Tattoo - wohin?

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
[x] Schulterblättern / Nackenbereich

Meine Wirbelsäule ist tätowiert. Ich sehe mein Tattoo verdammt selten, vergesse immer wieder, dass ich eines habe und wenn ich es dann sehe freue ich mich über den wunderschönen Anblick. :smile: Außerdem kann ich es in angebrachten Momenten verstecken (z.B. bei einem Bewerbungsgespräch) oder gewollt zeigen (Tops mit Rückenausschnitt), sollte ich mich danach fühlen. Im Alter, wenn die Haut nicht mehr so straff sein sollte, dann wird mein Tattoo ebenfalls niemand mitbekommen. Ich will ja meine zukünftigen Kinder und Enkel nicht in jungen Jahren auf dumme Gedanken bringen. :-D
 

Benutzer57155 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab eins auf der Wade und eins auf dem rechten Schulterblatt. Finde auch beide Stellen sehr gut, da man sich da eigentlich nicht sattsehen kann an den Dinger, weil man ja eben selbst nicht so oft dahinschaut.

Habe vor mir noch eins machen zu lassen und mir schwebt das rechte Handgelenk (Innenseite) vor.
Das muss ich allerdings nochmal mit meinem Chef klären, was der davon hält, da ich sehr viel Kundenkontakt habe. Aber ich denke, wenn ers erlaubt wenn ich nur noch langarm auf der Arbeit erscheine, werd ichs tun...
 

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Wie ist das eigentlich wenn das Tattoo frisch ist mit Baden und in der Sonne liegen?
Will das Tattoo demnächst machen lassen, aber auch in 4 wochen nach Malle oder so...
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin grad frisch Tattoowiert :-D. Und ja es ist ist scheiße bei dem Wetter - weil keine Sonne und kein Baden für 4 Wochen. Naja in 2 Wochen kommen die Füße dran, dann kann ich nimmer mal die ins Wasser stecken :-D

Übrigens wirst du beim Tätowierer eh nicht soo schnell nen Termin bekommen, also Wartezeit ist da meistens mind. 4 Wochen meist noch mehr. Solltest die schon bissel Zeit lassen für Motiv&Studiosuche. Naja und Customwork ist halt immer schöner als ne Sache ausm Katalog(meine Meinung)...
 

Benutzer41461  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Kkommt ganz klar auf das Motiv an. Für mich gibt das motiv auch die Stell an. Es soll ja schlieslich zum Körper passen...
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Da ist erstmal Pause angesagt. Momentan ist tätowieren wohl eh nicht so dolle. Denn man sollte in den ersten 14 Tagen auch übermäßiges Schwitzen vermeiden.

LG
hehe genau wegen diesem doofen schwitzen hab ich auch ferien da kann das tattoo gut gedeien:grin:
 
S

Benutzer

Gast
Ich denke nicht, dass du fremde Menschen darüber abstimmen lassen solltest, wo du dich tättowieren lässt...
Ein Tattoo ist etwas SEHR persönliches, was NIEMAND anderem gefallen muss außer dir...
Du musst dir darüber klar werden, ob du das Tattoo haben willst, ob es dir gefällt und WO du es hinhaben möchtest.
Es bringt dir nix, wenn alle Menschen sagen, wie schön dein Tattoo ist, wenn du selbst damit nicht glücklich bist...
 
2 Woche(n) später

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
So, hab mir jetzt mal ein Tattoostudio in meiner nähe dieses angeschaut.
Sieht alles recht alt aus, außerdem wird man direkt im Eingangsbereich tätowiert. Also man kommt zur Tür rein, links ist ein Tresen, und dahinter sind 2 Behandlungsplätze.
Was haltet ihr davon??
 

Benutzer81627 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaub nicht dass ich mal eins mache....müsste schon viel passieren.
Die meisten sind eh hässlich und übermässig gross
Die Umfragr sollte mann mal in 1o Jahren machen wem seins noch gefällt
 

Benutzer85240  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Oberarmtattoo

Mein erstes Tattoo war ein Tribal auf dem rechten Oberarm, das sich auch ein wenig über die Achsel zur Brust hin ausbreitet. Ich bin sehr zufirieden damit und kann es auch jederzeit bedecken.
Inzwischen möchte ich mir gerne ein zweites stechen lassen. Ich hadere noch mit der Wade, der Innenseite des Unterarms oder der Schulter. Der Nachteil von einem Wadentattoo ist, daß wenn es gut aussehen soll, die Wade immer rasiert sein muss. Die Unterarminnenseite hat das Poroblem mit dem Bedecken. Zur Zeit geht die Tenenz zur Schulter
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Was genau sieht dort "alt" aus? Die Einrichtung? In erster Linie käme es mir nicht auf die Einrichtung an, sondern auf den Eindruck der Sauberkeit.

Ob mit Handschuhen gearbeitet wird etc. Ob ich mich im Eingangsbereich eines Ladens tättowieren lassen würde, schließe ich mal aus. Jederzeit kann die Tür aufgehen und den Stecher irritieren etc.
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn sies so machen wie sies auf der Seite schreiben
Off-Topic:
Für jeden Kunden werden neue sterile Nadeln verwendet, die gebrauchten werden fachgerecht entsorgt. Wiederverwendbare Teile wie die Griffstücke der Tattoomaschinen kommen zuerst in ein Desinfektionsbad, dann zur Vorreinigung in ein Ultraschallgerät. Danach werden sie überprüft, eventuell noch mal von Hand nachgereinigt, getrocknet, verpackt und im Sterilisator (Dampfautoklav) wieder steril gemacht. Der Sterilisator wird, wie vorgeschrieben, regelmäßig von einem unabhängigen Institut auf seine Funktionsfähigkeit überprüft.


Ansonsten verwenden wir Einmalartikel...

Die Haut des Kunden wird vor der Behandlung rasiert und desinfiziert und danach nochmals desinfiziert und mit einem Folienverband versehen....

Daß wir Handschuhe tragen ist selbstverständlich und braucht eigentlich nicht erwähnt werden...


sehe ich eigentlich keine Probleme. Die Arbeiten sehen ganz gut aus - http://tattoolove.de/faust/tribal.htm er ja auch auf Celtic spezialisiert.

Wichtig ist auch einfach das du dich da wohlfühlst und gut mit den Leuten klar kommst. Das macht das Inken doch um einiges entspannter :zwinker:
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd es mir in der Nähe der Handgelenke als eine Art Armband tättowieren lassen :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren