tipps zum mit der hand verwöhnen bei jungs

F

Benutzer

Gast
Ich bin auch 13. Aber ich hatte noch nie Sex und finde das ehrlich gesagt auch ganz gut so. Ist vielleicht noch ein bisschen früh.
Und vor allem will ich erstmal einen Freund haben, bevor ich richtig rangehe!!! :cry:
 

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Gleitgel, Spucke, alles überflüssig beim Handjob. Reiben und vor allem: Nicht an der Eichel anpacken! Später, wenn du es verbessern willst, kannst du ihn ja fragen, wie er selbst anpackt, wenn er sich einen rubbelt. Aber erstmal ausprobieren :smile:

Diese ganzen "geh lieber spielen!"-Posts halte ich in dem Fall für unangebracht. Was sie benötigt ist Rat und keine Belehrung.
 

Benutzer11791 

Verbringt hier viel Zeit
Gleitgel und Spucke finde ich persönlich eher hinderlich als antörnend. Wichtig ist eher, keine Angst zu haben, was kaputt zu machen. So schnell geht da nämlich nix kaputt...
 

Benutzer24071 

Verbringt hier viel Zeit
Balistomix schrieb:
Habt ihr damals nicht mit 13 auch noch an andere Sachen gedacht, als an Sex und Co.?

Ach, ich kann mich noch an mein gutes- altes SNES erinnern mit Tekken, Super Mario und und und... Da hatte ich noch absolut keine Zeit an intime Sachen zu denken *G*


Tja, aber Zeiten ändern sich...

Tekken gabs nie auf SNES :zwinker:.

Stimmt nur SNES zocken, und die heute Jugend vertreibt sich die Zeit anstatt vorm Fernsehen, mit dem Austausch von Gefühlen. DIE SCHWEINE :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
@Threadstarterin
Ich gehe mal davon aus, daß dein Freund nicht beschnitten ist. Er hat also ´ne Vorhaut. Das heißt, du brauchst einfach nur die Vorhaut hoch und runter ziehen. Zuerst ganz langsam als würdest du ihn massieren. Gucke dabei richtig hin, damit du weißt wie weit du sie zurückziehen kannst. Die Eichel muß nicht unbedingt freiliegen, wenn du unten bist. Sie kann auch noch ein bisschen von der Vorhaut bedeckt sein. Dann wieder langsam hoch... und wieder runter... wieder hoch... und wieder runter. Nach ein paar Minuten, wirst du dann schneller und schneller. Ich meine, nur das wir uns richtig verstehen, du hast vor ihn zum Orgasmus zu bringen, oder? Also in dem Fall, solltest du etwa ein Tempo von 4mal hoch und runter pro Sekunde haben, wenn´s in den Endspurt geht. (Also ein Tempo von ca. 240 bpm im 4/4-Takt für die Musiker unter uns :grin: ) Meiner Meinung nach, ist das die ideale Geschwindigkeit. UND NOCH GANZ WICHTIG!!! Hör bloß nicht sofort auf, wenn er anfängt zu spritzen! Bleib bei dem Tempo bis er fertig ist! Dann kannst du abrupt langsamer werden und nach 3-4 Sekunden aufhören. Also bleib ganz cool und zuck nicht zurück, wenn du was auf die Hand kriegst. Mach weiter bis es vorbei ist. Sonst würdest du ihm das Finale echt versauen. Und das ist ´n scheiß Gefühl.

Ich weiß, meine Schilderung hier ist vollkommen gefühlslos und unromantisch. Aber mir ging´s in erster Linie um den technischen Aspekt.

VIEL GLÜCK!
 
G

Benutzer

Gast
Leutz... mir stellt sich grad die Frage, wo ich grad denText von Gowron gelesen hab... wie is das bei einem Typen, der beschnitten is??? der hat ja, wie man vielleicht weiß, keine Vorhaut... also is da auch nichts, was man runterziehen und hochziehen kann (lol das hört sich grad ziemlich komisch an, sry.)... und da ich auch noch keinen Freund hatte, der beschnitten is, hab ich mir ma gedacht, die stell ich jetzt hier ma...

Also, wer weiß es???
 

Benutzer21713 

Verbringt hier viel Zeit
@ Little-Sweetie:

Du brauchst natürlich kein Gleitgel, ich hab das auch zum ersten Mal benutzt, als wir Analsex haben wollten, aber ich hab festgestellt, dass es damit einfach leichter ist, weil keine unangenehme Reibung entsteht. Deswegen wär's wahrscheinlich gar nicht schlecht, das als Anfängerin zu benutzen.

Ansonsten: Mein Exfreund wollte immer möglichst schnelle Bewegungen und dass ich möglichst fest zudrücke. Mein jetziger Freund mag's lieber bisschen sanfter und er liebt es, wenn ich dabei den Hoden streichle (auch untendrunter!), kraule, anhebe... Vielleicht versuchst du das mal.

Die ganze Sache ist aber eigentlich nicht schwer :zwinker: Mach dir keine Gedanken, es wird ihm auf jeden Fall gefallen. Vor allem auch, dass du den ersten Schritt machst, dann bleibt ihm das erspart und er bekommt trotzdem was er will.

@ mondbasis:
Ich hatte mit 13 auch gerade mal meinen ersten Zugenkuss und fand es total eklig :zwinker: Aber das waren eben noch andere Zeiten, früher war alles besser... :tongue:
 

Benutzer30791  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich hab mit 13 auch nich überhaupt nicht an sowas gedacht.. naja, vll ein bisschen.. aber nicht, in Verbindung mit mir..
Ich denk auch nicht, dass du Gleitcreme brauchst.. Dat geht auch so.. und wenn er da vorlieben hat, denn wird er sie dir bestimmt zeigen :zwinker:
 
1 Monat(e) später
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren