Traumfrau weg durch Missverständnis

Benutzer94841 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Liebe Community,
ich wende mich mit meiner Geschichte an euch, weil ich mit meiner Erfahrung am Ende bin und unsicher bin wie ich weiter machen soll.

Ich habe vor einer Woche in einer Regionalen Singlebörse ein Mädchen kenngelernt.
22 Jahre alt, genau mein Typ, durchgeknallt.

Ich fand sie ziemlich hübsch, wir haben kurz geschrieben und die Nummern ausgetauscht.
2 Tage später haben wir uns das erste mal bei mir in der Wohnung getroffen, weil man hier im Ort nicht wirklich was machen kann.
Wir haben beschloßen zusammen zukochen.
Nach dem Essen haben wir noch eine DVD geguckt und bisschen Händchen gehalten und gekuschelt. Wir konnten uns eigentlich kaum trennen.
Zum Schluß gab es noch ein Abschiedsküsschen.

2 Tage später gabs das zweite Treffen. Wieder DVD gucken und kuscheln.

Dann kam der Katrastophentag.
Wir habe Sylvester zusammen verbracht, ich wollte ihr alles schön machen weil sie Schmerzen im Rücken hatte.
Wir haben Fernsehen geguckt und viel gekuschelt.
Um 12 Uhr rausgegangen, paar Raketen abgeschossen und 3 Küsschen ausgetauscht.

Danach sind wir dann ins Bett, ich habe Kerzen und Romantische Musik angemacht.
Wir haben noch bisschen gekuschelt, aber ich war dann bisschen bockig weil sie meine zuneigung nicht wirklich erwiedert hat und hab Musik und Kerzen zum schlafen ausgemacht.
Hab sie noch gefragt ob irgendwas nicht in Ordnung sei, keine Reaktion von Ihrer Seite.

Sie hat sich dann angezogen und ist abgehauen. Ohne ein Wort.
Das hat mich sehr verletzt und ich war am Boden zerstört.
Ein paar SMS später gab sie mir zu verstehen das es ihr alles zu schnell geht und sie es ankotzt das sie jeder nur ins Bett bekommen wolle.
Das war aber nicht meine Absicht, wollte nur das sie sich wohl fühlt.
Hab mich paar mal Entschuldigt und ihr gesagt das ich mich in Sie verliebt hab.

Tag später kam nochmal eine SMS, wieso und weshalb.
Jedenfalls hat ein Freund von ihr geschrieben und sich als Sie ausgegeben, und ich hab ihr natürlich mein Herz ausgeschüttet. Er hat mich dann beschimpft, ich hab das Gespräch dann aber abgebrochen. Mit diesem Niveau wollte ich mich nicht weiterunterhalten.

Seitdem kam nichts mehr, sie will nichts mehr mit mir zutun haben.

Was meint Ihr, besteht noch Hoffnung ?
Ich muß ganz ehrlich sagen, das ich selten so verliebt war.
Ich will sie unbedingt haben, sie ist genau mein Typ.
Einfach meine Traumfrau.
Das Lachen, die wunderschönen Augen und ihr Charackter. :herz:

Ich wollte ihr jetzt am Montag versuchen ein Strauß Blumen zugeben.
Gute Idee ?
 

Benutzer90242  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wieso zur Hölle zündest du auch Kerzen an und lässt romantische Musik laufen?
Das kann man doch fast nicht missverstehen ...
Du wolltest es scheinbar einfach schneller, als ihr lieb war.

War sie denn einverstanden, im selben Bett zu schlafen? Hast du denn Anstalten gemacht, mehr als nur zu "schlafen" ?

Ziemlich üble Methoden jedoch mit dem Freund der dich beschimpft.
Ich würde ihr eine Art Ultimatum stellen und ihr anbieten, die Geschichte zu vergessen und es ernsthaft nochmals anzugehn. Falls sie nicht wolle, würdest du das auch aktzeptieren.
Jedoch solle ihr bitte klar sein, was deine Absichten gewesen sind...aber das hast du ihr bestimmt schon zig Mal gesagt.
Ein wenig Ehre musst du schon auch haben und ihr nicht noch länger nachlaufen, wenn sie weiter so Spässchen treibt.
 

Benutzer80380 

Verbringt hier viel Zeit
Also um ehrlich zu sein, weiss ich jetzt nicht, was du falsch gemacht hättest. Das mag sein, dass sie da schlechte Erfahrungen gesammelt hat. Allerdings verstehe ich nicht, warum schöne Musik und Kerzen zwangsläufig auf Sex hinauslaufen muss.......
 

Benutzer94841 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir hatten vorher abgemacht, das sie nicht angetrunken nachhause muß und halt bei mir schläft.
Sie hat Schlafklamotten mitgebracht usw.

Ich hatte halt die rosarote Brille auf. Da wollte ich alles schön machen.
Also wir haben im Bett nur gekuschelt, war nicht unterm Tshirt oder sonst was.
 

Benutzer94841 

Sorgt für Gesprächsstoff
Interessanter Ansatz, aber ich glaube das kann ich ausschließen.

Versuche sie zu küssen hat sie auch nicht erwidert.
 

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Ne, ich würd ihr nochmal deutlich sagen, dass es nicht so gemeint war. Was hast du dem Freund von ihr denn erzählt?

Manchmal stoßen eben zwei Welten aufeinander... Der eine hat die Erfahrung gemacht, dass alles, was schnell anfängt auch wieder schnell zu Ende ist - für den Anderen kann auch etwas, das schnell anfängt wirklich ernst sein.

Einige Frauen werden, nachdem sie die Erfahrung gemacht haben (oder es von anderen Frauen gehört haben), sehr zurückhaltend sein, was das körperliche betrifft, aus Angst, nur benutzt zu werden.

Ich kann bei deinem Verhalten gut verstehen, dass sie sich bedrängt fühlte, aber genauso ist für mich einzusehen, dass du es nicht so meintest. Und genau das würde ich ihr erklären: Dass die Musik zum Wohlfühlen gedacht war und nicht, um sie auf irgendetwas einzustimmen. Dass du sie magst und es mit dem körperlichen Teil nicht eilig hast, dass du einfach gerne Zeit mit ihr verbringst.
 

Benutzer89958 

Sorgt für Gesprächsstoff

Ich wollte eigentlich nach einer Definition fragen, aber nach Lesen des Texts finde ich sie ebenfalls durchgeknallt. Paranoid in Bezug auf die Sex-Sache und kindisch in Bezug darauf, dass sie einen Freund auf dich angesetzt hat.
Würd da nicht hinterherlaufen, du hast nichts falsch gemacht.
 
S

Benutzer

Gast
Ich wollte eigentlich nach einer Definition fragen, aber nach Lesen des Texts finde ich sie ebenfalls durchgeknallt. Paranoid in Bezug auf die Sex-Sache und kindisch in Bezug darauf, dass sie einen Freund auf dich angesetzt hat.
Würd da nicht hinterherlaufen, du hast nichts falsch gemacht.

Dem kann man so zustimmen!

Ich geb dir ein Tipp! Mach dich nicht zum Löffel, denn wenn du es getan hast und es irgendwan einsiehst wird es dir nur noch mehr weh tun. Ich sprech da aus Erfahrung. Du hast alles gemacht um ihr zu zeigen, dass du eben nicht so bist wie ihr komisches Weltbild es scheinbar annimt. Sie ist am Zuge und wenn sie es nicht hinbekommt, dann hat sie dich auch nicht verdient. Traumfrauen verhalten sich anders...
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Wir hatten vorher abgemacht, das sie nicht angetrunken nachhause muß und halt bei mir schläft.
Sie hat Schlafklamotten mitgebracht usw.

Ich hatte halt die rosarote Brille auf. Da wollte ich alles schön machen.
Also wir haben im Bett nur gekuschelt, war nicht unterm Tshirt oder sonst was.
hmm total scheiße gelaufen würde ich sagen - evtl. hast du überreagiert aber sie allemal! Solange du sie nicht bedrängt hast hätte man das sicher auch friedlich regeln können...

Offenbar steht sie unter der "Knute" eines Kumpels der scheinbar ziemlichen Einfluss auf sie ausübt - zumindest denk ich mir das aufgrund des SMS-Spielchens an dem er beteiligt war...

Versuch alleine mit ihr in Kontakt zu treten (persönlich). Entschuldige dich für das Missverständnis sofern es eines war - aber krieche vor ihr nicht auf die Knie - das würde zuweit gehen und ist es nicht wert! Normalerweise müsste sie wenn alles so ist wie von dir beschrieben auch ein paar Worte der Entschuldigung finden...

Aber wer weiß das hinter ihrem Verhalten steckt? - vielleicht wurde sie oft enttäuscht etc. - wer weiß das schon - deshalb möchte ich nicht vorschnell urteilen und du solltest das auch nicht - auch wenn sie vordergründig überreagiert hat.
 

Benutzer94841 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mittlerweile denke auch dadran, das es nur eine Schutzbehauptung ist damit sie es quasi "beenden" kann ohne viel herrumzureden.

Wenn ihr wirklich was an mir liegen würde, wäre sie, denke ich, selber zur Einsicht gekommen und hätte einen Schritt auf mich zugemacht.
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Sie hat die Kerzen und die schöne Musik für "mehr" angesehen und das hat sie wohl enttäuscht.
(vllt. schon einige schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht...?)

Wie auch immer, mach ihr nochmals klar dass du nicht mehr wolltest und dass es dir Leid tut. Dann schreib ihr nicht mehr weitere SMSn und gib ihr Zeit um das Geschehene zu verdauen.
Wenn sie dich dann immer noch an diesem kleinen Fehler aufhängt, ist sie selbst schuld...
 

Benutzer55128 

Verbringt hier viel Zeit
Mir scheint sie eine Frau zu sein, die man nicht wirklich interpretieren darf.
Wer einen Freund auf den neuen Kerl ansetzt, der weiss doch wirklich nicht was er will.

-> dann wie LaLolita vorschlägt: Klarmachen, dass du gar nicht mit ihr schlafen wolltest und dass du dich freuen würdest, wenn ihr nochmal beginnen könntet.

Und jep: wenn sie sich dann noch nicht einkriegt und besinnt, dann ist sie definitiv "durchgeknallt"
 

Benutzer47553 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde an deiner Stelle auch nochmal versuchen, ihr in aller Ruhe zu erklären, dass dies nicht deine Absicht war, und sie das missverstanden hat.

Wobei ich an deiner Verhaltensweise nichts Schlimmes erkenne. Zum einen kommt man nur durch das Vorantasten weiter, und es wäre für sie ja als Mensch durchaus möglich gewesen, dir mitzuteilen, wenn es ihr zu schnell geht. Gerade beim Kennenlernen weiß man oft nicht, wie der andere tickt, und muss ihn erst noch einschätzen können. Wenn, dann ist allerhöchstens ihr "unkommunikatives" Verschwinden zu kritisieren.

Und welche Rollem spielt dieser Freund von ihr? Das wäre mal interessant...
 

Benutzer94841 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja Freund, ihr Schwager hat geschrieben.
Ich denke sie war bei ihrer schwester als ich ihr ne sms geschrieben hat und dann hat sich der ehemann der schwester eingemischt.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Wir haben noch bisschen gekuschelt, aber ich war dann bisschen bockig weil sie meine zuneigung nicht wirklich erwiedert hat und hab Musik und Kerzen zum schlafen ausgemacht.

Naja, wenn jemand sauer oder bockig wird, nur weil ich noch nicht weitergehen will, dann würd ich wohl auch das Weite suchen!
 
H

Benutzer

Gast
Stell Dir einfach mal vor, welchen Beitrag sie zu dem gleichen Silvesterabend in einem Forum, wie diesem verfassen würde.
"Warum gerate ich immer an die Falschen? ... Letzte Woche, Silvester ... netter Typ aus dem Netz ... dachte ich ... war dann bei ihm, sogar zum übernachten ... als wir dann schlafen wollten ...
bin dann weg, das war echt zu viel ... immer nur das eine ..."
Es ist (logischerweise) recht selten, dass man hier um Rat fragt und in der eigenen Erzählung die Lösung bereits überdeutlich drinnsteht. (denn dann wärst Du ziemlich dämlich)

-- -- hellgrau
 

Benutzer94867 

Sorgt für Gesprächsstoff
oh man oh man

also das mit den kerzen hättest du ruhig lassen sollen
die musik wäre super du hättest noch einen geilen spruch sagen sollen wie "ja das übertönt dein stöhnen dann wenn ich dir das gehirn rausbumse" :grin:

ach ne du hast dich entschuldigt? man alter wo sind deine eier? das mit dem "ihr wollt nur das eine" ist nur ein satz musst darauf sagen "jap und noch mehr" und sie frech angrinsen und küssen.

aber es ist schon eigenartig das du sogar die küsse gezählt hast. mich wundert es tatsächlich das jemand die küsse zählt. und waren die mit zunge oder nur auf der wange? falls das zweitere, dann wundere dich nicht das sowas passiert ist. denn dann bist du schon in der freundschaftsschiene riengerutscht und mit freunden hat man keinen sex.
 

Benutzer94812 

Sorgt für Gesprächsstoff
oh man oh man

also das mit den kerzen hättest du ruhig lassen sollen
die musik wäre super du hättest noch einen geilen spruch sagen sollen wie "ja das übertönt dein stöhnen dann wenn ich dir das gehirn rausbumse" :grin:

ach ne du hast dich entschuldigt? man alter wo sind deine eier? das mit dem "ihr wollt nur das eine" ist nur ein satz musst darauf sagen "jap und noch mehr" und sie frech angrinsen und küssen.

aber es ist schon eigenartig das du sogar die küsse gezählt hast. mich wundert es tatsächlich das jemand die küsse zählt. und waren die mit zunge oder nur auf der wange? falls das zweitere, dann wundere dich nicht das sowas passiert ist. denn dann bist du schon in der freundschaftsschiene riengerutscht und mit freunden hat man keinen sex.

Was schreibst du denn für eine Scheiße?

Er hat alles richtig gemacht!

Wenn er es so angegangen wäre wie du sagst wäre sie bestimmt nichtmal zu ihm gekommen...

Auserdem 3 Küsse oder so kann man zählen das ist einfach im Kopf drinne, vorallem wenn er sie selten bekommt.

Ich kanns bei meiner Freundin nich zählen, aber das liegt daran, weil wir uns so häufig küssen :zwinker:.
 
R

Benutzer

Gast
Also...
1. finde ich es komisch, dass du von "Traumfrau" sprichst - vielleicht hast du sie zu sehr bedrängt oder es ZU gut gemeint?
2. finde ich es auch komisch, dass ihr, nachdem ihr euch ein paar Tage kennt, zu 2. Silvester feiert. :ratlos:
3. wenn sie eingewilligt hat, bei dir zu schlafen, hätte sie sich ja eigentlich denken können, dass du es zumindest versuchen wirst, dich anzunähern.
4. wie genau hat sich deine Bockigkeit geäußert?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren