Tipps bitte

S

Benutzer

Gast
Also ich hoffe ihr habt ein paar tipps für uns.

Also wenn meine Freundin und ich in der Reiterstllung miteinander schlafen wollen klappt das meist nur bedingt. irgendwie komme ich nicht richtig rein irgendwelche tipps? (wenn ich im Sessel liege und sie auf mir sitzt und ein bein neben Sessel hat funktionierts aber aufm Bett irgendwie nicht hat bisher nur einmal aufm bett funktioniert.)
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, es liegt weniger am Untergrund. Hilft sie dir denn und führt sie dich auch hin mit den Händen? Bei uns isses auch manchmal schwieriger, aber dann fasse ich um sie herum und schau, dass ich auch gut reinkomme.
 

Benutzer6604 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns führt sie ihn in der reiterstellung immer selber ein, dann klappt es auch immer hervorragend
 

Benutzer5416  (34)

Verbringt hier viel Zeit
das problem bei der reiterstellung ist meistens wohin mit den beinen...
wenn sie dir den kopf zugewendet hat dann winkelt sie ihre beine am besten an, stützt sich auf die hände und hebt ihren unterleib etwas an damit du eindringen kanns, wennse dir den rücken zudreht isses denkbar einfach, das klappt auch ohne anleitung :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
wir sind beide noch nicht so sehr erfahren und sie führt schon aber es klappt trotzdem irgendwie nicht.Weiss auch nicht warum und es hat ja schon einmal geklappt.noch irgendwelche tipps?
 
S

Benutzer

Gast
bisher haben wir nur mit gesicht in meine Richtung ausprobiert.
 

Benutzer6604 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht probierst Du Dmal, ein Kissen unter Deinen Po zu legen? Dann biste da etwas höher und kommst besser rein.
 

Benutzer7061  (41)

Verbringt hier viel Zeit
liegt das eventuell daran, daß sie noch nich richtig feucht ist??

sie könnte es ja auch mal im hocken versuchen..
einfach drüberhocken.. du kannst ihr ja helfen, daß sie nich umfällt.. .. und wenn du drin bist...
kann sie so bleiben, oder langsam die beine anwinkeln..


Gruß,
Zunge
 
S

Benutzer

Gast
also so richtig feucht war sie nicht hatte ich das Gefühl, aber wir habe dazu noch babyöl benutzt und in anderen Stellungen funktionierts ja nur da sind immer wieder Probleme.
 
S

Benutzer

Gast
vielleicht irgendwie ein anderer winkel beim eindringen oder so? meint ihr das könnte helfen.
 

Benutzer7061  (41)

Verbringt hier viel Zeit
ähmm.. ich würde ein etwas längeres vorspiel vorschlagen, vlei
wird sie noch feuchter..
ansonsten kannst du ja in der missionarsstellung eindringen und ihr rollt euch dann langsam , daß du aufm rücken und sie auf dir liegt, dann kann sie, während du in ihr bist, sich aufrichten in
die reiterposition..

spätestens hier werdet ihr merken, ob und warum es nicht funzt..
 
S

Benutzer

Gast
ja das mit der Missionastellung und dann umdrehen hört sich gut an. Längeres Vorspiel gerne wenn sie es auch möchte.Zuletzt hat sie es immer nicht so lang gewollte hatte ich das gefühl.
 
F

Benutzer

Gast
ich versteh nicht genau wo dasd problem ist.
erläuter das bitte mal genauer :smile:

ich persönlich finde das eindringen ziemlich leicht in der reitenstellung, einfach mit einer hand bisschennachhelfen und setzen :zwinker:

was ich mir vorstellen könnte wäre vielleicht dass sie sich nicht richtig "setzen" kann falls ihr becken weniger beweglich ist oder du ein breiteres bewecken hast als sie, bzw wenn sie deutlich kleiner ist als du, da könnte es anatomische probs geben...

oder vielleicht dass dein glied recht steil nach oben zeigt, da müsste sie das becken etwas nach forne "kippen" beim eindringen.

wenn das prob in der bewegung liegt --> üben :zwinker:
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Der beste Eindringwinkel (bzw der leichteste) bei der Reiterstellung ist wohl, wenn sie sich nach vorne beugt und außerdem das Becken etwas anhebt (eh klar, sonst gehts ja gar nicht).
Is reine Übungssache - nach ein paar Mal steigt man dahinter *gg*.
 
M

Benutzer

Gast
In der Reiterstellung hatten wir noch nie Probleme mit dem
Eindringen.

Wenn deine Freundin Deinen Penis "führt" müsste es eigentlich
ganz leicht gehen...wenn der Penis an der richtigen Stelle ist,
rutscht frau doch fast von selbst drauf...
 

Benutzer6139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir wurde er immer eingeführt und dann ging das auch immer hervorragend
 
B

Benutzer

Gast
hey ho,

also bei mir hats nur am anfang nicht geklappt, ich war noch zu verkrampft und es tat in der stellung auch meistens noch sehr weh. auf dem sofa hats dagegen immer gut geklappt, wahrscheinlich weil da der winkel stimmte ;o)

versuchts doch einfach mal mit nem kissen unter ihrem becken oder einfach mit mehr sex zum dran gewöhnen ;o)

ach ja, und immer wenn ich jetzt noch mal verkrampft bin, dann ist mein freund total zärtlich und streichelt mich oder meine klitoris, dann gibt sich das ziemlich schnell und er kann ganz in mich eindringen.

hoffe ich konnte helfen...

lg dat hasi
 
S

Benutzer

Gast
Versucht doch mal folgendes, sie setzt sich auf dich mit gespreizten Beinen. Dann stützt sie sich mit nach hintem gebeugtem Rücken auf deine Oberschenkel ab.
So kannst du deínen Penis vor den Eingang bewegen und sie schiebt ihren Unterkörper nach vorn.

Passt wackelt und hat Luft (lach)

Gruss Spike:grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren