Trennung via Telefon/Facetime

Benutzer191595 

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,

ich hatte ja vor kurzem schon einen Beitrag zu meiner Beziehung verfasst.
Mein Partner ist nun seit einer Woche im Urlaub und ich hatte sehr viel Zeit, um zu reflektieren, die letzten Jahre nochmal durchzuspielen, auch aufzuschreiben, was alles schief gelaufen ist.

Mit dem Endergebnis, dass ich für uns keine Zukunft mehr sehe. Abgesehen von der Urlaubsproblematik merke ich einfach, dass wir zu verschieden sind, völlig unterschiedliche Dinge vom Leben wollen und nicht die gleichen Prioritäten haben. Außerdem kriselt es zwischen uns generell schon länger.

Mit dieser Gewissheit habe ich auch versucht, so wenig Kontakt wie möglich zu halten, was ihm natürlich aufgefallen ist.

Ehrlich gesagt halte ich es kaum aus, jetzt noch über 2 Wochen in diesem Zustand zu verweilen, wo ich eigentlich die Trennung will, aber quasi darauf "warte", dass er zurückkehrt, um es zu beenden. Ich habe außerdem etwas Schiss, dass ich dann einknicke. Er ist ziemlich gut darin, einen um den Finger zu wickeln und mit leeren Versprechungen einzufangen.

Wäre es sehr unreif und feig, die Trennung über Telefon bzw. Facetime zu kommunizieren? Ihm damit den Urlaub zu ruinieren? Andererseits denke ich mir, wir hätten dann zumindest noch Abstand, und er könnte sich etwas ablenken. Außerdem müsste ich mich dann nicht mit Liebeskummer in die Arbeit schleppen, denn weh wird es ja trotzdem tun.

Danke schonmal :smile:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer182523  (32)

Meistens hier zu finden
Ich mache es kurz: Trennung übers Telefon geht garnicht…
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
würdest du in deinem Urlaub per Telefon die Trennung hören wollen? :hmm:

Wenn er noch ein halbes Jahr weg wäre ok, aber 2 Wochen sind ja kurz. die wirst du wohl noch warten können.

und so ganz überzeugt von der Trennung scheinst du ohnehin noch nicht zu sein. Sonst hättest du keine Angst vor einem persönlichen Gespräch.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer179281  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann mich nur Kartoffeltierchen Kartoffeltierchen anschließen.

Ich hab es am eigenen Leib erfahren wie es ist via Telefon den Laufpass zu bekommen - nicht schön.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer177622 

Meistens hier zu finden
Per Telefon ist schon übel.
Ihm den Urlaub zu versauen, würde dem Ganzen die Frechheitskrone aufsetzen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192084  (31)

Ist noch neu hier
Ich sehe das auch so wie die meisten hier.
Mein Ex hat sich am 4.5. über WhatsApp getrennt und das obwohl wir im selben Betrieb arbeiten und auf einer Etage wohnen!!!
Sowas ist absolut No Go
 
zuletzt vergeben von

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Ich schließe mich den anderen an: geht gar nicht Erst recht nicht, wenn er im Urlaub ist.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer182523  (32)

Meistens hier zu finden
Zumal du dem Gespräch nicht ausweichen können wirst. Er würde dann noch sicherlich ein persönliches Gespräch haben wollen.
Sowas verdient eigentlich jeder sofern er sich nicht übergriffig oder sonst gewalttätig innerhalb der Beziehung gezeigt hat.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192084  (31)

Ist noch neu hier
Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen :smile:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189843 

Sorgt für Gesprächsstoff
Außerdem müsste ich mich dann nicht mit Liebeskummer in die Arbeit schleppen
Das ändert sich doch nicht, oder würde einfacher werden wenn du das per Telefon machen würdest!!

Mach es nicht, und sei so fair und warte bis ihr das vernünftig klären könnt.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191595 

Ist noch neu hier
Danke für die Antworten. Ihr habt Recht, ich werde warten, bis er wieder da ist. Ich bin nur die Warterei satt, und wenn er dann zurückkehrt, habe ich ja noch eine Woche Urlaub, wo ich wegfahre. Sprich, wir würden uns den einen Tag sehen, und genau vor meinem eigenen Urlaub möchte ich dann auch kein Trennungsgespräch führen …
 
zuletzt vergeben von

Benutzer177622 

Meistens hier zu finden
Das ist aber eine Art von Egoismus, die man wirklich nicht kultivieren muss.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
also du willst dich lieber IN seinem Urlaub trennen als VOR deinem?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189843 

Sorgt für Gesprächsstoff
zuletzt vergeben von

Benutzer173794  (39)

Öfter im Forum
Ich kann verstehen was du meinst mit der Warterei..man möchte einen Schlussstrich ziehen und versuchen nach vorne zu sehen..diese Warterei macht auch physisch was mit einem..
Aber ich kann auch nur sagen, dass du warten solltest bis ihr persönlich redet und wenn es halt der eine Tag vor deinem Urlaub ist, dann rede da mit ihm. Dann hast du wenigstens Ablenkung und Abstand wenn du in den Urlaub fährst.

Was du nicht willst was man dir tut das füg auch keinem Anderen zu.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer173794  (39)

Öfter im Forum
In welchen Punkten seid ihr denn so verschieden dass keine gemeinsame Zukunft möglich ist?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189843 

Sorgt für Gesprächsstoff
In welchen Punkten seid ihr denn so verschieden dass keine gemeinsame Zukunft möglich ist?
Diese Dinge hätten sie früher klären sollen🤔!
Man kann nur hoffen das sie zumindest ein vernünftiges Ende an die Sache bekommen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191595 

Ist noch neu hier
Guten Morgen,
und danke nochmal für eure Antworten. Wie schon geschrieben, ich werde warten, bis er wieder da ist. Es ist im Moment nur sehr schwer, so zu tun, als wäre alles in Ordnung, wenn er anruft. Und er möchte mich an diesem einen Tag auch unbedingt sehen, da fällt mir keine besonders gute "Ausrede" ein, warum das nicht möglich sein sollte.

In welchen Punkten seid ihr denn so verschieden dass keine gemeinsame Zukunft möglich ist?
Die Liste ist lang. Angefangen von unterschiedlichem Nähe- und Distanzbedürfnis bis hin zu Zukunftsvorstellungen, die sich nicht decken, und fehlenden gemeinsamen Interessen. Würde hier vermutlich den Rahmen etwas sprengen.

Diese Dinge hätten sie früher klären sollen🤔!
Man kann nur hoffen das sie zumindest ein vernünftiges Ende an die Sache bekommen.
Wir haben versucht, diese Dinge früher zu klären. Hatten diesbezüglich auch vor ein paar Monaten ein sehr intensives Gespräch über unsere Zukunft und die Probleme in der Beziehung, woraufhin ich beschloss, mir Hilfe von einem Therapeuten zu holen und er … naja viele leere Versprechungen gab, sich dann zurückzog und im Endeffekt unseren gemeinsamen Urlaub in den Sand setzte.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren