Traue mich nicht Sex zu haben

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ich habe eine Bekannte, die 60 Jahre alt ist und noch nie einen Sexualpartner hatte. Ihre Gyn weiß das und nimmt bei Untersuchungen sehr viel Rücksicht auf sie. Und das ist auch gut und richtig so. Du musst dich nicht für die Jungfräulichkeit schämen. Nicht vor einem potentiellen Partner und erst Recht nicht vor medizinischem Personal.


Hast du denn generell Interesse an Sex?
Möchtest du berührt werden oder jemanden berühren? Möchtest du geküsst werden? Möchtest du Sex haben? Möchtest du einen anderen Menschen intim berühren? Willst du wissen, wie es sich anfühlt, anhört und schmeckt, mit jemand Sex zu haben?
Es ist völlig legitim dies gar nicht zu wollen. Weder jetzt noch in Zukunft. In dem Fall wäre das Stichwort Asexualität vielleicht etwas für dich.
 

Benutzer187129 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ein bisschen Alkohol hilft Dir vielleicht dabei, lockerer zu werden. Mit mehr wärst Du wahrscheinlich nachher selbst nicht glücklich.
 

Benutzer187176  (55)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann dir nur aus männlicher Sicht raten, die Jungs sind genauso unsicher wie du. Also nur um des Hintersichbringens würde ich es an deiner Stelle wirklich nicht tun. Such dir nen Jungen, der dir passt, entwickelt das gemeinsam, Schritt für Schritt, sprecht darüber oder schreibt es euch, wenn das leichter geht und entdeckt gegenseitig wie es sein kann. Viel Spass und Erfolg!
 

Benutzer176107  (49)

Öfter im Forum
Ich weiß es irgendwie gar nicht...
Ich war halt letztens beim Gyn und der hat sich über mich lustig gemacht, dass ich noch Jungfrau bin. Seitdem habe ich total den innern Druck und denke mir ich MUSS es jetzt hinter mich bringen, dass ist nicht mehr normal, dass ich immer noch JF bin mit 22... also ja ich will es irgendwie schon.
Nun, ja…. Es ist Zeit deinen Gynäkologen zu wechseln. Er hat nicht das Recht sich über deine Jungfräulichkeit lustig zu machen.

Das du noch Jungfrau bist , daran ist gar nichts schlimmes.
Das du auf sexuellen Gebiet noch unerfahren bist, ist gar nichts schlimmes.
Du bist ein Mensch mit Würde.
Wenn DU es möchtest, mit einem Mann Geschlechtsverkehr zu haben , dann ist der richtige Zeitpunkt.

Suche Dir einen lieben Partner, ob Erfahren oder nicht. Rede mit ihm über deine Situation. Wenn er es ehrlich meint, dann wird er Dich dort abholen, wo Du Dich befindest.

Lasst euch Zeit, habt ein schönes Vorspiel, genieße den Moment wenn er das erste Mal in dir eindringt, muß nicht zwangsweise schmerzen.

Baue mit ihm gemeinsam, Eure Sexualität auf. :smile:
 

Benutzer187358  (47)

Klickt sich gerne rein
Wenn ich etwas vorschlagen dürfte? Neben allen anderen wunderbaren Tips hier !

1. Gyn wechseln, definitiv.
2. Hab erstmal Sex mit Dir selbst bevor du einen anderen Menschen mit einbaust

Für mich klingt das, was du schreibst nach einer großen Hemmschwelle zum ganzen Thema Körperkontakt/ Nähe
Erkunde deinen eigenen Körper und hab Spaß mit Dir selber, der passende Partner wird glücklich sein, wenn er jmd trifft, die weiss was ihr gefällt
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Wenn du hier im Forum ein wenig stöberst wirst du hier einige männliche Jungfrauen finden, für die du sicher ein Glücksgriff wärst. Vielleicht wäre das eine Option, mit diesen Jungs/Männern mal zu schreiben? Vielleicht passt es ja mit einem davon und dann könntet ihr gemeinsam euer erstes Mal haben.

Ansonsten: Bitte wechsle den Frauenarzt. Das geht einfach gar nicht. Könnte ja auch sein, dass du aus religiösen Gründen noch warten willst oder so, das ist doch nicht das Bier von deinem Arzt.
 

Benutzer183558 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hast du denn eine Idee, worin deine Angst und Abwehr begründet sein könnten? Fühlst du dich unattraktiv? Nicht begehrenswert? Oder hast du schon mal eine schlechte Erfahrung gemacht?
 

Benutzer181361 

Öfter im Forum
Wenn du soooo sehr zweifelst und unsicher bist,lasse dir Zeit mit dem ersten Mal. Wenn du jemanden kennengelernt hast in den du wirklich richtig verliebt bist und er in dich,dann rede. Erzähl ihm deine Unsicherheit, sage was du befürchtest und wovor du Angst hast. Wenn er dich aufrichtig mag,nimmt er Rücksicht und ihr müsst nicht sofort Sex haben. Kuscheln ist ein super Anfang und du allein bestimmst das Tempo. Mein Freund war übrigens noch älter als du bevor er Erfahrung gesammelt hat.
 

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke mir dann immer "er ist schon viel weiter, hatte wahrscheinlich schon X Frauen im Bett"
Aber du weißt es nicht. Und selbst wenn, ist doch nur von Vorteil, wenn er es dir beibringen könnten, oder?
dann breche ich den Kontakt ab, bevor überhaupt etwas entstehen würde
Komisch. Warst du denn überhaupt schon mal verliebt? Hast du überhaupt Bock auf das andere Geschlecht? Hast du Lust auf dich selbst? Gab es sexuelle Vorfälle in der Vergangenheit?
Ich weiß einfach, dass ich daliegen würde, wie ein toter Fisch.
Woher willst du das wissen? Eventuell führt dich der Mann ja auch. Könnte man mit dem Tanzen vergleichen.
Ich habe praktisch Angst mich zu blamieren, nicht zu wissen was zu tun ist & so.
Das lernt man ja. Hast du einen Führerschein? Da musstest du doch auch lernen, wie man das Fahrzeug bedient, oder? Und meistens fängt man ja nicht einfach stur mit der Penetration an.
Und gleichzeitig schäme ich mich total bei dem Gedanken mich vor jemand anderem ausziehen zu müssen...:/
Beim Frauenarzt hat es ja anscheinend geklappt. Wie ist das bei anderen Ärzten? Im Schwimmbad? Freibad? Liegt das an der Erziehung?
der hat sich über mich lustig gemacht, dass ich noch Jungfrau bin
Das ist echt traurig! Was geht ihn das an? Du könntest ja auch schon was mit einer Frau gehabt haben. Kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Oder hat es das vielleicht anders gemeint?
dass ist nicht mehr normal, dass ich immer noch JF bin mit 22... also ja ich will es irgendwie schon.
Das ist Unsinn. Du bist ganz, ganz sicher nicht die Einzige.
deswegen will ich es einfach ganz schnell hinter mich bringen
Das ist eine schlechte Grundlage. Hast du denn überhaupt Lust auf eine liebevolle Partnerschaft oder brauchst du das gar nicht und kommst sehr gut alleine durch dein Leben und deinen Alltag?
Nur jedes Mal, wenn es nur ansatzweise in Richtung Intimität geht (also zb Un Richtung Kuss) werde ich wie versteinert. Ich weiß dann nicht mehr was ich machen soll, werde panisch und laufe weg.
Eventuell bist du einfach noch nicht so weit oder es gibt andere Gründe, wieso du dich so verhältst. Das ist grundsätzlich auch erstmal nicht schlimm. Du musst nun bloß herausfinden, wieso das so ist. Und das auch nur, wenn du dich allgemein ändern möchtest, nicht weil du denkst, jetzt Sex haben zu müssen! Musst du nicht. Das ist deine eigene Sexualität und damit deine eigene Entscheidung.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war vorhin so verzweifelt, dass ich mir dachte, ich betrinken mich bis zum geht nicht mehr, werfe irgendwelche Tabletten ein und bringe es einfach mit irgend einem wildfremden hinter mich, in der Hoffnung dann nicht mehr fähig zu sein "wegzulaufen".
Habe Sex wenn du Lust dazu hast und löse dich von dem Gedanken Sex haben zu müssen, weil das in deinem Alter üblich ist. Was soll der ganze Druck? Wem gegenüber musst du was beweisen?

Sex ist etwas schönes, wenn man ihn hat, weil man das möchte .. nicht um irgendeine Norm zu erfüllen, die es ohnehin nicht gibt.
Wo genau ist das Problem in deinem Alter noch Jungfrau zu sein? Wer definiert das als was negatives oder gar ein Versagen und warum ist dir überhaupt so wichtig was andere denken könnten?

Unterm Strich ist egal, wie lange du noch Jungfrau bist, so lange es für dich passt. Hast du aber Lust auf Nähe, Intimität und Sex, wird das ab leichtersten mit jemanden gehen, wo du langsam Vertrauen aufbauen kannst. Ich würde mit demjenigen zuerst mal kennen lernen wollen, Gespräche führen, bevor es überhaupt zu einer Annäherung kommt. Hast ein gutes Gefühl, dann vertraue ihm deine Sorgen an. Das nimmt dir den Druck irgendwie entsprechen zu müssen. Nicht wegstoßen, sagen, es geht dir zu schnell und du brauchst für sowas Zeit, wäre die Devise.
 

Benutzer165770 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mach das mit dem Trinken und den Tabletten bloß nicht. Ich kenne Menschen die wesentlich älter sind als Du und noch jungfrau sind. Ich würde mich geschmeichelt fühlen, wenn ich ich weiß, dass ich der erste bin ob beim Küssen oder beim Sex. Da kann man übrigens auch nicht wirklich was falfsch machen. Wenn der Mann weiß, dass Du da noch wenig erfahrung hast, wird er Dir Tipps geben. Mach es mir jemandem, dem Du wirklich vertraust und dann eins nach dem anderen, dann wirst Du das hinbekommen.
 

Benutzer187582  (49)

Ist noch neu hier
Bleib locker. Es war halt noch nicht der Richtige da. Oder vielleicht auch die Richtige. Sonst hätte es gekribbelt, und es wäre schonn irgendwie losgegangen. Meine Frau war 31 als wir uns kennenlernten, sie war aus so einem Land wo man eher behütet aufwuchs, insofern hatte sie auch da noch keinen Sex, und es dauerte bis sie 35 war, bis wir geheiratet und danach zum ersten Mal Se hatten. Das ist sicher das andere Extrem, aber mit 14 das erste Mal rumzupoppen muss es bestimmt nicht sein. Warte einfach ab, entspann Dich, aber sei auf der Lauer, damit Dir Mr Right nicht durch die Lappen geht. Meine Meinung.
 

Benutzer187584  (30)

Ist noch neu hier
Bin 30 hatte noch nie Sex, mache gerade Psychotherapie und habe kürzlich gemerkt, dass ich mich für Sexualität gegenüber Frauen schäme.(bin hetero)
Bei mir scheint das ein ganz tiefes Thema zu sein.

Evtl existiert bei dir auch so etwas.
 

Benutzer186595 

Sorgt für Gesprächsstoff
Auch wenn du hier schon einige ähnliche Antworten bekommen hast - manchmal hilft viel ja viel:
Würde sowas euch stören
Nein, nicht wenn du sonst die richtige wärst. Man verliebt sich ja in den ganzen Menschen.
der hat sich über mich lustig gemacht, dass ich noch Jungfrau bin.
Wenn er sich wirklich offensichtlich lustig gemacht hat, würde ich mich dem hier Gesagten anschließen. Geht gar nicht. Oder kam es dir vielleicht nur so vor?
werfe irgendwelche Tabletten ein und bringe es einfach mit irgend einem wildfremden hinter mich,
Bloß nicht! Warte lieber auf den Richtigen, der wird Verständnis haben und liebevoll sein, egal ob er selbst wenig Erfahrung hat oder schon mehr. Und 22 ist sicher überm Durchschnitt, aber gar nicht so selten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren