Tattoo - Preis

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
Wisst ihr, wie viel es ungefähr kostet, sich sowas hier:


einfach schwarz, ca. 4x4 cm als Tattoo stechen zu lassen?

Will ich irgendwann Mal machen.. vll. zum nächsten Geburtstag *g* möchte nur mal wissen, wie teuer es in etwa wäre.
 

Schneggchen   (34)

Meistens hier zu finden
Ich würde mal schätzen 50 Euro.
Weil das Tattoo von ner Freundin (10x5cm) hat 100 Euro gekostet.

Tipp: :zwinker:
Druck es einfach aus, geh ins nächste Studio und frag!
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
Ja möcht ja nur mal in ungefähr wissen was mich erwartet.
50€ geht ja noch..
Naja mal gucken, vll. kann mir Schatzi das zu Weihnachten schenken :grin:
Wenn ich meine Eltern überzeugen kann..
 

Apfeltasche  

Verbringt hier viel Zeit
ne freundin von mir hat sich ne rose auf den busen stechen lassen,das ding ist nicht größer als 5 cm und es hat ca 130€ gekostet,wenn ich mich recht errinere
ich stehe auch voll auf tattoos,aber ich hab sone angst vor nadeln*G*
mfg apfeltasche
 

Schneggchen   (34)

Meistens hier zu finden
Du solltest auch in mehreren Studios nach dem Preis fragen.
Das du dann das günstigste und sauberste Studio nehmen kannst!!
 

Bakunin  

Verbringt hier viel Zeit
@Schneggchen, bei Tattoos sollte man generell als LETZTES nach dem Preis gehen. Ich würde auch so etwa 50 Euro schätzen, aber wenn sie einen wirklich guten Tätowierer in ihrer Gegend hat, der 80 Euro dafür haben will, dann kostet es halt 80 Euro - so lange das Ergebnis sauber gestochen ist, sollte der Preis Nebensache sein. (Natürlich nur in gewissen Grenzen - wenn's plötzlich 200 Euro kostet, dann stimmt mit dem Tätowierer irgendwas nicht. *g*)
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
Ja klar darf der Preis nicht allein entscheidend sein.
Ich würd eh nur dahin gehen, wo ich mich habe schon piercen lassen und auch ein Kumpel gute Erfahrungen gemacht hat. Das ist aber ziemlich weit weg. Hab mal ne Mail hingeschickt.

Wollte nur mal einen Richtwert haben.

Danke :smile:
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
Ich schwanke..
Entweder aufm Unterarm (so außem am Ellenbogen) oder am Hüftknochen..
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
Ist das eigentlich sehr unterschiedlich von den Schmerzen her, wo man sich tättowieren lässt?
 

Mr.Eierhals   (48)

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm.....Ein Pentagramm....

Wo willste das denn hinstechen lassen ?

Die Größe sollte so gewählt werden,daß ein Gegenüber in 5m Entfernung dieses auch als solches erkennen kann und dir nicht antwortet: "Was das ist ein Tattoo?? ich dachte das ist ein Dreckfleck oder ein Muttermal"....
(4x4 ist nicht wirklich groß,sowas macht man nur an kleine stellen wie Knöchel)

Die Kosten für ne nummer Größer sind nur minimal höher oder mitunter sogar gleich, manchmal sogar billiger!
Ich kenne einige Tätowierer,die sagen: "Wenn einer unbedingt so ein Miniteil haben will,dann bekommt der das,aber dann lass ich mir die Pfitzelarbeit ordentlich bezahlen!"

Denk dran,es ist etwas,was Dich Dein Leben lang begleiten wird.

Da solltest Du nicht nach dem Preis , sondern viel lieber danach schauen, wie Tattoo-Mann/Frau arbeitet.
Nimm Dir dazu das Buch mit den Fotos, da dies dessen eigenen Kunstwerke sein dürften. Frag Leute die da waren! und schau Dir an wie es bei ihnen geworden ist.
Lieber ein paar Wochen/Monate länger gesucht als Billig-Pfusch auf der Haut oder irgendeine Infektion hinterher!

Es gibt schon mehrere Threads zu diesem Thema, benutz mal die Suchfunktion.
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
Naja ich sagte ca. kann also mehr sein.. Ich bin mir ja auch noch nicht sicher, wo es hin soll, das ist auch entscheidend für die Größe. Wahrscheinlich Unterarm.

Und Zeit zum Überlegen habe ich genug, werde es frühstens Weihnachten machen.
 

DerKeks   (38)

Verbringt hier viel Zeit
Diotima schrieb:
Naja ich sagte ca. kann also mehr sein.. Ich bin mir ja auch noch nicht sicher, wo es hin soll, das ist auch entscheidend für die Größe. Wahrscheinlich Unterarm.

Und Zeit zum Überlegen habe ich genug, werde es frühstens Weihnachten machen.

N' Kollege hat 4,5 * 4 cm. ist aber ein kleines bisschen komplizierter gewesen als ein Pentagram hat dann mit 75 € zu Buche geschlagen. Und im Nachhinein hätte er dafür lieber vollgetankt :-D

Öhm stimmt das angegebene Alter? Ich weiss ja nicht aus welchem Beweggründen du gerade dieses Zeichen gewählt hast aber ich vermute, dass die Entscheidung auf die aktuelle Lebenseinstellung zurückführbar ist. Mit 16 kann sich daran ja noch ein kleines bisschen was tun im Laufe der nächsten Jahre und wenn du dich dahingehend entwickelst das du jeden Bezug zum Pentagram verlierst hast du es und wirst es nicht mehr los. Versteh das nicht falsch, jeder darf mit seinem Körper machen was er will ich mein nur das ich mal vor einer ähnlichen Entscheidung stand und es gelassen habe und jetzt so ca. 2 jahre später recht froh darüber bin.
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
Ich wollte diese Diskussion vermeiden..
Ja, mein Alter stimmt und ja, es hat etwas mit meiner Lebenseinstellung zu tun.

SOLLTE, ich es bereuen, irgendwann, kann man daraus immer noch einen komplett schwarzen Stern machen, der dann keine besondere Bedeutung mehr hat.
 

mamischieber  

Verbringt hier viel Zeit
Naja, da es kein schwieriges Motiv ist und dazu noch klein, nehme ich an, dass es in dem Preisbereich meiner Vorredner liegt. Zum Rest sage ich nix mehr, wurde ja schon alles gesagt :schuechte
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
~beatsteak~ schrieb:
ja nääää,hier nich die sarah kuttner nachmachen,das kann ja jeder!!:grin:
Ich find das cool :schuechte

Hab Antwort gekriegt von dem Studio, ca. 60€ wird es wohl kosten.
Das geht ja.
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
*pfff*
Vll. fällt mir ja noch ne bessere... "individuellere" Stelle ein.
Ok Miss Beatsteak? :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren