Tipps und Tricks für AB's

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Worau mach achten muss, ist halt, dass man auch ohne Partnerin Freude am Leben hat.

Und ich bin zumindest der Meinung das man weniger oder gar keine Freude am Leben hat, wenn man keine Freunde hat, mit denen man was machen kann. Gut sind sicherlich auch Freunde die regelmässig raus gehen Bars und Discos unsicher machen, aber das ist nicht der Punkt, denn sowas wird nicht plötzlich zum Erfolg führen.

Alle die ABs die jetzt zich Gründe für ihr AB Dasein vorlegen, sollten sich überlegen ob das was bringt? Vielleicht stehen wirklich alle Frauen auf böse Männer, Arschlöcher und sind so Oberflächlig das nur ein perfekter Männer Modell für sie weiter interessant sind, nur diese Erkenntnis wird doch nix am eueren AB Daseien ändern können oder? Wäre es daher nicht viel wichtiger zu überlegen was man dagegen machen könnte? Und dann wären wir wieder beim Thema!

Tipp:
Soziale Kontackt sind ganz wichtig, egal ob für Frauen oder für einen selber!

P.S: Wenn ich so hier lese bekomme ich eher das Gefühl, Frauen stehen nicht mehr auf angehende Glatzen Typen?! :grin:
 

Benutzer88024 

Benutzer gesperrt
Zitat von ~Raven~
Es hilft rein gar nichts, wenn ABs ihr Versagen auf ihr angeblich mieses Aussehen und die boesen Frauen schieben, aber ueberhaupt nicht daran interessiert sind an gesellschaftlichen Aktivitaeten teilzunehmen.
Es hilft aber auch nichts sich selbst zu belügen und sich einzureden, dass das Aussehen ja gar nicht so wichtig ist.Sicher ist das Aussehen das A und O für den Erfolg bei der Partnersuche.Das sehe ich doch ständig in meiner Umgebung.Die Gutaussehenden haben wirklich täglich ne neue.Und das liegt bestimmt nicht am tollen CHarakter oder sowas.Jetzt mal im Ernst: Ihr wollt doch alle wohl lieber jemand gutaussehendes zum Partner oder nicht?Und dieser Spruch "du bist nicht mein Typ" heißt auch nichts anderes als:Ich finde dein Aussehen unattraktiv.
Und es heißt ja auch, dass mein keinen Erfolg hat weil man so stark danach sucht und dies irgendwie ausstrahlt.Auch hier ist nicht viel dran.Wenn die gutaussehenden Männer am Wochenende mit der Einstellung weggehen:"So heute mach ich mir mal wieder nen paar Frauen klar und such mir welche" dann klappt das komischerweise immer.Die schleppen dann Frauen in Massen ab.Und das klappt eben nur, weil die gut aussehen.Da brauch ich mir echt nix vormachen.
Charakter zählt eben auch aber erst viel später und wenn man nicht gut aussieht hilft selbst der nichts mehr.
 
M

Benutzer

Gast
Jetzt mal im Ernst: Ihr wollt doch alle wohl lieber jemand gutaussehendes zum Partner oder nicht?Und dieser Spruch "du bist nicht mein Typ" heißt auch nichts anderes als:Ich finde dein Aussehen unattraktiv.

Und hier sollte man mal genau hinschauen: Beim Aussehen geht es nur um persönlichen Geschmack.

Ihr habt hier eure negativen Seiten aufgezählt, aber schonmal dran gedacht, dass es Frauen gibt, die genau solche Dinge mögen?

Beispiele:

-Mann mit Brille? Definitiv ein Pluspunkt von mir! Ich liebe Männer, die Brillen tragen :smile: Und es gibt zu jedem Gesicht die passende Brille.

-Grau gesträhnte Haare? Find ich sexy. Auch wenn man(n) erst 22 ist.

-Schiefe Nase? Aber gerne doch! Ich mag markante Gesichter und keine Modeltypen!

-Kleine Zahnlücke? Awwww. Ich liebe es. Diese kleine Lücke zwischen den Schneidezähnen. So toll!


Natürlich ist Aussehen wichtig, das streitet wohl niemand ab. Aber wenn man mir einen Model-Typen mit durchgestylter Frisur, Sonnenbrille und den neuesten Markenklamotten hinsetzt, gähne ich nur und drehe mich weg.
 

Benutzer88024 

Benutzer gesperrt
Aussehen ist wenn überhaupt nur sehr begrenzt Geschmackssache.Damit ein Gesicht attraktiv erscheint müssen diverse Kriterien erfüllt sein.Wie sonst lässt es sich erklären, dass es Typen gibt auf die sofort jede steht und auf andere überhaupt keine?Ich meine sicher kann auch eine große Nase attraktiv wirken aber nur wenn auch der Rest vom Gesicht passt.Und wenn man Frauen fragt welchen Prominenten sie attraktiv finden, dann kommen da doch immer dieselben Typen.Ich habe jedenfalls bei solchen Umfragen noch keine Frau gesehen, die sagt, dass sie Typen wie Danny Devito oder Steve Buscemi attraktiv findet.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
aber schonmal dran gedacht, dass es Frauen gibt, die genau solche Dinge mögen?

Wobei Du jetzt ein gutes Beispiel bist, dass es genügend Frauen gibt, die einen Mann mit Ecken und Kanten, also diversen äusserlichen Macken bevorzugen.

-Mann mit Brille? Definitiv ein Pluspunkt von mir! Ich liebe Männer, die Brillen tragen :smile: Und es gibt zu jedem Gesicht die passende Brille.
Das kann ich bestätigen. Ich hatte mal ne Zeitlang Kontaktlinsen getragen, und viele Leute sagten mir, dass mir ohne Brille das gewisse "Etwas" fehlt. Ich hab dann tatsächlich festgestellt, dass die Brille einfach zu meinem Gesicht gehört.

-Grau gesträhnte Haare? Find ich sexy. Auch wenn man(n) erst 22 ist.
Es gibt da doch den Spruch "Graue Haare zeugen von Erfahrung"...

-Schiefe Nase? Aber gerne doch! Ich mag markante Gesichter und keine Modeltypen!

Nunja, meine ist wegen eines Unfalls wohl eher deformiert. Aber man muss schon genauer hinschauen.

-Kleine Zahnlücke? Awwww. Ich liebe es. Diese kleine Lücke zwischen den Schneidezähnen. So toll!
Lücken habe ich keine, dafür fehlt mir mittlerweile die Hälfte meiner Backenzähne. Aber das sieht man nur, wenn ich lache.

Das eigentliche Problem hab ich in erster Linie, dass ich, wenn ich mich nicht wirklich 100% gut fühle bzw. mir gut geht, dass ich dann ziemlich schnell wie der wandelnde Tod aussehen kann. Und ich kann Frauen es nicht verdenken, dass sie das abschreckt.

Eine eigens festgestellte Tatsache ist, dass man auf Frauen anders wirkt, wenn man sich mit seinem Aussehen arrangiert hat. Und dass ich häufig gesehen hatte, dass hübsche Frauen oft einen Kerl an der Seite haben, der auf den ersten Blick aussieht wie ein.....naja....das hatte meine Annahme bestärkt, dass Frauen doch nicht so sehr aufs Aussehen fixiert sind, auch wenn einige da andere Erfahrungen gemacht hatten.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Und ich bin zumindest der Meinung das man weniger oder gar keine Freude am Leben hat, wenn man keine Freunde hat, mit denen man was machen kann. Gut sind sicherlich auch Freunde die regelmässig raus gehen Bars und Discos unsicher machen, aber das ist nicht der Punkt, denn sowas wird nicht plötzlich zum Erfolg führen.

Alle die ABs die jetzt zich Gründe für ihr AB Dasein vorlegen, sollten sich überlegen ob das was bringt? Vielleicht stehen wirklich alle Frauen auf böse Männer, Arschlöcher und sind so Oberflächlig das nur ein perfekter Männer Modell für sie weiter interessant sind, nur diese Erkenntnis wird doch nix am eueren AB Daseien ändern können oder? Wäre es daher nicht viel wichtiger zu überlegen was man dagegen machen könnte? Und dann wären wir wieder beim Thema!

Tipp:
Soziale Kontackt sind ganz wichtig, egal ob für Frauen oder für einen selber!

P.S: Wenn ich so hier lese bekomme ich eher das Gefühl, Frauen stehen nicht mehr auf angehende Glatzen Typen?! :grin:

Richtig. Zuerst mal steht die eigene Zufriedenheit und das soziale Umfeld im Vordergrund. Hat man nur wenig oder keine Freunde wird es auch für den "Modeltyp" schwer eine Partnerin zu finden.

Deinen letzten Satz muss ich mal wiederlegen. Ich bin leider auch mit erblich bedingtem Haarausfall bedacht, kann mich aber über mangelndes Interesse des weiblichen Geschlechts weniger beklagen. Seit ich Maßnahmen dagegen ergriffen habe ist es auch wesentlich besser geworden. Damit steigt dann wieder das Selbstbewusstsein.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Echt, das bringt nichts? Also ich kenn zumindest zwei Leute die darüber relativ schnell und einfach Partnerinnen gefunden haben. Ist aber sicherlich unterschiedlich, aber was mir so erzählt wurde kann man da als Mann Ende 20/Anfang 30 ziemlich viel losmachen.

Du ich sagte das ich befürchte das dies nix bringt, nicht das es nix bringt. Kurz gesagt werde ich das noch sehen, wenn der Kurs anfängt!

Ich weiß ja nicht wie das im Freundeskreis bei Dir so ist. Kommen da immer mal neue Leute dazu oder macht ihr in der selben Konstellation immer das gleiche? Wenn man in Kontakt mit neuen Menschen kommen will, muss man eben auch für Möglichkeiten sorgen durch die man mit ihnen Kontakt kommt.

Hält sich eher Konstant, wobei ich mal mehr mit anderen Freunde habe etc. und dann vielleicht mal hire und da ein neues Mädel kennenlerne oder kennenlernen könnte.
Du sagst als andere aktivitäten such um neue Leute kennenlerne. Na das wusste ich auch vorher, nur fängt man da wieder von vorne an, wenn du verstehest was ich meine?

Jede Woche eine Frau? Selbst unter "oberflächlich kennenlernen" verstehe ich etwas, was in einer Woche nicht zu schaffen ist. Das dauert wesentlich länger und zumindest ich weiß nach so kurzer Zeit nicht mal ob ich überhaupt irgendein Interesse an ihr haben könnte.

Richtig, allerdings muss Frau dafür auch dann interesse haben, sonst verläuft das eher im Sand aller "Hi, mein ist Name ist", "Habe die und die Hobbies" und das wars.

Aber selbst wenn das möglich wäre, was willst Du mit so einer Masse von Frauen? Bigamist werden?

Nix aber dann ist die Chance höre das vielleicht eine ,die ich auch interessant finde, mich auch kennelernen will.

Tu doch einfach erst mal was für Dich, das ist bestimmt hilfreicher.

Und was genau meinst du damit?

Eben, Interesse und Begeisterung für Sachen sind wichtig, für Dich selber und auch im Hinblick auf soziale Kontakte. Probier doch einfach mal ein paar neue Sachen aus, bevorzugt Dinge bei denen man mit anderen etwas zusammen macht, und schau ob Dich das begeistern kann. Spricht doch überhaupt nichts dagegen und ist sicherlich besser als in drögen Foren über PU rumzuhängen und dümmliche Begriffe auswendig zu lernen. :zwinker:

Mach ich ja auch nicht, hänge nur hier mal etwas ab. :smile:
Aber was sind den bitte neue Sachen die man mit anderen zusammen machen muss? Ausser Tanzen und irgendwechel anderen Sportarten fällt mir da nix ein.


Dann solltest Du mal probieren nicht so häufig auf die Schnauze zu fallen. Das kann man meiner Meinung nach lernen.

Und wie willst du verhindern das du auf die Schnauze fällst? Das kann man nach meiner Meinung auch nicht verhindern, zumindest wenn man vorankommen will.

Was man sehr deutlich beobachten kann, ist das Leute die mit dem finden von Partnern Probleme haben zu denen gehören die immer versuchen 3 Schritte auf einmal zu nehmen.

Die neue Frau kommt in den Freundeskreis und sagt ganz normal Hallo und schon wird überlegt wie man ihr ne Freude zu Weihnachten machen kann und ob man gut zusammenpasst. Oder man hat noch nie eine Frau angesprochen und dann liest man die Anleitung von irgendeinem Internet-Nerd und probiert ne Woche später jeden Tag 10 Mädels anzuquatschen.

Wer einen Schritt nach dem anderen macht, der wird laufen, wer immer drei Schritte auf einmal machen will, wird relativ schnell auf der Schnauze liegen.

Nun das tue ich eigentlich nicht, wenn dann denke ich zu viel darüber nach wie ich am besten jemand jetzt in dieser Situation anquatsche. Aber den Fehler kenne ich schon von mir selber zu genüge. Und wie gesagt von Tagsform abhängig, ich kann auch anderes...
Ich denke wenn man auf die Nase fliegt lernt man doch auch seine eigene Schrittweite :zwinker:

Wenn Du die Beiträge von Piratin liest, siehst Du doch das es tausende Wege gibt und das man eben seinen finden muss. Nicht um dadurch eine Frau zu bekommen, die gibt es quasi als Dreingabe :cool1: , sondern um sich selbst weiterzuentwickeln.

Das habe ich nicht bestritten, allerdings konnte ich nirgends lesen das man durch PC wissen leuchten kann :frown:
 
M

Benutzer

Gast
Aussehen ist wenn überhaupt nur sehr begrenzt Geschmackssache.Damit ein Gesicht attraktiv erscheint müssen diverse Kriterien erfüllt sein.Wie sonst lässt es sich erklären, dass es Typen gibt auf die sofort jede steht und auf andere überhaupt keine?Ich meine sicher kann auch eine große Nase attraktiv wirken aber nur wenn auch der Rest vom Gesicht passt.Und wenn man Frauen fragt welchen Prominenten sie attraktiv finden, dann kommen da doch immer dieselben Typen.Ich habe jedenfalls bei solchen Umfragen noch keine Frau gesehen, die sagt, dass sie Typen wie Danny Devito oder Steve Buscemi attraktiv findet.

Warum das so ist? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht.

Übrigens ist mir Danny Devito einfach zu alt und Steve Buscemi kenne ich nicht.

Übrigens gibt es auf der Welt nur einen Mann, den ich wirklich wirklich attraktiv finde. Und der hat: ne Zahnlücke, Geheimratsecken, ne ziemlich große Nase, asymmetrische Gesichtsformen, generell ein eher kantiges Gesicht, eine hohe Stirn, unregelmäßige Lippen und eine Narbe, die komplett über Ober- und Unterlippe geht. Warum ich ihn mag? Genau deswegen. Weil er nicht ist wie 1000 andere Männer.

Ob die Männerwelt es nun glaubt oder nicht, nicht ALLE Frauen wollen einen weichgespülten Hollywoodstar. Und Aussehen ist nun wirklich zu 100% Geschmackssache.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Deinen letzten Satz muss ich mal wiederlegen. Ich bin leider auch mit erblich bedingtem Haarausfall bedacht, kann mich aber über mangelndes Interesse des weiblichen Geschlechts weniger beklagen. Seit ich Maßnahmen dagegen ergriffen habe ist es auch wesentlich besser geworden. Damit steigt dann wieder das Selbstbewusstsein.

Du das war auch etwas scherzhaft gemeint allerding wenn ich mich so umgucke könnte meine Aussage stimmen! Und das ich jetzt Maßnahemen wegen Haarausfall ergreifen muss finde ich frech. Sind ein paar Haare mehr auf dem Kopf beim Mann so attraktiv und wichtig? Denn mich stört dieser Makel kaum und verletzt auch nicht mein Selbstbewusstsein. Wie ich schon sagte ich empfinde mich nicht als Hässlich, das hatte ich natürlich auch mal, aber das war schnell gegessen... Denn auch wenn es so sein sollte, man kann daran nix ändern! Und jetzt komme mir nicht mit Pillen gegen Haarausfall, die man übringens sein Leben lang nehmen muss, Nase begradigen lassen oder Fettabsaugung, damit man ein Sixpack am Bauch moduliert bekommt, von alle dem halte ich persönlich rein gar nix! Das einzig wogegen ich was mach ist meine Akne, was aber bekanntlich auch eine Hauterkankung ist, zum Glück habe ich die kaum im Gesicht...
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Es hilft aber auch nichts sich selbst zu belügen und sich einzureden, dass das Aussehen ja gar nicht so wichtig ist.Sicher ist das Aussehen das A und O für den Erfolg bei der Partnersuche.Das sehe ich doch ständig in meiner Umgebung.Die Gutaussehenden haben wirklich täglich ne neue.Und das liegt bestimmt nicht am tollen CHarakter oder sowas.Jetzt mal im Ernst: Ihr wollt doch alle wohl lieber jemand gutaussehendes zum Partner oder nicht?Und dieser Spruch "du bist nicht mein Typ" heißt auch nichts anderes als:Ich finde dein Aussehen unattraktiv.
Und es heißt ja auch, dass mein keinen Erfolg hat weil man so stark danach sucht und dies irgendwie ausstrahlt.Auch hier ist nicht viel dran.Wenn die gutaussehenden Männer am Wochenende mit der Einstellung weggehen:"So heute mach ich mir mal wieder nen paar Frauen klar und such mir welche" dann klappt das komischerweise immer.Die schleppen dann Frauen in Massen ab.Und das klappt eben nur, weil die gut aussehen.Da brauch ich mir echt nix vormachen.
Charakter zählt eben auch aber erst viel später und wenn man nicht gut aussieht hilft selbst der nichts mehr.
Das stimmt doch gar nicht. Ich kenne genug Maenner (sogar Informatiker), die keine Schoenlinge sind und trotzdem seit vielen Jahren Erfolg bei Frauen haben, weil es einfach witzige, interessante Typen sind, die rausgehen und Spass haben. Auch die Typen, die du als attraktiv betrachtest muessen vor die Tuer und was unternehmen, um Frauen kennenzulernen. Daran kommt man nunmal nicht vorbei.

"Nicht mein Typ" kann man auch nicht mit unattraktiv gleichsetzen. Ich gefalle z.B. Maennern nicht, die auf duenne, grosse Blondinen stehen, weil ich klein, eher kurvig und bruenett bin und somit nicht ihr Typ. Das heisst aber doch nicht, dass ich unattraktiv bin, sondern nur, dass ich Maennern nicht gefalle, die auf einen anderen Typ stehen. Mir gefallen z.B. keine Bodybuilder Typen oder Maenner mit langen Haaren, aber auch auf die stehen genug Frauen.

Richtig. Zuerst mal steht die eigene Zufriedenheit und das soziale Umfeld im Vordergrund. Hat man nur wenig oder keine Freunde wird es auch für den "Modeltyp" schwer eine Partnerin zu finden.
Ja, so ist es.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Warum das so ist? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht.

Übrigens ist mir Danny Devito einfach zu alt und Steve Buscemi kenne ich nicht.

Übrigens gibt es auf der Welt nur einen Mann, den ich wirklich wirklich attraktiv finde. Und der hat: ne Zahnlücke, Geheimratsecken, ne ziemlich große Nase, asymmetrische Gesichtsformen, generell ein eher kantiges Gesicht, eine hohe Stirn, unregelmäßige Lippen und eine Narbe, die komplett über Ober- und Unterlippe geht. Warum ich ihn mag? Genau deswegen. Weil er nicht ist wie 1000 andere Männer.

Ob die Männerwelt es nun glaubt oder nicht, nicht ALLE Frauen wollen einen weichgespülten Hollywoodstar. Und Aussehen ist nun wirklich zu 100% Geschmackssache.

Interessant zu wissen leider bin ich nicht so ganz frei von Hollywoodstar aussehen bei Frauen. Ich mag z.B. unheimlich gerne lange Haare und die Sahne oben drauf wäre (was aber nicht sein muss) blondes, lockiges (Papilotten) Haar. Wenn Frau dann ein schönes/akzeptables Gesicht nicht übergewichtig (Frauen glauben das ja gern, wo ich nix sehe) oder extrem untergewichtig ist, kann sie mich um den Finger wickeln. :drool: Leider will das wohl keine :flennen: :grin:
Und um die ewige Busen frage zu erschlagen, solang SIE keine oder einen riesen Busen hat, ist das schon Ideal und da bin ich wohl nicht alleine weil viel Männer sagen eine Handvoll reicht (und ich habe kleine Hände! :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Interessant zu wissen leider bin ich nicht so ganz frei von Hollywoodstar aussehen bei Frauen. Ich mag z.B. unheimlich gerne lange Haare und die Sahne oben drauf wäre (was aber nicht sein muss) blondes, lockiges (Papilotten) Haar. Wenn Frau dann ein schönes/akzeptables Gesicht nicht übergewichtig oder extrem untergewichtig ist, kann sie mich um den Finger wickeln. :drool: Leider will das wohl keine :flennen: :grin:

Da sieht man mal wie unterschiedlich Geschmäcker sind :zwinker: Ich find den von dir beschriebenen Frauentyp zB gar nicht ansprechend.

Aber ich hab eh einen verkorksten Geschmack :grin:

Übrigens hab ich mindestens so viele Makel wie ihr. Ich biete da:

-dünnes Haar, das schonmal büschelweise ausfällt
-ein extrem asymmetrisch Gesicht (zB linkes Augen sitzt ca. 1/2cm höher als das rechte)
-sehr große Sehschwäche und ich schiele etwas
-schiefe Zähne, inklusive Überbiss
-als Frau besonders unschön: Geheimratsecken, inklusive sehr hoher Stirn
-Problemhaut
-unsportlich bis zum geht-nicht-mehr
-SEHR seltsame Hobbies :grin:

Trotzdem hab ich genug Erfolg bei Männern und Frauen. :smile: Mann muss nur wissen, wie man sich interessant macht.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Da sieht man mal wie unterschiedlich Geschmäcker sind :zwinker: Ich find den von dir beschriebenen Frauentyp zB gar nicht ansprechend.

Aber ich hab eh einen verkorksten Geschmack :grin:

Übrigens hab ich mindestens so viele Makel wie ihr. Ich biete da:

-dünnes Haar, das schonmal büschelweise ausfällt
-ein extrem asymmetrisch Gesicht (zB linkes Augen sitzt ca. 1/2cm höher als das rechte)
-sehr große Sehschwäche und ich schiele etwas
-schiefe Zähne, inklusive Überbiss
-als Frau besonders unschön: Geheimratsecken, inklusive sehr hoher Stirn
-Problemhaut
-unsportlich bis zum geht-nicht-mehr
-SEHR seltsame Hobbies :grin:

Trotzdem hab ich genug Erfolg bei Männern und Frauen. :smile: Mann muss nur wissen, wie man sich interessant macht.


NA das ist doch mal was Mut macht, nix gegen dein Aussehen -hmm- ach lass dich mal :knuddel: :zwinker:
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Du das war auch etwas scherzhaft gemeint allerding wenn ich mich so umgucke könnte meine Aussage stimmen! Und das ich jetzt Maßnahemen wegen Haarausfall ergreifen muss finde ich frech. Sind ein paar Haare mehr auf dem Kopf beim Mann so attraktiv und wichtig? Denn mich stört dieser Makel kaum und verletzt auch nicht mein Selbstbewusstsein. Wie ich schon sagte ich empfinde mich nicht als Hässlich, das hatte ich natürlich auch mal, aber das war schnell gegessen... Denn auch wenn es so sein sollte, man kann daran nix ändern! Und jetzt komme mir nicht mit Pillen gegen Haarausfall, die man übringens sein Leben lang nehmen muss, Nase begradigen lassen oder Fettabsaugung, damit man ein Sixpack am Bauch moduliert bekommt, von alle dem halte ich persönlich rein gar nix! Das einzig wogegen ich was mach ist meine Akne, was aber bekanntlich auch eine Hauterkankung ist, zum Glück habe ich die kaum im Gesicht...

Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich sagte mir auch immer, dass es auf ein paar Haare mehr oder weniger nicht ankommt. Wenn "Frau" das dann nicht passt hat sie eben Pech gehabt.

Wenn du so zufrieden bist ist es doch vollkommen in Ordnung. Warum du dich dann aber immer noch zu den AB´s zählst bleibt mir allerdings ein Rätsel. Eigene Zufriedenheit ist schließlich der Schlüssel zu Erfolg.
 
M

Benutzer

Gast
NA das ist doch mal was Mut macht, nix gegen dein Aussehen -hmm- ach lass dich mal :knuddel: :zwinker:

:zwinker: Ich wollte eben nur mal aufzeigen, dass man auch mit unvorteilhaftem Aussehen durchaus erfolgreich sein kann.

Wenn ich sage: "Hallo, ich bin die Nelly. Ich habe einen Überbiss, schiele, bin leicht übergewichtig und geb pro Jahr 1000€ für Konzerte aus!" macht das wohl einen anderen Eindruck als Vorstellungen wie: "Hey, ich bin die Nelly mit den schönen großen Augen und Kurven, wie sie eine Frau haben muss. Achja, ich geh übrigens total gern auf Konzerte, vielleicht willste ja mal mitkommen?".

Verstehst du was ich meine? :smile:
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Übrings kenn ich ein paar Freunde die lange Haare nicht mögen oder dunkelhaarige viel lieber mögen etc. Und witzigerweise sind die dann nicht umbedingt mit einer zusammen die so aussieht, es kommt dann doch halt ganz anderes als man denkt. Aber ich bin definitiv kein bein, arsch, busen interessent, mir ist viel wichtiger was auf dem Hals ist und natürlich auch was im Kopf ist!

Verstehst du was ich meine? :smile:

Ja sehr wohl, wieso ich auch mit Singelbörsen nix anfangen kann. :smile:
Denn da geht es genau um letzteren Satz...

Ich weis auch nicht, ich sag mal noch anderes, wenn ich mich aktiv auf Frauen suche begeben würde, dann würde ich halt meine Idealvorstellung suchen. Wenn ich aber das nicht tue, dann würde ich mich eher für deine erste beschriebene Nelly interessieren. Denn 1000€ für ein Konzert wäre nämlich schon ein Gesprächsthema :zwinker:

Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich sagte mir auch immer, dass es auf ein paar Haare mehr oder weniger nicht ankommt. Wenn "Frau" das dann nicht passt hat sie eben Pech gehabt.

Wenn du so zufrieden bist ist es doch vollkommen in Ordnung. Warum du dich dann aber immer noch zu den AB´s zählst bleibt mir allerdings ein Rätsel. Eigene Zufriedenheit ist schließlich der Schlüssel zu Erfolg.

Eh weil ich per definition das bin, wollen wir jetzt zwischen frustrierten und nicht frustrieten untscheiden? Hey ich war sehr frustriert und habe mir die Mühe gemacht mich weiterzuentwieckeln zu einem nicht frustierten, übringes lässt sich mit letzterer Einstellung auch viel besser leben! Nicht frustriert sein hat viele Vorteile, man kommt mit sich selber besser zu recht und andere kommen mit einem besser zurecht. Das kann man aber nur erreichen wenn man an sich arbeitet und vorallem mit sich selbst und seiner Situation abfindet!
 
M

Benutzer

Gast
Ich weis auch nicht, ich sag mal noch anderes, wenn ich mich aktiv auf Frauen suche begeben würde, dann würde ich halt meine Idealvorstellung suchen. Wenn ich aber das nicht tue, dann würde ich mich eher für deine erste beschriebene Nelly interessieren. Denn 1000€ für ein Konzert wäre nämlich schon ein Gesprächsthema :zwinker:

Na klar sucht man im ersten Augenblick, auch optisch, nach den Idealvorstellungen. Ich glaube nicht, dass jemand der auf schlanke blonde Damen steht, als erstes eine mollige dunkelhaarige Frau anspricht.

Oft ist eben aber noch viel interessanter, was hinter der Fassade steckt. :zwinker:

Wenn man mich einfach nur auf der Straße sieht, würde man zB auch nicht darauf kommen, was für absolut kranke Interessen ich habe. Ich bin ein Wolf im Schafspelz, quasi. Damit fährt man aber ganz gut. Ich mag es einfach, Menschen zu schocken :zwinker:
Wie zb mit dem 1000€-Fakt.

Von den Singlebörsen im Internet halte ich eh nichts. Zumal ich auch nicht verstehe, warum bei allen Angeboten die Männer zahlen müssen und es für Frauen kostenlos bleibt :ratlos:
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Von den Singlebörsen im Internet halte ich eh nichts. Zumal ich auch nicht verstehe, warum bei allen Angeboten die Männer zahlen müssen und es für Frauen kostenlos bleibt :ratlos:

Gut es gibt auch gute kostenlose und der Meinung bin ich auch, liebe sollte nix kosten, besonders wenn niemand dir Erfolg garantiern kann!

Aber auch egal ob kostenlos oder nicht, das endet alles wie ich schon sagte zu einer Fleisch beschau, wo jeder versucht sich am besten zu verkaufen! Und wie ich eben schon sagt wenn ich nicht suche finde ich die verrückte Nelli, die 1000€ für ein Konzert ausgibt, viel interessanter, was sie aber in Ihrem Profil kaum schreiben würde...
 

Benutzer88024 

Benutzer gesperrt
Interessant machen hilft bestimmt bei Leuten die nicht "soo attraktiv" aussehen.Aber mein Gesicht ist echt komplett daneben.Da gibts echt 0-Attraktivität.Ich bin eben der Meinung, dass der Charakter nicht sooo wichtig ist wie viele immer behaupten.Ich finde auch, dass es Männer viel schwieriger als Frauen haben, wenn sie nicht so attraktiv aussehen.Ich kenne jedenfalls keine Frau in meiner Umgebung, die Probleme hat nen Mann zu finden, egal wie sie aussieht.Bei Männern haben eben hauptsächlich die Attraktiven erfolg.
 
M

Benutzer

Gast
Was das Thema "Charakter vs Aussehen" betrifft: Das kommt drauf an, was ich suche.

Was ne schnelle Nummer angeht, da interessiert mich der Charakter nun wirklich nicht.

Bei einer Beziehung hingegen schon. Denn was nützt mir jemand, der toll aussieht, aber total langweilig ist?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren