Umgang mit Gerüchten

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Hallo :smile:

Nachdem mir zum x-ten Mal mitgeteilt wurde, dass diverse Gerüchte über mich im Umlauf sind :schuettel:, stelle ich mir inzwischen ein paar Fragen:

Wie geht man am besten mit Gerüchten über sich selbst um ? Wie reagiert man oder reagiert man überhaupt darauf?
Was sind Auslöser dafür, dass Gerüchte in Umlauf gebracht werden?

Bis jetzt hab ich mich nicht groß drüber aufgeregt und wer mich nach dem Wahrheitsgehalt gefragt hat eben entsprechend mitgeteilt, dass es nicht stimmt. Aber langsam nervt es doch ziemlich...

Wär schön wenn ihr mich ein bisschen an euren Erfahrungen teilhaben lasst :jaa:
 

Benutzer53338 

Meistens hier zu finden
Ich habe das Spiel immer mitgespielt. Es gab mehrmals das Gerücht ich sei schwanger, zum Beispiel. Irgendwann fing ich dann einfach an die wildesten Stories dazu zu erzählen, jedem eine andere Version die so lächerlich war, dass jeder sofort wusste da ist nichts dran.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Na, solange über mich geredet wird, bin ich ja scheinbar ein sehr interessanter MEnsch :smile:

Meist geht das bei mir rechts rein und links raus.
Manchmal lächel ich dazwischen nochmal drüber.
 
R

Benutzer

Gast
Kenne ich zur Genüge. Ich sage dazu gar nichts, denn die Leute, deren Meinung mir wichtig ist, kennen ohnehin die Wahrheit und beim Rest ist es mir egal.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
[ame=http://www.youtube.com/watch?v=B5ne6Yelufs]Die Ärzte - Lasse redn (Video) - YouTube[/ame]
:hmm:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Unterschiedlich, kommt darauf an was der Inhalt des Gerüchts ist. Wenn es eine ganz üble Verleumdung ist, wehre ich mich, bei kleinen Gerüchten sage ich nur locker, dass es nicht stimmt und kümmere mich nicht weiter drum. :confused:
 

Benutzer109402 

Meistens hier zu finden
Ich denke du machst es richtig: wenig Beachtung schenken und wenn man gefragt wird, aufklären. Die meisten lästern halt rum, um von ihren eigenen Problemen abzulenken oder aus Langeweile und Neid. Und weil irgendwas halt interessant an dir sein muss. Die würden sich nur freuen, wenn du dich aufregst. Es sei denn es geht schon Richtung Mobbing und richtig schlimme Sachen erzählen, da würde ich mich aktiv zur Wehr setzen.
 
S

Benutzer

Gast
Ich wohne am Rande der Eifel. Die Eifel besteht aus mehreren kleinen Dörfern. Da kennen sich alle. Und angeblich wissen die anderen ja immer besser über einen Bescheid als man selbst :smile:

Auch ich wurde da schon "Opfer". Da hieß es, ich hätte Beziehungsprobleme oder ich hätte was gegen Person X. Wobei ich sagen muss, ich halte mich immer bedeckt, was mein Privatleben angeht (vorallem in der Eifel!). Wissen kann das also keiner, was bei mir abgeht. Außer meine Freunde, aber die würden dichthalten.

Wie ich dann reagiere?

Nicken, lächeln, "Arschloch" denken :smile:

Ganz ehrlich - drüber stehen! Die haben nichts besseres zu tun.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren