Test- wann?

Benutzer120026 

Verbringt hier viel Zeit
Guten abend,

Nun ist es doch tatsächlich passiert... ich nehme seit 3 wochen Antibiotika wegen einer Bronchitis. Ausserdem nehm ich die pille. Verträgt sich nicht so gut wie ich weiss, aber wir hatten am 16.11. Sex ohne zusätzlich zu verhüten. Nun bin ich mir natürlich darueber im klaren das ich schwanger sein koennte.
Meine frage ist, ab wann kann ich zuverlässig testen? Ich habe 2 blister pille ohne pause genommen, am Donnerstag die letzte. Eigentlich waere heute meine Periode faellig. Ist aber noch nicht da. Getestet hab ich vor lauter ungeduld schon, negativ. Aber da ich ja durch die pille keinen natürlichen zyklus habe sagt das ausbleiben (vlt nur verspätet wegen krank ect.) Ja nichts aus. Mir schwirrt was von 19 tage nach dem sex testen im kopf herum?!

Danke fuer eure muehe schon mal.

Myself
 

Benutzer95143 

Meistens hier zu finden
Ja, du kannst 19 Tage nach dem Sex testen. Dann ist er aussagekräftig.
 
F

Benutzer

Gast
mhmm, wollt ihr denn ein Kind ? wenn nicht, warum habt ihr denn nicht zusätzlich verhütet?
 

Benutzer120026 

Verbringt hier viel Zeit
Nein wollen wir nicht. Wir haben auch nicht entschieden was wir tun sollte ich schwanger sein.
Wir haben soooo selten sex, das wir einfach nicht nachgedacht haben. Ich moechte bitten das dies hier nicht diskutiert wird. Ich bin 30 jahre alt und weiss durchaus wie selten dämlich das war.
 

Benutzer120026 

Verbringt hier viel Zeit
So hab ich es auch nicht aufegfasst, wollte es nur gesagt haben ;-)
Ich hoffe natuerlich das ich nicht schwanger bin. Es stand immer fest es darf nicht passieren, sollte es doch treib ich ab. Aber dieser gedanke ist grausam und schrecklich. Aber weder wohntechnisch, von der arbeit her und vom geld her, es passt einfach nicht.
Ich bin sehr stinkig aufmich selbst das ich nicht nachgedacht habe. Das war Verantwortungslos und das weiss ich.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn du auf keinen Fall schwanger werden willst, ist spätestens jetzt der Zeitpunkt für dich und deinen Mann gekommen über eine Verhütungsmethode zu reden die ihr nicht vergessen könnt.

Und Enthaltsamkeit zählt definitiv nicht dazu.
 
F

Benutzer

Gast
So hab ich es auch nicht aufegfasst, wollte es nur gesagt haben ;-)
Ich hoffe natuerlich das ich nicht schwanger bin. Es stand immer fest es darf nicht passieren, sollte es doch treib ich ab. Aber dieser gedanke ist grausam und schrecklich. Aber weder wohntechnisch, von der arbeit her und vom geld her, es passt einfach nicht.
Ich bin sehr stinkig aufmich selbst das ich nicht nachgedacht habe. Das war Verantwortungslos und das weiss ich.

Nimm es mir nicht übel, aber das ist echt fies. Entschuldige mein Tonfall nun, aber sex haben können sie alle und dann wird es einfach weggemacht :frown: da sist traurig, das würmchen kann doch am wenigsten dafür... Hoffen wir für den wurm dass du nicht schwanger bist.
 

Benutzer120026 

Verbringt hier viel Zeit
Ehrlich leute? Ich bin schon solang in diesem forum und hatte auf hilfreiche antworten gehofft und nicht auf moralapostel die klugscheissen. Meint ihr nicht das ich mir darueber im klaren bin wie dumm das war, muessen so bloede sprueche kommen pink bunny? Das hilft wirklich nicht weiter
 
T

Benutzer

Gast
wenn du so lange in dem Forum bist, dann weißt du, dass du 19 Tage warten musst.
Die Antwort hast du auch schon ein paar Mal bekommen....
 

Benutzer120026 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schein ein schrecklicher mensch zu sein....ich frag mich echt was das hier soll.
 
F

Benutzer

Gast
Ich schein ein schrecklicher mensch zu sein....ich frag mich echt was das hier soll.

Das hat keiner gesagt,nur kommt es eben bisschen doof. Erst meinst du, du bist schon sooo lange hier und dann fragst du aber noch wie lange du warten musst. Weißt das AB + Pille + Sex = (evtl) baby ist. Und hast dennoch sex ohne Kondom. Wenn du es weißt, gibts immer noch die möglichkeit einer PD. Und dann war der spruch auch echt mies.
Es stand immer fest es darf nicht passieren, sollte es doch treib ich ab.

Ich kenne hier noch ein User, dessen freundin grade schwanger ist, durch ein blöden "unfall" es passt auch nicht, Naund? Ihr beide seit verheiratet, seit alt genug und dann muss man sich eben zusammraufen und das beste versuchen.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Welcher blöde Spruch? Ich habe nur gesagt das ihr beide eine geeignete verhütungsmethode finden sollt und das seltener Sex keine Ausrede ist.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich denke, es ist allein die Entscheidung von myself666, was sie im Falle einer ungewollten Schwangerschaft macht. Dass sie verhütungstechnisch einen Fehler gemacht hat, weiß sie und ich halte sie für alt genug, um die möglichen Konsequenzen zu tragen.

Sie wollte wissen, wann ein Test zuverlässig anzeigt. Nicht mehr.
Und dass sich Fragen hier wiederholen, das ist nicht neu. @Flower-1994 , du hast hier auch schon genügend Fragen zum Thema Schwangerschaftstest und Co. gestellt und da wärst du auch nicht begeistert gewesen, wenn man so reagiert hätte.

ich denke, zum eigentlichen Thema ist alles gesagt.
 
F

Benutzer

Gast
Nein, das entscheide nicht ich, prinzipiell ist es mir auch wurst, ich finde es moralisch nur nicht gut.

krava krava das ist richtig, nur weiß ich auch, wie doof ich damals auch von anderen angemacht wurden bin.

Naja ...
 

Benutzer120026 

Verbringt hier viel Zeit
Vorweg ich war grad im bad und habe meine periode.

Ich nehme seit 15 jahren die pille und habe sie nicht ein einziges vergessen. Ich habe 2 geplante kinder bekommen die ich ueber alles liebe. Nun hab ich aber eben 2 kinder die stress bedeuten, gehe seit 3 monaten wieder arbeiten und versuche meine ehe aufrecht zu erhalten. Bis vor einer woche ging ich davon aus : wenn man Antibiotika nimmt kann man durchfall und erbrechen bekommen, indem fall wirkt die pille nicjt. Das hat mir eine ärztin gesagt. Darauf hab ich mich verlassen. Es ist das vlt 3. Mal in meinem leben das ich Antibiotika nehme darum musste ich mich damit nie beschäftigen. Eine freundin und ich haben darueber geredet und darauf hin hab ich erst in den beipackzettel geschaut.

Ich dachte nicht das ich nur von der einnahme schwanger werden koennte.

Ich will auf keinen fall ein 3. Kind. Wisst ihr was das fuer eine Katastrophe wäre ungewollt schwanger zusein und zu wissen das es unklug waere noch ein kind zu bekommen wenn man 2 wundervolle mädchen hier rum turnen hat? Ich sagte wir wissen noch nicht was wir tun wenn ich schwanger bin. Ich will kein kind mehr also kaeme nur Abtreibung in frage, aber wisst ihr eigentlich was es fuer eine hoelle ist darueber nachzudenken wenn man tatsächlich schwanger sein koennte?

Darum ist es gemein mich zu steinigen. Waere ich schwanger und wuerde abtreiben wuerde mein herz brechen. Wobei das nichtmal entscheiden war. Denn stellt euch vor, bei jedem gedanken ich mach es weg hab ich meine 2 babys vor augen die ich hier habe.
Ihr kennt mich nicht und wisst nicht wie es in mir aussieht. Also urteiltt bitte nicht.

Und die frage habe ich, ich bitte um Entschuldigung, gestellt weil ich sicher gehen wollte und wirklich angst hatte schwanger zu sein und eine Entscheidung treffen zu muessen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
myself666 myself666
du musst dich gar nicht rechtfertigen. Ich bin mir sicher, du würdest dir das im Fall des Falles gründlich überlegen und wer dich (wie ich) ein bisschen kennt, der weiß das auch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren