Ultraschallgel für Sex? Gleitmittel??

Benutzer6648 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich habe gerade eine Reihe von Pilzinfektionen und Blasenentzündungen hinter mir und bin nicht scharf drauf meinen Genitalbereich unnötig zu reizen. Bisher haben wir als Gleitmittelersatz diverse Massageöle, Babyöl und auch schon mal Bodylotion oder Niveacreme genutzt. Nur am nächsten Tag hats dann immer gebrannt, gejuckt etc.

Weil ich offenbar sehr empfindlich bin möchten wir jetzt ein Gleitmittel verwenden das möglichst schonend ist, d. h. auf Wasser-/Silikonbasis, geruchs- und geschmacksneutral, farblos (keine Farbstoffe) und so wenig klebend wie möglich.

Wie sind Eure Erfahrungen bisher?

Mir fällt dazu auch das Gleitgel ein, dass der Frauenarzt bei einer vaginalen Ultraschalluntersuchung als Trägermedium aufträgt, dass hab ich bisher immer gut vertragen, wüsste auch woher nehmen, aber ob es zu Geschlechtsverkehr etc. verwendet werden kann?? Hat jemand Erfahrung damit, bzw. was meint Ihr dazu?

Schon mal Danke für Eure Antworten :zwinker:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Geh in den Beate Uhse Laden.. die haben einige Gleitgels auf Wasserbasis..

Aber sorry, das man Massageöl und nivea Creme und ähnliches nicht als Gleitcreme benutzt sollte eigentlich jedem klar sein ^^ *GG

vana
 

Benutzer6648 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, es war ja eigentlich auch klar, nur im entscheidenden Moment fällt einem dann nur ein: "stimmt, Gleitmittel wollten wir auch noch besorgen" - und dann greift man halt zum zweitbesten.

Gäbe es Haushaltsmittelchen auf Wasserbasis mit ähnliche Eigenschaften, hätten wir die genommen.

Beim Googeln hab ich festgestellt, dass die Mehrheit immer noch auf Öl und sogar Bratfett oder Margarine baut :wuerg:

Eure konkreten Erfahrungen wären mir lieber als "kauf doch da...", woher ichs bekomme krieg ich dann schon raus.

Trotzdem schon mal Danke
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Hm...

ich hab das ausm Shop.. das Aqua Glide... allerdings brauchen wir das net oft *G aber wenn, dann fand ichs eigentlich gut.. und für den Handjob ist das auch sehr angenehm..

- das wär sowieso mal wieder ne Idee *GG - *aufschreib*

vana
 
A

Benutzer

Gast
was sagt denn dein freund dazu, dass du nivea creme statt "normales" gleitgel verwendest?
 

Benutzer10438  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben Durex Play....is auf Wasserbasis, klebt nicht, riecht nicht, ist farblos....bisher bin ich damit sehr zufrieden, allerdings haben wir's erst zweima benutz bisher
 

Benutzer6648 

Verbringt hier viel Zeit
Also die Situation war eher so:

*beidevorderBeautyschubladesitzend*
sie: "ich glaub nich das da was dabei is..."
er (*wühl*): "doch, wofür hast Du das ganze Zeug? Oh, Nivea!"
sie: "kennst Du das? "
er (*erröt*): "ööh, nee. Geht aber bestimmt"
*siebeimnächstenmalinseinemBaddie400gDosefindet*

und offenbar hats ihm genauso gefallen wie mir, nur am nächsten Tag halt, hmm...

Aquaglide
Durex

schon mal notiert :zwinker:
auch negative Erfahrungen sind gern gesehen!
 
T

Benutzer

Gast
keine Ahnung, was die FA benutzt, könnte mir aber gut vorstellen, dass das auch einfach Gleitgel ist.

Wir benutzen, wenn nötig oder gewollt, das hier, und es gab noch keine Beschwerden, weder von mir noch von ihm:

condimilub.jpg
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Hm...

zum Einführen von dem Ultraschall ding eventuell..

aber, wenn es auf dem Bauch geschmiert wird oder sowas.. ist es definitiv kein normales Gleitgel..

vana

eric MACH DEIN POSTFACH LEER :schuechte

*g

vana bzw. hab dich geadded *G
 

Benutzer18854 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich sollten alle Gleitmittel, die auch fuer den Gebrauch mit kondomen geeignet sind helfen. Die sollten meist ohne Duftstoffe usw. sein.

Wir benutzen (wenns noetig ist) Ritex Gel+ ohne das einer von uns Beschwerden damit hat. Gibts im Drogeriemarkt in der Kondomecke.

Gruss
Habebe
 
L

Benutzer

Gast
mhh kannst du nicht einfach ganz normales gleitgel benutzen wenn du so empfindlich bist?wäre vllt am besten...würde ich so sagen oder wirklich mit deinem fa reden
 

Benutzer6648 

Verbringt hier viel Zeit
lolita04 schrieb:
mhh kannst du nicht einfach ganz normales gleitgel benutzen wenn du so empfindlich bist?wäre vllt am besten...würde ich so sagen oder wirklich mit deinem fa reden

Zum FA geh ich nächste Woche, werd da mal nachfragen.

Ich dachte ja, dieses Ultraschallgel wäre so eine Basisform aller Gleitgele (wie die so genannte "Basiscreme" aus der Apo in jeder Hautcreme ist). Stimmt das nicht?

Was ist dann ein ganz normales Gleitgel :ratlos: ?
 
H

Benutzer

Gast
Das Beste ist "Eros". Und noch besser Eros-Women. Wird auch von Ärzten empfohlen und gibt es sogar in einigen berliner Apotheken. Aber es dürfte sich mit "Aquaglide" nicht viel nehmen, da es, glaube ich, vom gleichen Hersteller (Megasol GmbH) kommt.
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben auch das Lu:b von Condomi und sind damit sehr zufrieden. Sehr gute Wirkung, absolut geruchs- und geschmacksneutral, sehr ergiebig und noch relativ preiswert. Irgendwelche Reizungen hatten wir damit noch nie. Wir haben die 200ml Tube übrigens bei dm für 8,95 Euro gekauft, bei Beate Uhse und Orion ist sie fast doppelt so teuer.
 
2 Woche(n) später

Benutzer6648 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo noch mal,

war heute bei meinem FA und hab ihn gefragt.

Er ist der Ansicht, dass Gleitgel sich von Ultraschallgel nur durch 2 Dinge unterscheidet:

1) Einige zusätzliche Inhaltsstoffe wie Aromen, Geschmacksstoffe, evtl Farbmittel

2) der Preis.

Er meinte lachend, dass er für einen 10 Liter Eimer nur 4 Euro bezahlt - vielleicht sollte er das portioniert an seine empfindlichen Patienten verkaufen, als neue Marktlücke :grin:

Werd mir also bei Ebay o.g. bestellen. Ob ich gleich die Jumboversion nehmen soll? :grin: :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren