Traue mich nicht ihn anzuschreiben!

Benutzer113629 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, ich hoffe, dass ihr mit Tipps geben könnt. Zwischen mir und einem Jungen "knistert" es. Wenn wir z.B. feiern gehen sagt er zu jedem, dass sie auf mich aufpassen soll, schaut die ganze zeit zu mir und hat letztes meine hand gehalten:ratlos:. Das Ding ist, dass wir uns wie Kinder benehmen. Er traut sich nicht mich anzusprechen, ich traue mich nicht ihn anzusprechen. Er traut sich nicht mal richtig Hallo zu sagen. Und jetzt überlege ich, ob ich ihn auch facebook anschreiben soll oder nicht. Ich bin nicht so ein Mensch, der jemanden einfach anschreibt. Habe auch von anderen gehört, dass er mich anschreiben will, aber sich nicht traut. Bei mir ist es genau so:frown:. Und ich sehe ihn vielleicht ein mal im Monat aus Zufall:ratlos: Ich mag es lieber, wenn Jungs den "ersten Schritt" machen. Was sagt ihr? Anschreiben oder nicht? Wenn ja wie?
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Mhh...verzwickte Lage. Also entweder du bringst den Mut auf ihn anzusprechen oder du wartest halt bis er es tut =D

Schreib ihm doch einfach mal eine Sms oder eine Mail etc, das könnte schon Helfen das Eis zwischen euch zu brechen...
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Einer von euch wird den ersten Schritt machen müssen, und wenn du doch schon weißt, dass er dich ebenfalls gern anschreiben würde, kannst du eigentlich nichts mehr verkehrt machen, wenn du das übernimmst.

Ich kann mir vorstellen, dass er eher dankbar sein wird.
Frag ihn doch einfach nach einem Treffen an einem Ort, der euch beide interessiert.

Da er dir offenbar ebenfalls näherkommen möchte, brauchst du dich vor einem Korb nicht zu fürchten, und wenn du ihm entgegenkommst, wird er womöglich auch mutiger und der Rest ergibt sich von selbst.
 

Benutzer113627 

Sorgt für Gesprächsstoff
:ashamed:das selbe problem habe ich auch...

hab vor paar wochen eine kennen gelernt..trau mich aber nicht wirklich sie anzuschreiben...
da ich die letzten male immer ne abfuhr bekommen hab...zwar nicht von ihr aber von ner anderen...

hat jemand vll tipps wie ich rausbekomm..wie sie zu mir steht...nur freundschaft oder mehr?? das problem..ich bin ziemlich schüchtern..
 

Benutzer113688 

Sorgt für Gesprächsstoff
hat jemand vll tipps wie ich rausbekomm..wie sie zu mir steht...nur freundschaft oder mehr?? das problem..ich bin ziemlich schüchtern..

Schüchtern bin ich auch. Und zwar so richtig, ich vermeide sogar das Telefonieren, wenn es geht. In der Hinsicht eröffnen sich, finde ich, mit facebook & co. willkommene Möglichkeiten. Da fällt es mir nämlich recht leicht, mich mit jemandem zu unterhalten. Vor dem Anschreiben einmal kurz durchatmen... dann läuft es eigentlich. Dann kan man sich ja erstmal über Belanglosigkeiten unterhalten. So habe ich es letzte Woche mit einer gemacht. Über beide Ohren in sie verknallt, bisher in der Schule zwei, drei Mal gesprochen, in Facebook angeschrieben um nen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Ging wunderbar.
Irgendwann lässt sich dann bestimmt eine Gelegenheit nutzen, das Gespräch etwas in eine andere Richtung zu drehen. In meinem Fall sagte sie, sie sei grade total in Gedanken, und ich sagte: ich auch - und zwar an dich. Ging ganz leicht, das schlechte Gewissen kam erst ne Sekunde nach dem Enter. Sie hat es dankenswerterweise geschnallt und ist darauf eingegangen. Leider bin und bleibe ich Single, aber ich habe Gewissheit ohne überhaupt gefragt zu haben.

Ich mag es lieber, wenn Jungs den "ersten Schritt" machen.
Und der schüchterne Junge hockt evtl. stundenlang vor dem PC, sieht in facebook dass du online bist und hofft dass du ihn anschreibst.

Wenn du weißt, dass er sich bloß nicht traut - wie wäre es dann ohne Worte? Du sagst ja, das letzte Mal hat er deine Hand gehalten. Vielleicht kannst du daraus etwas machen, dich an ihn lehnen oder seine Hand etwas fester drücken?
 

Benutzer113629 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielleicht kannst du daraus etwas machen, dich an ihn lehnen oder seine Hand etwas fester drücken?
Das Ding ist wir sehen uns extrem selten. Und das meistens in Clubs. Wir gehen meistens immer auf eine bestimmte Veranstaltung, die immer am letzten Freitag des Monats ist. Und im Januar kann ich nicht. Da bin ich verreist:frown:. Das heißt wenn alles klappt (also dass er sicher kommt, weil er nicht immer kommt) sehen wir uns erst Ende Februar wieder...Er hat zwar meine Hand genommen, aber ich bin soooo doof und hab sie weggezogen und bin gegangen... Das bereue ich einfach und ich frage mich, was passiert wäre, wenn ich nicht gegang wär.
 

Benutzer108036 

Öfters im Forum
Also ich würde auf keinen Fall bis Ende Februar warten, bis man sich "zufällig" wieder bei irgendeinem Event trifft.

Sein Verhalten muss einfach als "Interesse an dir" interpretiert werden - und wenn ich es richtig verstanden habe, kam von dir aber bisher nicht viel zurück. Was ist also, wenn er sich jetzt auch nicht traut, einen weiteren Schritt zu setzen? Verzweifelt ist, weil seine Gefühle nicht erwidert werden? Und im Endeffekt die Zeit bis Ende Februar nutzt, um dich aus seinem Kopf zu verbannen?

Du würdest dich bestimmt grün und blau ärgern. Also sei mutig, atme tief durch und schreib ihm. Aktuell hast du sogar noch den super Aufhänger, dass du ihm ein Gutes Neues Jahr wünschen kannst und ihn z.B. fragst, wie er Silvester verbracht hat...
 

Benutzer113727  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
also hase45 :smile2:
wenn ihr schon kontakt hattet und ihr euch schon näher gekommen seid:

gehe ich schonmal stark davon aus dass er dich gern hat und ums genau zu sagen das schlechteste was man tun kann ist garnichts zu tun.

normalerweise zieht immernoch die regel:
der mann schreibt das mächen an

jedoch wird das anschreiben von seiten des mädchens bei männern, als großes interesse gedeutet und gerade schüchterne männer blühen auf.

ich habe auch immer probleme den ersten schritt zu tun, aber ich überlege mir immer, dass ich eigentlich nur gewinnen kann und manchmal muss man es einfach drauf ankommen lassen.

viel glück dir :smile2:
 

Benutzer99742 

Öfters im Forum
Es scheint doch eindeutig zu sein, dass ihr euch beide ganz toll findet. Bringe deinen Mut zusammen und schreib ihm einfach eine Nachricht. Was hast du denn schon zu verlieren? :zwinker: Außerdem kannst du es auch so sehen: Im Falle, dass es nichts werden sollte(wovon wir hier nicht ausgehen sollten) es ist nur eine Nachricht und kein sofortiges Liebesgeständnis. :grin:

War bei mir ziemlich ähnlich die Situation, nur hab ich ihn mehrmals kontaktiert und er war trotzdem zu verhalten(wobei ich weiß, dass Interesse bestand) Mir wurde dieses Warten zu lästig, finds zwar schade, aber meine Zeit ist mir wohl zu kostbar :grin:
Deshalb würde ich dir raten, probier es lieber und schau mal was passiert. Es ist zumindest besser, als nichts-tun. Weil ein "was wäre wenn"-Gedanke begleitet einen doch ganz schön lange noch.

Wünsch dir viel Mut und ganz viel Glück!!
 

Benutzer113629 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die Tipps. Ich denke ich bin extrem eingeschüchtert, weil er so viele Leute kennt. Also JEDER kennt ihn. Auf jedem Event/Veranstaltung kennt man ihn einfach. Ich weiß nich wie ich damit umgehen soll :ratlos:
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Anschreiben ! Wenn du das nicht machst und ihr seht euch dann evtl. irgendwann nur noch sporadischer oder er hat plötzlich ne andere fragst du dich sonst ewig was gewesen wäre wenn du dich überwunden hättest... und die Vorzeichen sind ja jetzt nicht sooo schlecht :zwinker:
 

Benutzer113727  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
so einfach wie simpel ist hier der wohl auch einfachste ratschlag für dein problem (puh ob das grammatikalisch stimmt? :smile2:

schreibe einfach mal : Hi in den chat

und dann einfach blitzschnell enter oder senden drücken, du wirst sehen der rest läuft von alleine
 

Benutzer99742 

Öfters im Forum
Off-Topic:
schreibe einfach mal : Hi in den chat

und dann einfach blitzschnell enter oder senden drücken, du wirst sehen der rest läuft von alleine
Erinnert mich wie ich damals mit 15 meinem Schwarm eine Sms geschrieben hab und das Handy, nach dem schnellen Abschicken, so weit wie möglich weggeschmissen hab :grin:
 
1 Monat(e) später

Benutzer113629 

Sorgt für Gesprächsstoff
Falls es jemanden interessiert, ich hab ihn Mittwoch in einem Club gesehen. Und wie war es? Auf gut deutsch gesagt "fürn Arsch". War eigentlich wie immer, also dass wir uns hallo gesagt haben und weiter eigentlich gar nicht miteinander geredet haben. Das hat mich extrem aufgeregt. Was mich noch total an ihn aufgeregt hat ist, dass er hat die ganze Zeit andere Mädels angetanzt hat, und zu mir rüber geguckt hat. Keine Ahnung, ob er mich damit eifersüchtig machen wollte, aber das hat mit irgendwie gezeigt, dass er kein Beziehungsmensch ist und ich versuche ihn jetzt zu vergessen. Das macht mich alles irgendwie traurig, aber naja.
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Vielleicht hat er auch die Nase voll davon, dass er eindeutige Signale sendet und du ihn aber immer abweist/nichts zurückkommt.
Ich finds auch schön, wenn der Kerl den nächsten Schritt tut- aber bestehen? Würde ich nie darauf!
Du bist jetzt sauer und willst ihn abschreiben, aber eigentlich hat er garnichts böses getan.
Vielleicht würdet ihr perfekt zusammen passen?! Nur weil du den Mut nicht aufgebracht hast, ihn mal anzuschreiben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren