Tage seit 2 Monaten nicht mehr

Benutzer85899 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo bin neu hier und habe da mal eine Frage. Eine gute Freundin von mir hat mich da etwas verunsichert.

Und zwar habe ich seit ca 2 Monaten meine Tage nicht mehr. Habe eigentlich noch nie so wirklich meine Tage regelmäßig bekommen, manchmal regelmäig aber dann gibt es auch Monate wo die nur alle 3-4 Monate kommen. Habe aber trotzdem 1mal im Monat anzeichen von Regelschmerzen.....

Meine Freundin meint jetzt das dadurch das ich meine Regel nicht regelmäßig habe, habe ich auch keine Eisprung was dazu führen könnte das ich Probleme haben könnte später einmal Schwanger zu werden stimmt das?? Bin jetzt etwas verunsichert.

Pille oder ein andres Verhütungsmittel nehme ich nicht. Und Schwanger kann ich auch nicht sein.

LG Littel-Angel
 

Benutzer85900 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe auch eine Freundin, die nicht regelmäßig jeden Monat ihre Tage bekommt, wenn du nicht schwanger sein kannst dann brauchst du dir keine Sorgen machen!

Dass du keinen Eisprung hast ist übriegens völliger Schwachsinn. Was sein könnte ist, dass wenn du später einmal Kinder bekommen möchtest du Hormontabletten nehmen musst (die kann dir dein FA verschreiben), ansonsten besteht meiner Meinung nach kein Grund zur Besorgnis.

LG :smile:
 

Benutzer84654 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo bin neu hier und habe da mal eine Frage. Eine gute Freundin […]
Meine Freundin meint jetzt das dadurch das ich meine Regel nicht regelmäßig habe, habe ich auch keine Eisprung was dazu führen könnte das ich Probleme haben könnte später einmal Schwanger zu werden stimmt das?? Bin jetzt etwas verunsichert.
[…]
Na ja, dass du deine Regel nicht regelmäßig bekommst, heißt erst mal nur, dass du deinen Eisprung halt nicht regelmäßig bekommst.
Das einzige Problem, das du haben könntest, um schwanger zu werden: du weißt nicht, wann dein Eisprung stattfindet und somit könnte es länger dauern, bis ihr einen Treffer landet.

Von einem Gynäkolgen und bei Bedarf Endokrinologen solltest du das dennoch mal untersuchen lassen. Es könnten organische oder hormonelle Probleme dahinter stecken, die dann besser behandelt werden sollten.

LG
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
also sorgen sind immer relativ. mit anfang 20 sollte man ja eigentlich schon einen regelmäßigen zyklus haben. der muss nicht bei der paradezeit liegen, aber doch in einem gewissen rahmen.

der weg zum gyn wäre wohl doch mal angebracht, einfach um es mal abklären zu lassen. es können ja zysten oder sonstwas dahinterstecken. also einfach mal abklären.

und die sache mit dem eisprung wurde ja geklärt. den gibts eigentlich nur in verbindung mit der abbruchblutung. schließlich hat man dann ja einen gelbkörper.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Der Weg zum FA dürfte ja nicht allzu weit sein, also mach doch einfach mal einen Termin.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
mein zyklus war ohne pille auch sehr unregelmäßig und die tage kamen meist wann sie wollten. einmal sind sie auch 2 monate gar nicht dagewesen. sowas kann ja leicht von stress und krankheiten etc beeinflusst werden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren