Treffen mit der Ex abgesagt: ihr Freund ist wohl eifersüchtig

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

Ich wollt mich am Samstag ursprünglich mit meiner Ex treffen. Wirklich nur treffen. Ich hab keine Hintergedanken und sie auch nicht, das wissen wir beide voneinander.

Aber schon am Telefon hat sie nicht wirklich überzeugt geklungen. Denn ihr Freund ist scheinbar sehr eifersüchtig. Sie wollte es ihm nicht sagen, da er sonst sauer wäre. Und es heimlich zu machen war ihr zu gefährlich, da sie ihn nicht belügen wollte. Und jetzt passiert gar nix mehr, sie will sich NICHT mit mir treffen.

Toll...:geknickt:

Ich mein ich war auch eifersüchtig, aber NIE so extrem. Was ist schon dabei? Wir wollten ja nur ein Eis essen gehen und ein bissl quatschen. Echt unbegreiflich, dass sie sich das gefallen lässt.

Sie meinte, umgekehrt wäre es ihr auch nicht recht. Na dann.




Ich mein ich kenn das ganz anders. Da gibts Mädls, die meinen ihr Ex-Freund sei einer ihrer bester Freunde und hängen mit dem Typen ständig rum und gehen öfter fort mit anderen Männern als mit ihrem Partner. Ich mein DA hätt ich schon einen leisen Verdacht :zwinker:

Aber so...:kopfschue
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
DIe Antwort hast du doch:
Sie wurde es ihm umgekehrt auch nich erlauben (Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe) und da er sehr eifersüchtig ist (und die Tatsache,das ihr euch treffen würdet würde bei ihnen bestimmt Streits auslösen) will sie es sich ersparen.

PS: Glaub mir,das war bei mir genauso, und zwar auch wie bei deiner Ex. Mein Süßer ist auch sehr eifersüchtig und es gab deswegen sehr viel Streits (ok, dazu kam,dass mein Ex noch was von mir wollte und andauernd Liebes-sms oder 2deutigkeiten übermittelte, OBWOHL er wusste,dass ich in einer Berziehung bin)
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Kann ich gut verstehen.

Ich habe auch, wegen meinem freund, den kontakt zu meinem ex abgebrochen.

Wieso? Einfach, weil mein Freundmir 100% wichtiger ist, als mein Ex.

du bist der ex und damit musst du klar kommen.

lass sie einfach
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Ich kann ihren freund auch verstehen. Würde auch nicht unbedingt wollen, dass mein freund sich mit seiner ex trifft.

Und wenn ihr euch erst zu dritt trefft und dann weiterschaut? WEnn es dir so wichtig ist und ihr auch...

wie lange wart ihr denn zusammen?
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Kann ich gut verstehen.

Ich habe auch, wegen meinem freund, den kontakt zu meinem ex abgebrochen.

Wieso? Einfach, weil mein Freundmir 100% wichtiger ist, als mein Ex.

du bist der ex und damit musst du klar kommen.

lass sie einfach

so siehts aus.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
wie lange wart ihr denn zusammen?

Fast 2 Jahre...und das ist auch wieder 3 Jahre her.

Sie einmal nach der Zeit wieder zu sehen ist glaub ich nicht zu viel verlangt. Es war ja net einfach so nur eine kleine Affäre, sie war für die Zeit ein wesentlicher Teil meines Lebens. Wir verstehen uns ja gut, wir reden schon lang wieder normal miteinander und von dem Streit der einmal zwischen uns war (weswegen ich auch bei PL gelandet bin) ist auch schon lang vorbei.
 

Benutzer40734  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde sowieso das die/der Ex in einer Beziehung nichts mehr zu suchen hat! Wir haben beide überhaupt keinen Kontakt mehr zu Exen.
 

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde sowieso das die/der Ex in einer Beziehung nichts mehr zu suchen hat! Wir haben beide überhaupt keinen Kontakt mehr zu Exen.

genau so sehe ich das auch! ein ex ist vergangenheit und ist nicht umsonst n ex.

ich habe ledigtlich zu einem meiner ex gezwungenermaßen kontakt (habe mit ihm nen sohn).
aber sonst habe ich den kontakt zu allen abgebrochen.
auch mein freund hat kein kontakt mehr zu seinen ex`s
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Was ist denn so schlimm daran zum Ex noch Kontakt zu haben, auch wenn man in einer neuen Beziehung ist ? Wieso hat der/die Ex "da nichts drin zu suchen" ? Solange man nicht in gegenseitigem Hass auseinander gegangen ist... :ratlos:
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin nun auch froh, dass ich keinen kontakt mehr zu ihm habe.
wenn mein freund kontakt zu seinen ex hätte, fänd ich das auch nicht toll.

man sollte, wenn man selber ein/e ex ist, die neue beziehung des anderen akzeptieren und sich nicht da rein zwängen, denn man ist der EX
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Also da ein normals verhältnis da ist, versteh ich den willen von ihm auch. Wäre ja auch irgendwo lächerlich, wenn man sich dann nie sehen würde.
Bei mir ist es allerdings so, dass kein gutes verhältnis da ist und deshalb würde ich mich nicht mit meinem ex treffen wollen.

Ich fände, dass es ein guter kompromiss wäre, wenn ihr euch zu dritt trefft, damit ihr freund sieht, dass du sie nicht wieder willst und du nur zu ihr als mensch kontakt willst und nicht als potenzielle partnerin etc.
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
Sie meinte, umgekehrt wäre es ihr auch nicht recht ...

Also ... wo liegt dann Dein Problem?

Ist doch von dieser Seite her absolut oke Ihre Entscheidung ... und hat ja wohl dann weniger mit der "Eifersucht" ihres neuen Partners zu tun als mit der Tatsache, dass es ihr auch nicht Recht wäre wenn er sich mit seiner EX trifft.

Sie wollte es ihm nicht sagen, da er sonst sauer wäre. Und es heimlich zu machen ...

Das wäre ja wohl das allerletzte in einer Beziehung ... heimlicher Kontakt zu einem Ex-Partner ... schlimmer kann man ein Vertrauen in einer Partnerschaft kaum auf Dauer zerstören ...

Ich fände, dass es ein guter kompromiss wäre, wenn ihr euch zu dritt trefft, damit ihr freund sieht, dass du sie nicht wieder willst und du nur zu ihr als mensch kontakt willst und nicht als potenzielle partnerin etc.

Auch eine gute Idee ... vor allem vermeidet es Missverständnisse und evtl. grundlose Eifersucht ... und wenn einer der drei Beteiligten darauf keine Lust hat, dann sollte man auf ein Treffen mit dem / der Ex am besten ganz verzichten.

LG

magic :zwinker_alt:
 

Benutzer40734  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Was ist denn so schlimm daran zum Ex noch Kontakt zu haben, auch wenn man in einer neuen Beziehung ist ? Wieso hat der/die Ex "da nichts drin zu suchen" ? Solange man nicht in gegenseitigem Hass auseinander gegangen ist... :ratlos:

Weil ein Ex eben ein Ex ist und kein Freund. Mein Freund würde mir was husten, hätte ich noch Kontakt zu meinem Ex. Genauso gehören Sachen vom Ex nicht mit in ne Beziehung.
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Find ich irgendwie übertrieben... solange die Fronten klar sind und beide sich einig sind das es vorbei ist, und keiner will mehr was vom anderen, was spricht dagegen ? Nur die Tatsache das man mal zusammen war und engere Gefühle füreinander hatte ?
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Weil ein Ex eben ein Ex ist und kein Freund..

Aber in dem fall ist doch der ex nicht nur ex, sondern auch noch kumpel, deshalb versteh ich auf der einen seite zwar das blöde gefühl, aber auf der anderen seite ist es mies sowas dann vollkommen zu verbieten :smile:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ihr Freund will das nicht und sie kann das eben verstehen, was willst du denn jetzt daran ändern? Du kannst sowieso nichts dagegen machen, entweder sie bekommen beide noch die Einsicht, sodass es noch zu diesem Treffen kommt oder du wirst verzichten müssen.

Ich kann das übrigens verstehen, wenn mein Freund mir erzählen würde, er würde sich gerne mit seiner Ex treffen, dann wäre ich damit auch nicht einvverstanden und würde er das trotzdem machen, dann wäre ich stinksauer!
 

Benutzer40734  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Find ich irgendwie übertrieben... solange die Fronten klar sind und beide sich einig sind das es vorbei ist, und keiner will mehr was vom anderen, was spricht dagegen ? Nur die Tatsache das man mal zusammen war und engere Gefühle füreinander hatte ?

Ich finds nicht übertrieben. Exen haben in ner Beziehung rein gar nix verloren. Mein Freund und ich sind beide dieser Meinung und kämen auch nie auf die Idee mit dem/der Ex befreundet zu bleiben, selbst wenn wir Single wären nicht.

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden!
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ich find es übertrieben, zumal das ja eine ganze Zeit her ist. Aber wenn sie sich nicht treffen will, aus welchen Gründen auch immer, bleibt Dir nichts anderes übrig als das zu akzeptieren.

Vertrauen fällt halt nicht vom Himmel und manche Leute haben eben wirklich Schwierigkeiten mit Eifersucht.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Das wäre ja wohl das allerletzte in einer Beziehung ... heimlicher Kontakt zu einem Ex-Partner ... schlimmer kann man ein Vertrauen in einer Partnerschaft kaum auf Dauer zerstören ...

Ich war damit auch nicht einverstanden, hab ihr ja davon abgeraten (würde selbst nie etwas heimlich machen) aber sie hat gemeint sagen könne sie es ihm nicht weil sie dann "halb tot" wäre (O-Ton).


Ich find es übertrieben, zumal das ja eine ganze Zeit her ist. Aber wenn sie sich nicht treffen will, aus welchen Gründen auch immer, bleibt Dir nichts anderes übrig als das zu akzeptieren.

Natürlich muss ich es akzeptieren, aber es ist schon extremst übertrieben.
Meine Eifersüchteleien waren damals noch nie so dermaßen ausgeprägt aber deswegen wurde viel mehr Wind drum gemacht.


Jo und die Fronten sind klar geregelt. Wir wollen nix voneinander, soviel steht ja mehr als fest. Wir würden uns zum ersten Mal seit 3 Jahren sehen (hab sie dazwischen nur 1x zufällig für 10 Minuten gesehen). Telefonieren tun wir schon hin und wieder (vielleicht alle paar Monate einmal nur um zu fragen wies dem anderen so geht). Aber das basiert alles auf einem rein freundschaftlichen Verhältnis.

Ich will dieses Verhältnis ja auch nach dem Treffen nicht vertiefen, hab ich wirklich nicht vor. Falls ihr denkt ich würd mich dann öfter mit ihr treffen wollen oder so...nein!
 

Benutzer48556  (34)

kurz vor Sperre
Der Freund ist ihr nunmal viel wichtiger als du, und das kann ich vollstens verstehen.
Wenn sich mein Freund mit seiner Ex treffen würde, würde mir das überhaupt nicht gefallen.

Es ist gut so, wie es ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren