Unangenehmes Gefühl

Benutzer84240 

Verbringt hier viel Zeit
Ok. Ich werde dann auf jeden Fall die Entfernung wollen. Danke. :zwinker:
 

Benutzer83622 

Verbringt hier viel Zeit
Poste mal bitte was beim Termin rausgekommen ist ...
also irgendwann biegt sich doch jeder Penis nach unten beim ziehen, so lang kann das Bändchen doch nicht sein Oo ?
Wie weit sollte man das so nachhintenziehen können ? Ich kann die Vorhaut vollständig zurückziehen ohne, dass er sich biegt ..
 

Benutzer84240 

Verbringt hier viel Zeit
So. Ich komm grad von Arzt. Er hat meinen Verdacht bestätigt. Er hat mir jetzt die Adresse und Telefonnummer eines Krankenhauses gegeben, wo ich das machen lassen kann. Er meint, die würden da sehr gute Ergebnisse liefern.

also irgendwann biegt sich doch jeder Penis nach unten beim ziehen, so lang kann das Bändchen doch nicht sein Oo ?
Wie weit sollte man das so nachhintenziehen können ? Ich kann die Vorhaut vollständig zurückziehen ohne, dass er sich biegt ..

Wenn es sich im schlaffen Zustand biegt, sobald man hinter der Eichel ist und im Erregten Zustand beim Zurückziehen schon ausgedehnt ist, ist es wohl zu kurz. :zwinker:

Ich werd mich wieder melden, wenn ich im Krankenhaus war und sagen, wie es gelaufen ist. Vielleicht hilft es ja einem, der das Problem auch hat.
 

Benutzer84405  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir ists so, dass sich die Vorhaut im normalen Zustand zurückziehen lässt, aber ein kleines bischen spannt. Je nachdem wie stark dann die Erektion ist, geht die Vorhaut weniger weiter nach hinten, bis ich SChmerzen verspüre. Sprich:
je stärker die Erektion, desto weniger geht die Vorhaut ohne Schmerzen zurück. Bin mir nicht ganz sicher ob das auch an dem Bändchen liegt, glaube aber eher dass die Vorhaut zu eng ist. War auch schon beim und Arzt, und hab mir eine Überweisung zum Urologen besorgt. Da muss ich jetzt noch einen Termin ausmachen. WEis vielleicht jemand genauer um was es sich dabei jetzt handelt??
 

Benutzer84240 

Verbringt hier viel Zeit
Das kann sowohl an der Vorhaut, als auch am Bändchen liegen. Bei einer Erektion ist der "Weg" hinter die Eichel länger, wodurch das Bändchen mehr gespannt wird. Was hast der Arzt denn gesagt?
 

Benutzer84405  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Der Arzt hat lediglich gemeint, dass es eventuell eine Vorhautverengung sein könnte, obwohl es bei einer Vorhautverengung oft auch im normalen Zustand nicht möglich ist, die Vorhaut ganz zurück zu ziehen. Es könne sich aber genauso gut um ein zu kurzes Bändchen handeln, da es bei mir eben möglich ist, die Vorhaut im Normalen Zustand komplett zurückzuziehen. Also ich hoffe das sich die Vorhautentfernung irgendwie verhindern lässt, da das wirklich nicht in meinem Interesse ist, auch wenn es eben gemacht werden muss.
 

Benutzer84240 

Verbringt hier viel Zeit
Bei welchem Arzt warst du denn? Ein Urologe hätte es dir wohl mit Sicherheit genauer sagen können.
 

Benutzer84405  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Wie gesagt war ich beim Hausarzt und hab mir eine Überweisung zum Urologen geben lassen, weil dieser es mir nicht genauer sagen könnte. Zum Urol.ogen muss ich jetzt noch. Wir haben hier in unserm kleinen Ort keinen Urologen, deshalb muss ich ein ganzes Stück weiter weg fahren. Aber ich denk demnächst werd ich mal hingehen können.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren