...und das selbe jetzt mal an die Mädels mit Größe ~1,70m!

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin auch ca. 1.70 aber ich trainiere regelmäßig deshalb gibt es kein Idealgewicht für mich. Nur weil ich dann mehr wiege heißt dass nicht dass das Körperfett ist.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
und zudem sieht man schon bei 62 Kilo am Brustkorb und Dekolltee die Rippen und das finde ich so hässlich, dass ich lieber ein bisschen Bauchspeck und einen runden Hintern in Kauf nehme statt weiter abzunehmen.
zum glück ist das wirklich geschmackssache :grin:
ich würd lieber jede rippe sehen, als bauchspeck zu haben.... aber an und für sich ists ja klasse so. für jedes töpfchen das deckelchen :zwinker:


was ich ziemlich, ziemlich nervig finde, ist, dass man den schlanken unterstellt, sie würden diät machen/sich nen kopf über ihr gewicht machen oder ähnliches.
ich esse, was und wann ich lust habe, ab und zu vergesse ich es einfach. aber ich glaube, ich bin ein wesentlich unkomplizierterer esser, als die meisten menschen :zwinker: und dabei eben einfach so noch schlank.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
zum glück ist das wirklich geschmackssache :grin:
ich würd lieber jede rippe sehen, als bauchspeck zu haben.... aber an und für sich ists ja klasse so. für jedes töpfchen das deckelchen :zwinker:
Was hat das mit Töpchen und Deckelchen zu tun?
Ich finde mich nicht schön, wenn man im Stand und ohne dass ich mich dafür strecken muss, Rippen sieht. Ich hab ja keine Wampe, sondern einen trainierten Bauch, der absolut flach, aber halt nicht total fettfrei ist. Und bevor das Fett dort weicht, ist am restlichen Körper gar nichts mehr.

Davon unabhängig wird aber die Masse der Männer zuviel Knochen an einer Frau eher unschön finden und dafür gerne ein paar Millimeter Fett mehr am Bauch in Kauf nehmen. Womit wir dann doch bei Töpfchen und Deckelchen wären.... :hmm_alt:


was ich ziemlich, ziemlich nervig finde, ist, dass man den schlanken unterstellt, sie würden diät machen/sich nen kopf über ihr gewicht machen oder ähnliches.
ich esse, was und wann ich lust habe, ab und zu vergesse ich es einfach. aber ich glaube, ich bin ein wesentlich unkomplizierterer esser, als die meisten menschen :zwinker: und dabei eben einfach so noch schlank.
Hab ich durch deine Posts nen etwas anderen Eindruck von dir. Aber egal, darum gehts ja gar nicht.
Mir ist völlig klar, dass es viele Frauen gibt, die von Natur aus sehr schlank sind und wirklich entspannt essen. Hab ich irgendwo das Gegenteil behauptet?
In meinem Beitrag hab ich nur für mich gesprochen. Ich bin sportlich, durchtrainiert und schlank. Das bisschen Speck was noch da ist, stört mich wenig und das weg zu bekommen, wäre halt ein enormer Act und mit viel Verzicht und Disziplin verbunden. Dinge, die ich in anderen Lebensbereichen gerne auf mich nehme - aber bitte nicht auch noch beim Essen. Mir ist es das einfach nicht wert.
 

Benutzer82995 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin ungefähr 1,70m groß un wieg im moment 57kg... das ist mir aber zu viel und am nächster woche mache ich eine diät! ich möchte wieder auf meine 50kg kommen(höchstens) am liebsten hätte ich so 48-49kg
 

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
in unserer gesellschaft stimmt was nicht...

ich finde es erschreckend das eigentlich alle von euch ein "wunschgewicht" haben, das meiner meinung nach nicht gesund und ratenswert ist :what:
 

Benutzer58924 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin 1,68 und wieg im moment 66kg....
bis zum sommer möcht ich wieder so 60-63kg wiegen..weniger schaff ich eh nie :grin:

und das passt dann auch..:smile:
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
ich bin ungefähr 1,70m groß un wieg im moment 57kg... das ist mir aber zu viel und am nächster woche mache ich eine diät! ich möchte wieder auf meine 50kg kommen(höchstens) am liebsten hätte ich so 48-49kg

<50 kg bei 1,70m? würde ich so wenig wiegen, würde mein freund mich wohl zwangsernähren :ratlos:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin 1,72 und wiege grad 55kg. Bin damit gar nicht zufrieden, vor einem Jahr wog ich noch 65kg. Da hatte ich wenigstens noch schöne Brüste :cry:
Ich fress mich grad wieder hoch auf 60kg-ist gar nicht so einfach.
 

Benutzer62369  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin 1,72 und wiege grad 55kg. Bin damit gar nicht zufrieden, vor einem Jahr wog ich noch 65kg. Da hatte ich wenigstens noch schöne Brüste :cry:
Ich fress mich grad wieder hoch auf 60kg-ist gar nicht so einfach.

:jaa: Jaaa, Sweety, super, ENDLICH mal eine, die schreibt, dass sie zunehmen will... :zwinker:
Sehr sympathisch, v.a. wenn ich die Beiträge von emo-engel und Nevery lese...Naja. :ratlos:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
:jaa: Jaaa, Sweety, super, ENDLICH mal eine, die schreibt, dass sie zunehmen will... :zwinker:
Sehr sympathisch, v.a. wenn ich die Beiträge von emo-engel und Nevery lese...Naja. :ratlos:
Ja, unbedingt. Ich habe meine weiblichen Rundungen geliebt und fand diese extrem schlanken Mädels selber immer furchtbar.
Mein Freund hat mich vor einem Jahr mit 10kg mehr kennengelernt, er liebt mich natürlich jetzt auch so wie ich bin-aber mich störts extrem. Ich wollte ja gar nicht abnehmen. Naja, jetzt kann ich zumindest ungehemmt mampfen :-D :drool:
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
1,70m und 62kg...

hab in letzter Zeit etwas zugenommen.
Mein leichtestes Gewicht war 55kg --> ist in der Regel im Sommer.
Aber ich bin mit meiner Figur, bis auf meinen Bauch, zufrieden.
Aber ich bin mit meinem Bauch auch bei 55kg nicht zufrieden, von daher! :tongue:
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
bin 168 und aus Erfahrung kann ich sagen; knapp über 50kg sieht am besten aus :herz: :herz:
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin 1,72 und wiege so 57/58 Kg. Bin zufrieden, aber werd bestimmt bissel abnehmen wenn wir jetzt vonner Schule aus 2 mal die Woche ins Fitnessstudio gehn.
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Ich bin 1,72 und wiege grad 55kg. Bin damit gar nicht zufrieden, vor einem Jahr wog ich noch 65kg. Da hatte ich wenigstens noch schöne Brüste :cry:
Ich fress mich grad wieder hoch auf 60kg-ist gar nicht so einfach.
Darf ich mal fragen wie du so "mir nichts dir nichts" 10kg abgenommen hast? :ratlos:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Darf ich mal fragen wie du so "mir nichts dir nichts" 10kg abgenommen hast? :ratlos:
:ratlos: Wenn ich das wüsste-vor einem Jahr wog ich wie gesagt 10 kg mehr. Dann hab ich die Pille gewechselt und seitdem auch stetig abgenommen, aber ich glaube kaum das es nur am Pillenwechsel liegt. Ich hab im Februar eh nen Gesundheitscheck beim Doc, vielleicht weiß ich dann mehr.
Ich esse wie früher und mache keinen Sport.
 

Benutzer39133 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Absolut erschreckend, was manche für Gewichtsvorstellungen haben. Einigen würde ein Gespräch mit einem Arzt sicherlich nicht schaden. Vor allem wenn man dann noch liest, dass "der Bauch" immernoch stört. WELCHER BAUCH?


Ich bin 1,70m und wiege momentan wahrscheinlich ca. 61 kg. Aber da Weihnachten gerade hinter uns liegt, habe ich bis 1.1. hemmunglos genascht und wiege mich momentan nicht. Ab Montag gehts wieder zum Fitness und ich komme hoffentlich bald wieder auf meine 58 Kilo. Mehr nimmt mein Körper auch nicht ab, wahrscheinlich weil er sich dann selbst aufessen würde... ganz tolle Selbstvernichtungsstrategie. :kopfschue
Sicherlich hab ich auch mal Phasen, in denen ich mich zu dick fühle, aber wenn ich mich dann auf einem Foto sehe, bin ich schon sehr zufrieden. Die Selbstwahrnehmung entspricht oft nicht dem wirklichen Bild.
 
R

Benutzer

Gast
Ich bin 1.68m und wiege 60kg, damit bin ich auch recht zufrieden, wobei ich gerne so 57-58kg wiegen würde - aber eine Diät oder so mache ich deswegen nicht.
Vor einem Jahr hab ich mal 67kg gewogen und da fand ich mich einfach nur noch moppelig und auch auf Fotos sieht man deutlich, dass ich da extrem zugelegt hatte. So viel will ich nie mehr wiegen.
Aber alles unter 55kg fände ich bei meiner Größe auch zu wenig.
Ideal finde ich demnach so 55-60kg.
 

Benutzer43175 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin 1.68m und wiege 60kg, damit bin ich auch recht zufrieden, wobei ich gerne so 57-58kg wiegen würde - aber eine Diät oder so mache ich deswegen nicht.
Vor einem Jahr hab ich mal 67kg gewogen und da fand ich mich einfach nur noch moppelig und auch auf Fotos sieht man deutlich, dass ich da extrem zugelegt hatte. So viel will ich nie mehr wiegen.
Aber alles unter 55kg fände ich bei meiner Größe auch zu wenig.
Ideal finde ich demnach so 55-60kg.
:jaa:
kann ich so zu 100% übernehmen
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Warum fragt ihr überhaupt, wenn ihr nachher mit den Antworten nicht zufrieden seid? Die Frage war, welches persönliche Gewicht MAN SELBST FÜR SICH ideal findet, dann muss man nachher nicht mit Kommentaren rumbrettern à la "ach das ist ja krank", "iiih, da sieht man ja Rippen und Knochen", "super, endlich mal eine die nicht abnehmen, sondern zunehmen will". Mein Gott, ehrlich!

Um die Frage trotzdem noch zu beantworten: ich finde FÜR MICH 55-57kg ideal. Ich habe Freundinnen, die sind gleich gross, wiegen 10kg mehr als ich und haben trotzdem dieselbe Figur wie ich. Gewicht ist absolut individuell und verteilt sich auch bei jedem anders und darum geht es hier ja auch, aber nö, man muss ja wieder losmotzen und verurteilen, wie immer :rolleyes:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren