Ungewöhnlichster Ort mit Sex

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
das tollste war bisher zelt (draußen waren noch leute wach)
sonst noch auto,feld..
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
in 2 umkleidekabinen 2er schwimmbäder
auf dem tisch (war zu unbequem, weswegen wir dann doch aufs bett ausgewichen sind)
bürostühle
dusche
badewanne
fensterbank (einmal auch ich zum fenster rausschauend und er von hinten dann im stehen...)
fußboden
zelt
 

Benutzer75585 

Verbringt hier viel Zeit
Das Ungewöhnlichste war eindeutig ein Hörsaal einer namentlich äußerst bekannten amerikanischen Elite-Universität. Es war aber an einem Sonntag in den Sommerferien, daher war die Gefahr nicht so groß erwischt zu werden.

Ansonsten noch auf einer Waldlichtung und am Schreibtisch in seinem Büro.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Hmm die Frage beantworte ich hier auch nicht zum ersten mal.:grin:


Teilen wir es mal in verschiedene Gruppen:

Natur: Strand, Am und im Baggersee, Maisfeld, Wiese, Wald, auf einem Bänkchen an einem Anglerteich:drool: , Parkplätze, Spielplätze des Nachts, Parkanlage (auch Nachts)

Gebäude: Baustelle (unsere eigene:zwinker: ), auf einem Konferenztisch:drool: und Stuhl im Büro, Auf dem Sofa meines Exfreundes während einer Party, unserem neuen Küchentisch:drool: , Sofa (eigentlich habe ich da mehr Sex als im Bett:grin: ), Pornokinokabine, Kino (früher regelmäßig im Autokino und BJ im normalen Kino und auch schon im Pärchenkino), auf der Fensterbank am offenen Fenster, im Bad, in der Dusche, in der Badewanne, Wasserbett, Hochbett, Fußboden, Handjob im Museum.

Auto: im fahrenden Auto auf der Rückbank:drool: , im Wohnmobil, Wohnwagen, in ganz vielen parkenden Autos und aus vielen Autos herraus, unter einer Autobahnbrücke.

Ich weiß nicht was davon am ungewöhnlichsten ist.:ratlos:
Wir haben das früher nicht zum Spaß gemacht, sondern weil man selten mal Zuhause die Gelegenheit hatte.
Bett wäre uns meist lieber gewesen.:ratlos: :zwinker:
 
H

Benutzer

Gast
Für ne 18jährige finde ich das schon sehr abwechslungsreich!
Hätt ich mich mit 18 nicht getraut!

Ja gut, das kommt wohl auch drauf an wen man wann zum Partner hat und inwiefern der den "abwechslungsreichen" Orten offen gegenüber steht. Ich hatte da mal so einen, der solchen Sachen gegenüber eher verschlossen war.

Also bei mir wars:
-Boot
-Wiese im Wald
-Im Bad eines Kumpels
-Im Zelt mit potenziellen Zuhörern in der Nähe
-Die obligatorischen Plätze in der Wohnung (Dusche, Küche, Schreibtisch, Boden etc)
-Schlafzimmer der Eltern vom Ex
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren