unbekannten Dealer anzeigen?

Benutzer156661  (22)

Benutzer gesperrt
Hi, ich brauche mal Rat, ich war letztens mit ein paar Freunden nach der Schule noch unterwegs. Wir saßen dann auf einer Bank und in der nähe von uns stand so ein komischer Typ, der sich die ganze Zeit umgeschaut hat. Irgendwann ist er zu uns gekommen und hat gefragt wie alt wir sind. Wir sagen, 16 und er meinte dann wir wären noch zu jung, sonst würde er uns was verkaufen. Eine Freundin fragte was er verkaufen will, aber er hat keine Antwort gegeben, dann ist er wieder weg und sagt zu uns "ihr habt mich hier nie gesehen." Ich meine es ist ja offensichtlich, dass er uns Drogen verkaufen wollte, eine von uns wollte die Polizei rufen, aber wir haben sie davon abgehalten. Würde ja eh nichts nützen weil wir den Typen ja nicht gekannt haben und keinen Plan hatten wo er sich jetzt rumtreibt. Ich habe dann noch mit meiner Schwester darüber geredet, sie hat gemeint, dass der wahrscheinlich nur einen Spaß mit uns gemacht hat, dass halte ich aber für äußerst unwahrscheinlich. Was meint ihr was man da tun sollte, Anzeige gegen Unbekannt? oder sowas.
 
K

Benutzer

Gast
Habt ihr den Typen genau gesehen und könnt beschreiben wie er aussieht? Bist du dir ganz sicher dass er euch (bzw. eher generell) Drogen verkaufen wollte? Dann bringt es vielleicht was. Anzeige gegen Unbekannt führt ja meistens ins Nichts.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer149315 

Öfters im Forum
Stört es dich, dass er illegale Drogen verkauft? Wenn ja, dann erstatte anzeige.
Wenn du es gelassener siehst und vielleicht der Meinung bist, dass der derzeit illegale Drogenverkauf legal sein sollte, dann lass die Anzeige.


Kommt sicherlich auch drauf an, als wie schwer/schlimm du die Tat einschätzt. Umso weniger schlimm, umso weniger würde Ich mir über eine Anzeige Gedanken machen.

Ich persönlich würde von einer Anzeige absehen.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Falls er ein Drogendealer ist find ich es eigentlich ziemlich cool, dass er Minderjährigen nichts verkauft :cool::thumbsup:
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Wogegen denn Anzeige erstatten?Er hat euch ja nix verkauft!Ihr vermutet ja nur dass er Drogen meinte.Vielleicht hat er auch nur Mist gelabert.Uns hat mal eine Frau erzählt das sie eine Waffe in ihrer Handtasche hat und damit ihren Mann erschossen hat. :what: Direkt neben an war eine Polizeistation.Die meinten auch nur das die Frau bekannt ist,aber harmlos.Und Das Drogendealer nur an über 18jährige verkaufen,wäre auch neu.^^
 
G

Benutzer

Gast
Also in dem Gebiet wo ich arbeite sehe ich jeden Tag Drogendeals ablaufen und Personen die diese konsumieren. Ich bin da schon echt immun gegen und zeige sowas nicht an. Ich wäre nur am Telefon.
 

Benutzer151334 

Verbringt hier viel Zeit
Eine Anzeige bringt rein garnichts, da nichts passiert ist was ein grundlegender Tatbestand sein könnte.
Er hätte euch ja auch Zigaretten/Alkohol oder eine Staffel "Happy Tree Friends" verkaufen können.^^
Dann aber gemerkt " Oh, nein an Minderjährige verkauf Ich sowas nichts!".
Wissen tut das keiner :zwinker:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ich sehs so: entweder, es war nen dummer scherz, oder er ist einer der... ansatzweise verantwortungsbewussten. im ersten fall verdient es keine anzeige, in letzterem fall hoffe ich, dass menschen wie der die straßen erobern (da dealen sowieso nie ganz verschwinden wird). ich würds definitiv nicht anzeigen.
 

Benutzer132650  (27)

Benutzer gesperrt
Freut euch, dass er wenigstens vernünftig ist und nix an Mindrjährige verkauft :zwinker:
Anzeige bringt nix ohne Infos. Zumal Dealer eh immer mit der Zeit "ausgesiebt" werden, die Polizei schläft nicht.
 

Benutzer144180  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also wenn du es gerade siehst, finde ich es nicht schlecht die Polizei zurufen. Vielleicht ist gerade eine Streife in der nähe und kann gleich dort sein. Aber im Nachhinein Anzeige gegen unbekannt halte ich für unnötig.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren