Trockensex im Alltag

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Hallo zusammen!

Als ich letztens im Fitnessstudio war sah ich direkt neben mir ein Pärchen - so weit, so gewöhnlich. Ich weiß nicht, ob beide gerade frisch zusammen waren oder ´nen Hormonüberschuss hatten...aber es ging da ziemlich wild her. Als er auf der Flachbank lag setzt sie sich auf einmal so reiterstellungsmäßig auf ihn und beide fingen an rumzuknutschen...dann wurde einige Male wild rumgefummelt (er grapschte ihr einige Male an den Hintern etc.). Wie gesagt: Direkt neben mir und so wie sie dabei rumgekreischt hat, konnte man es schwer übersehen.

Der Klassiker ins Sachen Trockensex wäre ja eher, dass man im Kino einen Film sehen will und sich das Pärchen eine Reihe vor einem halb besteigt.

Wie findet ihr sowas im Alltag?

Macht ihr es auch? Falls ja: Wie weit geht ihr dabei?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Benutzer

Gast
Ich sehe sowas sehr ungern und mache das auch nicht. Mein Freund tatscht mir zwar gern mal beim Gehen an den Po, aber mehr brauch ich in aller Öffentlichkeit echt nicht. :grin:

Finde es eher eklig, sowas mitzubekommen, v.a. in so (für mich) "asexuellen" Situationen wie im Fitnessstudio oder Café (nachts in der Disco ist es wieder was anderes, da muss man eher damit rechnen).
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Wie findet ihr sowas im Alltag?

Störend, eklig und belästigend.
Ich bin ja der Meinung das sojemand was zu kompensieren hat wenn er anderen seine Sexuallität ungefragt dermaßen unter die Nase reibt :hmm:

Ich habe ja echt nix dagegen unterm Tisch ein bisschen rumzufummeln um sich gegenseitig etwas wuschig zu machen und zu "ärgern", aber doch bitte nur dann wenn es die Anderen nicht mitbekommen.
Gerade bei diesem Rumgestöhne ist es doch klar das sich hier jemand präsentieren wollte.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Ich mag so etwas generell nicht, finde es (sofern es so demonstrativ geschieht) einfach nur nervig und aufdringlich. Ich meine klar, mein Freund packt mich auch einfach mal so in der Fußgängerzone und drückt mir einen Schmatzer auf, aber das Ganze dauert dann mehr oder minder 5 Sekunden und da ist nix mit Stöhnen und an die Titten grapschen oder so.:rolleyes::grin:
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
In der Öffentlichkeit kurze und dezente Zärtlichkeiten auszutauschen, die für andere nicht aufdringlich wirken, das ist ja in Ordnung. Damit meine ich z. B. sich mal kurz in den Arm nehmen, an den Händen halten, einen Kuss auf die Wange geben, sich verliebt anschauen. Alles was darüber hinaus geht, hat für mich in der Öffentlichkeit nichts zu suchen. Zumindest nicht derart, dass andere das mitbekommen. Natürlich erlaube auch ich mir mal, meine Frau beispielsweise im Restaurant unter dem Tisch die Innenseite der Schenkel zu streicheln oder an einer einsamen Stelle im Park mal kurz an den Hintern zu fassen. Aber das läuft immer sehr diskret und für andere nicht wahrnehmbar ab.
 

Benutzer148761  (32)

Meistens hier zu finden
Hm bei mir hängt das immer sehr stark davon ab, ob ich das Pärchen dabei trotzdem noch sympathisch finde oder nicht. Habe das durchaus schon erlebt, dass ich mich iwie für die mitgefreut habe oder so, wenn es einfach son süßes, frisch verliebtes Verhalten ist. Aber es kann natürlich auch schnell zu aufdringlich werden.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
In der Öffentlichkeit geht das mal gar nicht und finde ich auch extrem pupertär ubd albern.
Die hätten bei mir im Fitnesstudio schneller Hausverbot als sie gucken könnten.


Gegen Trockene als erotische Andeutung Zuhause hab ich aber nix, kommt auch immer mal vor das ich mich beim Fernsehen besteigen oder wenn ich mich irgendwo bücken, in der Küche oder vor einem Schrank werde ich ständig von meinem Mann im trockenen Doggy ein wenig angestupps.
Das wird aber nie ausgereizt, sondern soll nur zeigen das man Lust hätte, aber weiß das es grade nicht geht.
 
G

Benutzer

Gast
Hab ich noch nie erlebt und ich weiß nicht, ob ich da eher :ROFLMAO:, :rolleyes:, :annoyed:, :ups: ,:whoot:oder :schuettel: reagiere...
 

Benutzer136360  (30)

Benutzer gesperrt
Ich fände das in der öffentlichkeit nicht gerade toll.

Ich würde eher so reagieren @void ray
boewu6.gif
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Geht gar nicht, erst recht nicht, wenn jeder zusehen kann.
Rumgeknutsche lässt sich aber an öffentlichen Orten nicht immer vermeiden :grin:
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
An so einem Ort wie dem Fitnessstudio finde ich das auch total daneben.
In ner Disco find ich das relativ normal, da fließt ja auch Alkohol und alle sind generell enthemmter, außerdem sind da keine kleinen Kinder.
Wenn man mitten in der Nacht im Park ist wo keiner mehr vorbeikommt find ich das auch ok.
Aber so richtig in der Öffentlichkeit, wo andere ihrem normalen Alltag nachgehen da finde ich das unangebracht.
 

Benutzer148761  (32)

Meistens hier zu finden
An so einem Ort wie dem Fitnessstudio finde ich das auch total daneben.
In ner Disco find ich das relativ normal, da fließt ja auch Alkohol und alle sind generell enthemmter, außerdem sind da keine kleinen Kinder.
Sind in deinem Fitnessstudio viele Kinder??? :grin:
Und schadet es Kindern wirklich so stark, wenn sie was von der Sexualität der Erwachsenen mitbekommen? Sehen sie das nicht eh im Fernsehen und auf jedem dritten Werbeplakat?
 

Benutzer149310  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich habe das auch schon ein paar Mal gesehen und ich finde das auch immer recht unangenehm... vor allem in einem Fitnessstudio oder generell an öffentlichen Plätzen muss das echt nicht sein. Es ist ja schön, wenn man sich liebt aber das muss man doch nicht so offenherzig demonstrieren :zwinker: Wenn im Kino mal wer rumknutscht ist mir das herzlich egal (machen wir doch eh alle :zwinker:) aber bei Tageslicht muss ich mir keinen Trockenporno anschauen :tongue: mir ist es manchmal schon zuviel, wenn ich Leuten beim „küssen“ zusehe und sie sich dabei halb auffressen und gegenseitig extrem voll sabbern :/
 

Benutzer156895  (25)

Ist noch neu hier
Naja solange das nich zuuu krass wird okay.. aber mit rumkreischen und so das geht ja dann schon ein bisschen zu weit:what:
 

Benutzer98275 

Meistens hier zu finden
Vor unfreiwilligen Zuschauern ungünstig. Wenn man andere zuschauen lassen will, dann gibt's doch etliche Möglichkeiten mit freiwilligen Zuschauern.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren