unempfindlicher kitzler

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin untenrum extreeem unempfindlich
und wenn sich dann doch was tut ist es manchmal etwas unanagenehm und endet dann oft in einer überzeizung.

wenn ich geleckt werde zb ist das zwar schön und alles aber gekommen bin ich schon seit jahren dabei nicht mehr.
das tut mir auch irgendwie leid für den typen der sich so mühe gibt.

erstmal hab ich keine ahnugn wie das passieren konnte dass ich so unempfindlich da unten geworden bin (ich benutzt zwra meist einen vibrator aber jetzt auch nicht übetrieben oder so)

und mich würd mal interessieren was man dagegen machen kann. hab mal versucht bis zu 2monaten enthaltsam zu sein. einen großen unterschied hab ich nicht gemerkt.

ich möchte das nicht unbeding machen, aber mich würd mal interessieren ob man sowas auch operativ oder irgendwie anders behandeln kann.
gibt es sowas?
oder irgendwas anderes was man dagegen tun kann...

ich hoffeihr habt ein paar ideen
liebe grüße
flitzi
 

Benutzer20277 

Meistens hier zu finden
Wenn ich das fragen darf: Kannst Du denn bei der Selbstbefriedigung kommen? (Also "nur" mit den Händen) Ich hab da in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit gemacht, beim Lecken eben nicht direkt, sondern eher um den Kitzler herum zu spielen, also via indirekter Stimulation.
 

Benutzer72218 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht leigts tatsächlich am Vibrator, oder nimmst du vielleicht Medikamente (z.B. Antidepressiva)?
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich das fragen darf: Kannst Du denn bei der Selbstbefriedigung kommen? (Also "nur" mit den Händen) Ich hab da in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit gemacht, beim Lecken eben nicht direkt, sondern eher um den Kitzler herum zu spielen, also via indirekter Stimulation.
also nur mit den händen zu kommen ist shcon verdammt schwre und ich verlier dann irgendwann die lust und greif zum vibrator...weil es halt so lange dauert... müsste ich nochmal ausprobieren obich es zuende bringen kann nur mit den händen...
nur drum herum lecken mag ich auch sehr gerne aber es kam mir jetzt nicht so vor als würde mir das was bringen... wie meinst du das?

Vielleicht leigts tatsächlich am Vibrator, oder nimmst du vielleicht Medikamente (z.B. Antidepressiva)?
nein keine medikamente
 

Benutzer20277 

Meistens hier zu finden
Es muß ja auch nicht beim "Drumherumlecken" bleiben. :smile: Je nach Geschmack und Empfinden der Frau läßt sich das dann ja auch weiter auf den Kitzler konzentrieren, entweder mit Worten oder auch, in dem Du seinen Kopf etwas führst und Dein Becken entsprechend bewegst.
Nach meiner Erfahrung hat es oft was gebracht, gerade das Lecken etwas langsam angehen zu lassen und es nicht unbedingt auf den Punkt versuchen zu wollen. Welche Zeit "erwartest" Du denn etwa, in der Du zum Höhepunkt kommen willst?
Ich kann nur vermuten, dass Du wahrscheinlich auch noch mehr Freude dabei empfinden würdest, wenn Du das Lecken um des Leckens willen genießt, und das Lecken nicht als schnellen Weg siehst, zum Orgasmus zu kommen. :smile:
 

Benutzer86419 

Verbringt hier viel Zeit
Zwei Fragen:

- Bist du Stress ausgesetzt? Unentspannt?
- Wissen deine Kerle, dass es nicht nur den Kitzler gibt? Und dass dieser keine Nuckelflasche ist, sondern auch abundzu extrem sanfte Berührungen verdient und v.A. mag? Wirst du idR so richtig heiß gemacht und verwöhnt? Zungenspiele von den Fußspitzen über die Schenkelinnenseiten, ohne deine Geschlechtsteile zu berühren, dann eine flüchtige Berührung...wenn das nicht passt, dann kann es sein, dass du einfach abgestumpft bist und nicht richtig warm wirst, weil es kein Vorpiel gibt. Das ist dann aber nicht dein Problem, sondern dass des Kerls, den du wechseln solltest.

Mir klingt es eher nach äußeren Problemen (Psyche oder die Kerle selbst), als dass du dich hier unters Messer legen müsstest.
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann nur vermuten, dass Du wahrscheinlich auch noch mehr Freude dabei empfinden würdest, wenn Du das Lecken um des Leckens willen genießt, und das Lecken nicht als schnellen Weg siehst, zum Orgasmus zu kommen. :smile:

nein auf keine fall das tuh ich nicht :zwinker:

das mit dem lecken kann ich allerdings momentan nicht ausprobieren, da ich single bin udn grad auch keinen typen oder sowas am start habe :grin:

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:25 -----------

Zwei Fragen:

- Bist du Stress ausgesetzt? Unentspannt?
- Wissen deine Kerle, dass es nicht nur den Kitzler gibt? Und dass dieser keine Nuckelflasche ist, sondern auch abundzu extrem sanfte Berührungen verdient und v.A. mag? Wirst du idR so richtig heiß gemacht und verwöhnt? Zungenspiele von den Fußspitzen über die Schenkelinnenseiten, ohne deine Geschlechtsteile zu berühren, dann eine flüchtige Berührung...wenn das nicht passt, dann kann es sein, dass du einfach abgestumpft bist und nicht richtig warm wirst, weil es kein Vorpiel gibt. Das ist dann aber nicht dein Problem, sondern dass des Kerls, den du wechseln solltest.
also ich hab momentan keinen partner der iwas falsch machne könnte.
hab diese probleme vor allem bei der selbstbefriedigung.
beim sex ist es mir auch eigentlich nicht so wichtig ob ich komme oder nicht. bei SB kommt es eher dazu und dann passiert halt genau das mit der überreizung...
und bei sanften berührungen merke ich leider kaum was
 

Benutzer86419 

Verbringt hier viel Zeit
Bist du feucht genug? hast du rauhe Hände oder sonstige Störfaktoren?
 

Benutzer92947 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab ein ähnliches problem.. :frown: (hab vorige woche ein thema gestartet)
also ich bin auf noch keine lösung gekommen, aber vielleicht probierstdus mal mit gleitgel? bei mir hilft das ein bisschen wegen der überempfindlichkeit, aber lösung ists noch keine.. :tongue:
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
Bist du feucht genug? hast du rauhe Hände oder sonstige Störfaktoren?

ich hab ein ähnliches problem.. :frown: (hab vorige woche ein thema gestartet)
also ich bin auf noch keine lösung gekommen, aber vielleicht probierstdus mal mit gleitgel? bei mir hilft das ein bisschen wegen der überempfindlichkeit, aber lösung ists noch keine.. :tongue:

raune hände oder so hab ich nicht
extrem feucht bin ich eig nicht
genau wie mit gleitgel: ja dann ist die stimmulation schwächer aber dann wiederrum merk ich kaum was... und es würde ewig dauern, was kann man denn dagegen tun dass man so unempfindlich ist? :frown:

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:02 -----------

Bist du Stress ausgesetzt? Unentspannt?
ich weiß nicht... eigentlich nicht.... also nix besodneres jetzt... mir gehts psychisch eigentlich ganz gut,also jetzt nicht bombe aber eigentlich völlig in orndung
 

Benutzer86419 

Verbringt hier viel Zeit
Gibt es denn Dinge oder Techniken, bei denen du besser klarkommst, als bei anderen? Dann könnte man schonmal schauen, in welche Richtung es denn geht.
 

Benutzer91875 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn ich es mir oft selber mach, dann bin ich auch für ca. 1-2 tage ziemlich abgestumpft... vllt. machst du es dir ja zu oft und bist deshalb ein wenig unempfindlich?

ein anderer aspekt wäre vllt. die leistung deiner geschlechtspartner. ich hatte mal ne freundin, die hat mich oral nie zum höhepunkt bringen können. es war immer sehr schön und angenehm, aber da fehlte einfach dieser letzte schritt. Kann ja sein dass es sich bei dir ähnlich verhält...
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
Gibt es denn Dinge oder Techniken, bei denen du besser klarkommst, als bei anderen? Dann könnte man schonmal schauen, in welche Richtung es denn geht.
hmm schwer zu sagen...
wie schon gesagt dauert es ohne vibrator ewig... und da verlire ich irgednwann die gedult. also zieh ich vibrator vor...


also wenn ich es mir oft selber mach, dann bin ich auch für ca. 1-2 tage ziemlich abgestumpft... vllt. machst du es dir ja zu oft und bist deshalb ein wenig unempfindlich?
hm ne zu oft glaub ich nicht... habs ja auch hscon öfter ausdprobieren lange zeiten zu pausieren.
mach es momentan vllt 4-5mal im monat schätz ich... aber auf keinen fall mehr
 

Benutzer92082 

Verbringt hier viel Zeit
Wurde derzeit doch öfter über eine creme geschrieben die die durchblutung vom kizzler steigern soll! Mir fällt aber gerade nicht der Name ein...

lg, er
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Der Kitzler ist ja vergleichbar mit der Eichel beim Mann. Relativ unempfindlich sind dort meist die Männer, bei denen die Eichel frei liegt und am Stoff reibt. Wie ich mal gelesen habe soll es so etwas auch (aber selten) bei Frauen geben, wenn sie eine etwas größere Klitoris hat. Aber - wie gesagt - ich hab das nur gelesen und weiß natürlich nicht wie es bei dir ist.
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
Der Kitzler ist ja vergleichbar mit der Eichel beim Mann. Relativ unempfindlich sind dort meist die Männer, bei denen die Eichel frei liegt und am Stoff reibt. Wie ich mal gelesen habe soll es so etwas auch (aber selten) bei Frauen geben, wenn sie eine etwas größere Klitoris hat. Aber - wie gesagt - ich hab das nur gelesen und weiß natürlich nicht wie es bei dir ist.
hm ich glaubenicht dass meine klitoris besonders groß ist oder meine schamlippen zu klein, sodass sie freiliegt...
hatte daran auch shcon gedacht, aber das passt bei mir irgendwie nicht...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren