ungepflegt

F

Benutzer

Gast
Ab wann würdet ihr jemanden als ungepflegt bezeichnen? Kommt ja sicher auch drauf an, wie nah man mit jemandem zu tun hat :grin:
Ich habe in Gesprächen zum Beispiel immer wieder Leute sagen hören, dass sie ihre Haare täglich waschen, weil's sonst ungepflegt wäre. Wenn ich dann zugebe, dass meine (langen, dicken, langsam trocknenden) Haare nur zweimal wöchentlich Bekanntschaft mit Shampoo machen, bekomme ich dann immer ungläubige Blicke dafür: "Echt??? Sehen aber nicht so aus!"
Gehört Ihr auch alle zu den tagtäglich-Duschern oder tut's (eher wintertags natürlich!) auch jeder zweite/dritte Tag?
Ich habe zum Beispiel 'nen Kollegen - entweder duscht er selten oder er benutzt absolut duftstofffreie Waschlotion/Waschmittel, und das riecht dann schon manchmal recht gewöhnungsbedürftig...
 
G

Benutzer

Gast
Also täglich duschen ist nötig, denn die BW klamotten sind nicht wirklich atmungsaktiv. also sind dann auch immer gleich die haare mit dran.

meine gute regt sich immer nur auf, wenn ich mich am wochenende oder im urlaub nicht rasiere (im gesicht!). es sei ungeplfegt sagt sie. naja wenn sie meint.
 
K

Benutzer

Gast
Ungepflegt... Hmjaa... Also ich find es nich ungeflegt wenn man seine Haare nich täglich wäscht... Solange die nich total fettig und kletschig sind isses doch ok... Aber Duschen is bei mir eigemtlich täglich... Und im Sommer eben Klamotten (Oberteile) jeden Tag wechseln, im Winter seh ichs nich ein Pullis nur nen Tag anzuziehn und dann ab in die Waschmaschine... Man kanns ja auch übertreiben :smile:
 

Benutzer4164 

Verbringt hier viel Zeit
Ich gehöre auch nicht zu den Täglichduschern. Aber nicht jeder kann das weil einige mehr schwitzen als andere und dem entsprechen recht schnell stinken.
 
M

Benutzer

Gast
Also ich Dusch mindestens einmal täglich, fühl mich sonst unsauber. Morgendusche ist pflicht, und dann je nach klimatischen bedingungen / sportlicher betätigung im laufe des Tages nochmal, oder nochmal abends bevor man unter Leute geht
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Ihr Männer habts da ja auch leichter, ich dusche alle zwei Tage, mit langen Haaren ist das einfach zu nervig jeden Tag zu duschen!
Wenns sehr heiß war dusche ich jeden Tag aber ohne Haare waschen!
 
F

Benutzer

Gast
Chilly, schön dass Du's sagst! Eben genau so isses. Ich brauche allein zum Trocknen der Haare ne dreiviertel Stunde - sonst seh' ich aus wie'n Wischmopp. Und die Zeit habe/nehme ich mir nicht täglich... :rolleyes:
 

Benutzer7917  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir isses genauso. Dusche normal auch nur alle zwei Tage, weil ich immer sooo viel Zeit fürs Haarewaschen und Föhnen brauch, das kann ich mir unmöglich jeden Tag antun.
Aber wenn ich im Sommer sehr schwitze, dusch ich natürlich auch täglich, das fände ich sonst total eklig, wenn ich da klebend durch die Gegend laufen würde... :eek4:
Jeden Tag duschen könnte ich meiner empfindlichen Haut gar nicht zumuten. Naja und jeden Tag Haare waschen ist nicht gut, weil dadurch die Haare und die Kopfhaut trocken werden (die Schuppen lassen grüßen!) und gesund ist das wirklich nicht...
Kenne da zwei Mädels aus meiner Klasse, die sich jeden Tag die Haare waschen, und deren Haare sind total fettig. Muss nicht bei jedem so sein, aber bei den beiden ist es halt so.
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Duschen tu ich schon jeden Tag, sonst werd ich morgens einfach net wach. Je nachdem ob ich dann am Tag geschwitzt hab geh ich abends nochmal duschen. Haare waschen tu ich ca. 2 mal die Woche, bei hüftlangen Haaren gehts auch net öfter, da würd ich jeden Morgen über 2 Std im Bad stehen. Ausserdem isses für die Haare eh net gut täglich zu waschen, davon trocknen die nur aus und dann seh ich aus wie ne explodierte Klobürste.
 
S

Benutzer

Gast
Hi !

Ich dusche je nach Erfordernis. Mache ich Sport, war in der Sauna, im Schwimmbad, o.ä oder ich habe am Tag sehr viel geschwitzt dusche ich natürlich.
Meine Haare wasche ich ca. alle 2 Tage, da sie wenn ich sie längere als 2 Tagen nicht wasche, fett werden.
Unterwäsche + T-Shirts/Blusen werden sowieso jeden Tag gewechseln. Hosen, Röcke und Pullis nach mehrfachen Tragen, aber sicherlich nicht länger als 5-7x tragen.

Ungepflegt finde ich persönlich, wenn
- jemand über längere Zeit sein Äusseres gehen lässt (z.B. längere Zeit fettiges Haar hat, immer wieder schmutzige Fingernägel hat, sich nicht wäscht)
- jemand nach seiner letzten Speise oder seinem letzten Getränk aus dem Mund riecht.
- jemand seine Zähne nicht ordentlich putzt (es ist natürlich was anders, wenn man etwas gegessen hat und noch nicht am Klo war und nachgesehen hat....)

Weiters was ich total nicht mag ist, wenn jemand das "gepflegt" sein übertreibt. z.B. Leute, wo man glaubt, sie haben in dem Parfumflasche gebadet. Das ist grausam. Genauso wenn es so ein beissender oder süsslicher Geschmack ist.... *pfui*

Ist aber Geschmackssache, manche richen ja gern wie ein Iltis und verstreuen ihren Duft in der ganzen Stadt...

LG
S.
 

Benutzer7848  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich dusche auch alle 2 tage, da
a) ich lange haare habe und diese nach 2 tagen anfangen, fettig zu werden
b) ich meine beine rasieren muss!!! und das geht nun mal in der dusche am besten! :smile:
c) ich es nie könnte jeden tag zu duschen, weil meine haut eh schon trocken ist und jeden tag duschen, würde bedeuten, meiner haut noch mehr strapazen zu zuführen!

yep..
 
C

Benutzer

Gast
also ich dusch mich täglich, an manchen tagen auch zwei mal. ich finde das wirklich ein muß. alle zwei tage kann ich auch noch gelten lassen, aber alles darüber, igitt.
kleidung sollte man auch häufig wechseln. ich trage zB tagsüber was anderes als abend zum weggehen (bin jeden abend unterwegs). man muß nicht alles gleich nach einem tag waschen, aber lüften sollte man es schon.

als ungepflegt finde ich es auch, wenn leute im trainingsanzug, oder in so stoffschlabberhosen zum einkaufen gehen. das könnt ich niemals! igittigitt!

und es gibt nicht schlimmeres als zahnbelag und dreck unter den fingernägeln! also menschen die sich die zähne nicht putzen sind bei mir total unten weg, zumal ich das 2-3 mal am tag mach.

@weibchen: man kann mit nem fön die haare wirklich schnell trocken bekommen, ich weiß das noch aus meiner langhaarzeit.
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Claustrophobic
@weibchen: man kann mit nem fön die haare wirklich schnell trocken bekommen, ich weiß das noch aus meiner langhaarzeit.



45 Min. find ich nicht wirklich schnell.
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
und wenn frau fönen haßt und das für die Haare ja auch nicht unbedingt gesund ist...?

PS: Oder der Fön gerade verliehen ist *fg*
 

Benutzer6309 

Ist noch neu hier
@Mädels mit langen Haaren:
Man kann seine Haare auch zusammenstecken o. ggf. hinter einem Handtuch ("Turban") oder gar einer Duschhaube vorm Wasser schützen, wenn man wirklich täglich duschen wollen würde... :zwinker:

Ich dusch täglich, so oder so. Und wenn ich am Abend keinen Bock mehr habe, dann eben am nächsten Morgen, so dass ich da dann an dem Tag zweimal dusche.

Wenn's nicht anders geht, ist's aber auch egal. Nur nach'm täglichen Ausdauersport ist das schon ganz praktisch......

Außerdem klebt die Haut bzw. schwitzt man so extrem, wenn man's nicht macht. Also nicht im Sinne von viel Schweiß, im Gegenteil, aber irgendwie scheint da eine Menge "Fett" aus den Drüsen zu quillen, wenn's heiß ist - oder doch Schweiß, egal, es muß weg. *g*


Quen
 
K

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Quendolin
Man kann seine Haare auch zusammenstecken

Hm ja so mach ich das weil ich morgends kein Bock hab ne dreiviertel Stunde früher aufzustehn um meine Haare zu föhnen... Aber Duschen tu ich sonst eigentlich jeden Tag einmal (bis auf die Gammel-bettbleib-Tage :smile: ) und wenns nötig is nochmal...
Find ich aber sehr beruhigen das hier mehrere "alle-2-3-Tage-Haare-Wascher" rumlaufen :zwinker2:
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Bei mir isses unterschiedlich.... normalerweise dusch ich jeden zweiten Tag. Hab ich die Regel, zweimal täglich (ich entwickle da wirklich sowas wie nen Waschzwang *lol*), isses heiß ebenfalls und bin ich bei meinem Freund mind. einmal täglich (man will den Spermageruch ja net den ganzen Tag um die Welt tragen *g*).
Haare wasch ich mir 2 oder 3 Mal die Woche - kommt auch auf die Witterung drauf an und wie meine Haare sich benehmen. Dabei vermeid ichs möglichst, sie zu fönen, weils wirklich nicht gerade sonderlich erheiternd ist für die Haare - täglich waschen übrigens auch nicht.
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Ich persönlich dusche mich täglich, weil es mir so einfach besser geht - und meine Haare wasche ich auch täglich. Obwohl ich lange Haare habe, habe ich da mit dem zeitlichen Aspekt überhaupt keine Probleme - ich föhne meine Haare nie. Ich gehe jeden Morgen mit nassen Haaren zur Schule und kämme sie irgendwann im Laufe des Vormittags.

Ungepflegt ist meiner Ansicht nach, wer dreckig aussieht oder dreckig riecht. Bei dem Einen kann das sein, wenn er zwei Tage nicht geduscht hat... ein anderer kann eine Woche ohne Dusche auskommen, ohne zu stinken... das ist individuell verschieden.
 
M

Benutzer

Gast
Für mein Wohlfühlen gehört täglich duschen einfach dazu .. da schließe ich auch Haarewaschen mit ein .. nicht immer kann das aber jeder ..
Wer Probleme mit Haut oder Haaren hat, muss sich da gewaltig umstellen.
Es heißt für mich auch nicht, wer nicht täglich duscht ist ungepflegt, hat ja nichts mit waschen zu tun.
Für mich ist die Grenze erreicht, wenn jemand unangenehm riecht, nach Schweiß, Essen, Schlaf .. wenn Haare fettig aussehen, Kleider schmutzig oder kaputt sind .. das muss ja nun nicht sein.
Ich achte bei meinem Gegenüber auch immer auf solche Dinge wie Zähne und Nägel .. was einem da im Sommer aus so manchem Schuh "entgegenlacht", verursacht mir Brechreiz .. mit langen ungepflegten Nägeln und Hornfüssen kann man mich jagen. :kotz:
Aber das ist ja wohl bei jedem anders ..

Liebe Grüße,
Mondkind :verknallt
 

Benutzer6309 

Ist noch neu hier
Gestern habe ich so einen auskämbaren Haarreiniger o.ä. entdeckt. Soll wohl irgendwie ins Haar gesprüht werden und dann einfach auskämen mitsamt dem Fett - ohne Wasserzusage.
Dann soll man es noch ausfönen oder so.

Sachen gibt's, die gibt's gar nicht - wozu auch? :ratlos:
So ein Aufwand und auch noch Geld und am Ende fönt und kämmt man da ewig und drei Tage länger als ein richtiges Waschen rum... :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren