Unklücklich Verliebt

Benutzer150649  (30)

Ist noch neu hier
Hallo ich habe folgendes Problem...es gibt da die eine die es mir wiklich angetahn hatt ich bin unglücklich in das mädchen verliebt, wir hatten auch schon sex aber jedes mal wenn ich denke wir kommen uns näher, dann verschliest sie sich mir, ich komm einfach nicht an sie ran nicht im sexuellen sine sondern so, ich weis nicht wo der hacken ist sie hatt mich gern ich habe sie gern aber, aber sie blockiert irgendwie immer und will sich nicht festlegen mir tuht es im herzen weh, ich muss ständig an sie denken ich komm einfach nicht drüber hinweg weis ned was ich noch alles machen soll, wenn ich bei ihr in der Nähe bin hab ich das gefühl das ich schon ewig nicht mehr hatte ich habe schon ewig keine Gefühle mehr zu gelassen weil ich immer angst hatte vor der entäuschung und jetzt wo ich nach 8 jahren mal wieder was zu lasse kommt das gefühl, das gefühl alles zu verlieren das alles aufhört und es ist einfach zum verückt werden ständig an sie denken zu müssen und genau zu wissen das die gefühle nicht erwittert werden, ich weis echt nicht was ich noch machen soll, es ist zwar schön wir haben oft sex aber das ist es halt wir haben nur sex und ich möchte gerne mehr weis aber nicht woran ich bin un es qwählt mich tierisch vill hatt ja einer von euch einen rat wie ich dieses gefühl loss werde oder wie ich damit ungehen soll weil es ist zum verückt werden wenn du von morgen bis arbends nur noch an jemanden denken musst den du gern hast.
Bitte nicht auf Rechtschreibung achten ich bin Legastheniker

Lg Sascha
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer143917  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Du weißt schon, dass dein ganzer Text aus nur einem einzigen kilometerlangen Satz besteht oder? Von den ganzen Rechtschreibfehlern mal abgesehen. Bitte überarbeite den Text doch noch mal, damit es leichter verständlich ist.
 

Benutzer149590  (21)

Benutzer gesperrt
Von ihm verlangen die Rechtschreibung zu verbessern ist wie von Samuel Koch zu verlangen, aufzustehen und zu laufen. Der TE ist Legastheniker.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150195 

Ist noch neu hier
Hm :/
Gefühle wird man leider nicht einfach so los...ich kann mir aber vorstellen wie das für dich ist, wenn du ständig an sie denken musst und sie aber so abweisend zu dir ist. Das tut ziemlich weh.
Versuch doch mal, sie darauf anzusprechen und mit ihr darüber zu reden. Es muss ja einen Grund geben, warum sie so zu dir ist.
Etwas anderes bleibt dir leider nicht übrig. Es sei denn, du willst weiterhin so leiden...aber das glaube ich eher nicht.
Und denke nicht daran, wie du am besten die Gefühle für sie loswerden kannst. Das wird dir nicht gelingen, egal was du tust. Also rede einfach mit ihr.
Vielleicht kannst du dich auch ein bisschen ablenken, indem du Sport treibst oder deinen Hobbys nachgehst, dich mit Freunden triffst oder sonstwas. Irgendwas tun, dass dir Spaß macht und dich etwas ablenkt. Das wird schon :smile:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
M minzenbrei , das hast Du falsch verstanden, und Dein Vergleich hinkt auch ganz schön. :hmm:
A Aipa meinte nur dass ein paar Absätze fehlen, denn der Text hat derzeit keinerlei Struktur und ist schlicht unlesbar.
So chaotisch wie die Gedanken von S Saschaki1990 sind, so chaotisch ist eben auch sein Text, quasi ohne Punkt und Komma.
Das zeigt sich doch auch dadurch dass Du selber keinen einzigen Kommentar zu S Saschaki1990 abgegeben hast, also was soll so ein Kommentar bitte :rolleyes:

Zurück zum Thema:
wie oft trefft ihr euch? wie kann sie "zurückweichen" aber trotzdem Sex haben, das passt doch nicht zusammen.
Will sie nur Sex aber keine dauerhafte Beziehung?
Oder machst Du Dich nur selber verrückt, weil Du mit der Zeit in Deinem Kopf eine ganz andere Vorstellung entwickelt hast, als es sich tatsächlich abspielt?
Mach langsam, überrumpele sie mit deinem Wunsch der Nähe nicht.
 

Benutzer150649  (30)

Ist noch neu hier
Das ist ja das Problem erst wollten wir nur sex halt nur freundschaft und sex aber bei mir funktioniert das nicht. Weil ich will halt mehr wie nur sex, wie oft wir uns treffen 1-2 mal die woche immer wenn sie frei hat. Ich hätt mich nie drauf ein lassen sollen freundschaft und sex das funktioniert nicht es ist zum verückt werden.
 

Benutzer150195 

Ist noch neu hier
Dann sag ihr, dass du mehr willst als nur Sex und was du fuer sie empfindest..
 

Benutzer149590  (21)

Benutzer gesperrt
Hahaha, du hast also das umgekehrte Problem wie einige der Männer hier, die sagen "immer lande ich nur in der Friendzone".
 

Benutzer150169  (23)

Klickt sich gerne rein
Hahaha, du hast also das umgekehrte Problem wie einige der Männer hier, die sagen "immer lande ich nur in der Friendzone".
Er ist quasi in der friend-zone nur eben mit Sex.
Ich bin auch Legasthenikerin und trotzdem in der Lage mich auszudrücken, aber lassen wir das.

Meinst du, dass sie sich emotional von dir abschottet? Seid ihr befreundet und habt Sex, oder ist es eigentlich nur Sex? Ist sie eine Person, die sonst auch kaum Gefühle zeigt?
Das entscheidende daran, ist für mich, dass sie nicht nicht-erwidert sondern sich ganz offensichtlich (zumindest glaube ich das aus deinem Text heraus zu lesen) bemüht dir gegenüber gar keine zu haben. Es gibt Menschen, die es bevorzugen keine Gefühle zu haben, da es sie verletzlich macht. Das hat oft tiefsitzendere gründe.

Andererseits ist es auch möglich, dass sie dich nicht an sich ranlässt, weil sie weiter gefühllosen, lockeren Sex haben will. Und einfach keine Beziehung haben will.

In beiden Fällen solltest mir ihr darüber reden. Wir können schließlich auch nur mutmaßen, und haben eigentlich keine Ahnung was in ihr vorgeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150663  (56)

Ist noch neu hier
Ich denke, dass sie vielleicht irgenwelche psychische Probleme hat. Für mich klingt das ganze nach einer extremen Bindungsnagst bzw. Angst vor de Nähe. Sie will nur Sex mit Dir haben und keine Gefühle. Das ist ein Beziehungsmuster und der ist schwer zu ändern. Es wird in allen Beziehung wiederholt, mag sein das nur Ausprägung ist mal schwächer und mal stärker. Man kann es nicht ändern. Solchen Leuten muss man extrem viel Freiraum lassen. Für Dich bedeutet das, sich an sie ständig anzupassen. Solche Beziehung ist nur mit Leiden verbunden. Ich weiß wovon ich rede...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150649  (30)

Ist noch neu hier
Sie sagt immer wieder das sie mich gern hatt, aber sobalt ich das thema anspreche meint sie sie will sich mometan nicht binden aber ich fühl mich halt schlecht dabei. Weil ich eigentlich der mensch bin, mich gibt es nur ganz oder ganicht, sie zeigt schon gefühle aber die gefühle zeigt sie nur im bett so blöd es glingt wenn wir so was unternehmen komm ich mir vor wie der beste kumpel und das ist nervend ich will mehr habe aber angst wenn ich direkt auf sie zu gehe das dann alles vorbei ist und das macht mich tatal verückt. Es ist blöd ich komm mir bescheuert vor aber jeder andere kerl würde sich warscheins freuen aber bei mir is das umgedreht. mhhh aber drozdem dange an die leute die hier ein wenig was dazuh gesagt haben vill hilft es ja ma schauen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren