Unheimlich Erlebnisse - Eure wahren X-Faktor Geschichten

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
@Sasmoela: Das ist wirklich passiert??:eek: :eek: Mir lief es gerade eiskalt den Rücken herunter!!!
was ist denn mit den Bildern passiert, ist er da immernoch nicht drauf zu sehen?
Das ist ja total unheimlich :eek:
 

Benutzer59742 

Meistens hier zu finden
Wirklich unheimlich... Besteht denn die Möglichkeit das irgendjmd die Sachen aus der Kiste genommen und dort hin geschickt hat? Vllt deine Eltern, oder Freunde die in deiner Wohnung waren? Vllt du im Schlaf, in Trance? Irgendjmd wollte wohl das die Sachen dort landen...
Ich würde mal bei der Firma nachfragen, die diesen Kranz hergestellt hat. Irgenjemand muss den ja bestellt haben... Ist ja echt wahnsinn...
 
M

Benutzer

Gast
Mir ist seit dem Tod meiner Mum ganz viel komisches passiert...

Ich bin überzeugt, dass zwischen uns eine Verbindung besteht. Vor allem nachts. Man könnte sagen, es wären nur träume, aber ich weiß immer ganz genau, dass ich in dem Moment wirklich mit ihr kommuniziere und das nicht träume.

Neulich hab ich wieder mit ihr "geredet" und sie hat gesagt, dass ich sie nicht wieder sehen werde, wenn ich am nächsten Tag mit der Straßenbahn fahre. Am nächsten Morgen musste ich da dran denken und bin die Strecke, die ich normalerweise laufe, gefahren. Am Abend hab ich erfahren, dass es auf der Straßenbahnlinie einen schlimmen Unfall gab und sogar eine Frau getötet wurde.

Dann gibts noch eine Geschichte mit einer Uhr.
Wir haben 9 jahre lang immer im selben Ort Urlaub gemacht. Bei unserem letzten Urlaub haben meine Ma und ich eine Uhr gekauft. Ich weiß ganz genau, dass sie ganz normal lief, als wir sie mitgenommen haben.
Ein paar Wochen später, als der damalige Freund meiner Mutter anfing extrem fies zu ihr zu werden und ihre Krankheit immer schlimmer wurde, ging die Uhr auf einmal rückwärts. Wir wissen bis heute nicht warum. Wir haben auch alles versucht, aber sie ging weiter rückwärts.
Im Mai ist der Typ dann ausgezogen. Und genau an dem Tag ging die Uhr auf einmal wieder vorwärts. Keiner von uns hat die Uhr angefasst!

Im September ist meine Mutter gestorben. Die Ärzte konnten uns nicht genau sagen, zu welcher Uhrzeit. Es soll wohl um 13.40Uhr gewesen sein.

Ich bin überzeugt, dass es 13.46Uhr war. Als wir das Haus ausgeräumt haben, hatte ich nämlich die Uhr wieder in der Hand. Und die ist exakt 13.46Uhr stehen geblieben. Obwohl die Batterien noch voll waren...
 
D

Benutzer

Gast
ziemlich aktuell:
ich habe einem freund von mir gesagt, dass er einen unfall bauen wird - ein paar tage später hat er angerufen und erzählt, dass er einen autounfall hatte (totalschaden, ihm gehts aber zum glück gut).

letztens habe ich geträumt, dass ich einen roten mini fahre. ziemlich extrem, viel zu schnell. obwohl es mir bewusst war (in meinem traum), dass es sehr gefährlich ist, konnte ich damit nicht aufhören. hat mir ziemlich angst gemacht. nach dem aufstehen bin ich dann auf mein balkon und genau da unten stand ein roter mini. hat mich schon etwas verwirrt.

zurzeit passieren mir ständig solche sachen, wenn auch kleinigkeiten. aber ich denke nicht, dass so viele zufälle auf einmal kommen können. ich glaube aber sowieso nicht an zufälle.
 

Benutzer77016 

Verbringt hier viel Zeit
meine mama hat mir mal erzählt..:
als ich 3 war oder so ist meine ur-oma gestorben an der ich eigentlich immer sehr gehangen habe,sie auch an mir.
als sie gestorben ist waren meine eltern und ich bei ihr und ein paar tage später(war icht lange nach dem tod) lag ich im bett meiner meiner ur-großeltern um zu schlafen und ich hab wohl "ich komme oma" gesagt und irgendwie ging es mir direkt schlecht und meine mama ist ins zimmer gestürmt und hat wohl ganz eindringlich und so gesagt das meine oma mich hierlassen soll..und dann gings mir wieder besser ^^

ich lag irgendwann morgens (mit 5 oder so) im bett und hatte noch zeit bis ich aufstehen musste um mich für den kindergarten fertig zu machen..die rollladen waren oben und somit war das zimmer hell erleuchtet und es war auch keine katze in meinem zimmer.
plötzlich fuhr etwas raues über meine hand die aus dem bett raushing,wie ein windhauch,aber es war nix(!) im zimmer was das hätte auslösen können.
..
jahre später erzählte ich das erlebnis meiner mutter die daraufhin sagte das besagte oma immer ganz raue hände hatte,und sie hing ja sowieso immer so sehr an mir...


das war bisher mein gruseligstes erlebnis was ich hatte..und ich hab sehr lange zeit mit der decke,hochgezogen bis zum kopf das nur das gesicht frei war,geschlafen ^.^
 

Benutzer66843  (38)

Verbringt hier viel Zeit
@Sasmoela: Das ist wirklich passiert??:eek: :eek: Mir lief es gerade eiskalt den Rücken herunter!!!
was ist denn mit den Bildern passiert, ist er da immernoch nicht drauf zu sehen?
Das ist ja total unheimlich :eek:

Das ist echt passiert; so wahr ich hier stehe/sitze und schreibe!

Wenn ich es net erlebt hätte würde ich es auch net glauben!

Wirklich unheimlich... Besteht denn die Möglichkeit das irgendjmd die Sachen aus der Kiste genommen und dort hin geschickt hat? Vllt deine Eltern, oder Freunde die in deiner Wohnung waren? Vllt du im Schlaf, in Trance? Irgendjmd wollte wohl das die Sachen dort landen...
Ich würde mal bei der Firma nachfragen, die diesen Kranz hergestellt hat. Irgenjemand muss den ja bestellt haben... Ist ja echt wahnsinn...

Die Möglichkeit schließe ich 100%ig aus; da meine Eltern meinen Freund net kannten; und auch sonst keiner wußte wo die Schachtel ist!

Das mit dem nachfragen wird schwer denn das Grab ist in Albanien und die Firma demnach auch; und ich kann kein Albanisch!

Und außerdem möchte ich net die familie meines Ex aufscheuchen so mal schnell nach fast 10 Jahren!
 

Benutzer86263  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte es einmal, da bin ich nachts aufgewacht, weil ich draußen auf der Treppe Schritte gehört hab. Ich hab dann Angst bekommen, weil meine Eltern eigentlich nie nachts zu mir heraufkommen. Daher hab ich meine Zimmertür abgeschlossen.
Eine halbe Stunde später war ich grade dabei, wieder einzuschlafen, als mir jemand plötzlich die Decke weggezogen hat! Obwohl ich allein im Zimmer war!
Den Rest der Nacht hab ich mit Licht geschlafen. War vor ca. 2 Jahren.

Eine bekannte von mir hat mir mal erzählt, als ihre Großmutter gestorben ist, ist ihre Wanduhr (also die der Großmutter) exakt zum Todeszeitpunkt stehengeblieben. Meine bekannte hat die Uhr dann geerbt. Weil es ein edles Stück war, hat sie es zum Uhrmacher gebracht, doch der hat es nicht geschafft, die Uhr zu reparieren.
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
N`Abend...

also das ist ja teils echt ganz schoen schaurig, was euch so wiederfahren ist.

So gruselig ist es bei mir nun nicht.
Hier bei mir in der unmittelbaren Naehe gibt es 2 Laternen, die einen kleinen technischen Defekt haben. Die iene haengt unter der Schnellwegbruecke und ist meist an und die andere steht an der Strasse, in der ich wohne und ist aus, weil sie wohl kaputt ist.

Wenn ich nun entweder unter der Bruecke gehe oder aber an der besagten Strassenlaterne vorbei, dann passiert genau das Gegenteil. Die Laterne, die an ist, geht aus und die Laterne, die kaputt ist, flackert kurz auf.
Und das ist nur bei mir so.

Sowas ist mir uebrigens schon einmal vor 4 Jahren zum ersten Mal in einem Ort bei Berlin passiert.

Viele Gruesse
 

Benutzer42853 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Vater saß eigentlich jeden Abend kurz bei meinen Großeltern in der Wohnung, um zu reden oder ein bisschen TV zu gucken (Sie wohnen über uns im Haus).
Eines Abends wollte mein Vater wieder runter zu uns kommen, da bat mein Opa ihn noch ein bisschen zu sitzen zu bleiben. Er fragte wieso, aber mein Opa wollte nur, dass er noch ein bisschen da bleibt - ganz ohne Grund. Später ging er dann doch wieder runter und am nächsten Morgen hatte mein Opa einen Schlaganfall und starb.
Das Komische war, dass mein Opa vor etwas längerer Zeit Wasser in der Lunge hatte (er musste ebenfalls dringend ins Krankenhaus) und er an dem Abend vorher genau das gleiche zu meinem Vater gesagt hat, wie kurz vor seinem Tod!
Mein Vater meint, er hätte ihn nur diese zwei Mal gebeten, da zu bleiben, und er ist der Meinung, mein Opa hat gewusst, dass es bald vorbei ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren