unehrlichkeit im internet

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also folgendes es geht hier nicht um mich sondern um eine freundin,
besagte freundin chattet über msn und skype seit ca 3monaten mit einen Mann er ist angeblich so alt wie sie...ihr wisst schon das ganze programm cycberküßchen...cyberkuscheln...eigentlich total süß...sie hatte dabei auch immer ihre webcam an, er hat angeblich keine zeit eine zu kaufen weil er in der reha wegen seinen rücken ist...sie hatt für ihn sogar mit ihren freund schluß gemacht obwohl sie sich noch nie gesehen haben...
er hat ihr ein foto von sich geschickt was für mich von anfang an so aus sah als wäre es aus einer zeitschrift ausgeschnitten...sie hat sich das foto ausgedruckt und nebens bett gehängt...und als hintergurndbild auf ihren pc hatte sie das bild auch ...:eek:
sagen wir besagte freundin ist richtig verknallt in den kerl...er sitz auch angeblich im rollstuhl weil er nen motorad unfall hatte lernt aber grade wieder richtig laufen...ausserdem hat er ihr auch erzählt das er total viel geld hat(millionen rofl)...für mich ist das alles erstunken und erlogen...
als sie sich nun endlich mit ihm treffen wollte hat er ihr dann gestanden das er vllt doch nicht so aussieht wie auf dem foto... und jetzt will sie sich trotzdem mit ihm treffen...
er wollte ihr auch ein handy zu weihnachten schenken, weil er ja ach soviel geld hat...kam natürlich nix...

ich frage mich echt warum sich leute ne ganze identität erschwindeln müßen...arg
und jetzt will sie auch noch ein paar tage die schule schwänzen um sich mit dem zu treffen ...ach menno...das könnte nen massenmörder oder sonst was sein...ich mach mir echt sorgen...

erzählt doch mal von euren erfahungen zu dem thema...wurde ihr auch schon mal so richtig im chat angelogen? ich finds schlimm wenn man dann auch noch gefühle reinsteckt und dann rausfindet das echt alles erfunden war...:_(

gruß schaky
 

Benutzer53747  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hi. Klingt alles sehr verdächtig. Diese Situation kenn ich von einer ehemaligen Freundin die hat auch immer son Scheis gemacht. Is nie gut gegangen!
Ja,ja die annonymität des weiten Web. Das is echt gefähtlich!

Rede mit ihr offen über deine Bedenken und halte ihr die Ungereimtheiten vor die Augen. Wenns nix nutzt dann is se wahrscheinlich blind vor Liebe. Und in dieser Situation wirst du nich an sie ran kommen.
Sie muss ihre Erfahrung machen. Hinterher is man immer schlauer.
 

Benutzer52222 

Verbringt hier viel Zeit
Wahrscheinlich wirst du sie nicht davon abhalten können, wenn sie sich wirklich mit ihm treffen will. Aber mach ihr klar dass das auch gefährlich werden kann wenn sie nicht vorsichtig ist. Vielleicht kannst du sie zu dem Treffen begleiten? Und sie soll sich auf jeden Fall in der Öffentlichkeit mit ihm treffen und dir oder anderen sagen wo sie hingeht.
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
@blooded wings
ja wahrscheinlich hast du recht...aber irgendwie würde ich sie gerne davor beschützen so nen fehler zu machen...ich finde ja auch das der charakter wichtier ist als das aussehen...aber was für ein mensch lügt einen monate lang an ?
ich hab ihr schon alle meine bedenken gesagt...mein freund sagt mir auch ständig das ich sie aufjedenfall davon abhalten soll/muß ...aber ich weiß nicht wie...sie will ihn unbedingt kennen lernen:kopfschue :kopfschue
"er ist ihre große liebe..." und sie ist ja volljährig und darf machen was sie will...:-/

was ist denn deiner ehemaligen freundin so passiert? waren die typen wenigstens harmlos
sie will mit ihm ein paar tage in urlaub fahren...dabei kann ich sie nicht begleiten...

gruß schaky
 
H

Benutzer

Gast
Gibt halt immer saudumme Menschen. Lass sie selbst ihre Erfahrung machen, wenn sie meint..
 

Benutzer47083 

Verbringt hier viel Zeit
Im Internet sollte man grundsätzlich erst einmal davon ausgehen, dass das Gegenüber NICHT die Person ist, die sie darzustellen versucht.
Und das sollte eigentlich jeder halbwegs intelligente Mensch durch die Schlagzeilen der letzten Jahre begriffen haben, oder?
:kopfschue
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
es ist schon alles bezahlt...und sie sagt das sie ihn ja kennt übers internet...:-(
aber ich finde man kann einen menschen nicht über telefon oder chat wirklich kennen lernen... ich ruf sie heute nochmal an und werd sie versuchen zu überzeugen das sie ihn vorher mal trifft...ich frag mich ja nur wann der urlaub ist ja schon anfang märz
 
G

Benutzer

Gast
Ich kenne sehr viele gute Freunde aus dem Internet, von denen ist keiner ein "Massenmörder", das mal nur nebenbei.


Allerdings sollten doch bei gewissen Indizien zumindest die Alarmglocken klingeln. Deine Freundin ist schon recht unvorsichtig, die ganze Geschichte da hört sich doch total dubios an!

Wohin wollen die denn in den Urlaub fahren? Und wissen ihre Eltern nichts davon?? Meine hätten mir was gehustet...
 

Benutzer54073 

Verbringt hier viel Zeit
Oh jee. Wie kann man denn nur so naiv und leichtsinnig sein? Überhaupt schon mal die Sache mit dem Verlieben im Internet...Wie kann das gehen? Man hat sich doch noch nie gesehen :ratlos:
Und dann hat er nicht einmal Zeit gehabt in den 3 Monaten, ein Foto zu machen, auf welchem wirklich ER ist? Ich sag mal so...die Wahrscheinlichkeit, dass jemand im Internet so aussieht, wie aus einer Zeitschrift (wie du ja meintest), ist ja verschwindend gering, aber diese Erfahrung hat deine Freundin wohl noch nicht gemacht??

Du kannst wahrscheinlich nichts machen, als sie in ihr -sehr wahrscheinliches- Verderben rennen zu lassen. Warum sollte sie auch auf dich hören? :kopfschue

Ansonsten könntest du ja auch hinter ihrem Rücken irgendwie versuchen, rauszufinden, ob er wirklich gerade in der Reha ist usw.
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
den eltern hat sie erzählt das sie auf klassenfahrt fährt...er hat den urlaub bezahlt...sie fahren in den schwarzwald...
ich hab grade nochmal mit ihr gesprochen, sie will einfach nicht auf mich hören...sie wird dahin fahren, hat mir aber hoch und heilig versprochen mich denselben abend noch anzurufen, damit ich mir keine sorgen mache...ich werd mir auch die adresse geben lassen wo sie hin fährt und mal checken ob es das hotel gibt ...vllt kann ich auch anrufen ob da jemand übernachtet ...mir fällt schon was ein...
sie meint sie liebt diesen kerl...
ich hoffe auch das er harmlos ist :-(

gruß schaky
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Oh man.. deine Freundin scheint sehr naiv zu sein, ist das möglich?.. Das tut mir fast ein bisschen leid, kann echt sein, dass sie noch richtig böse enttäuscht wird :/
Aber das ist doch nun wirklich sehr offensichtlich? Hat sie denn außer der 3 Monate Erfahrungen mit so Internet-Bekanntschaften? Ich meine, 3 Monate mit jemandem schreiben ist nicht sehr lange. Das geht doch alles viel zu schnell.

Ich denke, du musst echt auf deine Freundin aufpassen. Nicht dass wirklich noch was schlimmes passiert. :/

Auf der anderen Seite wird sie ihre Erfahrung auch selbst machen müssen. Wenn er wirklich komplett anders ist als beschrieben, dann wird sie gehörig auf die Schnauze fallen sobald sie ihn sieht. Allerdings weiß sie es dann auch besser. :hmm:

Wenn ich so drüber nachdenke, klingt es für mich, als sitze da jemand ganz furchtbar verbittertes am anderen Ende des Inets. Jemand der unbedingt eine Partnerin sucht, und seiner großen Komplexe wegen einfach Angst hat, seine wahre Identität preiszugeben.. Na obs das ist, was sie möchte..?
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Diese ganze Sache hört sich äußerst dubios an und du solltest dir auf jeden Fall die Nummer des Hotels geben lassen, außerdem soll sie sich jeden Tag bei dir melden, da reicht ja eine kleine Sms!

Ich finde, dass deine Freundin für ihr Alter sehr naiv ist und verstehe nicht, wie man mit einer Person in Urlaub fahren kann, die man noch nie real gesehen hat und überhaupt nicht kennt, hinzu kommt ja noch, dass er sie angelogen hat! Das ist ja auch nicht gerade die feine englische Art.

Mir stellt sich die Frage wessen Idee das mit dem Urlaub war? Denn wer kommt schon auf die idee mit einer fremden Person in Urlaub zu fahren, was erhofft er sich dabei? Ich finde das alles schon sehr merkwürdig..

Es sind Millionen von Menschen in Chats und Massenmörder oder ähnliche gefährliche Leute sind davon wirklich nur ein minimaler Bruchteil, die meisten haben einfach ihren Spaß dabei Leute reinzulegen oder einfach nur zu chatten.

Ich hatte auch vor Jahren mal eine Internetbekanntschaft, er war wirklich sehr nett und hatte mir auch mal ein Bild geschickt und 2 Jahre später dann erst zugegeben, dass er das auf dem Bild gar nicht war.. da war ich schon sehr enttäuscht, auch wenn es nur ne Internetbekanntschaft war und keine Gefühle im Spiel waren, man hat ja dennoch einige Gespräche ausgetauscht.

Wäre noch ganz gut zu wissen, wie alt der Kerl denn eigentlich ist? (Ich hoffe mal, ich habs nicht überlesen.. ;-))
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich so drüber nachdenke, klingt es für mich, als sitze da jemand ganz furchtbar verbittertes am anderen Ende des Inets. Jemand der unbedingt eine Partnerin sucht, und seiner großen Komplexe wegen einfach Angst hat, seine wahre Identität preiszugeben.. Na obs das ist, was sie möchte..?
ja genau das war auch ihre erklärung dafür warum er sie so angelogen hat...

ich finde es auch ein wenig naiv von ihr ist...aber man kann auch etwas zu misstrauisch sein so wie ich zum beispiel...ich würde mich nie alleine mit einen fremden treffen...
sie chattet übrigens seit september mit ihm...es sind also doch schon ein paar mehr monate...

besagte freundin sieht sehr hübsch aus vllt hat ihn das auch verunsichert...

hat sich denn sonst noch nie jemand mit leuten aus dem chat getroffen? erzählt mal von euren erfahrungen?

gruß schaky

edit: @ sandee ich weiß nicht wie alt der kerl ist...was sein alter an geht hat er sie auch angelogen und meine freundin will mir das neue alter nicht erzählen...(von sprachstil her schätze ich ihn aber auf meine generation)
so wie ich das verstanden habe hat er den urlaub vorgeschlagen, weil er die weite streckezu meiner freundin mit dem auto noch nicht fahren konnte/kann wegen seinen rücken...er wohnt da in der nähe vom schwarzwald..
 
G

Benutzer

Gast
Lass dir am besten alle nötigen Kontakt-Daten geben, Hoteladresse, Telefonnummer etc..
Ihre Handynummer hast du ja sowieso.

Und sag ihr, sie soll sich jeden Tag melden...

Off-Topic:
Das sie ihre Eltern so dreist anlügt finde ich im Übrigen auch überhaupt nicht okay! Wenn das auffliegt gibt das doch richtig Ärger!
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
hat sich denn sonst noch nie jemand mit leuten aus dem chat getroffen? erzählt mal von euren erfahrungen?


Jib. Einmal hab ich einen getroffen, mit dem hab ich mich auch super verstanden, ungefähr 3/4 Jahr mit ihm geschrieben und telefoniert, dann getroffen. Und ich war auch ein bisschen verknallt in ihn :zwinker:... Sehr netter Mensch, und alles. Als ich ihn dann richtig kennengelernt habe, wurde mir klar, dass Mimik und Gestik auch seine sehr große Rolle spielen. Und dafür dass er mir aufeinmal relativ anders vorkam, als am Telefon, Inet etc., wars mir das dann einfach nicht wert. Also eine Beziehung über weite Distanz aufzubauen, mit all dem vermissen und traurig sein.
Aber ich habe nach wie vor regen Kontakt zu ihm. Das Treffen war jetzt vor nicht ganz 2 Jahren, aber es war schon eine Erfahrung wert. :smile:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Es ist ja auch merkwürdig, dass dir deine Freundin nicht das Alter verrät! Welchen Grund hat sie denn dazu? Ich kann mir dabei nur vorstellen, dass er wesentlich älter ist als sie, wieso sollte sie dir das sonst nicht sagen?

Vielleicht sind wir auch alle zu skeptisch aber die ganze Geschichte hört sich schon komisch an, er sitzt im Rollstuhl und kann deshalb nicht zu ihr fahren.. ach, ich weiß nicht...

Sie sollte sich wenigstens nochmal ein Bild von ihm schicken lassen, bei dem man dann auch das Gefühl hat, dass er das wirklich ist, außerdem sollte sie noch auf einen Webcamchat bestehen, bevor sie wirklich mit ihm wegfahren sollte!

Hört sich jetzt vielleicht wirklich etwas gemein an, aber wie wäre es denn, wenn DU ihn einfach mal unter einem anderen Namen anschreibst? Einfach nur um zu wissen, ob er sich wirklich für den ausgibt, der er auch ist? Vorsicht ist schließlich die Mutter der Porzellankiste :zwinker:
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
glashaus;1972757 schrieb:
Lass dir am besten alle nötigen Kontakt-Daten geben, Hoteladresse, Telefonnummer etc..
Ihre Handynummer hast du ja sowieso.

Und sag ihr, sie soll sich jeden Tag melden...

Off-Topic:
Das sie ihre Eltern so dreist anlügt finde ich im Übrigen auch überhaupt nicht okay! Wenn das auffliegt gibt das doch richtig Ärger!
ja das werd ich ihr sagen, ich denke das macht sie auch wenn ich sie drum bitte...
ich kann mir auch vorstellen was ihr eltern rummeckern werden wenn das rauskommt...ich hoffe das nichts passiert , weil ansonsten krieg ich ordentlich den kopf gewaschen wenn ich die eltern informieren muß...

Jib. Einmal hab ich einen getroffen, mit dem hab ich mich auch super verstanden, ungefähr 3/4 Jahr mit ihm geschrieben und telefoniert, dann getroffen. Und ich war auch ein bisschen verknallt in ihn ... Sehr netter Mensch, und alles. Als ich ihn dann richtig kennengelernt habe, wurde mir klar, dass Mimik und Gestik auch seine sehr große Rolle spielen. Und dafür dass er mir aufeinmal relativ anders vorkam, als am Telefon, Inet etc., wars mir das dann einfach nicht wert. Also eine Beziehung über weite Distanz aufzubauen, mit all dem vermissen und traurig sein.
Aber ich habe nach wie vor regen Kontakt zu ihm. Das Treffen war jetzt vor nicht ganz 2 Jahren, aber es war schon eine Erfahrung wert.
ja den eindruck hab ich auch...über irc/forum/chat sind die leute irgenwie ganz anders als wenn man sie dann trifft, hab mich selbst auch schon mit leuten aus netz getroffen (natrürlich hab ich meinen freund mitgenommen)
die realität ist manchmal einfach ganz anders...aber die erfahrung muß man aufjedenfall mal gemacht haben...

gruß schaky
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren