unreine haut am ruecken und im dekollete!!

Benutzer16094 

Verbringt hier viel Zeit
hallo ihr lieben!

ja, die sommerzeit steht vor der tuer und damit die zeit fuer knappe tshirts und bikinies. leider gibts da nur ein kleines problem. ich habe haeufig im dekollete und am rucken (schulterblaetter) extrem unreine haut.

ich habe sehr emfpindliche haut, vertrage beispielsweise kein clearasil.

ich wollte euch fragen was ihr hernehmt und was WIRKLICH hilft?

es waere sehr schoen wenn es etwas geben wuerde, dass man nicht mehr abwaschen muss, also vllt irgendwas das man einfach nur auftraegt.

ich freue mich auf eure antworten!

lg
badethermometer
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
pickel kommen nciht durch falsche ernährung. dadurch hat man zwar schlechte haut aber nicht unbedingt pickel. es sei denn man is auf das essen allergisch.

ich rate zu sisalhandschuhe und regelmäßiges peeling
 

Benutzer32961  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
wie wäre es einfach mal zum Arzt zu gehen?
wenn man das geld über hat kann man natürlich auch das machen.


alternativ (und das wäre meine wahl) rate ich zu heilerde. klingt bescheuert, wirkt aber gut. gibts in drogerien und notfalls in apotheken. zu nem brei anrühren und auf die betroffenen partien klatschen, je nachdem wieviel geduld man hat läuft man damit rum bisses trocken ist oder machts schon nach ner halben stunde wieder ab. die zieht den ganzen überschüssigen talk bakterien eiter usw alles aus der haut raus, spätestens am nächsten tag sieht man die besserung.
zusätzlich kann man die heilerde mit ein wenig duschgel mischen und das dann als sehr feines peeling verwenden.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
wenn man das Geld hat?? 10 Euro sind ja auch verdammt viel Geld :blablabla

Lieber konkret etwas verschrieben bekommen was dann auch hilft als sich durch unzählige Cremes wühlen, die dann vielleicht doch nichts helfen!
 

Benutzer32961  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ehrlich gesagt glaub ich garnicht das irgendwelche cremes helfen.

aber ok, ich sah "arzt" als "kosmetiker" an, und da ist so nen besuch numal nicht einmalig.
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
wenn man das Geld hat?? 10 Euro sind ja auch verdammt viel Geld :blablabla

Lieber konkret etwas verschrieben bekommen was dann auch hilft als sich durch unzählige Cremes wühlen, die dann vielleicht doch nichts helfen!
die cremes kosten ja auch noch was
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
die kriegt man doch auf Rezept!

Ich hab jetzt was verschrieben bekommen, was hilft :smile: Allerdings mehr so ein "Alkoholwässerchen" als eine Creme... 20 Euro! :eek4:
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
die kriegt man doch auf Rezept!

Ich hab jetzt was verschrieben bekommen, was hilft :smile: Allerdings mehr so ein "Alkoholwässerchen" als eine Creme... 20 Euro! :eek4:
ich muss sogar für rezepte dazu zahlen.also warum zum arzt wenn man woanders fürs gleiche geld oder weniger auch gute produkte bekommt?

so ein Sisalhandschuhe reicht aber auch schon bei regelmäßiger anwendung aus. Meiner hat nur nen euro gekostet (2stück)
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
ein sanftes waschgel (lass dich mal im body shop beraten) + gesichtsbü+rste zum einmassieren + 1-2x pro woche ein peeling (AOK first beauty mit kamille und minze) dann gehts weg...


hautärzte sind meist für den arsch...verschreiben meistens entweder cortison oder irgendwas mit total viel alkohol drin...also net wirklich empfehlenswert...da kann man sich die 10 euro sparen.


@ honeybee: man kriegt nicht alles kostenfrei verschrieben, vieles muss man trotz rezept selbst bezahlen oder zumindest einen teil dazuzahlen.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
naja bei mir kostet alles nichts, weder zum Arzt gehen noch das was er verschreibt, egal was....zumindest bisher!

Und ja da ist massig Alkohol drin, aber es hilft ja wenigstens.
Gegen Akne (falls es denn eine ist) sollte man schon mit medizinischer Hilfe vorgehen finde ich, ist ja schließlich eine Krankheit!
 

Benutzer7522  (33)

Sehr bekannt hier
Honeybee schrieb:
wenn man das Geld hat?? 10 Euro sind ja auch verdammt viel Geld :blablabla

Lieber konkret etwas verschrieben bekommen was dann auch hilft als sich durch unzählige Cremes wühlen, die dann vielleicht doch nichts helfen!
oh man... klar... EIN ARZT hat ja DAS Heilmittel für alle :angryfire

ich war mal bei ner Ärztin, dass Zeug hat es nur verschlimmert als alles andere...

Erst der Arzt der mir vor zwei Jahren was verschrieben hat, hatts dann gebracht.. aber das wird der Threadstarterin nix bringen...

Denn noch ist der Gang zum Arzt nicht extrem verkehrt.. aber das der Arzt einem 100% hilft is auch schwachsinn..


Gegen Unreinheiten generell hilft regelmässige Reinigung/ Pflege... zb. Duschpeelings und Creme für die Haut... was nun am besten ist musst du schon ausprobieren...

vana
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich kann auch eine Eiweiß-Maske empfehlen. Macht die Haut sauber und schön weich.

Anleitung:
Ein Ei nehmen, nur Eiweiß in eine Schale.
Dann mit Wattepads im Gesicht verteilen, Entspannen, 10 min abwarten, abspülen und eincremen. Kann echt wahre Wunder wirken. Bei mir klappts jedenfalls. :zwinker:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte das früher auch und ich muss Honeybee zustimmen, ein Gang zum Arzt lohnt sich. Gerade bei empfindlicher Haut würde ich doch sehr davon abraten, einfach mal munter drauflos zu probieren, das verschlimmert alles nur noch. Ich hab all die Billig-Drogerie-Mittelchen versucht und die waren allesamt viel zu scharf für meine überempfindliche Haut.
Mein Dermatologe hat mir damals ein spezielles Duschgel verschrieben, Der-Med heisst das. Ist für kranke und sensible Haut und hat bei mir prima geholfen, habe überhaupt keine Probleme mehr. Kostet auch nicht die Welt (etwa 15€) und nur weil man zum Arzt geht heisst das noch lange nicht, dass der einem nur Zeugs zu Wucherpreisen verschreibt... Das Der-Med solltest du eigentlich rezeptfrei kriegen (zumindest hoffe ich, es gibt das in D überhaupt), aber trotzdem würd ich an deiner Stelle zuerst einmal die Haut wirklich richtig untersuchen lassen.
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Eric|Draven schrieb:
Das ist Quatsch. Die haut ist ein ziemliches Ausscheidungsorgan. Und gewisse Fette können nur mittels eines solchen Entzündungsprozeßes ausgeschieden werden.
Gerade gehärtete Fette oder Schweinefleisch sind Pickelverursacher.
Viele sagen ja von Schokolade oder Chips bekommt man Pickel und das is Blödsinn. Da habe ich Studien zu gelesen.
Wie das bei Schweinefleisch is weiß ich nicht, aber es ist ja klar das ungesundes essen auch schlecht für die haut ist, aber ich denke pickel entstehen da nicht gleich durch. Soviel ich weiß aber schlechte Haut
 
K

Benutzer

Gast
Honeybee schrieb:
naja bei mir kostet alles nichts, weder zum Arzt gehen noch das was er verschreibt, egal was....zumindest bisher!

Und ja da ist massig Alkohol drin, aber es hilft ja wenigstens.
Gegen Akne (falls es denn eine ist) sollte man schon mit medizinischer Hilfe vorgehen finde ich, ist ja schließlich eine Krankheit!

Dem kann ich nur zustimmen.
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
Cats schrieb:
Viele sagen ja von Schokolade oder Chips bekommt man Pickel und das is Blödsinn. Da habe ich Studien zu gelesen.
Wie das bei Schweinefleisch is weiß ich nicht, aber es ist ja klar das ungesundes essen auch schlecht für die haut ist, aber ich denke pickel entstehen da nicht gleich durch. Soviel ich weiß aber schlechte Haut
Ich kann nur bestätigen, dass man von schlechten essen Pickel bekommt.
Gerade in den gefragten Bereichen.
 

Benutzer18465  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke das mit dem "schlechten" Essen = Pickel kann man so sehen wie man will.
Die einen bekommen welche durch Schokolade, die anderen nicht.
Das ist wahrscheinlich genauso wie mit der Regel, die einen haben sie schmerzfrei die anderen kommen ohne Schmerztabletten nicht aus.
Der Körper reagiert eben von Mensch zu Mensch anderes.

Wollte ich nur mal so erwähnen :herz:

Bis denne
Cherry :engel:
 

Benutzer34932  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Dann geht doch mal zu einem Hautarzt und der kann euch bestätigen,dass Pickel nicht vom schlechten essen/ ernährung bzw. sogar durch schockolade kommen. hab ich nämlich auch gehört nur mein arzt hat mir dann gesagt das das totaler blödsinn ist. und ich denk mal die ärzte wissen von was sie sprechen!

also ich würd dir raten, geh zum arzt das hilft dir aufjedenfall weiter. ich hab ein waschgel, ist von Neutrogena Visibly Clear 2 in 1, dass kostet zwar so bei 5-6 Euro aber dafür hilfts echt, meine pickel im gesicht sind besser geworden. das kannst du sogar 1 mal pro woche als maske auftragen, gibts in allen Drogerien.

shine88
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren