Tattoo - wohin?

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

also, ich möchte mir gerne ein Tattoo stechen lassen, das Motiv hab ich noch nicht ausgesucht, wird aber sehr wahrscheinlich auf was keltisches rauslaufen.
Aber unabhängig davon würde ich gerne eure Meinung hören wohin.
Zur Auswahl stehen Oberarm rechts, Wade und zwischen den Schulterblättern / Nackenbereich.
Für alternativvorschläge oder Motive bin ich natürlich auch sehr dankbar :zwinker:

Bin gespannt auf eure Meinungen!

Danke & gruß
Kai
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Abgesehen davon dass ich mir kein Tattoo stechen lassen würde, würde ich eine intimere Körperstelle vorziehen. Alternativ aber dann im Nacken. Oberarm geht finde ich gar nicht, das hat ja jeder.
 
D

Benutzer

Gast
Und nur weil es jeder hat ist die Stelle ungeeignet? Ahja :ratlos:
Wenn es was Keltisches wird würd ich sagen Oberarm weil das Tattoo da schön der Linie des Arm's folgen kann.
Oder willst du nur so ein winziges Motiv?
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
zwischen den schulterblättern finde ich am besten..aber ich finde da gehört ein schöner rücken dazu..
 
C

Benutzer

Gast
Zwischen Schulterblättern und Nackenbereich.

Wade geht auch noch.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nackenbereich geht gar nicht, finde ich.
Oberarm sieht nur bei Männern gut aus, Wade auch.

Ich würde für ein Tatoo nur eine Körperstelle wählen, die ich jederzeit verdecken kann, wenn ich will bzw. wenn das Tatoo einfach nicht angebracht ist. Man weiß nie, was im Leben mal kommt und je nach Job ist ein Tatoo evtl. hinderlich.
Nacken dürfte u.U. noch verdeckbar sein, je nach Top, aber ich find die Stelle einfach unpassend. Sorry ist meine Meinung.

Ach so, meins ist leicht unterhalb vom rechten Schulterblatt.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
bei einem mann und einem keltischen motiv würde ich den oberarm wählen. aber nur so weit, dass man es mit einem t-shirt oder hemd überdecken kann.

vielleicht leicht bis über die schulter gezogen.

wade gefällt mir gar nicht und wenn es zwischen den schulterblättern wäre, sollte es ein symmetrisches motiv sein, sonst wirkt das irgendwie seltsam.
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
n.
Zur Auswahl stehen Oberarm rechts, Wade und zwischen den Schulterblättern / Nackenbereich.
Für alternativvorschläge oder Motive bin ich natürlich auch sehr dankbar :zwinker:

Wie groß soll denn das Motiv werden?

Also ich finde wenn Arm oder Wade dann muss das auch nen großes Motiv sein sonst sieht es absolut verloren aus.

Ich würde dir eigentlich zum Nacken raten. Aber Problem hier: Wenn du später mehr Tattoos möchtest - auch am Rücken sieht das schnell extrem scheiße aus weils dann nicht zum anderen passt bzw schwer einzubinden ist.

Hier mal seitlicher Bauch(find ich toll - muss dann aber schon sehr groß sein):
Seitlicher Bauch

In der Größe find ichs absolut toll:
Wade

Oder vielleicht auch:
Brust
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, die größe des Tatoos spielt eine sehr große Rolle.
Zum Beispiel finde ich ein kleines hübsches Tatoo auf dem Unterarm(innenseite) sehr schön!! :smile:
Was größeres würde aber ganz doof aussehen.
 

Benutzer70315  (33)

Beiträge füllen Bücher
hab mir vor anderthalb jahren eines in den nacken stechen lassen. und würds- angenommen er wäre wieder frei*G*- immer wieder dort hin tun.

ansonsten finde ich wade noch schön.

ABER eigentlich is das motiv am aussagekräftigsten . ich finde, erst dann hat man auch ne ahnung WOHIN es passt:zwinker:
 

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Danke schonmal für die vielen Antworten!
Als Motiv finde ich sowas wie das Kreuz in der mitte oder das mit dem Totenkopf ganz nett: http://tattoovorlagen.crazy-ink-tattoo.de/index.php?module=PhotoGallery&func=detail&gn=kostenlose_Tattoo_Vorlagen-Tattoovorlagen&pid=198&startnum=0

Von der größe her bin ich flexibel...An Wade oder Oberarm kann es schon größer sein, im Nacken halt kleiner.Muß halt auch verdeckbar sein wegen job, viel Kundenkontakt etc...

Kennt wer noch ne Seite wo man sich Motive anschauen kann?
 

Benutzer81475 

Verbringt hier viel Zeit
Mir würde ein kleines auf der Ober/unterarm Innenseite oder über dem Knöchel (also von der Größe so circa) gefallen.

LG
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Wie findet ihr denn auf dem Fußrücken bei nem Mann?
kann wirken, allerdings sind da keltische motive, in meinen augen, mehr als ungeeignet.

irgendwie hab ich das gefühl, das du mit keltisch nur kreuze in verbindung bringst.
machen aber seltsamerweise viele.

keltische knoten, keltischer baum des lebens etc. da gibt es soviel mehr.
vielleicht mal bei google bilder celtic eingeben.

ansonsten
http://www.tattooscout.de/component/option,com_t2s_gallery/Itemid,34/
sind aber nicht so der hit, was die vielfältigkeit angeht.

da du aber schon sagst, oberarm haben soviele, ein keltisches kreuz haben auch schon sehr viele. nur mal als hinweis.
 
C

Benutzer

Gast
Also wenns denn ein Tattoo sein muss, dann in der Leistengegend. Das kann dann sogar richtig sexy aussehn :drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren