Therme / Schwimmbad & Pinkeln

Wie sind deine Erfahrungen mit pinkeln im Wasser?

  • ich mache (fast) immer ins Wasser

    Stimmen: 9 12,3%
  • ich mache (fast) immer in der Dusche

    Stimmen: 6 8,2%
  • ich mache (fast) immer ins Klo

    Stimmen: 40 54,8%
  • ich mache manchmal ins Wasser

    Stimmen: 15 20,5%
  • ich mache manchmal unter der Dusche

    Stimmen: 17 23,3%
  • ich gehe nur manchmal aufs Klo

    Stimmen: 5 6,8%
  • ich habe noch nie im Wasser gepinkelt

    Stimmen: 25 34,2%
  • ich habe noch nie unter der Dusche im Schwimmbad gepinkelt

    Stimmen: 20 27,4%
  • ich habe noch nie auf dem Klo im Schwimmbad gepinkelt

    Stimmen: 3 4,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    73
Erdbeere1106

Benutzer171033  (36)

Verbringt hier viel Zeit
auf ein Klo wo man nicht weiß ob das Wasser oder Pisse auf dem Boden ist,
Du ekelst dich vor Pisse auf dem Fußboden,
aber setzt dich mitten in eine Pisse-Brühe hinein?
Mehr noch: Du nötigst durch dein Verhalten anderen Menschen, die auch Ekelgrenzen haben, und davon ausgehen dürfen, dass sich im gesellschaftlichen Raum andere nicht asozial ihnen gegenüber verhalten, auf, dass sie auch in dieser Pisse-Brühe wabern müssen,
und sich -anders als du auf dem Klo- nicht mal dagegen entscheiden können???
Du kannst die Brille abwischen, Badelatschen tragen oder die Kabine wechseln.
Andere können dann wohl nur Schwimmbäder und insbesondere Whirlpools meiden.
Danke für den Augenöffner.
 
zuletzt vergeben von
Carmen72

Benutzer176107  (49)

Öfter im Forum
zuletzt vergeben von
axis mundi

Benutzer172636 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Bitte achtet auf einen angemessenen Tonfall, auch wenn euch etwas empört.
 
zuletzt vergeben von
Carmen72

Benutzer176107  (49)

Öfter im Forum
zuletzt vergeben von
T

Benutzer193166  (24)

Ist noch neu hier
Eigentlich habe ich sogar eine große Blase, aber wenn es Alkohol gibt, dann muss ich ganz oft.

Und da ich echt keine Lust hab raus zu gehen, die Gespräche zu verpassen, durch die kalte Luft auf ein Klo wo man nicht weiß ob das Wasser oder Pisse auf dem Boden ist, mach ich einfach da ins Wasser. Außerdem mit dem Bier die Pisse so extrem stark verdünnt..

Schau euch mal das Ergebnis der Umfrage an, ca 1/3 macht immer oder manchmal ins Wasser. Ich denke an einer Poolbar auch noch mehr. Und ich glaube Frauen sind da auch etwas bequemer, wenn mein Freund dabei ist geht der tatsächlich meistens raus. Aber ich hab ihn mal gefragt ob es ok ist wenn ich kurz ins Wasser mache, und das stört ihn nicht :smile:
Finde das auch nicht so schlimm...
Ich selber mache in der Regel nichts ins Schwimmbad (im See oder Meer schon), aber wenn wer reinmacht dann ist das so verschwindend wenig im Vergleich zu Wassermasse. Und Urin besteht zu 96% aus Wasser, da find ich den Schweiß und so fast ekliger 😅
 
zuletzt vergeben von
V

Benutzer163532  (38)

Beiträge füllen Bücher
An die, die finden, es sei doch nichts dabei, ist doch nur ein bisschen Urin: Fändet ihr es ok, wenn ich das Reisetöpfchen meines Kindes im Pool ausleere und auswasche?
Fändet ihr es ok, wenn ihr sehen würdet, wie jemand vom Beckenrand in den Pool pinkelt?
Vielleicht auch nicht nur "jemand", sondern mehrere? Ist ja nur ein bisschen Urin.

Nee, also sorry. Ich bin froh, Erziehung genossen zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von
D

Benutzer187957 

Sorgt für Gesprächsstoff
An die, die finden, es sei doch nichts dabei, ist doch nur ein bisschen Urin: Fändet ihr es ok, wenn ich das Reisetöpfchen meines Kindes im Pool ausleere und auswasche?
Fändet ihr es ok, wenn ihr sehen würdet, wie jemand vom Beckenrand in den Pool pinkelt?
Vielleicht auch nicht nur "jemand", sondern mehrere? Ist ja nur ein bisschen Urin.

Nee, also sorry. Ich bin froh, Erziehung genossen zu haben.

Dem kann ich mich nur anschließen. Ist eine Sache der Erziehung, des Anstandes, des Respektes.
Ich finde dieses Verhalten unglaublich primitiv.
 
zuletzt vergeben von
D

Benutzer188767 

Sorgt für Gesprächsstoff
Boah, das macht mich gerade echt wütend! Ich gehe regelmäßig mit Kindern in die Therme, damit sie gute Schwimmkompetenzen erwerben. Und zwar deshalb, weil sie anderen Gewässern frieren. Zu den Kompetenzen gehört unbedingt tauchen, und zwar ohne Schwimmbrille mit dazu.
Wenn ich mir dann vorstelle, dass sie in eurer Suppe tauchen, eventuell davon schlucken, weil ihr zu rücksichtslos seid in Toilette zu gehen. 🤬 Würde ich es mitbekommen würde ich euch öffentlich, laut, und showreif so sehr beschämen, ihr würdet euch zweimal überlegen ob es euch wert ist, dass jeder über euch lacht und sich ekelt! Also wirklich, Leute gibts! :nope:
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer160853 

Sehr bekannt hier
Eigentlich habe ich sogar eine große Blase, aber wenn es Alkohol gibt, dann muss ich ganz oft.

Und da ich echt keine Lust hab raus zu gehen, die Gespräche zu verpassen, durch die kalte Luft auf ein Klo wo man nicht weiß ob das Wasser oder Pisse auf dem Boden ist, mach ich einfach da ins Wasser. Außerdem mit dem Bier die Pisse so extrem stark verdünnt..

Schau euch mal das Ergebnis der Umfrage an, ca 1/3 macht immer oder manchmal ins Wasser. Ich denke an einer Poolbar auch noch mehr. Und ich glaube Frauen sind da auch etwas bequemer, wenn mein Freund dabei ist geht der tatsächlich meistens raus. Aber ich hab ihn mal gefragt ob es ok ist wenn ich kurz ins Wasser mache, und das stört ihn nicht :smile:


Ich versuche sprachlich halbwegs angemessen zu bleiben, was leider bei diesem Thema durchaus schwierig fällt. Mir geht erstmal eine Frage durch den Kopf: Warum melde ich mich in einem Forum an, wenn mein einziges Thema ist, dass ich ins Becken pinkele? Was ist die Intention? Ich will mir nicht vorstellen, dass jemand ernsthaft denkt, dass das Forum mir auf die digitale Schulter klopft und sagt, dass das schon okay ist.

Ich versuche mich jetzt ernsthaft mit dem Thema zu beschäftigen. Wie wäre es mit weniger Alkohol, dann läuft es auch weniger!
Die "spannendne Gespräche dürften nicht so arg relevant sein, dass die drei bis fünf Minuten austreten wirklich so ausschließend sind, dann noch die "kalte Luft", ich würde in vielfachen Zusammenhängen sehr gerne wissen wo diese derzeit zu finden ist.
Ich reibe mich zudem am Wort "Pisse"; was schon sprachlich so weit von mir weg ist, dass mir durchaus übel wird.

Wir reden über 67 Personen, die abgestimmt haben, das ist ein Treppenwitz, dem ganzen eine Relevantz beizumessen.
Super, es gibt schlichtweg Dinge, die ich absolut unangenehm finde. Daa gehört dazu. Vielleicht ist es eine "moderne Sage", aber seitdem ich acht bin, höre ich immer wieder, dass es die Möglichkeit gibt, dass Beckenpinkler mit "Farbe" ausfindig gemacht werden können. Wenn es das nicht gibt, plädiere ich hiermit für die Erfindung.
 
zuletzt vergeben von
Fedora

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Offenbar gibt es eine nennenswerte Anzahl an Leuten, denen es egal ist (bei unserer Umfrage hier z.B. ja auch über 10%). Schön finde ich es nicht, aber es ist auch eine an sich nicht unbekannte Tatsache, dass da eine gewisse Menge an Leuten reinpinkelt. Der typische Schwimmbad(chlor)geruch ist auch gar nicht der reine Chlorgeruch, sondern was da mit so hohem Wiedererkennungswert riecht, ist die Mischung aus Chlor und Urin. Wer sich nochmal überlegen will, ob es morgen ins Schwimmbad gehen soll, einfach mal eine Runde googeln. :zwinker:
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

discovery 29
Antworten
39
Aufrufe
1K
Souvereign
S
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren