Tut es physisch weh, wenn man(n) lange einen Steifen hat?

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Also, ich hab' ja schon öfters von Männern gehört, dass es ach wie so schreckliche Qualen bereiten würde, wenn man scharf ist und keinen "Druck ablassen" kann. Also, wirkliche Schmerzen.
Nun hab' ich das Gefühl, dass sie das nur erzählen, um unser Mitleid zu erregen und uns so ins Bett zu bekommen.

Bin mal gespannt, was ihr dazu zu sagen habt :zwinker:
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
:grrr: Hatte ich noch nie. Daher gehe ich davon aus, dass es - zumindest für mich - nicht zutrifft.
 
G

Benutzer

Gast
Mein bester Freund hat nur mal erzählt, dass es ihm hochgradig unangenehm ist, wenn er über einen bestimmten Zeitraum keinen Samenerguss mehr hatte.
 

Benutzer41101  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Also, wenn ich längere Zeit keine Samenerguss hatte, tut da nix weh.

Wenn ich aber längere Zeit (so mehr als ne Stunde oder so), aus welchem Grund auch immer nen Dauerständer hab, tut das schon weh
 

Benutzer32395  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also Qualen sind es nicht. Aber wenn man mal 14 Stunden Petting macht, tut einem danach die Nudel schon weh.
Normal aber nicht. Würd ich bestimmt auch net als Pseudo-Druckmittel verwenden. Hab ich allerdings auch nicht nötig.
 

Benutzer40590  (43)

Sehr bekannt hier
Ein bis zweimal ist das schon vorgekommen, das es weh tat. Nicht der Penis selbst, eher etwas tiefer. Geht aber eigentlich schnell wieder vorbei.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Oh doch klar das sind höllische Schmerzen, also wer da nicht mit einem Mann ins Bett geht - das grenzt ja fast schon an Körperverletzung ..... eeeeeeeeeeeeeehrlich .... :rolleyes:
 

Benutzer42580  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Der Druck muss bei mir immer ganz schnell abgelassen werden, sonst tut es bei mir nicht körperlich, sondern seelisch weh
 
A

Benutzer

Gast
also weh tut es bestimmt nicht, aber ärgerlich ist es schon.

muss man(n) halt abwarten und später für entspannung sorgen :zwinker:
 

Benutzer11881 

Benutzer gesperrt
das hat bei mir nur einmal wehgetan....als ich einen Penisring angelegt hatte....ich dachte das teil platzt, wurde dunkelrot und alle Adern wurden dick.....hab das Scheißteil dann weggeworfen.... (Den Penisring!! Nicht meinen Pimmel! :grin: )
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Es tut nicht wirklich weh, aber es ist unangenehm.. Man hat sich da täglich 2-3 Orgasmen zum persönlichen Minimum gemacht und wenn's dann mal, wegen gesellschaftlicher Dichte nicht geht, muss man abwarten, obwohl man trotzdem die rein statischen 4 mal an Sex denkt am Tag.. (was meiner Meinung nach stark variiert..) ausserdem kann ich auch total scharf sein, ohne einen Steifen zu bekommen.. das ist dann aber schon ein ziemlicher Kampf, der definitiv verloren ist, wenn ein Mädel nachhilft.. :schuechte

@ Ogi.. Du bist sicher ne gute Nachhilfe.. das ham sich diese besagten Kerle garantiert auch gedacht.. :tongue: :zwinker:
 

Benutzer31817  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also bei mir und nem Kumpel war es so das wir uns getroffen haben (einige andere waren auch dabei). Ich hab ihm dann die ganze Zeit in die Hose gefasst und so :zwinker: (er hatte ab da wahrscheinlich fast durchgängig über mehrere Stunden nen Steifen!) Haben dann miteinander geschlafen und vorher Petting und so (insg. ca. 90 min) und hinterher wieder bei dem anderen hab ich ihm wieder in der hose rumgetan :zwinker: er kam aber nie! :zwinker: irgendwann hat er gemeint ich soll ihn endlich lassen, er will nichtmehr, denn wenn sein schwanz jetzt seid 4 Stunden steif ist tut es total weh!

Kann das sein? :ratlos: Kann das als Frau ja nicht nachvollziehen :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren