TV: Private oder öffentlich-rechtliche?

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Welche Sender im TV seht ihr lieber bzw. öfter:
1. Private (RTL, Sat 1, Pro 7, VOX, MTV usw.)
2. Öffentlich-rechtliche (ARD, ZDF, arte, Phönix, WDR, MDR usw.)
und warum?
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
private sehe ich öfter aber in einem gewissen bereich würden mir die öffentlichen auf fehlen(da aber mehr Radisosender! )
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab keinen Fernseher mehr...
Aber früher waren das dann eher die öffentlich rechtlichen. Liegt ganz einfach daran, dass da immer gute Krimis liefen...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ich schau kaum Fernsehen.

Regelmässig nur Dr. House (RTL).
Ansonsten hin und wieder Simpsons (PRO7) und Reportagen (meist N-TV/N24) und ganz selten ARTE.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Private!
Da kommen viel die besseren Filme, und viel emhr Klatsch und Tratsch
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich sehe eindeutig mehr öffentlich-rechtliche. Gründe:
1. Bei den Privaten gibts zu viel Müll und fast nur US-amerikanische Filme
2. Nachrichten und Magazine bei ARD, ZDF & Co, sind seriöser und besser
3. Mehr Kultur (3 sat, arte)
4. Mehr Regionales (MDR, RBB u.a.)
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
50/50 würd ich sagen, da ich ohnehin Fernsehen gucke. Regelmäßig eigentlich nur Nachrichten, und dafür habe ich die öffentlichen Sender verwendet.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Ich sehe eindeutig mehr öffentlich-rechtliche. Gründe:
1. Bei den Privaten gibts zu viel Müll und fast nur US-amerikanische Filme
2. Nachrichten und Magazine bei ARD, ZDF & Co, sind seriöser und besser
3. Mehr Kultur (3 sat, arte)
4. Mehr Regionales (MDR, RBB u.a.)
Off-Topic:
mal ganz nebenbei, wie alt bist du?
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Ich seh sehr selten fern aber wenn überhaupt, dann eigentlich nur ARD, ZDF, ARTE, 3Sat, NDR, WDR, HR und so weiter. Also fast nur öffentlich-rechtliche.
1. Weil dort die besseren Filme laufen und 2. weil es keine Werbung gibt.
ProxySurfer selbst hat die Gründe ja schon so schön aufgeführt, ich stimme vollkommen zu.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Welche Sender im TV seht ihr lieber bzw. öfter:
1. Private (RTL, Sat 1, Pro 7, VOX, MTV usw.)
2. Öffentlich-rechtliche (ARD, ZDF, arte, Phönix, WDR, MDR usw.)
und warum?
Bin eher der Freund von Nachrichten, Dokumentationen, Reportagen irgendwelchen Magazinen wie bspw. Frontal, Monitor etc... - da bleiben wenn man einigermaßen Qualität will zu 90% nur öffentlich rechtlich.
Sicher schalt ich auch mal Pro7 oder Sat1 ein aber bei weitem nicht so oft.

Off-Topic:
mal ganz nebenbei, wie alt bist du?
hmm das hat wohl nicht unbedingt was mit dem Alter zu tun... aber ist wohl Tatsache das bei den Privaten zumindest von Mittag bis zur Hauptsendezeit um 20.15 90% Unterschichtenfernsehen läuft (sorry für den Ausdruck, ist aber einfach so)
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mein Fernseher läuft sowieso höchstens ein mal pro Monat...

Das Verhältnis Privat / öffentlich-rechtlich dürfte ziemlich ausgeglichen sein... vielleicht mit einer kleinen Tendenz zu den öffentlich-rechtlichen Sendern.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Private. Ich schaue zwar auch ö-r, allerdings nur mal für Sport, Nachrichten, hin und wieder eine Doku oder einen Tatort. Was anderes fällt mir da grad nicht ein...
Wohingegen ich bei den privaten relativ viele Serien schaue. Nachmittags kommt da meist wirklich nichts sehenswertes (zumindest nicht für mich), aber vormittags oder abends/nachts finde ich doch meistens etwas.
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
Kann mir [x] beides etwa gleich gestohlen bleiben ....
Öffentlich rechtliche: oft tendenziell eher Rentnerprogramm
Private: zu viel Hartz4-Rotz, wenn mal gut, dann werbeverseucht

Dann lieber Filme/Serien von DVD gucken.

Das einzige, was ich ab und an mal guck sind abends die Simpsons, samstags die Sportschau und wenn mal grad ein Rennen ist noch DTM.
Das wars dann.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
private... ich stehe auf schrott im TV, aber ich bin ganz sicher nicht unterschicht :cool1:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Abgesehen von Mittwochs Grey's Anatomy und in den Pausen CNN gucke ich sowieso nie TV. :ratlos:
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
mehr ÖR
Da schau ich mir den Tatort an, diverse Diskussionen
Bei den Privaten schau ich nur Dr. House, das wars auch schon
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich finde das tv-programm meistens zum kotzen und wenn ich den fernseher mal einschalte, dann kuck ich mir im ard-videotext die bl-ergebnisse an und die tabelle. fernseher brauch ich aber trotzdem, weil man da die dvds doch gemütlicher anschauen kann als vorm rechner. :grin:
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Meistens guck ich noch die Comedy-Formate auf Sat1 und Co.

Aber ansonsten: TV Bah! Ich habe 6 Konsolen und einen DVD-Player in Betrieb, ich brauch keine Sender mehr^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren