Telefonieren und dabei anderweitig beschäftigt sein

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
Huhu...

Was tut ihr / wie reagiert ihr, wenn ihr mit eurem Freund (bzw. eurer Freundin telefoniert und er (oder sie) offensichtlich nebenher noch mit etwas anderem beschäftgt ist, wie Fernsehen, PC-Spielen, etc. und sich das z.B. durch verzögerte Antworten, wenig Gesprächsinitiative seinerseits zeigt?
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
ich mag das defintiv nicht, egal ob ich mit meinem freund oder wem anders telefoniere.
und ich geb's zu, wenn ich telefoniere und etwas nebenbei am pc mache, konzentrier ich mich nicht wirklich auf meinem gesprächspartner und höflich ist das ja nun nicht wirklich. :schuechte
aber was mach ich, wenn mein freund das tut? würde ihn drauf ansprechen...und das gespräch net wirklich weiter rauszögern.
 

Benutzer51692  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Das kann ich absolut nicht ab, und das würde ich auch sehr deutlich machen.
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hass das auch total. Dann lieber später nochmal telefonieren als mich so abfertigen zu lassen (ne Freundin von mir ist oft nebenbei beschäftigt, da stört mich das auch total).
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Kommt ganz drauf an worum's im Gespräch geht. Wenn's nur so'n Tralala-Telefonat ist störts mich nicht, da bin ich ja auch nicht viel besser... :grin: wenn's um was Wichtiges geht wär ich da aber nicht so begeistert.
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
Gut, gehen wir mal davon aus, dass es nur so ein einfaches Gespräch ist, in dem nichts wirklich wichtiges vorkommt.
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Trotzdem doof. Also wenns (wie in ner Fernbeziehung) mal über 2-3 Stunden geht, dann kann man sich schon mal anderweitig beschäftigen, da störts mich nicht. Da isses sogar ganz nett, das Leben des anderen etwas mitzukriegen. :smile:
Aber wenn ich zB mit meiner Freundin, die ich nur 1x im Jahr sehe und auch selten mit ihr telefoniere, rede, dann will ich was von ihr hören und nicht immer nur "mhm", "joa... also.... - wo waren wir?"
 

Benutzer53940  (37)

Benutzer gesperrt
also bei nem freund/kumpel wärs mir egal. mach ich da auch manchmal aber habe keine verzögerung von 4 sekunden oder so.
kommt aufs thema an würde ich sagen. wenns nur mal so ist, kein problem. bei ernsten und wichtigen themen lass ichs dann schon bleiben.
wenn mich allerdings meine freundin anrufen würde nachdem wir uns eine woche nicht gesehen haben o.Ä., würde ich das tunlichst vermeiden. zumal ich mich ja auch mit ihr unterhalten WILL, ergo käme ich erst garnicht auf den gedanken.

und so in etwa erwarte ich das auch von meinen gesprächspartnern, sonst fühl ich mich verarscht oder unbeachtet.
 

Benutzer49698  (54)

Verbringt hier viel Zeit
mich stört das nicht, weil ich auch öfters mache. Nur wenn es ein wichtiges thema ist, oder ich schon lange mit der person nicht mehr telefoniert habe. Sonst mache ich 3-4X die woche mit meiner schwester so, wir telefonieren mit skype, sie bereitet die vorlesung für ihre studenten! am pc und quatscht nebenbei mit mir über die verwandschaft.:tongue:
 

Benutzer35896 

Verbringt hier viel Zeit
Das macht mein Schatz voll oft.
Entweder er hockt vor'm PC oder vor'm Fernseher oder kA :zwinker:
Aber sooo schlimm find ich des net, mich regts bloß auf wenn er dann minutenlang nix sagt oder so ^^
 

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann sowas net leiden, obwohl Ich manchmal auch nebenher noch was anderes mach. Z.B. wenn jemand ungelegen anruft und Ich grad was anderes zu tun hab...

BTW:Ich hab mal mit einer Stundenlang telefoniert, und hinterher hat Sie mir erzählt Sie hätte sich nebenbei befriedigt weil Ich so ne geile Stimme hätte :cool1: :schuechte
Hab schon gemerkt das Sie abwesend war zwischendurch, aber Ich hatte es auf die Uhrzeit geschoben *g*
 

Benutzer35901 

Verbringt hier viel Zeit
Beim richtigen telefonieren (übers Festnetz/Handy) würds mich sehr aufregen. Aber meistens telefonieren wir über Skype und da macht eigentlich jeder was anderes, wenn er Lust hat. cu
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich sag dann einfach immer: "lass später nochma telefonieren, wenn du mit deinem kram fertig bist" und gut is...
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Kommt ganz auf das Gesprächsthema an und mit welchem Vertrag man telefoniert. :grin:

Ist es ein belangloses Gesprächsthema und hat man eine Telefonflatrate, stört es mich nicht, wenn man nebenher noch etwas tut. Ich habe dann auch die Angewohnheit, noch nebenbei TV zu gucken oder hier im Forum zu lesen. :tongue:

Ist es ein wichtiges Gespräch und muss gezahlt werden, habe ich es lieber, man konzentriert sich die Zeit mal aufs Telefonieren und zieht durch andere Aktivitäten das Gespräch nicht zusätzlich in die Länge.
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das kannich nich haben, da werd ich total agressiv von. Entweder er will mit mir reden oder fernsehn, aber beides gleichzeitig geht garnicht. Ich mags aber auch nicht so gerne wenn er anruft und ich grad beschäftigt bin..
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Finde ich nicht schlimm, wenn er nebenher PC zockt. Frauen reden nunmal ab und zu unwichtiges Zeugs und da können wir von den Männern doch nicht verlangen sich das ohne irgendwas anzuhören.

Mir wäre es egal. Sobald er Multitasking beherrscht und gleichzeit zuhören und Pc spielen kann. :smile:
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Das kommt darauf an, warum ich mit ihm telefoniere.

Wenn ich ihn nur anrufe, weil ich grad was für n Abend abklären will oder so, dann hab' ich da kein Problem mit, wenn er sich nebenbei was zu essen macht, am PC sitzt oder sonstwas.

Wenn ich ihn aber anrufe, weil ich einfach mal seine Stimme hören will und er ist dann total desinteressiert, dann würde ich ihn drauf ansprechen oder das Ganze resigniert abbrechen.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich frag ihn ob er sich nicht auf die Couch setzen mag.

Ist nunmal ne Männerkrankheit was soll man da groß sauer werden oder drum rum reden. :smile:
 
S

Benutzer

Gast
ich mag das überhaupt nicht, wenn ich telefoniere, dann höre ich meinem gesprächspartner doch auch zu, allein schon vom respekt her!

und wenn ich mit meinem freund telefoniere, würde ich mit sicherheit nich so desinteressiert reden.

dann kann man lieber sagen, dass man im moment keine zeit hat und später zurückruft.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ui, das mag ich gar nicht! Schlimm ist es, wenn ich dann immernur ein "mhh" auf meine Fragen und Erzählungen zurückbekomme und im Hintergrund das Klappern der Computertastatur höre...

Was ich dann mache?
Ich spreche denjenigen darauf an, z.B. mit "hallo? hörst du mir eigentlich zu und haste Lust zu telefonieren? Wenn dir das auf den Geier geht, dann leg halt auf".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren