Tagebuch: Ernährung und Sport Ziel: Abnehmen!

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man sich mit 2, 3 Kilo weniger besser fühlt, dann ist es doch nichts schlechtes, die halt abzunehmen!
Das sollte doch wohl noch jedem selbst überlassen sein, und so Kommentare wie die letzten hier sind echt überflüssig..
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Wenn man sich mit 2, 3 Kilo weniger besser fühlt, dann ist es doch nichts schlechtes, die halt abzunehmen!
Das sollte doch wohl noch jedem selbst überlassen sein, und so Kommentare wie die letzten hier sind echt überflüssig..

Solche Kommentare wie deiner in einer Zeit in der so viele Frauen und Mädchen wie noch nie zuvor essgestört sind oder es grade werden und ein völlig verzerrtes Körperbild haben und sich zu dick fühlen sprechen von einer sehr egoistischen Einstellung anderen gegenüber und von gnadenloser Weltfremdheit und Ahnungslosigkeit, find ich.

Naja, ich bin hier raus.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich mach auch mit :smile:
Wiege 55 kg bei 1,68m. Will so 5 kg abnehmen.
Hab heute mit der gesünderen Ernährung angefangen und bis jetzt 1 Knäckebrot mit Fitness-Käse gegessen und 1 Knäckebrot mit Brombeermarmelade.
Das war dein ganzes Essen bis 15:07 Uhr? :rolleyes_alt: *schluck* Und wieso will man bei 1,68 m und 55 kg noch weitere 5 (!!!) kg abnehmen?! Das wären 50 kg auf 1,68 m, ich bin 8 cm kleiner und selbst ich wäre mit 50 kg wirklich dünn!
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Das war dein ganzes Essen bis 15:07 Uhr? :rolleyes_alt: *schluck* Und wieso will man bei 1,68 m und 55 kg noch weitere 5 (!!!) kg abnehmen?! Das wären 50 kg auf 1,68 m, ich bin 8 cm kleiner und selbst ich wäre mit 50 kg wirklich dünn!

ich bin auch nicht dick. Aber ich möchte einfach mal zufrieden mit meinem GANZEN körper sein, und mit meinen Oberschenkeln bin ich das einfach nicht. 5 kg deshalb, weil ich weiß, dass ich mit ca. 3kg weniger auch nicht anders aussah.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Ich mach auch mit :smile:
Wiege 55 kg bei 1,68m. Will so 5 kg abnehmen.
Hab heute mit der gesünderen Ernährung angefangen und bis jetzt 1 Knäckebrot mit Fitness-Käse gegessen und 1 Knäckebrot mit Brombeermarmelade.
:kopfwand_alt:

Ja Mädel, mach das. Genau so muss eine gesunde, ausgewogene Ernährung aussehen. Dein Körper wirds dir danken.

Du wirst wunderbar knochig werden, deine Kopfhaare werden ausgehen, dafür werden sich herrlich flauschige, lange Körperhaare an Armen und Beinen bilden. Du wirst jämmerlich frieren, aber dich an deinen blaugefrorenen Händen ergötzen und deine spitzen Knie befühlen können. Deine Regel wird ausbleiben, deine Brüste schrumpfen. Aber hey, was soll's? Dafür gibts den leckeren gelben Teint gratis. Vielleicht kommen noch ein paar lustige Nervenlähmungen dazu, das könnte eventuell ein bisschen stören, da es das dein Sportprogramm beeinträchtigen wird.

Ja, es ist die perfekte gesunde Ernährung, die du praktizierst. Du hast sie gefunden - Glückwunsch!

Für den Fall, dass du es nicht durchhälst, dich dauerhaft so vorbildlich zu ernähren, droht noch viel größeres Ungemach: fröhliche Fressanfälle und ein toller Jojo-Effekt.


Isn't it ironic? :-(
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Zu deiner Information: Ich habe durchaus mal soviel gewogen bei der Körpergröße. Und sah mich mit keinen deiner aufgeführten Symptome konfrontiert. :eek:

Ich hab auch keine Lust mehr, wenn euch der Thread nicht passt, dann haltet euch doch einfach fern.
Als ob ich das Essenbeispiel von vorhin jetzt als "tolle gesunde Ernährung" deklariert hätte. Gesünder als Toast mit Nutella aber immerhin, das war alles, worum es mir dabei ging.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Es geht mir auch nicht um dein Gewicht, sondern um das, was du hier als "gesunde Ernährung" bezeichnest.
Das ist Quasi-Fasten, aber mit Ernährung hat das nichts zu tun.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Es geht mir auch nicht um dein Gewicht, sondern um das, was du hier als "gesunde Ernährung" bezeichnest.
Das ist Quasi-Fasten, aber mit Ernährung hat das nichts zu tun.

tut mir leid, dann nehm ich das mit der gesunden Ernährung zurück. Ich wollte das, was ich da als Beispiel nannte, nie als Paradebeispiel für gesunde Ernährung aufzeigen.
 

Benutzer49447 

Verbringt hier viel Zeit
mein gott, was pisst ihr euch denn so an? wahrscheinlich seid ihr alles kleine fettklöpse und wäret froh, wenn ihr solche maße hättet!
ihr wollt nicht mitmachen, also tschüss!!!! -------> winke, winke!
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
Zu deiner Information: Ich habe durchaus mal soviel gewogen bei der Körpergröße. Und sah mich mit keinen deiner aufgeführten Symptome konfrontiert. :eek:

da warst du aber auch n bissel jünger und du bist jetz eben in nem alter wo der körper eben etwas fraulicher wird!und das is auch gut so!
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Was für ein Zickenkrieg - einer schlimmer als der andere. Tut mir einen Gefallen und zickt woanders weiter.


Es spricht NICHTS dagegen - völlig egal wieviel man wiegt - seine Ernährung gesund zu gestalten und etwas Sport zu treiben. Was nicht heißt, dass man nichts mehr isst und jeden Tag 10km joggt.

Ihr könnt euch gerne über gesunde Ernährung diskutieren, solltet ihr aber meinen euch hier gegenseitig mit Nahrung unterbieten zu müssen, ist hier dicht. Ich sehs gar nicht ein, dass hier völlig normalgewichtigen (teilweise untergewichtigen!) Tipps gegeben werden, wie sie sich ungesund weiter runterhungern. Das ist gefährlich und kein gutes Vorbild für die Kids, die hier mitlesen.

Dass der BMI nicht zwangsweise die genaue Figur wiedergibt, weiß ich von mir selber (1,64m, 60kg, BMI 22, Kleidergröße 36 / 38), aber er gibt nen Anhaltspunkt. Und bei jemandem mit einem 18er BMI können objektiv nicht viele Fettpölsterchen dran sein.


Und @nallepuh mit deinem letzten Beitrag hast du dich alles andere als mit Ruhm bekleckert. Beleidigungen sind hier unerwünscht.

So. Bekommts auf die Reihe oder ich mach hier zu, liegt an euch.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
da warst du aber auch n bissel jünger und du bist jetz eben in nem alter wo der körper eben etwas fraulicher wird!und das is auch gut so!

Naja, das war vor nem halben Jahr:zwinker:

Und sonst würd ich gern klarstellen, dass ich hier weder Stress möchte, noch Zickenkrieg, und ich will auch nicht zeigen, wie toll ich hungern kann. Ich hab um 2 gefrühstückt, dass ich bis 3 noch nicht wieder was gegessen hatte, ist doch ok. Ich bin absolut NICHT der Typ fürs hungern.
So, ich hoffe, das wars jetzt mal mit dem Streit :smile:
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
Hab heute mit der gesünderen Ernährung angefangen und bis jetzt 1 Knäckebrot mit Fitness-Käse gegessen und 1 Knäckebrot mit Brombeermarmelade.
kann nur gesund sein-knäckebrot aus weißmehl und 359 kcal/100g. besonders die brombeermarmelade mit einem kg gelierzucker darin.
brombeeren=obst=gesund :ratlos:
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
mein gott, was pisst ihr euch denn so an? wahrscheinlich seid ihr alles kleine fettklöpse und wäret froh, wenn ihr solche maße hättet!
Nein, ein kleiner Fettklops bin ich nicht. Aber was Essstörungen angeht ein gebranntes Kind und Sportler und Mediziner genug, um über manche Abnehmaktionen hier nur noch traurig den Kopf schütteln zu können, weil eigentlich alles schonx-mal durchdiskutiert wurde und manchen einfach nicht zu helfen ist.
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich das hier lese fass ich das nicht. Im Gegensatz zu euch bin ich dann jawohl fett und ich trage in Oberteilen s und in Hosen 36/38 ok vllt is das bei mir etwas anders verteilt aber trotzdem. Ich wíege bei 1m65 62KG und würde gerne 8Kilo abnehmen. Als Dick würde ich mich nicht bezeichnen vllt etwas Bauchspeck :frown:

Meine Methode:
30-60min Heimtrainer am Tag
1mal am wochenende schwimmen

und nach Punkten mit Weightwatchers essen ( hab ich schonmal gemacht funktionierte gut) das Problem ist ich hab schon immer fettarm gegessen viel salat,pute,schinken und nie diese fettigen Lebensmittel gegessen, deshalb nehm ich nicht so mega schnell ab.

Ich bekomme auf der Arbeit kostenloses Mittagessen stehen immer 4Gerichte zur Auswahl und an der Sallatbar kann ich mich auch bedienen. Meistens is das Essen so fettig das ich mir nue einen Salat zusammenstelle. habt ihr vllt noch Ideen was ich gesundes mitnehmen kann?

Ab Morgen schreib ich dann mal was ich so gegessen habe, vllt habt ihr dann ja Tipps für mich.
 

Benutzer63579 

Verbringt hier viel Zeit
da mach ich mal gleich mit^^
ich bin glaub 161 und wiege so 53
und 2-3kg wärn nicht schlecht...

mein tag:
-leider kein sport
-crepes + kaffe mit soviel kaffesahne und 3 würfelzucker...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren