Trockene Haut

Benutzer20716  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey ihr lieben...

Also ich scheine doch tatsächlich mit der Zeit die selbe trockene und empfindliche Haut wie meine Mutter zu bekommen :ratlos:

Also ich habe erst kürzlich eine schwere Erkältung gehabt, weshalb meine Haut rund um die Nase -durch das ganze Naseputzen- total rauh und schuppig geworden ist.
Auch sonst habe ich hin und wieder einfach solche trockenen Stellen im Gesicht, oder meine Haut juckt tierisch wenn ich gerade geduscht habe.

Ich muss dazusagen das ich meine Haut täglich - auch nachts- eincreme.. aber es scheint nicht so ganz was zu bringen :kopfschue


Darum meine Fragen:

- Was tun bei trockener/schuppiger Haut??
- Irgendwelche Tipps für selbstgemachte Gesichtsmasken und Co?
-Oder Empfehlungen hinsichtlich Cremes etc?

Schon im Vorraus vielen Dank für eure Antworten :smile:
 

Benutzer3389  (36)

Verbringt hier viel Zeit
meine kleine hat auch schuppige haut... der schwerpunkt wegen der haut liegt am papa der hat neurodamites...
aber das hat sie noch nicht sie hat nur trockne haut... und ich bekomme vom arzt immer eine cortison creme womit ich aufgekratzte stellen behandle den rest creme ich mit nubral ein das is ne harstoffcreme... hilft echt wuuuuunderbar... und regelmässig in einer sole gehen wir schwimmen (salzbecken) das hält auch meist bis zu zwei wochen an... aber wie gesagt die creme ist echt gut...

*wink
 

Benutzer32133  (51)

Verbringt hier viel Zeit
einmal die woche nehme ich ein bad indem ich eine tasse milch und eine tasse öl hinein gebe ( mal bitte ohne schaumbad) darin schön lange ausgiebig baden und die haut wird zart und weich.
 

Benutzer54800 

Verbringt hier viel Zeit
Im Winter hab ich (durch Kälte, Heizungsluft etc) auch trockene Haut. Meine Favoriten sind mandelölhaltige Cremes.
 

Benutzer20716  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Erstmal danke für die Tipps :zwinker:
Ich werd mal beobachten wie sich meine Haut im Sommer so entwickelt..

einmal die woche nehme ich ein bad indem ich eine tasse milch und eine tasse öl hinein gebe ( mal bitte ohne schaumbad) darin schön lange ausgiebig baden und die haut wird zart und weich.

Das hört sich besonders interessant an - da ich gerne bade werd ich das gleich mal ausprobieren :smile:
 

Benutzer53885 

Verbringt hier viel Zeit
einmal die woche nehme ich ein bad indem ich eine tasse milch und eine tasse öl hinein gebe ( mal bitte ohne schaumbad) darin schön lange ausgiebig baden und die haut wird zart und weich.
Das hilft bei mir auch gut. Ich nehm immer Olivenöl.

Ansonsten halt eincremen nach jeder Dusche.
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
dioe bodylotion von bepanthen ist toll, gibt#s auch mit extra intensiv. die hab ich und die ist echt toll :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren