Umfrage zu "sehr hartem Sex"

Benutzer161271 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist eine Hassliebe von mir, schnell und hart genommen zu werden. Liebe, weil ich spüre, wie sehr er mich begehrt. Hass, weil ich Schmerzen beim schnellen tiefen Eindringen habe. Aber da stehe ich auch drauf. Ich vertraue meinem Freund soweit und fühle mich in seine Händen geborgen. Vorher fragen? Nein. Begierde heisst für mich, dass er sich nimmt, was er will. Wirklich schlecht habe ich mich danach noch nicht gefühlt.
 

Benutzer177769  (18)

Ist noch neu hier
Mir geht es gr nicht so sehr darum, hart und schnell penetriert zu werden, sondern eher um das Gefühl "benutzt" zu werden. Und das geniesse ich total :engel:
 

Benutzer178450 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bin eigentlich eher selbst der aktivere Part und sage, zeige und nehme was ich will und mag...

... manchmal, es ist wie eine plötzliche Sucht, will ich jedoch einfach nur genommen werden, fast schon benutzt, je härter und schneller desto geiler für mich.

Dabei darf es ruhig ein bisschen rauh zugehen undauch mal weh tun, mein Freund traut sich das nicht, aber andere haben da keine Skrupel und genießen es auch, es einer Frau mal ganz hart zu besorgen, das macht mich dann noch mehr an
 

Benutzer177577 

Sorgt für Gesprächsstoff
Die Abwechslung machts! Mal schnell, mal langsam.

Zwischen Partnerin und ONS gibts da keinen Unterschied.

Mit Macht hat das nichts zu tun, eher mit gegenseitiger Begierde. Und wenn wir beide scharf aufeinander sind, gehts auch ziemlich hart zur Sache. Dann wird gevögelt, als gäbe es kein morgen mehr...
 

Benutzer163482  (22)

Öfter im Forum
Dabei darf es ruhig ein bisschen rauh zugehen undauch mal weh tun, mein Freund traut sich das nicht, aber andere haben da keine Skrupel und genießen es auch, es einer Frau mal ganz hart zu besorgen, das macht mich dann noch mehr an


Das ist bei mir auch so.
Mein Freund ist der große Romantiker mit langem Vorspiel und Kuschelsex.

Wenn ich es so richtig hart haben möchte (und brauche) bekomme ich das von Frauen besorgt.
Da gibt es keine Hemmungen, passiv sowohl als auch aktiv.
 

Benutzer173280  (34)

Öfter im Forum
Variiert bei mir je nach Lust und Laune.

Es gibt oft Situationen, da möchte ich sanften Kuschelsex. Und es gibt Momente, da will ich hemmungslos, wild, tief und hart in Doggy gevögelt werden, und auf den Po geschlagen werden, bis er glüht.
 

Benutzer161271 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
C Catch kannst Du noch etwas dazu schreiben, was du an meinem Beitrag anders siehst, bitte?
Es ist eine sehr individuelle Frage, zu der es sicher verschiedene Antworten gibt. So unkommentiert hilft deine Kritik niemandem weiter.
 

Benutzer172539  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
Wildgans Wildgans Ich war grad verwirrt warum du mich erwähnst, scheint als hätte ich am Handy unabsichtlich ne Bewertung abgegeben, sorry!
 

Benutzer161271 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Wildgans Wildgans Ich war grad verwirrt warum du mich erwähnst, scheint als hätte ich am Handy unabsichtlich ne Bewertung abgegeben, sorry!
Danke. Alles gut. :smile:

Was vielleicht noch zu ergänzen wäre: Es darf schon Abwechslung geben. Andauernd würde mir das zu viel. Ich spreche mit meinem Freund über meine Vorlieben und Grenzen. Wenn es dann anfängt zu kinstern, dominiert meine devote Neigung und ich liebe es, mich nach dem Sex benutzt zu fühlen.
 
G

Benutzer

Gast
@Mädels
mich interessiert, was ihr von sehr hartem Sex, also sehr hartes und schnelles penetrieren haltet. ist das für euch eine vertrauenssache oder würdet ihr das auch mit einem one night stand tun?
erwartet ihr, dass er partner euch vorher fragt?
habt ihr euch danach schonmal schlecht gefühlt? wenn ja, warum?

Mag ich gar nicht.
 
1 Woche(n) später

Benutzer178510 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich ficke lieber sehr hart, statt sanft an die Sache ranzugehen. Ob Freundin oder ONS ist dabei egal.
 

Benutzer161327  (33)

Verbringt hier viel Zeit
@Jungs
wie findet ihr sehr hart ficken?

passiert wenn es schnell gehen soll, gelegentlich, aber meistens mag Ich es eher langsam, ausserdem komme Ich dabei zu schnell.
aber mir gefällt es, wenn Sie dabei stöhnt.


hat das für euch was mit macht zu tun?
einwenig, ja

macht ihr das eher bei einer festen freundin oder eher beim ons?
beides, spielt keine Rolle für mich.
 
2 Woche(n) später

Benutzer173382  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich liebe harten Sex, hatte und tiefe Stöße, aber schnell mag ich nicht, ich bin doch kein Karnickel.:rolleyes::what:
Hart und tief ja, schnell nein.
 

Benutzer179094  (29)

Ist noch neu hier
@Jungs
wie findet ihr sehr hart ficken?

Mag ich sehr gerne, kommt aber immer auf die lust an. Langsam und gefühlvoll kann auch schön sein

hat das für euch was mit macht zu tun?

Absolut nicht. Beiden sollte es einfach gefallen.

macht ihr das eher bei einer festen freundin oder eher beim ons?

Sowohl als auch. Macht für mich keinen Unterschied. Wenn man bock hat jemanden richtig durchzunehmen spielt das keine Rolle
 

Benutzer178945  (49)

Benutzer gesperrt
Ich glaub auch hier nur die Mischung macht’s ... also der Wechsel zwischen tiefen Stössen und Slow Sex macht es facettenreicher und somit erotischer
 

Benutzer178945  (49)

Benutzer gesperrt
Hart ist wenn die Eier ziemlich schnell klatschen
[doublepost=1591271031,1591270978][/doublepost]So ne Art tobender Applaus;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren