Treue des Partners

Benutzer30003 

Verbringt hier viel Zeit
bis vor kurzem..

bis vor kurzem war ich mir noch zu 100% sicher das meine freundin (noch freundin) zu 100% treu ist, aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher...wir leben uns auseinander...ist nix mehr so wie früher...der sex ist auch wenn ich ehrlich bin die letzten male schei... :frown: ich denke wir sind am ende unserer beziehung angekommen! sie meint sie wär mir IMMER treu!
 
C

Benutzer

Gast
Catharine schrieb:
Hm also ich finde nicht dass mit anderen flirten fremdgehen ist. Daher habe ich auch nichts angekreuzt.


wäre doch in der Umfrage die zweite Möglichkeit!
mich erstaunt das Ergebnis sowieso - eure Freunde flirten alle nicht mal? :eek4:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
@cat

Wenn man bei der zweiten Antwortmöglichkeit (AM) das Küssen mal weglässt, schließt die erste AM die zweite ja nicht aus. Aber da man ja nur einwas anklicken konnte, hab ich AM 1 genommen, weils mir dann doch wichtiger war, dass er noch nicht fremdgegangen ist und ich von ihm auch nicht denke, dass er der Typ dazu wäre.

Juvia
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir zu 100000~% sicher, dass mein Partner mir treu ist :smile:
Er würde niemals fremdgehen und er ist auch noch nie fremdgegangen, das weiß ich ganz sicher :verknallt
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
KleeneMaus schrieb:
Ich bin mir zu 100000~% sicher, dass mein Partner mir treu ist :smile:
Er würde niemals fremdgehen und er ist auch noch nie fremdgegangen, das weiß ich ganz sicher :verknallt
Hm, ich will dir ja nicht deine Illusionen rauben. Aber findest du es nicht etwas übertrieben? Woher willst du wissen, dass er nicht doch irgendwann mal fremdgehen könnte? Klar, man kann in etwa einschätzen, ob der Partner der Typ dafür wäre oder nicht ... aber man kann es NIEMALS 100%ig wissen/ ausschließen ...

Juvia
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Honeybee schrieb:
Tu ich nicht - mal so am Rande :rolleyes2

100%ig sicher kann man sich NIE sein, egal was das für eine Beziehung ist!


dann tuts mir leid für dich °°.....

ich zum beispiel werde das niemals tun,....und ich weiß es 100%ig,wieso sollte es keinen kerl geben der genauso denkt °~°
 
C

Benutzer

Gast
~beatsteak~ schrieb:
dann tuts mir leid für dich °°.....

ich zum beispiel werde das niemals tun,....und ich weiß es 100%ig,wieso sollte es keinen kerl geben der genauso denkt °~°


du könntest also dafür garantieren, dass dir nicht irgendwann der absolute Traummann über den Weg läuft, der dich einfach umhaut. und für deinen Freund kannst du gleich mitgarantieren. Vielleicht trifft er morgen "die<" Frau und muss feststellen, dass du es doch nicht warst. und dann kannst du für seine Treue garantieren? das finde ich aer mutig...
 

Benutzer8458  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ist es derart illusionistisch, wirklich an treue festzuhalten?

ich selbst bin fanatisch monogam - nicht zuletzt, weil ich meinem partner das zukommen lassen möchte, was ich mir von ihm wünsche.

was die treue anderer angeht, so komme ich immer ins zweifeln (für alle, die's noch nicht wissen: ich halte mich nicht gerade für den traumprinzen und daher ist es nur realistisch, wenn ich denke, dass jederzeit "etwas besseres" daherkommen könnte - für sie!)
 
D

Benutzer

Gast
Meiner ist mir treu! Laut seinen Aussagen und meinem Gefühl bleibt er das auch. Aber eine gewisse "Natur-Angst" hab ich schon irgendwie... :cry:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
BIn mir eigentlich auch sehr,sehr sicher, dass mein freund mich nicht betrügt. Wir sind miteinander sehr,sehr glücklich (nicht nur einseitig,das hör ich immer wieder von anderen Leuten) und gehen ehrlich miteinander um. Ehrlichkeit ist in einer Beziehung der Boden für Treue, finde ich. Wenn man nicht einmal mehr ehrlich zueinander ist, dann hat man auch keine Hemmschwelle mehr jemanden zu betrügen. Aber das ist meine Meinung.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
cat85 schrieb:
du könntest also dafür garantieren, dass dir nicht irgendwann der absolute Traummann über den Weg läuft, der dich einfach umhaut. und für deinen Freund kannst du gleich mitgarantieren. Vielleicht trifft er morgen "die<" Frau und muss feststellen, dass du es doch nicht warst. und dann kannst du für seine Treue garantieren? das finde ich aer mutig...


für meinen freudn garantier ich nicht,dafür kenne ich ihn eindeutig noch zu wenig!aber ich kenne mich!!und ich für meinen teil würde vorher schluss machen,soviel zeit muss sein,wenn es denn DER traummann ist! allerdings glaube ich sowieso nicht ,dass mir sowas passiet,wennich nämlich glücklich in einer beziehung bin muss erstmal einer gebacken werden der meint noch toller zu sein als mein freund!
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
cat85 schrieb:
du könntest also dafür garantieren, dass dir nicht irgendwann der absolute Traummann über den Weg läuft, der dich einfach umhaut. und für deinen Freund kannst du gleich mitgarantieren. Vielleicht trifft er morgen "die<" Frau und muss feststellen, dass du es doch nicht warst. und dann kannst du für seine Treue garantieren? das finde ich aber mutig...

*zustimm* seh ich genauso.

ich würde nie behaupten, dass ich NIE eine dummheit machen würde, denn das weiß man vorher nicht.
aber ich bin natürlich bemüht und halte es für sehr unwahrscheinlich.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
bin mit meinem freund zwar noch gar nicht lange zusammen... aber ich denke schon, dass er mir treu bleiben wird. so wie ich ihn kenne, ist er absolut nicht der typ, der fremd geht... also kann ich da recht sicher sein.

gruß, engel...
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Wenn mal liebt, ist man treu. Geht einer von beiden trotzdem fremd, ist das mit den tiefen Gefühlen wohl eher relativ zu sehen.
Ich war noch nie mit jemandem fest zusammen, für den ich so wenig empfunden hätte, daß ich noch mit einer Anderen was hätte anfangen können - und das werde ich so auch weiter bei behalten.
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ich hatte nie einen anlass, an seiner treue zu zweifeln. kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass er fremdgeht. falls es doch passiert sein sollte, hat er sich wenigstens die mühe gemacht, es so gut zu verstecken, dass kein mensch irgend was ahnen kann. und das zeugt ja dann auch wieder irgendwie davon, dass ich ihm wichtig bin. :grin:
aber nein, ganz sicher nicht. hab auch keine angst davor, weil ich weiß, dass ich ihn so oder so nie verlieren werde und dass es keine echte konkurrenz für mich gibt. selbst wenn wir 40 sind und jeder von uns nen liebhaber hat, werden wir immer noch zusammenhalten wie pech und schwefel.
 
C

Benutzer

Gast
Grinsekater1968 schrieb:

Ich war noch nie mit jemandem fest zusammen, für den ich so wenig empfunden hätte, daß ich noch mit einer Anderen was hätte anfangen können - und das werde ich so auch weiter bei behalten.



man muss für den, mit dem man fremdgeht, ja nicht mal etwas empfinden...

eigentlich wünche ich es keinem, aber wenn ich dieses NIEMALS NIE (Wir sind ja alle so tolla Engel und mir würde das nie passieren) überall lese, dann schon, mal in eine Situation zu kommen, das man den Kopf ausschaltet und etwas einfach tut, was man später bereut...
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
cat85 schrieb:
eigentlich wünche ich es keinem, aber wenn ich dieses NIEMALS NIE (Wir sind ja alle so tolla Engel und mir würde das nie passieren) überall lese, dann schon, mal in eine Situation zu kommen, das man den Kopf ausschaltet und etwas einfach tut, was man später bereut...

Was ich rückblickend am meisten bereue sind eigentlich alles Dinge, die ich nicht getan habe.... ich glaub irgendwo auch nicht, daß Fremdgehen so etwas Tolles ist, daß das unbedingt mal haben muß.... und für mich persönlich kann ich mir eine feste Beziehung nur vorstellen mit jemandem, für den ich tiefe Gefühle habe. Konsequenz daraus ist leider, daß dies nicht allzu häufig passiert - was wiederum längere Single-Zeiten bewirkt - aber ehrlich gesagt - hey, mir ist das lieber so....
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
cat85 schrieb:
eigentlich wünche ich es keinem, aber wenn ich dieses NIEMALS NIE (Wir sind ja alle so tolla Engel und mir würde das nie passieren) überall lese, dann schon, mal in eine Situation zu kommen, das man den Kopf ausschaltet und etwas einfach tut, was man später bereut...

:anbeten:

heut könnt ich dich echt knutschen cat!

seh ich genauso.
ich hab früher auch niemals nie gesagt und dann rausfinden müssen, dass man niemals nie sagen sollte :zwinker:

habe zwar nicht wirklich betrogen, aber ich weiß jetzt, dass es evtl. mal passieren könnte, auch wenn ich meinen partner sehr liebe und gute vorsätze habe.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
wenn ihr euch selber netmal trauen könnt ,..heieiei!!
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Ich denke, dass er mir treu ist - weil ich seine Einstellung zu Sex//Fremdgehen kenne - würde aber nicht die Hand für ihn ins Feuer legen, da ich ihm nicht zu 100% vertraue (kennen uns 2 Monate).


Kann mich nur den "NIEMALS/NIE" - Gegnern anschließen, da ich denke, dass es immer und jedem passieren kann. Ich war schließlich früher auch mal eine, die das gesagt hat, bin aber mittlerweile eines Besseren belehrt worden, da ich sowohl betrogen worden bin als auch betrogen habe.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren