Gefühlschaos Toxische beziehung mit Nachwirkung

Jane1

Benutzer192606  (42)

Ist noch neu hier
Hallo, ich bin ne- ich war in einer toxischen Beziehung. Erst war er nett, aber sprach nur über die unendliche Zahl seiner Ex- Freumndinen, , konsumierte Cannabis von früh bis spät, wollte mich ständig begrapschen. Im Nachhinein, sehe ich oder habe ich das Gefühl , *Pornofilme nachgesrellt zu haben.
Zudem versuchte er mich ständig - möglichst *klein zu halten, (ich gebe nicht viel auf Bildungsunterschiede, - ich habe 2 studienabschlüsse , er eine Lehre) ich denke er ist im *irrglauben aufgewachsen- *Männer seinen die Krönung der *Schöpfung. Es kam immer wieder zu Trennungen, und er beschimpfte und beleidigte mich wirklich über- Kranke Figur, Pscho- war noch harmlos. Letztlich sagte ich jedes Treffen ab- und schwups schrieb er er habe AML= leukämie. Sehr versiert in diesem Bereich - habe ich deutlichst gesagt- . das erkennt +man an jedem Difffgerenzialblutbild und kommt nicht von heut auf morgen- -das gab er zu und zum wiederholten Male beschimpfte er mich , bis heute droht er mir mich- OIGINALZITAT- ich kann auch Lügen und dich öffentlich an den Pranger stellen- unschön. und bedrohlich für mich. , da er per se sehr zu Agressionen , auch Selbstagressionen ( Eigenverletzungen neigt ) Meinen Teil dieser *Beziehung habe ich mir sehr genau angeschaut- als Missbrauchskind - muss ich es auch tun. Wie reagieren nun auf diese *immer wiederkehrenden Beschimpfungen, das ghosting, das stalken, und und . ziehe in erwägung ihn nun anzuzeigen, da ein normales Gespräch nicht möglich ist, ich ihn überall blockiert habe und mir das alles noch wirkluich ziemlich an die Nieren geht.
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Anzeigen weswegen?
war er gewalttätig?

oder hält er sich nicht an die Trennung?

Warum willst du ein Gespräch mit ihm? Das steht in totalem Widerspruch zu deinem Vorhaben ihn anzuzeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von
herz
darkoceansailor

Benutzer51665  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Oh man das ist aber starker Tobak. Manchmal ist mir der Weg wie Menschen zueinander finden ein totales Rätsel:what:.
Was du erlebst ist ja wahnsinn. :knuddel:
Das wichtigste ist, du bis getrennt. Hast du irgendwelche nicht vermeidbaren Kontaktpunkte? Wenn nein, blocken und ignorieren, wenn es anhält Beweise sichern und anzeigen. Wieso wolltest du mit ihm überhaupt ein Gespräch führen? Das wäre so das letzte nach dem mir wäre bei so einer Persönlichkeit. Mit jedem zusätzlichen Meter Distanz würde mein Wohlfühlfaktor im Quadrat steigen.
 
zuletzt vergeben von
Jane1

Benutzer192606  (42)

Ist noch neu hier
Gewalt ist nicht nur *körperlich zu sehen, es gibt psychische gewalt (STGB) - es gibt Beleidigungen, die u.a. unter Verleumdung, üble nachrede fallen. das zu dem Punkt. Das Problem ist- ich möchte NIICHT ÖFFENTLICH - im Internet stehen- das brauche und will ich nicht - was für jeden Verstänlich sein sollte. Ein Mensch, der ie nüchtern ist, Agressionen und angstaufbau geschickt nutzt, der sein Selbstwertgefühl nur dann aufbauen kann, indem +er andere herabsetzt- ist wie eine tickende zeitbombe ! - Ich gebe gerne zu - eine toxische Beziehung , funktioniert nur dann, wenn es einen gegenpart gibt- ! Nach einem Gespräch mit einem kollegen- und aufgewachsen bei einer narzistischen mutter- sien es mich geradezu +anzuziehen, - bis ich erkannt habe.- gas ist mein - wenn +man so will *kranker Anteil !"!
 
zuletzt vergeben von
Jane1

Benutzer192606  (42)

Ist noch neu hier
Oh man das ist aber starker Tobak. Manchmal ist mir der Weg wie Menschen zueinander finden ein totales Rätsel:what:.
Was du erlebst ist ja wahnsinn. :knuddel:
Das wichtigste ist, du bis getrennt. Hast du irgendwelche nicht vermeidbaren Kontaktpunkte? Wenn nein, blocken und ignorieren, wenn es anhält Beweise sichern und anzeigen. Wieso wolltest du mit ihm überhaupt ein Gespräch führen? Das wäre so das letzte nach dem mir wäre bei so einer Persönlichkeit. Mit jedem zusätzlichen Meter Distanz würde mein Wohlfühlfaktor im Quadrat steigen.
Ja denke heute genauso--- Geblockt ist er überall. Und so blöd es sich anhört- ich rede 8geistig- vernünftig mit ihm und versuche zu erklären, dass es ihm nichts bringt - zu hassen, zu lügen, dass niemand was für sein Leben kannn. Dass keiner seine+innere Leere mit *drogen und Tv , essen (102 kilo- ist adipös) füllen kann.
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Gewalt ist nicht nur *körperlich zu sehen, es gibt psychische gewalt (STGB) - es gibt Beleidigungen, die u.a. unter Verleumdung, üble nachrede fallen. das zu dem Punkt.
Deswegen hab ich ja gefragt :zwinker:
Denn welche Straftat vorliegt, das geht aus deinem Post nicht hervor.
Ein arschiger Partner zu sein ist strafrechtlich ja nicht relevant.

bevor du zur Polizei gehst, geh erstmal zu einem Anwalt und kläre wie erfolgversprechend das ist. Zeugen, Beweise etc
Nicht dass du da einen Seelenstriptease für nichts und wieder nichts hinlegen musst.


Das Problem ist- ich möchte NIICHT ÖFFENTLICH - im Internet stehen- das brauche und will ich nicht - was für jeden Verstänlich sein sollte.
jo ist verständlich.


Ein Mensch, der ie nüchtern ist, Agressionen und angstaufbau geschickt nutzt, der sein Selbstwertgefühl nur dann aufbauen kann, indem +er andere herabsetzt- ist wie eine tickende zeitbombe ! -
das stimmt. und es ist gut, dass du da raus bist.

hast du mal nach Anlaufstellen gegoogelt in deiner Nähe?
für opfer von psychischer oder physischer Gewalt?
alleine ist das schwer zu schaffen. also nur Mut :smile:
Es gibt Hilfe für dich.


Warum ist die Punktion in deinen Beiträgen eigentlich so komisch?
 
zuletzt vergeben von
darkoceansailor

Benutzer51665  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn er dich mit Ansage öffentlich beleidigt oder verleumdet siehts bei ihm düste aus. Lehn dich zurück und lass dich von so einem Idioten doch nicht vorführen. Je eher er merkt, dass er keine Macht mehr über dich hat desto besser. Denn noch scheinst du ja seinen Spielchen auf den Leim zu gehen. Mach dich frei von ihm.
 
zuletzt vergeben von
darkoceansailor

Benutzer51665  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Und so blöd es sich anhört- ich rede 8geistig- vernünftig mit ihm und versuche zu erklären, dass es ihm nichts bringt - zu hassen, zu lügen, dass niemand was für sein Leben kannn. Dass keiner seine+innere Leere mit *drogen und Tv , essen (102 kilo- ist adipös) füllen kann.
Du bist nicht dafür verantwortlich! Das ist nicht dein Thema, du befindest dich gerade im fürsorglichen Mama-Mode. Entäuschung und auf die Nase fallen sind da zwangsweise vorprogrammiert.
 
zuletzt vergeben von
Jane1

Benutzer192606  (42)

Ist noch neu hier
Deswegen hab ich ja gefragt :zwinker:
Denn welche Straftat vorliegt, das geht aus deinem Post nicht hervor.
Ein arschiger Partner zu sein ist strafrechtlich ja nicht relevant.

bevor du zur Polizei gehst, geh erstmal zu einem Anwalt und kläre wie erfolgversprechend das ist. Zeugen, Beweise etc
Nicht dass du da einen Seelenstriptease für nichts und wieder nichts hinlegen musst.



jo ist verständlich.



das stimmt. und es ist gut, dass du da raus bist.

hast du mal nach Anlaufstellen gegoogelt in deiner Nähe?
für opfer von psychischer oder physischer Gewalt?
alleine ist das schwer zu schaffen. also nur Mut :smile:
Es gibt Hilfe für dich.


Warum ist die Punktion in deinen Beiträgen eigentlich so komisch?
Gewohnheit und ich habe MS- bitte um Nachsicht. Hilfe habe ich- professionelle hilfe- da *Kind einer narzistischen mutter, und tja- missbrauch in der Kindheit. Strafrechtlich relevant ist 1 - diese *beleidigung*etwa in der Art geeignet um jich in meiner *ehre bewusst herabzusetzen - und zu verleumden, 2 . die bekanntgabe persönlicher daten und bilder - verletzt das Datenschutzgestz, 3 - hat er meinem WG- partner *gewalt angedroht- mehrfach---
 
zuletzt vergeben von
Jane1

Benutzer192606  (42)

Ist noch neu hier
Wenn er dich mit Ansage öffentlich beleidigt oder verleumdet siehts bei ihm düste aus. Lehn dich zurück und lass dich von so einem Idioten doch nicht vorführen. Je eher er merkt, dass er keine Macht mehr über dich hat desto besser. Denn noch scheinst du ja seinen Spielchen auf den Leim zu gehen. Mach dich frei von ihm.
reagiert habe ich sehr cool- - strategie- Mob-the Mobber- ergo klar gepostet- da möchte mich jemand ärgern, wie langweilig- einfach nicht ernst nehmen- und zack ihn dann gebloclt- seitem ghostet er mich . Ok- danke euch .
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ja dann ab zum Anwalt anstatt dir Gedanken über sein Körpergewicht zu machen :ratlos:
und warum läuft von deinem WG Partner noch keine Anzeige?

Dass er dich ghosted ist das beste, was dir passieren kann.
Da du das aber noch nicht siehst bist du aus der Nummer längst noch nicht raus.
 
zuletzt vergeben von
darkoceansailor

Benutzer51665  (42)

Verbringt hier viel Zeit
reagiert habe ich sehr cool- - strategie- Mob-the Mobber- ergo klar gepostet- da möchte mich jemand ärgern, wie langweilig- einfach nicht ernst nehmen- und zack ihn dann gebloclt- seitem ghostet er mich . Ok- danke euch .
naja sehr cool ist gleiches mit gleichem vergelten ja nicht, das ist meist nur der Auftakt zu einer sinnlosen "Gewaltspirale". Aber dass er dich ghostet ist tatsächlich ganz praktisch. Irgendiwie hängst du da aber emotional noch drin, sonst würdest du trotz der Trennung und dem Ghosten von seiner Seite aus nicht so aufgewühlt sein.
Finde einen Weg hinaus, schau auf die schönen Seiten des Lebens. Erst recht wenn du MS hast brauchst du ganz sicher nicht noch ein so dämliches Thema was dich so fies belastet. Das Leben ist so schön, schmeiß weg was dich belastet.
 
zuletzt vergeben von
Jane1

Benutzer192606  (42)

Ist noch neu hier
ja dann ab zum Anwalt anstatt dir Gedanken über sein Körpergewicht zu machen :ratlos:
und warum läuft von deinem WG Partner noch keine Anzeige?

Dass er dich ghosted ist das beste, was dir passieren kann.
Da du das aber noch nicht siehst bist du aus der Nummer längst noch nicht raus.
guter Einwand- muss ich echt mich nochmal fragen- " *man belügt sich ja auch gerne selber -:jaa:
naja sehr cool ist gleiches mit gleichem vergelten ja nicht, das ist meist nur der Auftakt zu einer sinnlosen "Gewaltspirale". Aber dass er dich ghostet ist tatsächlich ganz praktisch. Irgendiwie hängst du da aber emotional noch drin, sonst würdest du trotz der Trennung und dem Ghosten von seiner Seite aus nicht so aufgewühlt sein.
Finde einen Weg hinaus, schau auf die schönen Seiten des Lebens. Erst recht wenn du MS hast brauchst du ganz sicher nicht noch ein so dämliches Thema was dich so fies belastet. Das Leben ist so schön, schmeiß weg was dich belastet.
Mob- the mobber- ohne Namensnennung und mor or less höflich- zeigt dem Gegenüber- "Ich habe keine Angst- ! ich habe weder Namen noch sonstwas gepostet- , und habe über 3000 Follower- er sollte es genauso wahrnehmen- rote Grenze und ich habe keine Angst
 
zuletzt vergeben von
darkoceansailor

Benutzer51665  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Mob- the mobber- ohne Namensnennung und mor or less höflich- zeigt dem Gegenüber- "Ich habe keine Angst- ! ich habe weder Namen noch sonstwas gepostet- , und habe über 3000 Follower- er sollte es genauso wahrnehmen- rote Grenze und ich habe keine Angst
Ok, das wäre dfinitiv nicht mein Ansatz, aber wenn es dir hilft, was es ja offensichtlich tatsächlich getan hat, dann gut. Manchmal heiligt der Zweck wohl die Mittel. Versuche emotional Abstand von ihm zu gewinnen du wirkst wirklich noch wie mitten in der Schlacht und nicht wie eine Frau die eigentlich schon über der Vergangeheit drüber steht.
 
zuletzt vergeben von
Jane1

Benutzer192606  (42)

Ist noch neu hier
Ok, das wäre dfinitiv nicht mein Ansatz, aber wenn es dir hilft, was es ja offensichtlich tatsächlich getan hat, dann gut. Manchmal heiligt der Zweck wohl die Mittel. Versuche emotional Abstand von ihm zu gewinnen du wirkst wirklich noch wie mitten in der Schlacht und nicht wie eine Frau die eigentlich schon über der Vergangeheit drüber steht.
Nein- habe alles blockiert- nur so eine Art- REEDEwunsch- aber nicht mit ihm- nie mehr !
 
zuletzt vergeben von
lir

Benutzer191873  (25)

Ist noch neu hier
Kommt vielleicht auch noch eine kohärentere Frage als nur dieses Aneinanderreihen von Begriffen/Halbsätzen, die wir dann aufheben und sortieren sollen?
Sorry, wenn das jetzt ein bisschen scharf geschossen ist, aber deine Beiträge alle 15 Minuten lesen sich für mich so wie viel heisse Luft (um den heissen Brei?) Oder aber krava+sailor haben recht, und du hast dann selbst noch nicht mit der Sache abgeschlossen… Dann würde es aber bei den Schilderungen echt Zeit werden.
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer188774  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
Schließen Ghosting und Stalking sich nicht aus?

Es tut mir leid, dass Du so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Wenn er Dich bedroht, würde ich ihn definitiv anzeigen an Deiner Stelle. Auf Provokationen im Internet würde ich allerdings null reagieren. Jede Reaktion von Dir fordert ihn ja immer wieder heraus und es gibt kein Ende.
 
zuletzt vergeben von
Jane1

Benutzer192606  (42)

Ist noch neu hier
Kommt vielleicht auch noch eine kohärentere Frage als nur dieses Aneinanderreihen von Begriffen/Halbsätzen, die wir dann aufheben und sortieren sollen?
Sorry, wenn das jetzt ein bisschen scharf geschossen ist, aber deine Beiträge alle 15 Minuten lesen sich für mich so wie viel heisse Luft (um den heissen Brei?) Oder aber krava+sailor haben recht, und du hast dann selbst noch nicht mit der Sache abgeschlossen… Dann würde es aber bei den Schilderungen echt Zeit werden.
Sorry ich bin neu hier- so leicht finde ich es nicht den gesamten Ablauf zu schildern- !Wesentlich war für mich- einen eindruck zu erhalten, wie es andere sehen, was sie tun würden- ! Da es ca. 1 Monat her ist- ist es nicht verdaur- bin dabei es zu *verdauen.. LG- Danke für das feedback
 
zuletzt vergeben von
Sibelius

Benutzer171365 

Öfter im Forum
Wie reagieren nun auf diese *immer wiederkehrenden Beschimpfungen, das ghosting, das stalken, und und . ziehe in erwägung ihn nun anzuzeigen, da ein normales Gespräch nicht möglich ist, ich ihn überall blockiert habe und mir das alles noch wirkluich ziemlich an die Nieren geht.
Kann ich gut verstehen, dass dir das nahe gegangen ist.

Damit, dass du ihn überall blockiert hast, hast du richtig reagiert. Das ist auch das Beste, was du tun kannst. Es hilft, wenn du konsequent bist.

Damit hat sich ja auch das Beschimpfen und das Ghosten erledigt.

Wenn das Stalken weiter gehen sollte, würdest du dir professionelle juristische Hilfe gegen dieses strafwürdige Verhalten holen.

Somit ist das auf der Ebene der Tatsachen zu Ende. Es geht, wie du richtig sagst, darum das zu verdauen und zur Ruhe zu kommen. So etwas braucht Zeit, Aufmerksamkeit und Energie. Auch dafür gibt es professionelle Hilfe. Zum Glück brauchst du ihn nicht dazu und ihn brauchst du nicht mehr zu verstehen.

Bleib bei dir und gestalte deine Gegenwart und auch die Zukunft. Ich wünsche dir dafür alles Gute und viel Kraft.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

F
Antworten
13
Aufrufe
966
Seestern1
Seestern1
W
Antworten
53
Aufrufe
4K
Sun-Fun
Sun-Fun
H
Antworten
3
Aufrufe
686
Hilfe1762
H
W
Antworten
4
Aufrufe
497
Elixelyn
Elixelyn
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren