Tragt ihr Mütze?

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Schirmmützen sind die Freunde meines Gesichts :zwinker: Steht mir hervorragend, und ist eine gute Alternative zu Wollmützen, die elektrisieren und doof aussehen (ich nenne sie Pimmelmützen :zwinker:)
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
ich trage keine mützen, weil 1.) brauche ich nicht und 2.) steht mir nicht.
 

Benutzer43919 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich trage auch Mützen, auch wenn sie mir nicht sonderlich gut stehen, aber besser als ein Stirnband :ratlos:
Bekomm bei kälte und wind leider recht schnell Ohrenschmerzen... Da seh ich sehr gerne darüber hinweg das mir ne mütze vielleicht nicht so steht.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Keine Mütze. Hat mit Eitelkeit aber weniger zu tun, ich hab einfach gar nicht das Gefühl, dass ich sie bräuchte!

Ich besitze aber eine - für "Notfälle". *g* (ich mag es nur nicht sehr, sie zu tragen, meine langen Haare sind danach ganz wuschelig und gar nicht mehr zu bändigen, das hasse ich wie nochwas... Obwohl ich nicht finde, dass ich mit Mütze schlecht aussehen würde!)
 

Benutzer44294  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich trage auch eine Mütze, sieht gut aus bei mir.Bei den eiskalten wetter ist es viel wärmer auf den Kopf und an den Ohren.:smile:
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
ja ich trage mütze. aber nur oder gerade wegen ihrer unverkennbaren zweckmäßigkeit.
 
L

Benutzer

Gast
Mützen die eng am Kopf anliegen, stehen mir eher nicht, aber ich liebe meine Baskenmützen :herz:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Nein ich hab sie schon als Kind gehasst, überlege aber grad mir doch eine zu kaufen. Scheißegal wies aussieht, ich hab draussen kalte Ohren :cry:
Die letzten Jahre war es hier in NRW aber auch nie so kalt wie jetzt, da brauchte man nicht mal Handschuhe. Letztes Jahr bin ich mit der Übergangsjacke durch den Winter weil es kein mal gefroren hat.
 

Benutzer66912 

Verbringt hier viel Zeit
Ich trag keine Mützen, da der deutsche Winter lächerlich ist und ich nach meinen Erfahrungen erst ab -30 Mützen trage, selbst die - 15 heute Nacht ... die waren niemals - 15 ...
Der deutsche Winter ist immerhin so kalt, dass immer wieder mal Leute erfrieren. Lächerlich würde ich das nicht nennen.
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Ich trag meine Mütze nur zum Skifahren :tongue: Dabei schaut's gar nicht so schlecht aus, aber ich mag sie irgendwie nicht. In Wien hätt ich mir über Silvester allerdings schon eine gewünscht. Da musste ich dann mit der Kapuze meiner Winterjacke Vorlieb nehmen :hmm:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Nein, nie. Auch bei -20 Grad und Schneesturm nicht. Muetzen sehen bei mir bescheuert aus.
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Ich bin der absolute Kopfbedeckungsfreak! Winter ist daher der Hammer für mich *g*. Andere Frauen haben ihren Tick bei Schuhen, Taschen oder ähnlichem und ich habe Mützen, Caps, Hüte in allen Variationen. Alles in allem komme ich so wohl günstiger weg, da meine teuersten Stücke so um die 20€ gekostet haben und Schuhe ja doch einen Tick teuerer sind :tongue: Für mich jedenfalls ist eine Mütze/Kopfbedeckung ein Accesoire, das ich immer gerne verwende !

edit: achja, ich kenne Leute, denen wirklich keine Mützen stehen - denen würde ich dann vielleicht auch abraten. Aber an mir mag ich Kopfbedeckungen und die werden meist eigentlich auch komplimentiert :zwinker:
 

Benutzer80894 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab nur eine Mütze, die sieht aus wie eine gestrickte Baskenmütze,
aber die trag ich nur, wenn sie zum Outfit passt und warm hält sie sowieso nicht.

Sonstige Mützen trag ich nicht (steht mir nicht), egal wie kalt es ist,
ich setze höchstens die Kapuze meiner Jacke auf und das reicht auch.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ja, ich trage eine Mütze. Zwar nicht jeden Tag aber gerade jetzt wo es so kalt ist, auf jeden Fall :smile:
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Ich hab mir vor nicht all zu langer Zeit im C&A meine erste Mütze in meinem Leben gekauft. Riesiges Teil, da passt mein Kopf komplett rein, und meine Haare ebenso. Das tolle an ihr ist, dass man darin nicht schwitzen kann - sie dürfte so an die 100 Löcher haben :zwinker: Und da ich sehr schnell schwitze, ist sie perfekt für mich :smile:
Dazu dann Mantel + Lederhandschuhe in schwarz, Schal in weiss, und auf gehts in die Kälte. Es gibt eh nix genialeres, als zu frieren :smile:
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
ich finde mützen echt schön, aber sie wollen nicht so recht zu meinen haaren passen :grin:
ich wollte mir letztens eine lockere, gestrickte mütze kaufen, aber die einheitsgröße ist mir schon beim anprobieren ständig vom kopf gerutscht.
falls ich mir doch mal eine zulegen sollte, kann ich sie, sobald ich sie aufgesetzt habe, den tag über nicht mehr abnehmen. meine haare würden hinterher nämlich einer mittleren katastrophe gleichen (plattgedrückte locken sind mit die schlimmsten ^^)
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Ich trag gerne Mützen wenn ich lange draußen bin und finde auch, dass sie mir stehen.
Für kurze Wege setze ich keine auf, aber sobald ich mich länger draußen aufhalte, kommt sie rauf.
Hab jetzt auch immer eine Haube und Handschuhe im Auto und wenn ich ohne Auto unterwegs bin (bzw. mit dem Auto von meinem Freund) kommen sie in die Handtasche.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich friere generell nicht sehr schnell und trage auch jetzt, bei -5°C, weder Handschuhe noch Mütze...

Tatsächlich stehen mir Mützen auch überhaupt nicht, wenn ich frieren würde, wäre mir das aber schnurz und ich würde welche anziehen. So eitel bin ich dann doch nicht :zwinker:
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Ich trage Mütze. Damals schon als Kind, die ausgesuchten Dinger meiner Eltern :kopfschue , heute freiwillig.

Allerdings habe ich heute einen Bericht im Radio gehört, wo doch so einige Mädels gesagt haben, "Wer schön sein will, muss leiden".

Sie tragen lieber keine "haarprachtzerstörende" Mütze und kurze, aber dafür topchice Jacken und Hosen.

Nun denn :hmm:.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren