Unerfahrene Männer = Uninterssant/Unattraktiv

Benutzer24320  (33)

Verbringt hier viel Zeit
In Anlehnung an ein Gespräch welches ich heute Morgen so gegen 1 Uhr geführt habe :smile: würde mich persönlich jetzt mal interessieren, ob es wirklich so ist, dass die Frauenwelt sich nicht unbedingt auf unerfahrene Männer/Jungmänner einlassen will...

Ist da jetzt so ein großer Unterschied zu sehen ob man jetzt Jungmann oder Jungfrau ist, ich meine die Frauen könnten diesen Mann doch dann nach ihren Vorstellungen formen :tongue:

Ich persönlich bin jetzt noch Jungmann und hab damit eigentlich keine Probleme, aber diese Aussage lässt mich doch jetzt schon ganzschön stutzig werden... also was denkt ihr darüber?!
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ist mir persönlich egal.
 

Benutzer18352  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Es hat alles Vor- und Nachteile.
Wenn ich einen Mann mit Erfahrung habe, dann klappt meistens alles von selbst, wenn ich einen Jungmann hab, ist es halt wichtig, dass man darüber spricht und auch seine Vorestellungen klar macht, sonst kanns ein ziemlicher Flop werden.

Ich persönlich ziehe schon erfahrene Männer vor, hatte aber auch schon guten Sex mit Jungmännern.
Es gibt aber auch Frauen, die das anmacht, wenn er noch Jungmann ist.
Es kommt also immer darauf an...
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ist mir eigentlich wurscht, da es nicht das Kriterium ist, nach dem ich mir nen Mann aussuche. Steht ihm ja auch nicht unbedingt auf die Stirn geschrieben, wenn ich mich verliebe.
Würde mich nur vielleicht ab nem gewissen Alter fragen, warum er keine Erfahrungen hat, aber grundsätzlich dürfte das eigentlich kein Problem darstellen.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ist mir egal. Mein Freund hatte vor mir keine Erfahrung, entpuppte sich aber auf Anhieb als Naturtalent. *g* Insofern kann ich mich nicht beschweren... Halte es sowieso für Schwachsinn, daß der Sex mit unerfahrenem Partner schlechter oder mit erfahrenem Partner besser wäre. Unerfahrenheit läßt sich sehr, sehr schnell kompensieren (die Erfahrung habe ich zumindest gemacht), und Erfahrung ist absolut keine Garantie für guten Sex.

Sternschnuppe
 

Benutzer58032 

Verbringt hier viel Zeit
Denke das is mir egal...

wobei ich noch keinen Jungmann hatte soweit ich das weiß :zwinker:
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
also mir wurde damals gesagt, das sie es als ein riesenglückstreffer empfunden hat, das sie die erste sein durfte bei der ich körperlandschaften entdeckt habe.
daher denk ich mal das das weniger was mit erfahrung zu tun hat, sondern eher mit dem selbstverständlichen miteinander umgehen.

also vorher drüber reden, das es das erste mal ist und warscheinlich der kleine freund da unten mal nen durchhänger bekommt.

zum streicheln und liebkosen braucht man meiner meinung nach keine sexerfahrung und dann ist so ein aussergewöhnlich langes vorspiel auch eine schöne erfahrung für frau denk ich mal. :zwinker:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Eher im Gegenteil, mir sind weniger Erfahrungen lieber als mehr. Hätte auch kein Problem damit, wenn ein Mann weniger Erfahrung hat als ich. Es gibt erstens jede Menge Naturtalente und wenn das nicht der Fall ist, zweitens schnelle Lerner. :-D
 
G

Benutzer

Gast
Erfahrung ist doch nur eine Erfolgskomponente für guten Sex. Viel wichtiger finde ich, dass man zueinander passt. Das ist wie beim Küssen, mit dem einen geht es gut und mit dem anderen nicht, und das hat nichts damit zu tun wie oft vorher schon geküsst wurde.
 

Benutzer25329  (38)

Kurz vor Sperre
ich glaub wenn ne frau den xten typen in folge hat der kaum erfahrung hat, dann kann das irgednwann schonmal nerven, wenn man immer wieder bei 0 anfangen muss.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Ich will einen Kerl mit Erfahrung, mich würde es tierisch nerven wenn wieder einer da ist der null Ahnung hat! Aber in meinem Alter kann man es ja erwarten Typen mit Erfahrung abzubekommen....

Mit 18 noch Jungfrau sein ist schon ok!
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
Wir waren ja schliesslich alle mal unerfahren und mussten gelehrnt werden :zwinker:

Eigentlich ist es mir egal, ich habe nur mühe mit Männern die das Gefühl haben sie seien der Hengst schlechthin schlussendlich sind sie aber dann im "Frühstadium"...
 

Benutzer56537 

Benutzer gesperrt
Nein, bitte nicht mehr!
Mein Ex war Mitte 30 und vor mir total unerfahren. Nie wieder sag ich dir! Der war wie ein kleiner Junge, keine Ahnung, wußte nicht wo anfassen und überhaupt. Und hat nen Lachkrampf gekriegt hat, wenn er mal ne nackte Frauenbrust gesehn hat, geschweige denn ne nackte Muschi. Kam mir da irgendwo blöd vor:ratlos: Von Erregung und Leidenschaft keine Spur. Ein typischer Fall für den Sandkasten. Gewisse sexuellen Dinge war er grundsätzlich ablehnt, z.B. lecken und blasen, weil ers auch noch nie gemacht hatte und somit eklig fand, und nackt zeigen wollte er sich auch nicht. Sowas kommt mir gar nicht mehr in die Tüte, dafür bin ich selbst wohl auch schon zu alt. Bin ja auch nicht mehr die Jüngste, und da kann man etwas Reife von einem Mann schon erwarten.

Früher fand ich das auch schön, nen unerfahrenen Mann zu haben, aber mittlerweile ist es mir tatsächlich lieber, wenn er weiß, was er tut, sich einfach auskennt, mit weiblicher Erregung und eben einfach Ahnung hat.
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
In Anlehnung an ein Gespräch welches ich heute Morgen so gegen 1 Uhr geführt habe :smile: würde mich persönlich jetzt mal interessieren, ob es wirklich so ist, dass die Frauenwelt sich nicht unbedingt auf unerfahrene Männer/Jungmänner einlassen will...

Ist da jetzt so ein großer Unterschied zu sehen ob man jetzt Jungmann oder Jungfrau ist, ich meine die Frauen könnten diesen Mann doch dann nach ihren Vorstellungen formen :tongue:

Ich persönlich bin jetzt noch Jungmann und hab damit eigentlich keine Probleme, aber diese Aussage lässt mich doch jetzt schon ganzschön stutzig werden... also was denkt ihr darüber?!

Hallo !

Es ist nicht die Erfahrung die einen Mann atraktiv macht sondern das Selbstvertrauen die Stärke die er durch seine Erfahrung ausstrahlt.

Frauen wollen der Regel wollen Männer zum anlehnen und sicherfühlen. Wenn ein Mann dann Unsicherheit zeigt und zu unerfahren oder weich wirkt ist das nicht unbedingt gut.

Ausnahmen bestätigen das mit Sicherheit.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Wir waren ja schliesslich alle mal unerfahren und mussten gelehrnt werden :zwinker:

So denk ich mir das auch immer. (Den Spruch kann man auf so ziemlich alles im Leben beziehen, nur die meisten vergessen es, dass sie auch mal klein waren oder unerfahren etc.)

Ist mir egal, ob einer Erfahrung hat oder nicht, wobei mir aber weniger sogar lieber ist. :schuechte

Außerdem find ich das Thema ein bisschen paradox: Wie sollen denn männliche Jungfrauen an Erfahrungen kommen, wenn keine Frau mehr einen Unerfahrenen würde haben wollen? Dem ist zum Glück ja nicht so. :zwinker:
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Außerdem find ich das Thema ein bisschen paradox: Wie sollen denn männliche Jungfrauen an Erfahrungen kommen, wenn keine Frau mehr einen Unerfahrenen würde haben wollen? Dem ist zum Glück ja nicht so. :zwinker:

Tja, sooo schwer können es junge Männer haben. Sie müssen eben etwas länger warten bis für sie eine neue Generation junger Mädels herangewachsen ist.

Das setzt uns Männer ganz schön unter Druck in der Jugend ...

Oder wie seht Ihr das Männner ?
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich will einen Kerl mit Erfahrung, mich würde es tierisch nerven wenn wieder einer da ist der null Ahnung hat! Aber in meinem Alter kann man es ja erwarten Typen mit Erfahrung abzubekommen....

Mit 18 noch Jungfrau sein ist schon ok!

In Deinem Alter Männer mit Erfahrung zu bekommen, kannst Du nicht pauschalisieren, denn ich war bis 26 Jungmann. Abgesehen von der ersten Freundin, die sich beim Sex das Blaue vom Himmel vorstellte:kopfschue, hatte es bisher noch keine gestört, dass ich kaum Erfahrung hatte, schliesslich kommt es auf Fantasie an. Und die hab ich reichlich...:drool:
Also ich bin der Meinung, dass Erfahrung eigentlich nicht ausschlaggebend für guten Sex ist.
Und ist mit 26 Jungmann ist nicht ok? Könnte Dir einige nennen, die mit über 30 immer noch Jungmann sind.....
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
In Deinem Alter Männer mit Erfahrung zu bekommen, kannst Du nicht pauschalisieren, denn ich war bis 26 Jungmann.
Na gut dann anders ausgedrückt..."in meinen Kreisen", da vögeln sie eher zu viel als zu wenig, mein Exex hatte 20, meine "FastExAffäre" rund 15 und meine jetzige Affäre hat schon aufgehört zu zählen, also sicher über 30....:grin:
 

Benutzer24320  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo !

Es ist nicht die Erfahrung die einen Mann atraktiv macht sondern das Selbstvertrauen die Stärke die er durch seine Erfahrung ausstrahlt.

Frauen wollen der Regel wollen Männer zum anlehnen und sicherfühlen. Wenn ein Mann dann Unsicherheit zeigt und zu unerfahren oder weich wirkt ist das nicht unbedingt gut.

Ausnahmen bestätigen das mit Sicherheit.

Ich muss sagen ich bin jetzt nicht grade der Typ zum sicherfühlen denke ich ^^ hab leichtes Untergewicht und seh leider Gottes bissl Knochig aus an einigen Stellen... kann einen ganz schön stören :smile2: aber was solls ^^ mein Selbstbewusstsein hat sich komischerweise von einen auf den anderen Tag enorm erhöht xD Is richtig geiles Gefühl sozusagen mit erhobenem Kopf durchs Leben zu gehn und net immer so klein zu sein :smile2: Fehlt nur noch das passende Mädel aba wir ham ja Sommer also bin ich da zzuversichtlich ^^ einfach ma nen Mädel ansprechen das werd ich jawohl schaffen xD
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren