unbterlaibsschmerzen

L

Benutzer

Gast
hi leutz!

hab da ein probl.
ein paar tage bevor ich meine regel bekomm und beim eisprung verspühr ich meistens so ein ziehen.
jetzt sinds aber noch 9 tage bis zu meiner regel und ich hab jetzt schon seit mehreren tagen so ein ziehen im gesamten unterlaib. nicht immer, aber ab und zu mal so wie jetzt grad im moment!

was könnte das sein?? hab ich mich eventuell verkühlt??
zuerst dachte ich mir, das ziehen kommt davon, da ich vor ein paar tage nich groß aufs klogehn hab können, aber das ist jetzt nichtmehr der grund das jetzt wieder wie am schnürchen klappt!

könnt ihr mir helfen??

lg thx
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Hatte ich auch mal, bin dann nach ein paar Tagen zum FA und er hat eine Zyste an meinem rechten Eierstock festgestell. Diese lies sich mit Medikamenten beseitigen.

Ich würde auf jeden fall zum FA gehen, falls es wirklich bei dir auch eine Zyste ist, kann man sie wenn sie noch klein ist, wie bei mir, mit Medikamenten behandeln.

Es kann natürlich auch was anderes sein, ein Besuch beim FA würde ich aber auf jeden Fall empfehlen.
 
L

Benutzer

Gast
mein fa machte mal am anfang des jahres als ich mir die pille verschreiben lies eine innerliche ultraschalluntersuchung.
ich weis zwar nicht mehr wie das heisst was ich hab, aber er meinte damals dass ich an meinen eierstöcken teilweise so schwaze punkte(bläschen) hab, die aber durch die pille besser werden...
ich weis nicht ob das jetzt mit dem zusammenhängt?!?!?

kennt das wer?? oder weis irgendwer eine seite im internet wo ich mal nachschmöckern kann???
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
littlesunshine6 schrieb:
ein paar tage bevor ich meine regel bekomm und beim eisprung verspühr ich meistens so ein ziehen.
jetzt sinds aber noch 9 tage bis zu meiner regel und ich hab jetzt schon seit mehreren tagen so ein ziehen im gesamten unterlaib. nicht immer, aber ab und zu mal so wie jetzt grad im moment ... was könnte das sein??
... ungewöhnliche Schmerzen sind eher was für einen Arztbesuch als hier für das Forum.
 
L

Benutzer

Gast
ich darf ja wohl noch fragen oder?? wollte ja nur wissen ob irgendwer ausser mir auch schon mal so was hatte?!?!?!
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ja hatte ich.. ursache: schwangerschaft :grin:


hmm.. ansonsten.. vll kommt deine regel auch früher??

aber wenn bei der us-untersuchung schon mal was festgestellt wurde, würd ich auch lieber zum arzt gehen
 
L

Benutzer

Gast
mach mir bitte keine angst.... von wegen schwangerschaft und so... möcht zwar mal kinder aber noch nicht jetzt bin ja grad mal 20!

ich muss dazu sagen, dass ich am wochenende gezeltet hab und wir hatten ausser ein paar decken nix zum drunter legen und das hat die ganze sache viell. verstärkt!

wo bekommt man denn nen schwangerschaftstest her???
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
nun bleib erst ma ruhig.. nen ss-test kannst du eh noch nich machen.. außerdem besteht da ja gar kein anlass für, oder??

vll hast du dich ja tatsächlich verkühlt...
ich würd das einfach beim arzt abklären..
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Kann auch eine Blasenentzünding sein, aber das kann halt nur ein Arzt sagen.

Hört sich allerdings nicht wirklich danach an.

Kann sein, dass Zysten durch die Pille wieder verschwinden. Die sind auch nicht zwingend Bösartig. Es kann aber auch sein, dass sie erstmal wachsen. War auf jeden Fall bei mir so.

Es hat sich immer so angefühlt, als ob ich meine Tage bekommen würde, allerdings auch immer so 2 Wochen davor.

Wenn er schon Punkte festgestellt hat, dann würde ich einen Termin in den nächsten Tagen vereinbaren, dann kann man darauf reagieren.
 
L

Benutzer

Gast
nö, es dürfte eigentlich nichts sein...
hab zwar im juli ein antibi. genommen, dazwischen war die regel und zusätzlich haben wir auch verhütet
und vor gut einem monat hab ich mal am abend so gegen 20h mein essen rausgekotzt... in meinem beipackzettel stand aber dass min. 4 stunden vor dem erbrechen sein sollten und es waren über 6 stunden, das war aber auch schon am ende der packung....

mann oh mann...

littlesunshine6 schrieb:
nö, es dürfte eigentlich nichts sein...
hab zwar im juli ein antibi. genommen, dazwischen war die regel und zusätzlich haben wir auch verhütet
und vor gut einem monat hab ich mal am abend so gegen 20h mein essen rausgekotzt... in meinem beipackzettel stand aber dass min. 4 stunden vor dem erbrechen sein sollten und es waren über 6 stunden, das war aber auch schon am ende der packung....

mann oh mann...


achja, an und ab mal hab ich noch so ein stechen bzw. ziehen wenn mein freund mal fester zustößt!
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Ich hatte eine Zyste. Die hat man dann mit Medikamenten behandelt.
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich tippe auch das du eine entzündung hast... muss ja nicht die blase sein, geh einfach zum arzt! wir sind weder ärzte, noch kann man eine ferndiagnose stellen..

noch was zu deinen "eisprungschmerzen"... wenn du die pille nimmst, hast du keinen eisprung
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Sie hatte es wohl falsch formuliert, es fühlt sich an als ob ... Ergo: Schmerzen am Eierstock.
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
mir fallen spontan zwei Sachen ein, die ich auch schon mal hatte: Eierstockzyste oder Blasenentzündung.
Bei beiden hatte ich seitliches Unterbauchziehen tourenweise.

Am besten gehst du zum FA und lässt dich mal durchchecken. Mit beiden Dingen ist nicht zu Spaßen.
 
L

Benutzer

Gast
ich hab ja auf beiden seiten ein ziehen... es fühlt sich einfach so an als ob ich während der tage bauchweh hab und es zieht sich etwas zusammen, aber seit gestern nachmittag hab ich mal nix gespürt!
jetzt wart ich mal das we ab, wenns bis dahin wieder kommt dann geh ich nächste woche...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren