauf angesprochen.. ihm war das wohl auch unangenehm, was ich verstehen kann.
Jedoch habe ich erst nicht eingesehen das Ding wegzuschmeißen weil ich es immerhin gekauft habe (und soooo billig war es nicht), auch wenn es keine Verwendung mehr hatte.
Ich habs dann trotzdem in den Müll geschmissen..

Was ich sagen will:
MIR hat dieses Ding jedenfalls nach der Trennung nichts mehr bedeutet, höchstens war da der Gedanke an das Geld das ich ausgegeben habe.. umsonst :zwinker: - Und es kann ja sein das dein Freund das ähnlich sieht.
Trotzdem sollte er es dirzuliebe wegschmeißen.
 
P

Benutzer

Gast
hey maoam..

am geld kanns nicht liegen weil er mir schon vorher immer gesagt hat als es mal gebimmelt hat dass er es wegschmeisst

und dann mistet er sein zimmer aus und dann ist das scheiß teil immer noch nich weg
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
DieKatze schrieb:
Hallo!
Ja, ich kann dich verstehen. Mein Freund hat auch noch viele Sachen von früheren Mädchen/Frauen aus seinem Leben und lässt die noch offen rumfliegen. Verstehen kann ich ihn nicht, aber es tut schon ziemlich weh.
Viele Grüße

kenn ich genauso :frown:
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
man sollte die Erinnerungen und dessen Gegenstände eines Partners genauso respektieren wie dessen Wünsche und Träume!! Versucht lieber einen guten kompromis zu finden.. z.B. das man die sachen eben in eine kleine Schachtel packt, wo man dann nicht ungewollt erinnert werden kann.. Eifersuchtsgedanken sind da wirklich fehl am platze, denn man hängt nimmer an dem Mädel, sondern wenn überhaupt nur noch an der Erinnerung.. Treibe ihn nicht dazu auf seine Erinnerungsgegenstände zu verzichten.. er muss es schon allein mit sich ausmachen!!
 

Benutzer28884  (34)

Verbringt hier viel Zeit
und ob ich das kenne. also nicht direkt sowas, aber es kommt oft vor, dass wir vielleicht grad im bett sind... kuscheln, küssen oder sex haben. während dessen läuft manchmal musik oder tv. und wenn dann grade in den momenten das lied von ihm und seiner ex kommt, ist das auch immer total schlimm für mich. das kotzt mich eigentlich voll an. aber natürlich will ich dann auch nicht austicken und die fernbedienung nehmen und losmotzen. kann der ja nichts dafür. aber trotzdem. vor allem in der situation fühl ich mich total schlecht dann. aber zum glück nimmt der dann meist schon selber das teil und schlatet um.
was auch noch unangenehm ist, ist wenn wir bei ihm sind und er seine handschellen rausnimmt. klingt jetzt komisch, aber die handschellen hat er auch mit seiner ex benutzt. und auf einmal bin ich mit denen gefesselt sozusagen. da vergeht mir auch schonmal schnell die lust. aber ich versuch mich zusammen zu reißen... denn ich will halt nicht so übertrieben rüberkommen. irgendwann störts mich sicher auch nicht mehr.
 
P

Benutzer

Gast
hachja deluxe, ich will auch nie austicken, aber so innerlich werde ich verdammt stinkig... aber ich wills ihm halt nicht zeign weil er dann bestimmt sauer wird oder so.. oder er zieht das ins lächerliche und ich steh doof da..

gestern war auch wieder so ne sache, die zwar ma gar nix mit seiner ex zu tun, aber das hat mich auch irgendwo verletzt. und zwar habe ich mit ihm gekuschelt und halt etwas rumgealbert und so, und dann sind wir auf das thema Lügen gekommen und ich habe ihn dann gefragt ob er mich mal angelogen hat und ich habe eigentlich gedacht es kommt "Nein natürlich nicht"

aber dann kam "ja ich hab dich mal angelogen" so kleine notlügen meinte er...
war dann beleidigt aber er hat das nicht ernst genommen und das wieder ins lächerliche gezogen. Das tat weh..

vertraut er mir nicht? ich habe ihn doch auch nicht angelogen, oder ist das für männer normal ihre notlügen zu haben.. und was ist für männer ne notlüge
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
na play ich kann dich echt verstehn, ging mir genauso als ich zufällig so nen plüschherz von ner ex bei ihm gesehn hab... und das auch noch direkt neben dem bett... hab nix gesagt aber der tag war versaut. er muss des irgendwie gemerkt ham, als ich das nächste mal in sein zimmer kam wars inner schublade verschwunden... und bei unserem gemeinsamen um/auszug hab ich festgestellt das er noch mehr von den dingern hatte... einfach alle aufgehoben die er je bekommen hatte... allerdings hab ichs da nur festgestellt weil ichn müll runter gebracht hab und die da alle drin lagen :grin: zum glück *g
 

Benutzer32618 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Hallo!
Ja, ich kann dich verstehen. Mein Freund hat auch noch viele Sachen von früheren Mädchen/Frauen aus seinem Leben und lässt die noch offen rumfliegen. Verstehen kann ich ihn nicht, aber es tut schon ziemlich weh.
Viele Grüße

Ich schon! Bedenke einfach, dass es sich bei diesen Sachen um Teile seines Lebens, seiner Vergangenheit handeln. Dadurch hat er Dich keineswegs weniger lieb, oder trauert seinen Ex-Freundinnen hinterher. Ich habe ebenfalls noch ein paar Dinge meiner Ex in meinem Zimmer und betrachte sie einfach nur als Teil meines Lebens, meiner Identität, meiner Vergangenheit. Macht euch wegen solcher "Überreste" nicht verrückt! Ihr Mädels habt doch sicher auch noch den ein oder anderen "lieben" Brief, dass ein oder andere Geschenk aufbewahrt, dass euch emotional etwas bedeutet und euch an etwas erinnert. So ist es bei uns Männern auch, man glaubt es kaum. ;-)

Deus Ex Machina.
 

Benutzer31694 

Verbringt hier viel Zeit
Kann mich meinem Vorredner da nur anschließen.
Bloß weil eine Beziehung beendet ist schmeiss ich doch nicht alles gleich weg was mich an diese erinnert.
Insofern kann ich ihn ganz gut verstehen.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
nur gut dass die ganzen eisbären bei meinem freund nicht auch noch piepen °°ich kannd as voll verstehn!!
 

Benutzer27207  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch noch alle Sachen, die ich in früheren Beziehungen bekommen hab. Gerade die vielen Briefe aus meiner ersten Beziehung. Und Fotos und sonstwas. Aber das ist alles zusammen in einer Kiste drinnen und die ist zu!

Ich weiß nicht, irgendwas hindert mich daran, die Sachen wegzuschmeißen, dahinter steckte ja auch mal was! Und ich denke immer "eines Tages wirst Du mal froh sein, dass Du das alles aufgehoben hast" Vielleicht nehme ich in 50 Jahren die Kiste mal wieder und lese mir alles mal wieder durch. Erinnere mich dann wieder an Menschen und Momente, die ich sonst vergessen würde...Vielleicht werde ich die ganzen Sachen auch nie wieder ansehen...aber zumindest piepen tun die Briefe nicht!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren