Umfrage Größe innere Schamlippen

Wie groß sind deine inneren Schamlippen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    461

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Meine schauen auch raus und ich fand das -bis ich zu diesem Forum gestoßen bin- als ganz normal.

Dann habe ich hier gelesen, dass einige damit überhaupt nicht klar kommen und war dann erstmal erstaunt bis leicht irritiert, aber dennoch nie beunruhigt.

Ich finde, dass ich unten rum hübsch aussehe...es ist witzig, wie die Dinger da rosa rausblinzeln...und kein Mann hat jemals gesagt, dass das optisch eine "Zumutung" wäre.

Aber wahrscheinlich rede ich mir leichter, weil ich keine Probleme damit habe und sie immer noch "normale" Dimensionen aufweisen.
 

Benutzer2735 

Verbringt hier viel Zeit
habe mal ein buch gesehen in dem man meinte das es eine ganze reihe von schamlippenformen gibt die sich immer wieder finden lassen. naja, und dort sprache man - wenn ich mich recht erinnere - von einer schmetterlingsform. letztens habe ich ein foto gesehen und dort hatte die frau schamlippen bei denen mir irgendwie angst und bange wurde. da waren die wirklich so groß das es entweder eine fotomontage sein muss oder irgendetwas andere nicht stimmen kann. die sehen wirklich wie schmetterlingsflügel aus. fand ich schon irgendwie komisch - aber das sagte ich ja bereits.

im grunde finde ich aber länge schamlippen gar nicht so übel. bin zwar immer noch mit meiner ersten freundin zusammen, bei der ich ihre muschi wirklich gesehen und gespührt habe. ich muss aber sagen das mir schamlippen, die nach außen stehen, sehr gut gefallen. daran kann man irgendwie so schön mit "knabbern" und sie verwöhnen, wenn man vom lecken mal ne kurze pause macht :zwinker:. jaja, klingt komisch aber ihr gefällts :smile:
 
1 Woche(n) später

Benutzer63027  (35)

Benutzer gesperrt
Komplexe sollte hier keine bekommen. Ich denke, diese Umfrage ist eher informativ zu sehen....
 

Benutzer50388 

Verbringt hier viel Zeit
Und wenn durch diese Umfrage irgendwer Komplexe bekommt, dann doch wohl Frauen mit kleinen Schamlippen. :tongue:

(Ich erinner mich nur an zahlreiche "Ach, lange Schamlippen sind doch nicht hässlich, die sind megageil! Und Schlitzmuschis sind doch eh scheiße!" Posts)
 

Benutzer42435 

Benutzer gesperrt
Komplexe sollte hier niemand bekommen. Die Umfrage war und ist dazu da, um aufzuzeigen, wie unterschiedlich Frauen da unten aussehen...

Ich find echt toll, dass hier so viele abgestimmt haben...:smile:
 

Benutzer50388 

Verbringt hier viel Zeit
@erusco:

Ich hab mich auch nicht auf die Umfrageauswertung bezogen, sondern auf die Posts im Thread :zwinker:
Von den Balken kriegt man keine Komplexe (ich zumindest nicht), aber wenn man hier gewisse Beiträge liest, macht man sich schon Gedanken ^^;

(*auf igno schalt XD*)
 

Benutzer67235  (41)

Benutzer gesperrt
Einige mögen halt lieber große Schamlippen, andere eher kleine. Ich finde hier sind beide Meinungen recht gut vertreten.... Komplexe bracht keiner zu bekommen...:zwinker:
Gedanken macht man/frau sich natürlich, aber das ist denke ich normal....
 

Benutzer63037  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Mir hat diese Umfrage geholfen. Komplexe hatte ich eher vorher. Jetzt weiß ich immerhin, dass ich zwar zu einer Minderheit gehöre, aber dass es normal ist...
 

Benutzer69296  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, dass bei dieser Umfrage keiner "schlecht" weg kommt. Es gibt große, kleine, einige mögens gerne groß, andere halt nicht...
 
2 Woche(n) später

Benutzer71976  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Ich seit 3 Monaten eine Freundin, die auch recht große innere Schamlippen hat. Ich finde das super und mag es sehr. Sie hat damit leider Probleme und findet es häßlich, da sie glaubt, es sei nicht "normal", wie es ja anscheinend mehreren Mädels so geht.

Ich muss gestehen, dass ich das vorher auch nicht kannte, bin allerdings auch nicht so erfahren. Sie ist meine 3. Freundin. Ich hatte immer das Bild eines Schlitzes vor mir...

Seit dem ich mit ihr zusammen bin, habe ich mich ein wenig damit beschäftigt und ich finde es echt interessant, dass viele heraushängende Schamlippen und leider oft auch Probleme damit haben. Das ist wohl ein Aufklärungsdefizit.

Leider hat sich das "unnormal sein" sehr in dem Kopf meiner Freundin festgesetzt, so dass sie echt Hemmungen hat, sich mir nackt zu zeigen... Das ist sehr schade...

Hat jemand eine Idee, wie man diese "Blockade" beheben kann?
 

Benutzer72235 

Verbringt hier viel Zeit
Joa 1-2cm wuerd' ich mal so sagen. ô.O
Genau wissen tu ich es allerdings nicht - ich habe das noch nie gemessen oder so.
Aber man kann es ja ungefaehr abschaetzen und das muesste in etwa hinkommen. ;P
 

Benutzer37985 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab so ungefähr 3-4 cm geschätzt.
Hätte lieber etwas kleinere, aber bisher hat es noch keinen gestört.
Hoffe ich jedenfalls.
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Bei mir hängt nichts raus... und ich finde es ok! Ich denke aber auch, dass es mich nicht stören würde, wenn sie ein wenig rausschauen würden!
 
3 Woche(n) später

Benutzer73471 

Verbringt hier viel Zeit
hi

Habe auch zu große innere Schamlippen... und finde das sehr schlimm...:kopfschue gucken so um die 3 cm raus....
Ich dachte auch schon lange das das gar nicht normal sei, da ich sowas NUR von MIR kenne, aber anscheinend gibt es ja doch ein paar mehr, bin froh auf so ein forum gestoßen zu sein und wollte unbedingt was reinschreiben^^
Aber wegen meiner zu großen inneren Schamlippen
bin ich auch noch Jungfrau... Ich traue mich vor keinem Kerl mich ausuziehen und vermeide es auch einen Freund zu bekommen, da ich ja dann irgentwann einmal mich ja mal nackt vor im zeigen müsste :geknickt: das wäre mir zu peinlich....
und auch vor meiner Familie oder Freundinnen ziehe ich mich ungern aus...
Und desswegen gehe ich auch nicht gerne ins Schwimmbad, da ich finde man sieht auch bei der Bikinihose einen kleinen hüppel... Ist das bei euch auch so??
Ich habe desswegen echte Komplexe-.-:flennen:
Kann man sich da eigentlich wirklich operieren lassen??
Wo macht man das?? Im Krankenhaus?? und ab dem wievielten Alter kann man das überhaupt machen... weiß das einer??
Und weiß einer wieviel das ca. kostet?? ....
schön wenn einer darauf antworten könnte... thx^^
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Zum Glück hängt bei mir absulut garnichts raus.....damit bin ich mal ausnahmsweise zufrieden:smile:

@yesss: Du, bei mir ist das zwa anders, und ich bin trotzdem noch Jungfrau, obwohl ich älter bin als du.......ich glaub jeder hat irgendwelche Komplexe......ich bilde mir z.B. immer ein, dass ich nen bösen Blick hab (vom Anatomischen her) und die Leute mich deshalb nicht als Mädchen mögen, aber warscheinlich nehmen sie das garnicht so stark war wie man selbst.....vielleicht ist das bei dir ehnlich!:zwinker:
 

Benutzer73471 

Verbringt hier viel Zeit
hmmm... danke @ Soraya85 fürs aufbauen versuchen :smile: ... aber so wirklich aufgemuntert hat mich das jez noch nicht so....:kopfschue
hmm... ich meine sonst bin ich mit meinem Körper ja auch so halb zu frieden, aber fühle mich irgentwie damit nicht wirklich als frau... zwar seit ich weiß, dass es anscheinend mehrere gibt, die so etwas haben, bin ich etwas erleichtert, aber wissen denn die typen das es sowas gibt?? und mir selbst gefällt das auch überhaupt net... (auch im Schwimmbad usw.) naja.....
muss man halt mit leben:geknickt: , oder vielleicht irgentwann wegoperieren.... :cry:
 

Benutzer35890 

Verbringt hier viel Zeit
Habe auch zu große innere Schamlippen... und finde das sehr schlimm...:kopfschue gucken so um die 3 cm raus....
Ich dachte auch schon lange das das gar nicht normal sei, da ich sowas NUR von MIR kenne, aber anscheinend gibt es ja doch ein paar mehr, bin froh auf so ein forum gestoßen zu sein und wollte unbedingt was reinschreiben^^
Aber wegen meiner zu großen inneren Schamlippen
bin ich auch noch Jungfrau... Ich traue mich vor keinem Kerl mich ausuziehen und vermeide es auch einen Freund zu bekommen, da ich ja dann irgentwann einmal mich ja mal nackt vor im zeigen müsste :geknickt: das wäre mir zu peinlich....
und auch vor meiner Familie oder Freundinnen ziehe ich mich ungern aus...
Und desswegen gehe ich auch nicht gerne ins Schwimmbad, da ich finde man sieht auch bei der Bikinihose einen kleinen hüppel... Ist das bei euch auch so??
Ich habe desswegen echte Komplexe-.-:flennen:
Kann man sich da eigentlich wirklich operieren lassen??
Wo macht man das?? Im Krankenhaus?? und ab dem wievielten Alter kann man das überhaupt machen... weiß das einer??
Und weiß einer wieviel das ca. kostet?? ....
schön wenn einer darauf antworten könnte... thx^^

darf ich fragen , wie der "kleinen hüppel" aussehen soll?
Das kann ich mir gar nicht vorstellen :ratlos:

Der Rest , den Du von Dir beschrieben hast finde ich gar nicht schlimm.
Ich hatte mal eine Freundin, bei der es auch so war.
Also ich finde gar nichts schlimm daran.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren