Trennung & neu kennenlernen in der alten liebe?

Benutzer102871 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Mitglieder,

mein(ex)freund und ich wohnen fast 2 Jahre zusammen und waren fast 2 Jahre zusammen nun haben wir beide sch*** gebaut er hat gelogen ich habe gelogen und nun hat er sich von mir getrennt weil er kein vertrauen hat so wie ich.

Wir wohnen noch zusammen aber wir sind nur freunde wir wollen uns neu kennenlernen usw bring das etwas hat das eine chance??? Ich liebe ihn noch das weiß ich er sagte zu mir und zu meiner freundin er weiß es nicht???

Ich bin verzweifelt hat da jemand erfahrung gemacht wo es so geklapt hat????
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Hab da keine Erfahrung damit kann mir allerdings nicht vorstellen wie das funktionieren soll. :ratlos: Welche Lüge war das denn dass ihr jetzt auseinander seid?

Ich würde euch eine räumliche Trennung mit Kontaktabbruch empfehlen!
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Mit Erfahrung kann ich da nicht dienen. Inwiefern habt ihr denn gelogen? Ich meine das Vertrauen kann sich ja wieder aufbauen. Nur wenn es gleich zur Trennung kommt behaupte ich mal, dass da auch noch vieles anderes hinein spielt.
Geschweige denn, ob sich dein Freund wirklich nochmal neu in dich verliebt, kann natürlich auch keiner sagen.
Ich würde aber tendenziell wenig Hoffnung darein legen.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Hab da keine Erfahrung damit kann mir allerdings nicht vorstellen wie das funktionieren soll. :ratlos:

Kommt mir auch unmöglich vor.
Ihr seid getrennt, weil irgendwas vorgefallen ist und jetzt wollt ihr euch einfach so neu kennenlernen, obwohl ihr nicht mal ansatzweise räumlich getrennt wart? Wie soll das gehen?
Und wieso neu kennenlernen?
Ihr kennt euch seit 2 Jahren, wart keinen einzigen Tag wirklcih getrennt, was soll sich da zum neu kennelernen ergeben?

Und warum trennt ihr euch nicht einfach richtig?
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich glaube sowas kann nur funktionieren, wenn die trennung schon eine ganze weile (und ich rede von mehreren monaten, wenn nicht sogar jahren) her ist und man in dieser zeit sehr wenig bis gar keinen kontakt hatte. dann konnten sich beide unabhängig voneinander entwickeln und sich vllt auch ihrer probleme bewusst werden. ob man dann aber noch gemeinsam harmoniert und sich auch wieder ineinander verliebt ist eine andere frage.

in eurem fall glaube ich nicht,dass es funtkioniert. ihr habt euch gegenseitig verletzt und hockt immer noch aufeinander. ich glaube euch würde auch eine räumliche trennung erstmal ganz gut tun.
ich frage mich ernsthaft, wie ihr euch das "neu kennenlernen" in der momentanen situation vorstellt.

aus eigener erfahrung kann ich nur insofern sprechen, dass mein ex und ich nach 8 monaten trennung (ohne kontakt) einen zweiten versuch gestartet haben. allerdings waren die gefühle da auf beiden seiten nie ganz weg. funktioniert hat es am ende trotzdem nicht, weil die grundproblematik (trotz umfassender versprechen) noch da war.
mein erster freund spricht seit unserer trennung vor 2 jahren immer wieder von der möglichkeit, dass wir uns neu kennenlernen und dann weitersehen. allerdings haben wir uns seit der trennung auch nicht mehr gesehen und nur gelegentlich kontakt. ob das funktionieren würde? ich bezweifle es.
 

Benutzer102871 

Sorgt für Gesprächsstoff
Die Idee kam von ihm wir wollen das was wir aufgebau haben nicht kampflos aufgeben. Es mit einer räumlichen trennung nicht so einfach da er hier studiert und ich in ausbildung bin und keiner das geld für nen umzug hat.

wir haben eine räumliche er kommt in mein ziimmer nicht ohne erlaubnis und ich nicht in seins.

Dabei kocht er noch für mich und holt mich zum essen????

Lügen in so fern das er mich eifersüchtig machen wollte, er mir verschwiegen hat einen guten job in einer anderen stadt zu bekommen und meine lüge war das ich ohne seine zustimmung schwanger werden wollte da mein fa festgestellt hat das ich nie auf natürlichem weg ss werden kann. und ich bin erst 22.

Naja er hat es rausgefunden und wir haben damals keinen richtigen strich gezogen. Und vor ein paar tagen haben wir uns getrennt und gesagt wir machen einen richtigen cut. Von ganz vorne wir reden normal wir schrein uns nicht an oder sonst was wir haben nur abgemacht das wir uns zeit geben und dann mal zusammen ausgehen oder was machen und schauen was sich ergibt??? Ich hoffe sehr das es klappt da bei mir noch etwas gefühle da sind. und er meinte er weiß es nicht er muss schauen. Das heißt einerseits ja und anderer seits nein............naja alles etwas komisch
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
also das was ihr da gerade macht ist alles andere als eine räumliche trennung. das ist eine WG!

ich sehe bei euren lügen jetzt nicht so ganz durch, aber das klingt schon echt krass. ein verschwiegenes jobangebot und eine schwangerschaft ohne einwilligung dies partners sind ja mal ganz harter stoff. ich weiß nicht, wie das bei euch gelaufen ist, aber bei solchen geschichten, wäre die beziehung für mich ganz schnell vorbei, und zwar endgültig.

vllt klappt das mit eurer lösung ja. ich kann aber nicht so recht dran glauben, weil ihr keinen richtigen cut drin habt. ihr lebt ja immernoch zusammen, nur eben nicht mehr als paar. ich glaube,ihr schiebt das problem der endgültigen trennung nur vor euch her, weil ihr angst vor den konsequenzen (neue wohnung, etc.) habt.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Auf natürlichem Weg kannst du nicht schwanger werden, also wolltest du zur Samenbank gehen oder wie?
Verstehe ich grade nicht ganz... Wenn du erst 22 bist, warum willst du dann jetzt schwanger werden?

Neue Wohnungen suchen könntet ihr. Es müssen ja keine Luxuswohnungen sein und das Mobiliar, das ihr jetzt habt, könntet ihr einfach aufteilen. Zur Not was gebrauchtes kaufen. Das geht auch ohne viel Geld, wenn man die Ansprüche eben etwas zurück schraubt.

Ich denke, ihr macht euch gewaltig was vor, wenn ihr glaubt, dass ihr jetzt mal eben WG macht und schwupps kommt dann die LIebe zurück. Wie soll das gehen?
Euer Vertrauen muss doch vollkommend dahin sein und das kommt auch nicht wieder, wenn ihr zusammen esst.

Vielleicht ist es Bequemlichkeit bei euch... Es ist natürlich erstmal praktischer, wenn niemand von euch Kisten packen muss. Andererseits frage ich mich wie ihr das gefühlsmäßig aushaltet.

Könntet ihr nicht auch erstmal wieder zu euren Eltern ziehen? Oder leben die in anderen Städten?
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
dass man sich nach einer Trennung wieder neu kennenlernt und neu verliebt, kann durchaus passieren. aber ich glaube nicht, dass es funktionieren wird, wenn man es forciert.

bei meinem esten Freund und mir war es damals so, dass ich mich nach 4,5 Jahren von ihm getrennt habe. Kurze Zeit darauf bin ich für mein Auslandssemester weggegangen. Für mich stand eigentlich fest, dass die Beziehung endgültig vorbei ist. aber in den folgenden Monaten haben wir uns ab und an Emails geschrieben und uns auch getroffen, als ich wieder da war und man kann schon sagen, dass wir uns neu kennengelernt hatten und neu ineinander verliebt haben. (dass die 2. Beziehung dann nur etwas über 1 Jahr dauerte, steht auf einem anderen Blatt)

bei uns waren es aber auch ganz andere Voraussetzungen:
ein Neuanfang stand so kurz nach der Trennung überhaupt nicht zur Debatte, es gab eine räumliche Trennung, wir haben uns unabhänig voneinander enwickeln können...
 

Benutzer102871 

Sorgt für Gesprächsstoff
das mit dem zu den eltern ziehen wird schwer ich habe mit meinen keinen kontakt und seine eltern dürfen von der trennung nix wissen bisher klappt das ganz gut. wir gehen uns aus dem weg. ich bin eh den ganzen tag im büro und erst abend daheim und am we arbeite ich in meinem 2 job. wir wollten nur das was wir aufgebaut haben nicht einfach so aufgeben...........

ein versuch schadet nicht. notfall schmeiße ich ihn raus.
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
seine eltern dürfen von der trennung nix wissen bisher klappt das ganz gut.

warum dürfen die nichts von der Trennung wissen?:ratlos:

ich kann ja verstehen, dass man das nach ein paar Tagen nicht direkt erzählen mag, aber wenn es sich bei euch nicht mehr einrenken lässt, dann lässt sich das wohl nicht vermeiden...
 

Benutzer102871 

Sorgt für Gesprächsstoff
da hast du recht wir versuchen es mit dem einrenken. Sein vater hat herz probleme und er könnte einen herzinfakt bekommen das möchte ich nicht verantworten. Wenn es nicht so klappt wie wir wollen muss er es sagen nich ich?????????!!!!!!!!!!!!:geknickt:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ein versuch schadet nicht. notfall schmeiße ich ihn raus.
Wieso du ihn? Ist es deine Wohnung?

Sein vater hat herz probleme und er könnte einen herzinfakt bekommen das möchte ich nicht verantworten.

Wieso sollte sein Vater einen Herzinfarkt bekommen, nur weil ihr euch getrennt habt?!
Das klingt eher nach einer Ausrede, die dein Freund nutzt, um eure Trennung nicht offiziell machen zu müssen. Genau wie die Wohnung.
 

Benutzer102871 

Sorgt für Gesprächsstoff
unsere. ich weiß nicht was ich will....................ich hab keine ahnung im mom hab ich mich auf meinen job fixiert^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren