Tränen stoppen?

E

Benutzer

Gast
Ich habe ein ziemliches Problem: Es geht darum, dass ich ziemlich schnell zum Heulen anfange. Wenn ich bei nem traurigen Film weine, is das ja nicht weiter schlimm und ich denk mir auch nichts dabei, wenn mich mein Freund deswegen auslacht.
Aber es wird dann zum Problem, wenn wir uns streiten. Denn auch wenn ich es nicht will, kommen mir wahnsinnig schnell die Tränen und so können wir nicht mal ordentlich diskutieren.
Es stört mich ziemlich, weil das Weinen ja unbewusst als Druckmittel verwende und meinen Freund damit auch verletze.
Ich will das nicht. Lieber würde ich ihn in solch einer Situation anschrein und ihm ehlich meine Meinung sagen, als dass die Tränen meine Gedanken blockieren.

Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben, wie ich meine ewige Heulerei stoppen könnte? Das nervt uns beide nämlich enorm!

Elaine
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Hmm, ich bin aber auch so ne kleine heulsuse und weiss auch nicht wie ich das ändern soll. Es gehört halt irgendwie zu mir und das sieht er auch so. Und er soll das einfach als dazugehörig zu dir sehen und nicht als druckmittel oder so, schliesslich kannst du nicht dafür, finde ich.

Klar is es für ihn ne scheisssituation, dass du weinst,. wenn ihr euch streitet, aber da kannst du doch auch nichts für.
 

Benutzer348  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Du da gehts mir ganz genauso.
Manchmal kommen mir auch vor lauter Wut die Tränen obwohl ich viel lieber jemanden anschreien würde und zeigen dass ich auch stark bin, tja aber das bin ich eben nicht.
Mir kommen auch voll schnell die Tränen. Manchmal auch bei jedem Schwachsinn.
Was man dagegen tun kann?
Nichts is nunmal so. Ich würd sagen geh kurz weg, aufs klo oder so, lass alles raus und komm wieder wenns dir besser geht.
 

Benutzer4044 

Verbringt hier viel Zeit
also mir geht es auch sop besonders doof ist, da ich ein junge bin. Ich denke mal als mädchen brauch man da sich net soviele gedanken zu machen... oder:ratlos:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Original geschrieben von Mic
Ich denke mal als mädchen brauch man da sich net soviele gedanken zu machen... oder:ratlos:
Als Junge sollte man sich da aber auch keine Gedanken machen. Ich mein, ich finds wesentlich mutiger und männlicher, wenn ein Junge weint, als wenn er einen auf super cool macht.
 
B

Benutzer

Gast
Hi Elaine!
Emotionen bzw Tränen sind völlig ok!!!
Ich kann aber verstehen, dass dir das auf die Nerven geht, wenn ihr (du und dein Freund) diskutieren wollt udn du deine Tränen mal wieder nicht unter Kontrolle hast!!!
Mir ist das früher auch so gegangen, und ich habe so langsam einen Weg gefunden, wie mir das nicht mehr so oft passiert. Freireden kann sich davon natürlich keiner, und das ist auch gut so. Tränen sind auch irgedwie ein Zeichen von Mut. Mut zu deinen Gefühlen zu stehen. Sieh das auch mal von der Seite!
Also hier mein Tipp:
Wenn ihr euch mal wieder streitet oder diskutiert, dann versuche Abstand von dem zu halten, was dein Freund dir vorwirft oder womit du dich verteidigst. Nimm nicht alles direkt zu Herzen, denke natürlich drüber nach und nimm euer Gespräch so ernst wie sonst auch, nur lass es dir nicht zu nahe treten. Manche Dinge verletzen einen, ohne, dass man es merkt oder dass es böse Worte oder Beschimpfungen sind. Bau in so einem Gespräch eine sogenannte Mauer auf, damit dir das was er sagt nicht so doll zu Herzen geht.
Mir hilft es wahnsinnig gut und so ist es mir auch möglich jedem meine Meinung zu sagen oder meinen Freund auch mal amzubrüllen. Versuch es mal, wird dir vielleicht nicht beim ersten mal gelingen aber mit der Zeit, so war es auch bei mir, kommt es nur noch in den härtesten Fällen vor, dass ich weine und dann darf man das erst recht. Ich vertrete sowieso die Meinung, dass Weinen echt nichts schlimmes ist und wofür man sich auch nicht schämen sollte. Andrererseits verstehe ich auch dass es manchmal nervig ist, deswegen auch mein Tipp.
Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens etwas helfen!

*bussi*
Bienchen
 
D

Benutzer

Gast
Also das Weinen wist du wohl nicht abstellen können, aber wenn du ihm trotzdem mal die Meinung sagen möchtest, dann schreib ihm dochne Mail oder nen Brief. Das geht recht schnell und du meckerst ihn dann nicht an, wenn schon alles vorbei ist.

Die Kleine:engel:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Jaja das kenn ich auch!
Bin auch ziemlich oft am heulen, manchmal auch nur wegen Kleinigkeiten.
Das Dumme ist, wenn ich dann anfang zu heulen wird mein Schatz weich und dann tröstet er mich immer und meist kommt es dann nicht zu einer Diskusion...
Das find ich scheiße, dann müssen wir das immer verschieben.
Aber wir hatten ja nicht direkt Stress mit unserer Beziehung, war alles eher wegen meiner ehemals besten Freundin, vielleicht erinnert sich ja noch einer an die Story...
 
B

Benutzer

Gast
Ich glaube nicht, dass man Tränen so einfach stoppen kann, ich fange auch sehr leicht an zu heulen, wenn ich mich mit jemanden streite, einfach nur, weil ich in dem Moment so wütend bin. Dann heul ich halt ne Runde und dann gehts weiter! :grin:
 
E

Benutzer

Gast
Danke für eure Unterstützung. Das Problem is halt auch, dass mein Freund das nicht mehr einschätzen kann, wann er mich wirklich verletzt hat, wenn ich schon bei der kleinsten Kleinigkeit anfange zu weinen. Er kann mich in solch einer Situation dann einfach nicht mehr ernst nehmen und deshalb muss sich da was dran ändern.
Das mit der Mauer aufbauen, hört sich gar nicht so schlecht an, ich werds einfach mal versuchen. Und wenn man wirklich einen Grund hat, dann ist es sicherlich keine Schande zu weinen. (auch für Jungs nicht)

Elaine
 
D

Benutzer

Gast
Ne Schande isses sicher net, aber wenns für die betreffende Person unangenehm is,kann ich schon verstehemn, wenn man was dagegen tun will....

Die Kleine:engel:
 
M

Benutzer

Gast
Also ich glaub ned dass man des wirklich verändern kann!!
Des is halt beim einen so, beim andern anders.
Und damit muss man einfach leben... des is ein teil von dir..
Also musst du (meiner meinung nach) akzeptieren, dass du immer wahrscheinlich etwas früher heulst als andere.. aber du könntest probieren dich zu trainieren:
Einfach bei einem Streit mal probieren wenn du kurz vor en tränen bist, Augen zu, konzentrieren, und weiterreden (Äähh streiten..*gg*)

Molotow
f
G
 
F

Benutzer

Gast
Mir steigen auch ziemlich schnell die Tränen in die Augen nur nicht wenn ich mich mit meinem Freund streite (meistens jedenfalls) irgendwie verhindert dann meine Wut die Tränen.

Ich weiß aber nicht wie du das verhindern könntest? Wie's kommt so kommts!? Mach mal die Augen zu, schluck die Tränen runter und beiß die Zähne zusammen (also wirklich zusammenbeißen!). Das hilft mir auch meistens...

LG
~Freyja
 

Benutzer3389  (36)

Verbringt hier viel Zeit
@Elaine das ist bei mir auch so und ich dachte schon ich wäre eine memme!!

es ist bei mir immer!wen ich sauer bin auf etwas fang ich an zu weinen wen ich mit meinem feund über was rede (beziehung also über uns) und ich was nich verstehe wieso er zumbeispiel nicht für denkt sondern nur an sich das verstehe ich einfach nich dan kommt es bei mir hoch! wen mir etwas nich passt und ein streit dadurch kommt! oder oder oder!

es ist schwer für mich damit um zu gehen weil ich immer wieder als kleine memme da stehe!

mein freund weiss das ich so bin und darum ist es auch super mega schwer für ihn rauszufinden was jetzt nun krazz ist oder was nur so daher geheult ist! das hört sich jetzt gemein an aber ich weiss nich wie ich es anderes sagen soll!!

gruss BeazY
 

Benutzer3954  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hey Süße *ganzdollumknuddel*
es ist doch okay, wenn du weinst, auch wenns dich vielleicht stören mag, aber ER sollte schon wissen, wann er dich verletzt. Ihr seid jetzt neun Monate zusammen und er sollte langsam wissen, wie du auf manche Sachen reagierst. Aber wenn du wirklich diskutieren willst, dann hilft wohl nix anderes als auf stur schalten, verletzendes ignorieren und sachlich bleiben. Ich weiß selber, dass das nicht leicht ist, aber das ist der einzige Weg.
Statt zu weinen kannst du einfach sagen, dass dir zum Heulen ist und er dich mit dem was er eben gesagt hat, ziemlich verletzt hat. Du musst die Gefühle, die "in die Augen schießen" in Worte umwandeln, aber vergiss dabei bitte nicht, selbst nicht zu verletzen, denn wenn man angegriffen wird, ist es oft so, dass man Dinge zurücksagt, die nicht wirklich zum Thema passen.
 
G

Benutzer

Gast
also du hast eigentlich das selbe problem wie ich,ich fang auch ziemlich schnell zum heuln an,aba das kommt imma auf den ort an wo ich grad bin.zaus zb fang ich eigentlich,wenn ich mit meine eltan streit,schnell zum heuln an.
aber ich mein,das is mir eigentlich nicht so org peinlich,da ich meine gefühle nicht einfach verdrängen und zurück halten kann. ich bin einfach so,und dafür kann ich eigentlich nichts.

naja mach dir keinen kop und schäm dich ned drüber,is ganz normal.


mfg glasal
 
E

Benutzer

Gast
Ich will meine Gefühle sicherlich nicht verdrängen, aber ich schimpf mich jetz in Gedanken einfach selbst, wenn ich wieder kurz vorm Heulen bin. Dass doch grad gar nix war, warum ich weinen könnte und dass ich mich nicht so anstellen soll. :zwinker:
Das hilft!

Elaine
 
G

Benutzer

Gast
hm ich denke aber, dass du das nicht solltest, da du deine gefühle und emotionen ned steuern kannst und dadurch ned wirklich was dafür kannst.
hm naja was soll ich noch sagen, ausser dass du dich ned so unter druck stelln solltest und dich ned selba so fertig machn solltest.

glasal
 

Benutzer3389  (36)

Verbringt hier viel Zeit
@Elaine bei mir ist es auch so das ich aus wut weine!aber mich richtig stören tut es wenn ich was nich verstehe was mein freund von mir will(beziehungsmässig) ich versuche krampfhaft das nich zu machen aber ich bin dan manchmal so verzweifelt das es einfach nich anderes geht!! es kommt dan einfach über mich! auch wen ich jetzt schon mit meinem freund 18 monate zusammen bin ist mir das teirisch peinlich wenn ich wegen so was "doofes" anfange zu weinen :frown: und ich kann machen was ich will ich hab noch nie was gefunden was ich dagegen tun kann! ich versuch schon immer an was anderes zu denken nur das klappt alles nich :frown: och mensch eyy :frown: *verzweifeltsei*

Gruss BeazY
 
S

Benutzer

Gast
halöle ihr

ihr sprecht mir aus der seele ich bin auch ne volle heulsuse fühl

mich bei jeden bischen angegriffen egal ob es nur liebgemeinte

kritik oder wirkliche gemeinheiten sind das beste was ich dir

raten kann: denk bei euren streit nächstes mal an was das dich

sauer macht aber nicht traurig :angryfire

vielleicht wirst du so besser darüber hinwegkommen und kannst

das weinen vermeiden so mach ich es auf jeden fall und es klappt

probiers einfach mal aus

sanni :engel:
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren