Traumdeutung- jemand Ahnung?

Benutzer79401 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Seit geraumer Zeit träume ich etwas besonderes.

Ich muss aber davor erstmal kurz ausholen.
Ich habe einen Freund mit dem ich schon weit über ein Jahr sehr glücklich bin.
Vor einiger Zeit haben wir uns deshalb verlobt.
Wir wollen, sobald alles sicher ist, mit einer Ausbildung, diese bestenfalls schon abgeschlossen ist, in 3- 4 Jahren spätestens heiraten.

Nun habe ich vorallem letzte Woche drei Tage hintereinander geträumt, dass ich mich auf die Hochzeit mit ihm vorbereite.
Brautkleid kaufe, Einladungen schreibe, ....
Ja, selbst die Hochzeit wurde in Bruchstücken geträumt.
Dann war mal zwei Tage "ruhe" und diese Nacht fing ich schon wieder an davon zu träumen.

Nicht das es mich stören würde, nur was hat das zu bedeuten, das ich immer von unserer Hochzeit träume???

Liebe Grüße
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Naja - für mich ist es eigentlich ganz offensichtlich, auch wenn ich keine Traumdeuterin bin:

Du sehnst dich nach einer wirklichen Hochzeit bzw. du freust dich auf die Hochzeit. Du machst dir eventuell auch viele GEdanken über ne Hochzeit usw.


edit: In Träumen werden immer unsere unbewussten Bedürfnisse, Wünsche etc. verarbeitet. Auch verdrängte Erfahrungen, die unangenehm waren.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
wie fühlst du dich im traum? ist es schön? oder hast du gemischte gefühle, sogar angst?
 

Benutzer86181 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es hat schlichtweg nichts zu bedeuten. Möchtest du irgendwas bestimmtes von uns hören oder so? Denn genau das Gefühl habe ich nämlich :zwinker:

Ansonsten:
Im Traum verarbeitet man Emotionen und Erlebnisse. Du bist offensichtlich sehr verliebt in deinen Freund und freust dich schon auf die Hochzeit. Logisch, dass sich dies auch im Schlaf zeigt.
Wenn in deinen Träumen nichts negatives passiert, dann ist doch alles im Butter und du kannst dich auf jede Nacht freuen. :smile:
 

Benutzer79401 

Verbringt hier viel Zeit
wie fühlst du dich im traum? ist es schön? oder hast du gemischte gefühle, sogar angst?

ich fühle mich im traum aufgeregt, was wohl als nächstes passiert.
Zum Beispiel als ich das Brautkleid probiert habe, ob es auch gut aussieht, wenn es wohl endlich richtig fertig ist und ob es perfekt sitzt.
Aber auch abwarten, was die Zeit bringt.
Irgendwie auch Vorfreude.


Aber ich will jetzt wirklich nichts bestimmtes hören, Jekyll122.
Einfach nur, was ihr denkt.
Weil es für mich schon etwas neues ist immer von ein und demselben Thema zu träumen.
Für mich ein sehr schönes Thema :smile2:
Und ich wollte halt einfach mal wissen was ihr über den Traum denkt und ob den vllt. sogar jemand deuten kann, der sich mit so etwas beschäftigt.

Trotzdem eure Antworten finde ich sehr interessant und ich bedanke mich ganz :herz: -lich
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich fühle mich im traum aufgeregt, was wohl als nächstes passiert.
Zum Beispiel als ich das Brautkleid probiert habe, ob es auch gut aussieht, wenn es wohl endlich richtig fertig ist und ob es perfekt sitzt.
Aber auch abwarten, was die Zeit bringt.
Irgendwie auch Vorfreude.

das hört sich so an, als ob du deswegen sehr aufgeregt bist und es kaum erwarten kannst. und du machst dir gedanken, ob die hochzeit auch gut klappt und schön sein wird. du willst nicht, dass deswegen etwas schief geht oder dazwischenkommt.
 
Ü

Benutzer

Gast
dein unterbewußtsein spiegelt dir dann lediglich dein wunschdenken wider - so wie albträume ängste.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren