Trennungsgrund, Politische Einstellung des Partners?

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
private koalitionen, ja ;-). das klingt gut.

ein freund von mir ist überzeugter liberaler. nun ja.
mein vater war früher in der fdp, ist heute cdu, engagiert in der kommunalpolitik. als ich dann mit 18 wählen durfte, war die erste wahl überhaupt eine kommunalwahl (glaube ich...). jedenfalls ging er davon aus, dass ich IHN wähle. weil er mein vater ist. und weil kommunal ja weniger partei zählt als das, was man im ort bewegen will. letzteres mag stimmen, aber ich war trotzdem irritiert davon, dass er wirklich automatisch davon ausging, dass ich ihn wähle.

ich hab ihm dann nicht gesagt, wen ich gewählt habe. und dass ich ihm auch künftig nicht sagen werde, wie ich wähle, aber dass weder cdu noch fdp für eine politik stehen, die ich gutheiße. auch die anderen parteien machen viel murks. darin unterscheiden sie sich leider nicht wirklich. aber mäkeln ist leicht.

ich finds super, dass er sich im dorf engagiert (schon seit ich denken kann, ähm, also MICH ERINNERN).

mein freund und ich haben ähnliche einstellungen und werte. da gab es bislang keine konflikte. auch mein ex und ich hatten politik nie als heftigen konfliktanlass. einzelentscheidungen oder tendenzen in der politik waren schon mal diskussionsstoff. aber ich würde wohl nur an trennung denken, wenn mein liebster auf einmal eine kehrtwendung macht und "extrem" wird. wie auch immer.

sein bester freund hat neulich mal ansichten vertreten, die eher stammtischparolen waren als ernste argumente - von ihm hab ich mich da innerlich schon sehr distanziert. wir haben am tisch da enorm herumdiskutiert, eine weitere freundin des besten freundes dabei. völlig unausgegorene gedanken, kann man nicht mal einer partei zuordnen - ganz seltsam. son gemisch aus nichtverstanden und nachplappern. naja, ich konnte die frau vorher schon nicht ab ;-).
 

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
Kein trennungsgrund, sondern Vorraussetzung für eine Beziehung ist dass mein Partner keine völlig abartigen politischen Vorstellungen hat
 

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Zwei meiner besten Freunde sind wahre CDU-Fanatiker, einen weiteren, sehr loyalen Freund könnte ich getrost als revisionistischen NPDler beschreiben, während die Leute, mit denen ich an der Uni gut klarkomme, meist MLPDler oder weniger radikale Linke sind, von denen der eine oder andere schon mal in Göteborg oder Genua war.

Bei Frauen - Freundschaften wie Partnerinnen - bin ich da viel restriktiver. Sie sind entweder Rot-Grün oder in diesem Punkt missionsbedürftig :grin:
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
electrolite schrieb:
Kein trennungsgrund, sondern Vorraussetzung für eine Beziehung ist dass mein Partner keine völlig abartigen politischen Vorstellungen hat

ack. wenn sie offen rechts von der mitte steht komm ich eh nicht mit ihr zusammen :cool1:
 

Benutzer38407 

Verbringt hier viel Zeit
dass es kein trennungsgrund bei den demokratischen parteien, wie CDU SPD, Grüne, FDP und so gibt, denke ich is gerechtfertigt. aber wie sieht es bei der NPD aus?
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
einige schreiben das "rechts" reichen würde nicht erst "extrem rechts"
Was heißt dann rechts für euch?
 

Benutzer35063 

Verbringt hier viel Zeit
Grundsätzlich würde ich auch die politische Einstellung akzeptieren, Ausnahme wäre aber ebenfalls radikal rechts oder radikal links.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Error402 schrieb:
einige schreiben das "rechts" reichen würde nicht erst "extrem rechts"
Was heißt dann rechts für euch?


"Nur" rechts ist für mich ZUM BEISPIEL ständig negative, beleidigende und verletzende Aussagen über Ausländer. Und "Anpöpeln", verbal.
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
ich glaube eher dass es für meinen partner schwer wäre mit mir klar zu kommen, da würde eher er schluss machen...
Ich bin spd- wählerin mit neigung zu den grünen und ich kann stundenlang mit wachsendem vergnügen über politik diskutieren. wenn also mein partner cdu/fdp wähler wäre müsste er sicjh ständig von mir anhören lassen, dass siese scheiße sind und ich würde ihm meine meinung aufzwingen wollen. mein schatz hats auch nicht leicht mit mir. er wählt gar nicht und ich bin politishc sehr interessiert und versuch ihm die spd schmackhaft zu machen und das führt jedesmal zum streit!
 
G

Benutzer

Gast
ich würde mich nicht trennen... ich würd erst gar nicht mit jemandem rechts der mitte zusammenkommen.
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
gwyneth schrieb:
ich würde mich nicht trennen... ich würd erst gar nicht mit jemandem rechts der mitte zusammenkommen.
dir is schon klar, dass du damit auch CDU/CSU wähler ausschließt ?
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
engel... schrieb:
"Nur" rechts ist für mich ZUM BEISPIEL ständig negative, beleidigende und verletzende Aussagen über Ausländer. Und "Anpöpeln", verbal.

oki, gut das kann ich dann verstehn :zwinker: Jenseits der mitte rechts heißt nämlich eigentlich auch CDU/CSU z.B.
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Fireblade schrieb:
dir is schon klar, dass du damit auch CDU/CSU wähler ausschließt ?
Könnte ich zumindest gut verstehen.. :grin:
- Ich kann es mir nicht richtig vorstellen, wie es ist mit jemandem zusammen zu sein, der politisch eine andere Meinung vertritt. Bei meinen Freunden ist es aber kein Problem.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
lol...is echt lustig wieviele Mädls hier gleich schreien wie böse, abartig und dreckig "rechts" nicht ist...vorallem die liebe Kollegin über mir mit ihrem Ausspruch "rechts der Mitte" :smile: Habt wohl wahrscheinlich ein bisschen zu viele Nazifilme gesehen nicht wahr? Es ist genauso eine extreme Einstellung zu sagen "mit Leuten, die rechts sind will ich absolut GAR NIX NIE IM LEBEN zu tun haben"....


Echt komisch...ich wette ihr seits genau diejenigen, die sich bei allen anderen Angelegenheiten soo tolerant geben und auf alles eingehen können, aber kaum würde jemand seine andere politische Gesinnung preisgeben (und hat jetzt nichts mit Extremismus zu tun) dann vergesst ihr alles um euch herum, selbst euren Intelekt so scheint es mir, denn sonst hättet ihr vielleicht ein bisschen mehr recherchiert und im Unterricht aufgepasst...


Und für wen "rechts sein" gleichzusetzen ist mit "Ausländer anpöbeln, verletzen, beleidigen" etc. der sollte das ebenfalls dran denken, dass es nicht nur die radikalen Seiten gibt.

greetz, der Scheich
 
H

Benutzer

Gast
Du zeigst doch gerade überdeutlich dass man sich auf den Ausdruck "rechts",
nicht fixieren kann, weil er zu schwammig ist.
Aber um dieses Icon geht es ja auch gar nicht.
GENAU DESHALB wird hier ja erklärt was man nicht tolleriert.
Ob das nun das Label "rechts" "rechts der mitte" "rechtsextrem" oder was auch immer verdient,
ist dafür völlig belanglos.
Mit diesen einzelnen Labels kann man eh nicht beschreiben , was die Personen
darunter verstehen. Also erklärt man eben genauer was einen stören würde.
Dein Beitrag beweist das doch gerade.
Du kannst ja davon unabhängig immernoch eine Diksussion über die Begriffe
"rechts" und "rechtsextrem" ansetzen, aber dann auch bitte entsprechend darstellen.
(wäre ja vermutlich hilfreich die Begriffe zu klären. dann könnte man sie hier auch effizienter verwenden)

mfG

-- -- hellgrau
 
E

Benutzer

Gast
Scheich Assis schrieb:
Es ist genauso eine extreme Einstellung zu sagen "mit Leuten, die rechts sind will ich absolut GAR NIX NIE IM LEBEN zu tun haben"....
Nein ist es nicht. Denn Rassismus ist keine Meinung, sondern eine menschenverachtende Ideologie.

Scheich Assis schrieb:
Und für wen "rechts sein" gleichzusetzen ist mit "Ausländer anpöbeln, verletzen, beleidigen" etc. der sollte das ebenfalls dran denken, dass es nicht mit Extremismus gleichzusetzen ist.
Der Grundgedanke ist und bleibt aber der gleiche. Von daher...
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
enteo schrieb:
Nein ist es nicht. Denn Rassismus ist keine Meinung, sondern eine menschenverachtende Ideologie.

klar, nur weil ich rechts wähle bin ich rassist ..
mach mal die augen auf ..

kann ich ja genauso erzählen, jeder der links wählt ist terrorist ..
wäre auf dem gleichen niveau ..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren