Trotz Fieberblase?

Benutzer35298  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wie ich jetzt auf das thema komm? Und zwar hat mein Freund echt ständig ne Fieberblase und er will mich dann überhaupt nich küssen weil er nicht möcht, dass ich auch eine bekomm :grin: daweil hat ich auch noch nie eine!

Naja mich würd mal intressiern, wie ihr dazu steht wenn euer partner/in ne fieberblase hat? Stört euch das? oder küsst ihr sie/ihn trotzdem?! Und wie siehts mit OV aus?!

Ich hoff, das is nich das falsche forum dafür :cool1:
Würd mich über antworten freun...danke schonmal! :smile:
 

Benutzer27248 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte auch mal eine zeitlang diese Blasen an den Lippen ... und ich wollte auch niemanden küssen dann. Es tut ja auch weh, wenn man da drankommt.

Und OV würde ich ABSOLUT nie machen ... weder selber machen noch machen lassen, wenn irgendwo Herpes im Spiel ist. Denn wenn man das mal an den Geschlechtsteilen hat ist es ganz übel. Das kann wohl bei Frauen sogar dazu führen, dass ein Baby dann per Kaiserschnitt geholt werden muss, wenn der Herpes gerade dann in der Vagina ist, wenn das Kind kommen soll.

Also dringend: Finger, bzw. Mund weg!!!!
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
ALso ich hatte in der letzten ZEit leider wieder welche, aber meinen Freund hats nicht großartig gestört. Dazu muss man sagen, dass die bei mir - bis auf die letzte - echt unauffällig waren. Geküsst haben wir uns schon, aber geblasen hab ich ihm keinen, wäre mir zu riskant. Mein Freund hat noch nie welche gehabt.

EDIT: Die Sache mit der SChwangerschaft ist nur dann ein großes Problem, wenn die Erstinfektion während der Schwangerschaft passiert. Weiß man schon vorher, dass man Herpes genitalis hat, kann man das recht gut behandeln, dass KS nur mehr selten notwendig ist.
 

Benutzer42447 

Meistens hier zu finden
naja, darf mich auch dauernd mit herpes rumplagen..wollt da auch immer nich so richtig küssn,aber meine freunde die ich bis jetz hatte, hatten den virus alle nich in sich..das heißt, sie hatten noch nie herpes un können sich somit auch nicht bei mir anstecken, wenn ich ein bläschen hab..herpes is ein dna-virus, un entweder man hat den oder eben nich..un wenn man ihn hat, bricht er halt manchma aus..
aber wegen dem oralverkehr..das herpes an der lippe is doch ein andrer virus als genitalherpes..

edit:
aber wenn man noch die kleinen bläschen hat, sollte man trotzdem aufpassen.. ;D
 

Benutzer41922 

Verbringt hier viel Zeit
1. nahezu 100% aller Bevölkerung hat Lippenherpes, nur bricht der bei einigen nicht aus. Wenn Dein Freund diesen Virus hat, hat er ihn Dir längst per Kuss gegeben. Es spielt keine Rolle, ob er nun eine aktive Effloreszenz (sprich Blase) hat oder nicht! Der Virus bleibt immer im Körper, nämlich in den Nervenbahnen. Er verschwindet nie wieder!

2. Lippenherpes ist ein anderes Virus als der Genitalherpes. Wenn ihr also während seiner Herpesblase OV habt, kannst Du Dich nicht mit Genitalherpes anstecken! Diese Form ist seltener, aber auch weitaus gefährlicher!

3. Limitierender Faktor ist einzig und allein das unangenehme Gefühl oder gar Schmerzen beim Dehnen der Lippen bis zum Bluten. Dann würde ich Küssen oder OV auch sein lassen, da das für ihn nicht berauschend ist. Und Sex soll ja beiden gut tun :zwinker:

cu

Doc
 

Benutzer27248 

Verbringt hier viel Zeit
..das heißt, sie hatten noch nie herpes un können sich somit auch nicht bei mir anstecken, wenn ich ein bläschen hab..herpes is ein dna-virus, un entweder man hat den oder eben nich..

Sorry, aber was ist denn das für ein Schwachsinn???

Wenn ich mal aus dem Netdoktor zitieren dürfte:
Wie entsteht Lippenherpes?

Das HSV Typ 1 wird durch Tröpfcheninfektion, durch direkten Kontakt, z.B. beim Küssen, oder als Schmierinfektion beispielsweise beim Berühren der infizierten Stelle (z.B. eines Trinkglases) übertragen.

2. Lippenherpes ist ein anderes Virus als der Genitalherpes. Wenn ihr also während seiner Herpesblase OV habt, kannst Du Dich nicht mit Genitalherpes anstecken! Diese Form ist seltener, aber auch weitaus gefährlicher!

Entschuldigung, auch das ist nicht ganz richtig:
Netdoctor:
Herpes genitalis ist eine ansteckende Virus-Krankheit, die durch Herpes-Simplex-Viren (HSV) vom Typ 2 ausgelöst wird. Sie befällt Haut und Schleimhäute. Neben dem HSV Typ 2 gibt es auch das Herpes-Simplex-Viren (HSV) vom Typ 1. Dieses ist viel häufiger und verursacht vor allem Lippenbläschen. Etwa 20 bis 30 Prozent der genitalen Herpes-Infektionen werden jedoch durch HSV 1 verursacht.
 

Benutzer20985 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn ich ne freundin hätte und die würde mich mit irrgendwelchen blasen aufm mund küssen wollen dann würde ich ihr ne maulsperre dranne machen :tongue: :drool:
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Ich krieg kein herpes... Mein schwester hatte des voll schlimm und da hab ich's nicht bekomen...
Meinen freund hab ich auch schon mal mit bläschen geküsst und nichts ist passiert... Hatte wirklich noch nie im meinem langen leben herpes... :smile:

Küss ihn aber auch nur selten, wenn er eine hat, aber wenn ich es gar nimmer aushalte, muss halt ein kleines bussi her... :smile:
 
S

Benutzer

Gast
herpes wird also auch fieberblase genannt? noch nie gehört :ratlos:

aber ich würde meinen freund (auch wenns schwer fällt), nicht küssen und vor allem nich oral befriedigen!
dann steckt sich wieder einer beim anderen anund so komtt es zum ping pong effekt...

dann lieber ein paar tage drauf verzichten, man ja auch so kuscheln :herz:
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Küssen würde ich ihn denn wenn ich den Virus habe dann ist er bisher bei mir noch nieeeee ausgebrochen!!! Aber OV würde ich dann lieber weglassen , sicher ist sicher
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren