Traummann aber keine Gefühle

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Zieh dich bitte komplett zurück. Was sie da mit dir abzieht ist unter aller Kanone. Sie hat wirklich einfach keine Gefühle die über Freundschaft hinausgehen. Ich würde den Kontakt zu ihr abbrechen. Freundschaft wird das zwischen euch nicht, wenn du immer mehr möchtest. Das würde dich nur verletzen.

Du kannst es auf jeden Fall nicht mehr retten wenn du ihr weiter nachläufst. Sie will einfach nicht. Das mit dem Traummann einfach nicht überbewerten, wahrscheinlich war das nur zum Trost.

Du hast was besseres verdient! Wirklich! Lass nicht so mit dir umgehen bitte.
 

Benutzer153898  (28)

Ist noch neu hier
Ich glaube du weißt selbst dass es immer einfacher gesagt ist als es zu tun..
In so einer Situation denkt man immer dass man es retten kann.. ich werde ihr auch nicht hinterherlaufen.. warte momentan einfach nur ab ob vielleicht von ihrer Seite aus was kommt,
Sie ist auch kein einfacher Mensch, sehr intelligent aber sehr labil..
Ich weiß dass es nicht nur zum Trost gesagt wurde, ihre Freundinnen (unter anderem ihre beste) haben öfter mit mir geredet und haben mir erzählt dass sie unheimlich viel von mir hält und mich braucht, ich ihr aber zeit lassen muss, eben weil sie kein einfacher Mensch ist. Es war wirklich jeder im Freundeskreis zuversichtlich..

Sehr lieb deine Antwort, danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Aber wie deutlich muss sie denn noch werden? Ich weiß sehr gut, wie schwer es dir fällt loszulassen, habe das selbst schon mehrmals im Leben durch. Aber "kämpfen" ist in der Liebe eben oft nicht der Weg zum "Erfolg", jedenfalls nicht, wenn die zweite Person davon mehr genervt/gestresst ist als erfreut!

Vllt ist sie eine schwierige Person, ich glaube aber viel mehr, sie ist schlichtweg nicht so verliebt wie du.
 

Benutzer153898  (28)

Ist noch neu hier
Verstanden habe ich es schon.. nur würde ich gerne den konkreten Grund wissen, sie aber natürlich nicht Fragen, weil sie das sicherlich bedrängen würde..
Ich melde mich auch nicht mehr bei ihr so lange sie es nicht tut..

Eine Partei ist immer mehr verliebt als die andere, aber der Punkt ist, dass sie scheinbar irgendwas blockiert.. ich kann mir bei bestem Willen nicht vorstellen dass ich "eigentlich perfekt" für sie bin (was das aussehen angeht sehe ich da keinen Zweifel), habe Ähnlichkeit in jeder Hinsicht mit Ihren Ex-Partnern, und was den Charakter angeht weiß ich auch dass sie sehr gut über mich gesprochen hat.. und ihrer besten Freundin auch gesagt hat dass sie sich was mit mir vorstellen kann.
(Ich habe das Thema nie angesprochen als mir das gesagt wurde)
Ehrlich sind die Menschen zu mir, das ist seit gut 5 Jahren mein enger Freundeskreis.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Trotzdem kann es sein, dass man trotzdem alles zu passen scheint, einfach keine Gefühle entwickelt.

Verstanden habe ich es schon.. nur würde ich gerne den konkreten Grund wissen, sie aber natürlich nicht Fragen, weil sie das sicherlich bedrängen würde..

was würde der Grund denn ändern? warum auch immer sie es blockiert, sie tut es nunmal! warum fällt es dir so schwer das zu akzeptieren?

Es tut mir wirklich leid für dich dass du dich da so sehr verliebt hast :frown: aber Kopf hoch, das wird schon! Eines Tages kommt eine Süße vorbei mit der es dann wirklich von beiden Seiten gut klappt. Von Anfang an ohne irgendwelche Komplikationen!
 

Benutzer153898  (28)

Ist noch neu hier
Wenn ich es wüsste, würde ich es ändern.. ich habe sie in der Zeit nämlich nicht so behandelt wie ich es tun würde wenn ich wollen würde dass sie meine Freundin wird, weil wir schon so lange normal befreundet waren war das irgendwie ein kleines Hindernis, dass ich sehr wahrscheinlich bewältigen würde wenn wir es versuchen würden.. ich habe zwar Zuneigung gezeigt aber auf eine verklemmtere Art und Weise, so wie ich eigentlich nicht bin.. es war halt ein wenig wie ne Freundschaft mit sex..
Ich kann mir auch gut vorstellen dass das auch für sie ein Hindernis sein könnte..
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Sie will nicht, weil sie nicht verknallt ist.
Warum sich jemand nicht verliebt kann man nicht begründen, außer mit "es funkt einfach nicht".

Wenn sie sagt, dass sie weiß, dass sowas bei ihr entweder direkt oder gar nicht da ist (und so bleibt), dann ist das so.
 

Benutzer122533  (33)

Sehr bekannt hier
Man kann sich nicht selbst dazu bringen, sich in jemanden zu verlieben, egal wie perfekt derjenige erscheint und wie gerne man genau diesen Menschen lieben können würde. Es passiert oder eben nicht.
Ich würde dir ganz schön den Vogel zeigen, wenn du bei mir versuchen würdest, mir zu erklären, dass du besser weißt, wie ich ticke und was daraus von meiner Seite aus werden kann.
Lass sie in Ruhe. Vielleicht kommt sie von sich aus, wenn der "Zwang", sich verlieben zu müssen, weg ist. Aber ich würde mir keine Hoffnungen machen.
 

Benutzer153898  (28)

Ist noch neu hier
Alles klar.. vielen Dank für die Antworten.. ich versuche es so gut ich kann durchzusetzen..
Ihr habt eigentlich recht, aber meine Einsicht ist momentan noch nicht da..
 

Benutzer153934  (33)

Ist noch neu hier
mir geht es wie dieser freundin.
die letzte frau die ich traf, war so, wie ich mir eine frau wünschen würde, aber auch ich merke sehr schnell, ob ich mich in jemanden verlieben kann und wenn das nicht der fall ist, dann lässt sich dafür auch nicht "kämpfen" oder daran "arbeiten".
du kannst nichts machen, als es zu akzeptieren und zu denken, dass die frau, die wirklich 100% zu dir gepasst hätte, sich auch in dich verliebt hätte.
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Ich habe das gleiche Spiel auch grade durch. Er war eigentlich perfekt. Er hätte mir alles geben können, was ich brauche um in einer Beziehung glücklich zu sein. Aber es ist nun mal manchmal so, dass die Gefühle einfach nicht aufkommen wollen. Unverständlich für den gegenüber aber auch für einen selbst. Und so scheint es ihr auch zu gehen. Von daher ist es mehr als fair, dass sie dir dies auch klip und klar sagt. Ich hab das Spiel 'n halbes Jahr durchgezogen, weil ich immer drauf gehofft habe, es müssen doch langsam mal Gefühle entstehen. Und er hat genau so argumentiert wie du, mit den Wort "Mehr Zeit zusammen, andere Sachen zusammen unternehmen usw..". Ich hab es mit gemacht und gemerkt, dass das nichts beringt. Also tu dir am besten den Gefallen und lass es. Wenn da nichts ist, kann da nichts werden. Ich hab das ganze nachher nur noch aus Mitleid durchgezogen, weil er mir Leid tat. Das war das schlimmste was ich ihm antun konnte. Es wird schwer für dich sein, keine Frage, aber alles andere wird auf Dauer nicht gut gehen und dir im Endeffekt noch mehr weh tun.
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Tja..kenne ich leider auch. Und ich finde es gibt kaum bessere Gründe um nicht mit jemanden zusammen zu sein, als wenn man sich nicht verliebt hat. Dränge sie bitte nicht dazu es zu versuchen, es ist so das beste für euch beide.
Liebe kann man nicht erzwingen.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren