Träume meiner Freundin *HILFE*

Benutzer38921  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Haben gestern über Phantasie geredet...meine Freundin hat mir gestern kurz bevor wir miteinander geschlafen erzählt das sie schon dab´von geträumt hat mit Jungs aus ihrer Nachbarschaft oder aus der Schule zu schlafen.....mir verging sowas von die Lust :-(( Wie würdet ihr reagieren...mich hats etwas geschockt, man träumt ja nich einfach so von anderen Männern oder Mädels ????? :eek:

Danke für Comments

Liebe Grüße
SR
 

Benutzer35877 

Verbringt hier viel Zeit
Also meinst Du jetzt geträumt im Sinne von geschlafen geträumt oder wach geträumt?

-MM-
 

Benutzer38921  (34)

Verbringt hier viel Zeit
....ich meine während dem schlafen geträumt....und diese Jungs ,üssen ja irgendwie in ihrem Unterbewusstsein eine Rolle spielen oder ??? Ich meine diese Träume waren auch vor meiner Zeit...aber irgendwie störts mich leicht , weiß auch :geknickt: nich
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Also, wenn ich das richtig verstanden hab, war das eine Phantasie von ihr und kein wirklicher Traum, während sie geschlafen hat, oder?
Auf jeden Fall finde ich das ziemlich taktlos, dass sie dir das erzählt hat. Noch dazu vor dem Sex! Ich versteh nicht, wieso man so was macht. Das ist doch klar, dass das den Partner verletzt. Also mir wäre da auch die Lust vergangen...

Edit: Ich habs also doch falsch verstanden, wie ich grad gelesen hab.
Ich würde die Träume nicht überbewerten. Muss nicht unbedingt was heißen
 

Benutzer41350 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe schon mal geträumt dass ich mit meiner Grosstante geschlafen hätte .. :kotz:

ok, es war ein Albtraum ---- aber ich hatte sicherlich nie real so ein Bedürfnis ...

In Träumen wird ziemlich viel zusammengemischt das eigentlich nicht zusammengehört. Wahrscheinlich haben die Träume einfach nur ein gewisses sexuelles verlangen ausgedrückt und die Nachbarsjungen waren ein Tagesrest (weil sie die beim vorbeifahren gesehen hat oder so).
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Sehe ich kein Problem drin. An Deiner Stelle würde ich aber mal über das Vertrauen in der Beziehung nachdenken.

Das sie von denen geträumt hat, heisst noch lange nicht, dass sie sich unbewusst wünscht mit denen Sex zu haben. Ansonsten sag ihr halt das sie es Dir nicht mehr erzählen soll, wenn Du Dich dann besser fühlst.

Gruß

m
 
N

Benutzer

Gast
Nachvollziehen kann ich persönlich das zwar auch nicht, aber bei Männern ist es doch umgekehrt ähnlich wenn sie Pornos gucken, oder? Es sind eben Phantasien, die aber nichts damit zu tun haben, dass man/frau das dann auch in die Realität umsetzen möchte (zumindest wird das immer so gesagt)

Ich kenne derartige Phantasien zwar von mir selber nicht, aber es wäre vielleicht eine Erklärung.
 

Benutzer35877 

Verbringt hier viel Zeit
Jup, würde das an Deiner Stelle nicht als "Bedrohung" sehen.

Man kann echt sooooo vieles Träumen "ohne" das in Real life wirklich jemals in die Tat umsetzen zu wollen...

Ich sag mal "Brauchst Dir da kein Kopf drüber machen, da geht nix." - Sind nur Träume.

-MM-
 

Benutzer22294  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Es sind Träume und Phantasien, wie meine Vorredner schon sagten. Das sie dir das natürlich vor'm Sex gesagt hat is mehr als taktlos.

Mich würd' jetz mal einfach so interessieren, der wievielte Freund du bist. Gar der erste?

Das würd mich jetz interessieren und dann zu weiteren Antworten hinreißen...
 

Benutzer38921  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ja tatsache ich bin der esret Freund :smile:
Und im Prinzip bin ich ja selbst dran schuld, habe eben kurz vor dem Sex das Thema Phantasien angesproichen und dann kam sie plötzlich mit ihren träumen, habe eh manchmal den Eindruck sie weiß nicht wie mich ihr Verhalten manchmal verletzt.....denke immer ich bin in der Hinsciht sensibler..!!!
Aber zurück zu den Träumen und das ich der erste Freund bin :rolleyes2

Vielen Dank für eure Comments
 

Benutzer43710  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Find nix schlimmes daran, jeder wird wohl ab und an mal von anderen träumen. Du tust ja gerade so, als können man seine träume steuern, und sich aussuchen mit wem man was tut!

*denmeistenhierzustimm* :jaa:

In träumen werden nur auf abstrakte weise die dinge die man erlebt hat verarbeitet... Da kann man sich nix aussuchen!

Ich träum auch öffter mal von anderen, und sie wohl auch. Aber trotzdem sind wir uns treu und lieben uns.

Wenn du ihr vertraust, sollte das kein test sein!

Siehs doch so: Versuchs ihr besser zu besorgen als die in ihrem traum es könnten... :grin: :grin: :grin: :tongue:

Ich würd mir kein kopp über träume machen. Die sind jedem sein. und solange das nix mit der realität zu tun
hat, ist doch alles okay!

Soul_Reaver schrieb:
habe eh manchmal den Eindruck sie weiß nicht wie mich ihr Verhalten manchmal verletzt.....denke immer ich bin in der Hinsicht sensibler..!!!
<-- Ja, dann sag ihr das doch einfach mal, und rede mit ihr! Totschweigen hat noch den wenigsten geholfen! :schuechte


So far...
 
B

Benutzer

Gast
träume müssen nicht unbedingt auch der phantasie entsprechen. also ich hatte nach einem wilden tag mit meinem freund auch einen sexuellen traum mit einem anderen (mir sehr gut bekannten typen). mich selbst hat es total irritiert, da ich eigentlich nichts (mehr) von ihm will. ...der traum war auch hauptsächlich mit dingen 'gefüllt' die ich stunden zuvor mit meinem partner gemacht habe. ich denke also eher, dass das eine art verarbeitung war... einfach mit dem falschen mann :grin:

..als ich schliesslich aufgewacht bin war ich total wuschig und hab dann mit dem richtigen mann weitergemacht :tongue:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
"Und im Prinzip bin ich ja selbst dran schuld, habe eben kurz vor dem Sex das Thema Phantasien angesproichen und dann kam sie plötzlich mit ihren träumen, habe eh manchmal den Eindruck sie weiß nicht wie mich ihr Verhalten manchmal verletzt.....denke immer ich bin in der Hinsciht sensibler..!!!"

Wenn das von einer Frau gekommen wäre, dann würden alle sofort sagen: Typisch, erst davon anfangen und dann die Antwort nicht vertragen :grin:

Das es Dich verletzt kann sie nicht wissen, also müsstest Du es ihr schon sagen. Aus Deinen anderen Threads kann man eine gewisse Verunsicherung herauslesen, ohne die Dich ihre Träume wahrscheinlich gar nicht gestört hätten. Diskutier also lieber die zugrundeliegenden Probleme mit ihr und mach Dir weniger Gedanken um ihre Träume.

Gruß

m
 
S

Benutzer

Gast
Naja wie mans nimmt :grin:
Schön ist es zwar net, aber jeder hat seine eigenden Phantasien :zwinker:
 

Benutzer39274  (36)

Verbringt hier viel Zeit
also ich bin der meinung, träume haben nicht so viel mit der realität zu tun. ich bin mit meinem freund total glücklich, haben ein erfülltes sexleben und sonst ist auch alles toll.
und trotzdem träum ich hin und wieder, dass ich nen exfreund küsse oder meinen letzten ons im bett habe..
 
A

Benutzer

Gast
Es ist ja nur ein Traum gewesen und kein Wunsch von ihr! Wäre es ein Wunsch dann naja, würde sie ihn wohl in die Tat umsetzen (wenns sies noch net gemacht hat ^^ ). Aber unter diesen "Umständen" seh ich da keine Probleme, auch wenn ichs net toll finden würde, wenn meine Süße gleiches träumt... :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren